Alles Wissenswertes zum Thema Kartoffelsalat

Hier finden Sie aktuelle Beiträge zum Thema Kartoffelsalat. Alles rund um das Thema Kartoffelsalat auf rs-aktuell.net. Falls Sie nicht fündig geworden sind, können Sie gern noch in unseren anderen Kategorien und Beiträgen suchen.

Hier geht es zu weiteren interessanten Beiträgen …

Thema: Kartoffelsalat

Kinostarts – welcher Film lohnt sich?

Kinostarts – welcher Film lohnt sich?

Während im Fernsehen so etwas wie ein Sommerloch herrscht und den zahlenden Zuschauern nur Wiederholungen präsentiert werden, sind die Kinostarts schon wesentlich vielfältiger. ...

Weiterlesen...
Bundesärztekammer fordert Rauchverbot im Auto

Die Bundesärztekammer hat die Bundesregierung dazu aufgefordert das Rauchverbot zu verstärken und auf Autos auszuweiten. Kinder und Jugendliche sollen mit dem Rauchverbot in PKWs vor den Folgen des Passivrauchens geschützt werden. In Großbritannien müssen Autofahrer ein Bußgeld zahlen, wenn sie beim Rauchen erwischt werden, während sich ein Kind im Auto befindet. Die Bundesdrogenbeauftragte Marlene Mortler […]

Weiterlesen...
Der Mindestlohn und die Realität

Friseure, Reinigungskräfte und auch die Mitarbeiter aus den vielen Callcentern sahen einen Silberstreif am Horizont, als das Gesetz über den Mindestlohn endlich vom Parlament verabschiedet wurde. Sie hatten die große Hoffnung, nicht länger für ein paar Euro pro Stunde arbeiten zu müssen, denn der gesetzliche Mindestlohn sieht immerhin einen Betrag von 8,50 Euro pro Stunde […]

Weiterlesen...
Donald Trump – Unterstützung von prominenter Seite

An Donald Trump scheiden sich die Geister. Während die einen Trump für eine Art Clown halten, der dem etwas angestaubten Rennen der Kandidaten um das Präsidentenamt der USA ein bisschen Farbe verleiht, halten die anderen den Milliardär für gefährlich. Jetzt kann sich Trump über zwei prominente Unterstützerinnen für seinen Wahlkampf freuen. Mit Sarah Palin zum […]

Weiterlesen...
Textiletiketten – eine praktische Erfindung

Wenn der Nachwuchs ins Ferienlager oder in ein Internat geht und wenn die Großmutter in eine Seniorenresidenz zieht, dann sind sie unverzichtbar: Textiletiketten. Diese besonderen Etiketten, die in alle Kleidungsstücke genäht werden können, machen das Leben in vielen Bereichen einfacher. Da es eine große Vielfalt an Textiletiketten gibt, ist für jeden immer etwa Passendes dabei. […]

Weiterlesen...
Das neue Reiserecht sorgt für Ärger

Es ist höchst umstritten, das neue Reiserecht, was jetzt vom Bundestag verabschiedet wurde. Aber die Änderungen kommen nicht sonderlich gut an, weder bei der Reisebranche noch bei den Verbraucherschützern. Dabei wollte die Regierung nur das Beste vor allem für die Reisenden, die in der Sommersaison des nächsten Jahres noch besser geschützt werden sollen. Aber die […]

Weiterlesen...
USA sprechen weltweite Reisewarnung wegen IS-Terror aus

Die US-Regierung hat eine eindringliche Reisewarnung für alle Weltregionen wegen der Terrorgefahr ausgesprochen. Nach Ansicht des US-Außenministeriums drohen überall auf der Welt terroristische Anschläge, weshalb alle US-Bürger und die Landsleute anderer Länder aufgefordert werden wachsam zu reisen. Reisewarnung spricht von Terrorgefahr Im Rahmen der Reisewarnung warnt das US-Außenministerium vor den extremistischen Terror-Organisationen wie dem Islamischen […]

Weiterlesen...
Tesla Motors schluckt den Solarzellen-Hersteller Solar City

Der US-Elektroautohersteller Tesla Motors hat den Solarzellen-Hersteller Solar City für 2,3 Milliarden US-Dollar in Aktien übernommen und seine Mega-Akkufabrik eröffnet. Schon im Juni kündigte der Konzern die Übernahme von Solar City an und mit dem erfolgreichen Kauf ist Tesla Motors nun in der Lage, Solar-Komplettanlagen anzubieten. Elon Musk, der Tesla-Gründer und CEO, hat bereits den […]

Weiterlesen...
Erste Immobilien werden für Flüchtlinge beschlagnahmt

In der herrschenden Flüchtlingskrise rechnet die Bundesregierung mit bis zu 800.000 Flüchtlingen in diesem Jahr. Die Politik sieht sich in dem Zusammenhang mit einem begrenzten Angebot an Wohnraum für die Flüchtlinge konfrontiert. Zahlreiche Städte haben in den letzten Jahren zu wenige Wohnungen gebaut und beginnen teilweise mit der Beschlagnahmung von Wohnimmobilien zur Unterbringung von Flüchtlingen. […]

Weiterlesen...
rs-aktuell.net