Monterey Autoweek – die teuersten Autos der Welt

Es gibt viele Autoausstellungen, die das Herz der PS-Fans höherschlagen lässt, aber keine Autoshow der Welt ist so aufregend wie die Monterey Autoweek. Die Hersteller nutzen die Monterey Autoweek, um ihre ganz speziellen Modelle einem erlesenen Kreis von Autofreunden vorzustellen. Diese Autos sind nur für ein erlauchtes und vor allen Dingen für ein bezahlfreudiges Publikum gedacht, die nicht so aufs Geld schauen müssen, wenn es darum geht, ein besonderes Auto zu fahren.

Autos auf dem Golfplatz

Für eine Woche ist die kalifornische Stadt Monterey das Mekka für alle, die gerne ein Auto fahren, was es nicht beim Autohändler des Vertrauens zu kaufen gibt. Auf dem Pebble Beach Golfplatz werden diese Autos der Öffentlichkeit präsentiert und unter den Wagen, die in diesem Jahr bei der Monterey Autoweek gezeigt werden, ist auch die neuste Kreation aus dem Hause BMW. Die Autobauer aus Bayern stellen im Rahmen der Monterey Autoweek den M4 GTS Concept vor, eine aufgemotzte Variante des klassischen M4. Der neue Ferrari 488 GTB kann ebenfalls bestaunt werden und auch Hyundai präsentiert seinen Vision G Coupé, einen Sportflitzer, der sogar in Serie gehen soll.

[sam id=3 codes=’false‘]

Oldtimer unterm Hammer

Während der Monterey Autoweek gibt es aber nicht nur PS-starke Boliden zu bestaunen, auch edle Oldtimer können begutachtet und ersteigert werden. Wer das nötige Kleingeld dabei hat, der kann stolzer Besitzer eines Ferrari Testarossa Baujahr 1986 werden, ein Auto, das durch die Fernsehserie „Miami Vice“ Kultstatus erlangte. Das höchste Gebot, das jemals bei einer Versteigerung im Rahmen der Monterey Autoweek abgegeben wurde, lag bei 17,6 Millionen Dollar für einen sehr seltenen Ferrari 250 LM. Für ein „Taschengeld“ von nur 60.000 Dollar wechselte ein Fiat Jolly seinen Besitzer. Im vergangenen Jahr kam auch ein Ferrari 375 MM Scaglietti Coupé unter den Hammer, der ebenfalls für über eine Million Dollar versteigert wurde.

Bild: © Depositphotos.com / megastorm

Ulrike Dietz

Ulrike Dietz

Die Journalistin und Buchautorin schreibt Artikel zu vielen verschiedenen Themen und bezeichnet sich selbst als flexibel, aufgeschlossen und wissbegierig.
Ulrike Dietz

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 23.10.2018 / Affiliate Links * / Bilder DSGVO-konform über Proxyserver von der Amazon Product Advertising API geladen / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5
rs-aktuell.net