Sailor Pants – ein Modetrend nicht nur für Segler

Der Urlaub am Meer ist vorbei und wer sich gerne noch ein bisschen maritimes Feeling mit nach Hause nehmen möchte, der kann das mit den angesagten Sailor Pants, den Hosen für Seglern, die auch bei Landratten sehr gut aussehen. Der coole Matrosen-Style ist ein mehr als würdiger Nachfolger für die schicken Culottes, die im Frühsommer den Trend bestimmt haben. Was macht die Sailor Pants aus, wem stehen sie besonders gut und was sollte Frau beachten, wenn es um die Segler Hosen geht?

Auf die Weite kommt es an

Wer schon einmal Popeye den Seemann gesehen hat, der kann sich auch vorstellen, wie die perfekten Sailor Pants aussehen. Die Hosen, die die Matrosen in früheren Zeiten auf Segelschiffen trugen, zeichnen sich vor allem durch ihren weiten Beinschnitt aus, und wer Sailor Pants richtig tragen will, der wählt eine Hosenlänge, die die Schuhe komplett verdeckt. Der breite Bund wird auf der Taille getragen, die seitlichen Taschen sind sehr groß und fehlen dürfen auf keinen Fall die klobigen runden Knöpfe, die die Seiten der Taschen zieren.

[sam id=3 codes=’false‘]

Nur mit hohen Schuhen

Möglichst hoch sollten die Schuhe sein, die zur Sailor Pants kombiniert werden. Ob hohe Pumps, Stiefelletten mit Keilabsatz oder Plateau, sie machen alle zu Sailor Pants eine sehr gute Figur. Hohe Absätze machen die Beine optisch noch ein Stückchen länger, als es die Sailor Pants ohnehin schon tun. Das Oberteil sollte den weiten Hosen auf keinen Fall die Show stehlen, und daher sind dünne, schlicht geschnittene Blusen aus Seide aber auch einfache Shirts und Pullover ideal.

Der perfekte maritime Look

Alle, die Sailor Pants mögen und den perfekten maritimen Look kreieren möchten, können das mit einer Sailor Pants in Dunkelblau mit weißen Zierknöpfen, einem weißen Neckholder-Shirt und passenden Segeltuchschuhen, ebenfalls in Dunkelblau mit einer dicken weißen Sohle.

Bild: © Depositphotos.com / leno4ek84

Weitere passende Beiträge

Winter 2016 / 2017 – ein echter Jahrhundertwinter? Wer eine Urlaubsreise im Winter plant, der sollte sich auf einen echten Jahrhundertwinter einstellen. Der Winter 2016 / 2017 könnte nach Einschätzung von Wetterexperten sehr hart werden, mit Glatteis, Rekordkälte und jeder Menge Schnee. Der Diplom-Meteorologe Dominik Jung von Wetter.net wird bei Meldungen zu einem bevorstehenden Jahrhundertwinter stets zitiert, doch an diesen Spekulationen über einen rekordverdächtigen Winter sei nichts dran. Die Falschmeldung erschien erstmals im Jahr 2012, und seitdem wird alljährlich europaweit die Meldung verbreitet, nach der ein Jahrhundertwinter droht. D...
Mit den richtigen Schuhen immer entspannt wandern Wandern ist eine der gesündesten Freizeitaktivitäten, die es gibt. Gewandert werden kann praktisch überall, man ist an der frischen Luft und kann auf Wanderungen die schönsten Landschaften entdecken. Anders als bei anderen Sportarten, braucht ein Wanderer wenig Equipment, eine dem Wetter angepasste Kleidung und ein Rucksack reichen in der Regel aus, um sicher und entspannt wandern zu können. Wichtig sind aber die richtigen Schuhe, denn mit normalen Straßenschuhen oder Sneakers ist wandern nicht nur schmerzhaft, es kann je nach Gelände auch sehr gefährlich werden. Mehr Belastungen Schuhe für ...
Verkaufspartys im Herbst genießen Man kann sicher davon ausgehen, dass die bekannte Tupperware das erste Produkt war, was auf den Verkaufspartys daheim bei einer Gastgeberin angeboten wurde. Was auch immer den Anfang machte, es hat einen Boom ins Rollen gebracht. Inzwischen kann man zu Hause mit Freunden, Familie und Nachbarn in gemütlicher Runde fast alles shoppen, was das Herz begehrt. Kosmetik Schmuck Dessous Kerzen und Deko Putzmittel und die richtigen Läppchen dazu Schuhe und Mode Unterschiede gibt es bei den einzelnen Firmen im Vertrieb dennoch. So müssen die Partygäste bei mancher Kosmetikfirma am gleichen Abend...
Zumba begeistert weltweit Millionen Menschen Die Trendsportart Zumba feiert seit dem Jahr 2001 weltweit eine millionenfache Fangemeinde, die wöchentlich zu lateinamerikanischen Klängen tanzt und mit Freude bewegt. Erfunden hat Zumba der kolumbianische Fitnesstrainer Alberto Beto Perez gegen Ende der 1990er-Jahre. Eines Tages bei einem seiner Fitnesskurse hatte er seine Kassette vergessen und musste improvisieren. Er nahm eine Kassette zur Hand die greifbar war auf der sich lateinamerikanische Musik befand. Gemeinsam mit seinen Teilnehmern tanzte er zu der Musik und verband das Tanzen mit Fitnessübungen. Sein Tanzfitnesskurs gewann imme...
Reisetrend Wohnmobil – das Zuhause fährt immer mit Mit dem eigenen Zuhause zu verreisen, erfreut sich schon seit einiger Zeit großer Beliebtheit, denn diese Art des Reisens bietet eine Vielzahl von Vorteilen. Günstige Zeiträume für die Buchung und die Suche nach einer freien Unterkunft spielen beim Reisetrend Wohnmobil keine Rolle mehr und wohin die Reise geht, das kann jeder nach Belieben kurzfristig selbst entscheiden. Alle, die das Wohnmobil nutzen, wissen diese Vorteile sehr zu schätzen, aber ganz ohne Nachteile funktioniert diese Form der individuellen Reise dann leider doch nicht. Welches Modell soll es sein? Wer sich schon einmal über...

Tags:

Ulrike Dietz

Die Journalistin und Buchautorin schreibt Artikel zu vielen verschiedenen Themen und bezeichnet sich selbst als flexibel, aufgeschlossen und wissbegierig.

      rs-aktuell.net