Große Hitze lässt die Ozonwerte ansteigen

Über ganz Deutschland lacht die Sonne und die Temperaturen steigen stetig an. Aber nicht nur das Thermometer geht immer weiter nach oben, mit der Hitze steigen auch die Ozonwerte dramatisch an und das kann für viele sehr gefährliche Auswirkungen haben. Das Umweltbundesamt warnt jetzt vor den hohen Ozonwerten, die bis zum Wochenende wahrscheinlich noch weiter steigen werden. Nur an den Küsten von Nordsee und Ostsee müssen sich die Sonnenanbeter keine Sorgen machen, denn sie sind von den steigenden Ozonwerten kaum betroffen.

Gefahren für die Gesundheit

180 Mikrogramm pro Kubikmeter Luft – das sind die Ozonwerte, mit denen das Umweltbundesamt in den nächsten Tagen rechnet. Besonders am Freitag, wenn das Thermometer in vielen Landesteilen sehr wahrscheinlich die 40° Grad Marke knacken wird, raten Mediziner den wetterfühligen Menschen, sich einen Platz im Schatten zu suchen. Eine Reizung der Atemwege, aber auch eine verminderte Funktion der Lungentätigkeit können die Folgen von steigenden Ozonwerten sein, und wer empfindlich ist oder vielleicht sogar unter Asthma leidet, der sollte sich nach Möglichkeit nicht zu lange im Freien aufhalten. Alle, die gerne sportlich aktiv sind und sich auch von der sommerlichen Hitze nicht vom Joggen oder Radeln abhalten lassen, sollten entweder am frühen Morgen Sport treiben oder warten, bis die Sonne untergegangen ist.

[sam id=3 codes=’false’]

Das Auto stehen lassen

Die Ozonwerte steigen vor allem in den großen Städten so stark an, weil viele nach wie vor mit dem Auto unterwegs sind. Zwar wird ein Fahrverbot kein Thema sein, aber jeder kann ein wenig dazu beitragen, dass die Luft wieder besser wird. Das Umweltbundesamt rät dazu, das Auto an heißen Tagen stehen zu lassen und stattdessen auf das Fahrrad und auf öffentliche Verkehrsmittel umzusteigen oder zu Fuß zu gehen. Auf diese Weise kann jeder einen kleinen Beitrag leisten, damit sich die hohen Werte wieder im Normalbereich einpendeln.

Bild: © Depositphotos.com / Xendima

Ulrike Dietz
rs-aktuell.net