Kirsten Dunst – zu dick für Hollywood?

Kirsten Dunst als ein Schwergewicht zu bezeichnen, wäre stark übertrieben, denn die Schauspielerin kann sich mit ihrer Figur durchaus sehen lassen. Offensichtlich sind die Produzenten in Hollywood anderer Meinung, denn sie haben Kirsten Dunst eine neue Rolle in Aussicht gestellt, vorausgesetzt sie speckt ab. Zehn Kilo müssten es schon sein, die sie abnehmen soll, wenn sie die Rolle in der zweiten Staffel der erfolgreichen Fernsehserie „Fargo“ bekommen will.

Schwere Zeiten

In den letzten Jahren ist das Schicksal nicht eben gut mit Kirsten Dunst umgegangen. Alkohol, kaputte Beziehungen und nicht zuletzt auch Nacktfotos haben dem Image der Schauspielerin geschadet. Aber Kirsten Dunst hat die Kurve gekriegt, denn sie hat dem wilden Partyleben abgeschworen, einen Entzug gemacht und hat in ihrem Kollegen Garrett Hedlund einen neuen Partner gefunden. Seit 2012 ist Kirsten wieder rundherum glücklich und sieht wieder blendend aus. Sicher hat sie das eine oder andere Kilo zu viel auf ihren Hüften, aber von nennenswertem Übergewicht kann keine Rede sein.

Goa Travel in Style: Luxusurlaub *
  • Christine A Döring
  • Herausgeber: International Travel Books

[sam id=3 codes=’false‘]

Kirsten nimmt ab

Das Filmgeschäft ist ein hartes Geschäft und wer mitspielen will, der muss sich den Regeln beugen. Das hat auch Kirsten Dunst verstanden und ist jetzt jeden Tag für mehrere Stunden im Fitnessstudio zu finden. Die 33-Jährige hat auch einen Personal-Trainer engagiert, der auf ihre Ernährung achten soll. Kohlehydrate gibt es so gut wie gar nicht mehr und auch Zucker wurde komplett vom Speiseplan gestrichen. Mit diesem straffen Programm kann es nicht allzu lange dauern, bis die Schauspielerin ihre zehn überflüssigen Kilos abgenommen hat.

Nicht alle beugen sich

Über die Anstrengungen ihrer Kollegin Kirsten Dunst kann Oscar-Preisträgerin Jennifer Lawrence nur müde lächeln, denn die 24-Jährige weigert sich, dem Diktat der Produzenten zu folgen. Lawrence sagt über sich selbst, dass sie in Hollywood als fettleibig gilt und dass sie einzige Schauspielerin ist, über die es keine Magersucht-Gerüchte gibt.

Bild: © Depositphotos.com / s_bukley

Ulrike Dietz

Ulrike Dietz

Die Journalistin und Buchautorin schreibt Artikel zu vielen verschiedenen Themen und bezeichnet sich selbst als flexibel, aufgeschlossen und wissbegierig.
Ulrike Dietz

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 14.12.2018 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5
rs-aktuell.net