Katy Perry – ihr Albtraum vom Traumhaus

Man sollte meinen, dass es für die millionenschweren Stars nicht allzu schwer ist, eine passende Immobilie zu finden, aber wenn man wie die Sängerin Katy Perry sehr erfolgreich ist und sehr viel Geld verdient, heißt das noch lange nicht, dass man auch so einfach das Traumhaus bekommt. Katy Perry könnte aus einer Fülle von schönen Häusern in Los Angeles wählen, aber sie hat sich ein ganz besonderes Haus ausgesucht und deswegen jetzt eine Menge Ärger.

Kein Zutritt

Für Katy Perry kommt kein normales Haus infrage, sie hat sich in den Kopf gesetzt, in einem Kloster hoch über den Hügeln von Los Angeles zu wohnen. Der einzige Haken an diesem extravaganten Haus ist, dass es noch von fünf Nonnen des Ordens „Unbeflecktes Herz der gesegneten Jungfrau Maria“ bewohnt wird. Die Nonnen möchten ihr Kloster im toskanischen Stil zwar gerne verkaufen, aber leider nicht an Katy Perry. Die Schwestern stören das Image der Sängerin, ihre freizügigen Auftritte und auch die Texte ihrer Songs.

[sam id=3 codes=’false‘]

Überzeugungsversuche

Katy Perry legte sich mächtig ins Zeug, um den Schwestern zu gefallen. So hat sie bei ihrem Besuch im Kloster stolz ihr Jesus-Tattoo gezeigt und sogar den Gospel „Oh Happy Day“ aus dem Film „Sister Act 2“ zum Besten gegeben, aber all das hat auf die Nonnen keinen Eindruck gemacht. Der Erzbischof von Los Angeles ist den Argumenten der Sängerin gegenüber jedoch deutlich aufgeschlossener. Besonders als die Kaufsumme von 14,5 Millionen Euro genannt wurde, die die Sängerin bereit ist zu zahlen, hatte der Kirchenmann keine Einwände mehr. Jetzt streiten sich die Nonnen mit dem Erzbischof vor Gericht und wenn alle Stricke reißen, dann muss der Vatikan entscheiden. Das wiederum hätte entscheidende Nachteile für Katy Perry, denn ihre Eltern sind Prediger der Evangelikalen Kirche und wenn es um Andersgläubige geht, versteht die katholische Kirche bekanntlich keinen Spaß.

Bild: © Depositphotos.com / s_bukley

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 19.09.2018 / Affiliate Links * / Bilder DSGVO-konform über Proxyserver von der Amazon Product Advertising API geladen / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Die Journalistin und Buchautorin schreibt Artikel zu vielen verschiedenen Themen und bezeichnet sich selbst als flexibel, aufgeschlossen und wissbegierig.

rs-aktuell.net