Modetrends 2015 – was ist Out?

Auch in diesem Sommer gibt es modetechnisch wieder einiges, was ein absolutes No-Go ist und modebewusste Damen auf gar keinen Fall tragen sollten. Neben Accessoires sind es vor allem Schuhe und auch Oberbekleidung, die nicht mehr en vogue sind. Damen, die trotzdem Biolatschen, Neopren und Pastellfarben tragen, müssen damit rechnen, schief angesehen zu werden. Selbst wenn das, was heute Out ist, auch bequem sein mag, zu den Trends gehört es leider nicht mehr.

Biosandalen, bequem, aber Out

Einst hat Heidi Klum die Biosandalen salonfähig gemacht, zu den Modetrends 2015 gehören die bequemen flachen Treter aber nicht. Auch wenn viele immer noch gerne behaupten, zu Shorts würden die Sandalen gut aussehen, Birkenstock und Co sind vielleicht eine Wohltat für die Füße, schick sind sie nicht. Wer seinen Füßen etwas Gutes tun will, der sollte flache Zehentrenner wählen, denn sie sind femininer.

Goa Travel in Style: Luxusurlaub *
  • Christine A Döring
  • Herausgeber: International Travel Books

Animalprint hat keine Chancen mehr

Zwei Saisons haben sich Tiger und Leopard tapfer durch den modischen Dschungel geschlagen, als Modetrends 2015 sind sie endgültig passé. Der Animalprint hat ausgedient und die tierischen Muster auf Shirts, Jacken, Blusen und Schals sind Out. Aber alle, die ihr Herz an die exotischen Muster verloren haben, müssen nicht traurig sein, denn wilde Früchte wie Melone und Ananas, aber auch Palmen und wilde Orchideen sind als Print IN.

Zart, aber Out – Pastellfarben

Im vergangenen Jahr waren die zuckersüßen und verspielten Pastellfarben ein Must-have, in diesem Sommer wirken sie nur noch langweilig. Die Trendfarben im Sommer 2015 sind ausdrucksstark und nicht nur angedeutet. Statt puderrosa und zartem Mint bestimmen Orange und Marsala die Modetrends 2015, und die Harmonie im Kleiderschrank hat ein Ende.

Nie wieder Neopren

Neopren ist für Taucher die passende Kleidung, außerhalb des Wassers ist Neopren Out. Wer nicht wie ein Michelin Männchen aussehen will, der lässt die Finger von diesem Material.

Bild: © Depositphotos.com / gustavofrazao

Ulrike Dietz

Ulrike Dietz

Die Journalistin und Buchautorin schreibt Artikel zu vielen verschiedenen Themen und bezeichnet sich selbst als flexibel, aufgeschlossen und wissbegierig.
Ulrike Dietz

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 19.12.2018 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5
rs-aktuell.net