Klare Absage – Miley Cyrus will nicht auf die Vogue

Skandalnudel Miley Cyrus ist anscheinend immer noch schwer beleidigt, denn anders ist es eigentlich nicht zu erklären, warum die Sängerin etwas ausgeschlagen hat, worum sich die Stars dieser Welt reißen – einmal auf dem Titel der Vogue zu sein. In der Vergangenheit hatte sich Miley Cyrus angeblich um einen Job bei der Modezeitschrift beworben, war aber bei Anna Wintour, der gefürchteten Chefredakteurin der Vogue, abgeblitzt. Die Absage für das Titelbild soll jetzt wohl so etwas wie Rache sein.

Die Vogue sagte Nein Danke

Schon einmal ist eine Zusammenarbeit zwischen Miley Cyrus und der Vogue geplatzt. 2013 wollte Anne Wintour ein Coverfoto mit der exzentrischen Sängerin, aber als diese sich während ihres Auftritts bei den MTV Music Awards einmal mehr daneben benahm, cancelte die Vogue das Titelfoto kurzerhand. Das Shooting war bereits fest geplant, aber der sexy Auftritt von Miley Cyrus war dann für das elitäre Blatt doch eine Spur zu heiß. Das geplatzte Shooting und die Jobabsage haben Miley Cyrus offenbar so verärgert, dass sie jetzt diejenige war, die der Vogue eine Absage erteilte.

Der Ersatz für Miley

Offensichtlich haben Anne Wintour und die Vogue jetzt eine Kehrtwendung gemacht und möchten die Sängerin jetzt doch unbedingt auf dem Titel haben. Vielleicht will die Vogue sich aber auch nicht blamieren, denn andere hochkarätige Modemagazine haben Miley Cyrus bereits auf ihren Titelfotos gehabt. Auch das Rolling Stone Magazine und Paper konnten sich mit Miley Cyrus schmücken, und zwar nackt. Da die Sängerin nach eigenem Bekunden weder glattrasierte Achseln noch Schambereiche mag und für die gleichgeschlechtliche Liebe plädiert, wird es der Vogue aber nach wie vor schwerfallen, Miley auf den Titel zu bringen. Selbst wenn Insider von terminlichen Problemen sprechen, ganz so traurig ist Anne Wintour wohl nicht. Statt Miley wird jetzt übrigens Cara Delevingne auf dem Titel sein.

Bild: © Depositphotos.com / Jean_Nelson

Ulrike Dietz

Ulrike Dietz

Die Journalistin und Buchautorin schreibt Artikel zu vielen verschiedenen Themen und bezeichnet sich selbst als flexibel, aufgeschlossen und wissbegierig.
Ulrike Dietz

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 22.10.2018 / Affiliate Links * / Bilder DSGVO-konform über Proxyserver von der Amazon Product Advertising API geladen / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5
rs-aktuell.net