Wie sicher sind Bundesanleihen als Geldanlage?

In Zeiten von niedrigen Zinsen, wie es aktuell der Fall ist, suchen viele Anleger nach einer neuen Möglichkeit, um ihr Kapital sicher und vor allem rentabel anzulegen. Bundesanleihen sind zwar nicht neu, sie gelten aber als sicher. Besonders heute, durch die Eurokrise und die drohende Pleite Griechenlands, werden Bundesanleihen als gute Kapitalanlagen beworben. Aber stimmt es tatsächlich, sind Bundesanleihen wirklich so lukrativ, wie sie immer dargestellt werden?

Keine Zweifel

Es ist in der heutigen Zeit, wo die Zusagen für Hilfspakete in Milliardenhöhe geleistet werden, nicht immer so einfach, an die Sicherheit von Bundesanleihen zu glauben. Aber die Bundesregierung wird nicht müde immer wieder zu versichern, dass es keinen Zweifel an der Attraktivität von Bundesanleihen gibt und viele haben sich auf diese Aussage verlassen. Wer aber im April sein Geld in Bundesanleihen investiert hat und heute seine Depotauszüge ansieht, der wird verärgert sein. Während der relativ kurzen Laufzeit ist es zu Kurschwankungen gekommen und die Kurse für die Anleihe des Bundes sind stark gefallen. Auch wenn es zwischenzeitlich eine leichte Erholung gegeben hat, alle, die schon länger ihr Geld in Bundesanleihen investiert haben, mussten Federn lassen. Nur die Neukäufer konnten sich freuen, denn ihre Renditen sind als einzige gestiegen.

Goa Travel in Style: Luxusurlaub *
  • Christine A Döring
  • Herausgeber: International Travel Books

Beträchtliche Verluste

Es ist eine alte Faustregel, dass eine lange Laufzeit mehr unter Kurschwankungen zu leiden hat, denn die Anleger sind für einen langen Zeitraum fest gebunden. Sinken die Zinsen, dann gibt es keine Möglichkeit auszusteigen und die Verluste werden nicht mehr ausgeglichen. Wer sein Geld zum Beispiel für fünf Jahre in Bundesanleihen anlegt, die keine Zinsen mehr abwerfen, dann bewegt sich der Verlust bei 0,9 %. Der Kurs verliert fast ein ganzes Prozent und bei dieser langen Laufzeit macht sich der Verlust schnell bemerkbar. Wer in Bundesanleihen investieren will, der sollte eine kurze Laufzeit wählen.

Bild: © Depositphotos.com / jenmax

Ulrike Dietz

Ulrike Dietz

Die Journalistin und Buchautorin schreibt Artikel zu vielen verschiedenen Themen und bezeichnet sich selbst als flexibel, aufgeschlossen und wissbegierig.
Ulrike Dietz

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 17.11.2018 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5
rs-aktuell.net