Independence Day II – Emmerich lässt es wieder krachen

Kaum ein anderer Regisseur wie er kann die Welt in Flammen aufgehen lassen, ganze Städte fluten und Aliens ihr Unwesen treiben lassen – Roland Emmerich. Der deutsche Regisseur in Hollywood wird nicht umsonst „Master of Desaster“, der Meister der Zerstörung genannt, denn spätestens seit seinem Blockbuster Independence Day hat Emmerich den Ruf, Katastrophen aller Art perfekt zu inszenieren. Jetzt überrascht Emmerich seine Fans in aller Welt mit einer Neuigkeit, die für Aufsehen sorgt.

Emmerich konnte nicht widerstehen

Independence Day war ein mehr als großer Erfolg, denn die Weltuntergangssaga am amerikanischen Unabhängigkeitstag spielte weltweit mehr als 300 Millionen Dollar ein. Kein Wunder, dass die Produzenten gerne noch einen zweiten Teil hätten, aber Roland Emmerich sagt bisher immer wieder nein, denn er mag keine Fortsetzungen. Jetzt hat Emmerich seine Meinung doch geändert und wird einen zweiten Teil von Independence Day drehen. Das Drehbuch habe ihn überzeugt, sagte der Regisseur und deshalb sei er schwach geworden.

Goa Travel in Style: Luxusurlaub *
  • Christine A Döring
  • Herausgeber: International Travel Books

Die neuen Abenteuer

Der Drehort für Independence Day II steht schon fest, es werden die Monster-Studios in Albuquerque sein und auch einen Titel gibt es schon. Independence Day: Resurgence wird der Film heißen und sehr wahrscheinlich im Sommer 2016 auch in die deutschen Kinos kommen. Emmerich sieht Teil zwei seines Megaerfolgs allerdings nicht als eine Fortsetzung, sondern mehr als einen Neustart und als ein vollkommen neues Projekt. Auch über die Handlung hat Emmerich schon einiges verraten. 20 Jahre sind nach dem ersten Angriff der Aliens vergangen. Damals kamen drei Milliarden Menschen ums Leben und alle, die es überlebt haben, wissen, dass ein neuer Angriff kommt und sie bereiten sich zusammen darauf vor. Will Smith, der im ersten Teil von Independence Day die Hauptrolle gespielt hat, wird im zweiten Teil übrigens nicht mehr dabei sein, diesmal spielt sein damaliger Filmsohn die Hauptrolle.

Ulrike Dietz

Ulrike Dietz

Die Journalistin und Buchautorin schreibt Artikel zu vielen verschiedenen Themen und bezeichnet sich selbst als flexibel, aufgeschlossen und wissbegierig.
Ulrike Dietz

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 15.12.2018 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5
rs-aktuell.net