POL-LB: Einbruch in Markgröningen und Bönnigheim; Verkehrsunfallflucht in Oberriexingen und Bietigheim-Bissingen

Ludwigsburg (ots) – Markgröningen: Ehepaar im Schlaf bestohlen

Ein Ehepaar wurde am Dienstagmorgen wach und musste feststellen, dass ein bislang unbekannter Täter in der Nacht, als sie schliefen, im Ulmenweg in Markgröningen in ihr Wohnhaus eingedrungen war. Vermutlich über die Garage gelangte der Unbekannte ins Haus, das er anschließend nach Wertvollem durchsuchte. Hierbei stieß er auf einen Geldbeutel, der sich in einer Handtasche befand. Aus dem Portemonnaie entnahm der Einbrecher einen dreistelligen Bargeldbetrag und machte sich vermutlich über die Garage wieder aus dem Staub. Zeugen, die zwischen 22:30 Uhr und 06:30 Uhr verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich beim Polizeiposten Markgröningen, Tel. 07145/9327-0, zu melden.

Bönnigheim: Einbruch in Kindergarten

Über die Gebäuderückseite verschaffte sich ein bislang Unbekannter zwischen Montag 20:00 Uhr und Dienstag 06:30 Uhr Zutritt zu einem Kindergarten in der Kirchheimer Straße in Bönnigheim, indem er zunächst den Rollladen im Erdgeschoss hochschob und anschließend ein Fenster aufhebelte. Er stieg in das Büro ein und durchsuchte mehrere Schubladen. Entwendet wurde mutmaßlich nichts. Anschließend verließ er das Gebäude über eine Fluchttür im Erdgeschoss. Am aufgehebelten Fenster entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 100 Euro. Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeiposten Bönnigheim, Telefon 07143/22414, in Verbindung zu setzen.

Oberriexingen: Zeugen nach Unfallflucht gesucht

Nach einer Verkehrsunfallflucht, die am Dienstag gegen 06:40 Uhr in Oberriexingen begangen wurde, sucht das Polizeirevier Vaihingen an der Enz, Tel. 07042/941-0, nach Zeugen. Eine 25 Jahre alte Peugeot-Lenkerin war auf der Sersheimer Straße in Richtung der Sachsenheimer Straße unterwegs. Vermutlich ohne ihr die Vorfahrt zu gewähren fuhr ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker von der Großmoltenstraße auf die Sersheimer Straße ein. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, musste die Peugeot-Fahrerin hierauf nach links ausweichen. Dabei stieß sie gegen ein Verkehrszeichen wodurch ein Gesamtschaden von etwa 2.400 Euro entstand. Ihr Peugeot war in der Folge nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Unbekannte, der vermutlich mit einem schwarzen Audi unterwegs war, machte sich anschließend aus dem Staub. Bei dem Fahrer soll es sich um einen Mann im Alter zwischen 50 und 60 Jahren gehandelt haben. Er trug graue Haare, einen grauen Bart und war mit einem mintgrünen Hemd bekleidet.

Bietigheim-Bissingen: Verkehrsunfallflucht

Das Polizeirevier Bietigheim-Bissingen, Telefon 07142/405-0, sucht Zeugen eines Verkehrsunfalls, der sich am Montag gegen 07:45 Uhr auf der Kreisstraße 1636 in Fahrtrichtung Tamm ereignete. Ein bislang unbekannter Lenker eines Mercedes befuhr neben dem 21-jährigen Fahrer eines VW die Kreisstraße. Auf Höhe des Grotztunnel drängte der Mercedes-Fahrer den in gleicher Richtung fahrenden 21-Jährigen vermutlich nach rechts von der Fahrbahn ab. Nur durch ein Ausweichmanöver konnte der VW-Fahrer eine Kollision vermeiden. Dabei prallte er gegen den Bordstein, so dass in der Folge der rechte Reifen des VW platzte. Der Unfallverursacher setzte seine Fahrt in Richtung Tamm fort. Bei dem Verursacherfahrzeug handelte es sich mutmaßlich um einen Mercedes A-Klasse mit Ludwigsburger Zulassung (LB).

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere passende Beiträge

LPI-NDH: Unfall bei Einfahren in den fließenden Verkehr Sondershausen (ots) - Am Freitagabend beabsichtigte der Fahrer (26) eines Pkw Seat in der Güntherstraße auf Höhe der Hausnummer 43, über einen abgesenkten Bordstein von einem anderen Straßenteil, in den fließenden Verkehr einzufahren. Aufgrund mangelnder Sorgfalt übersah der Seat Fahrer den auf der Gümtherstraße aus Richtung Elisabethplatz kommenden Fahrer (55) mit seinem Pkw BMW und kollidierte mit diesem. Personen wurden bei dem Unfall nicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden von insgesamt 4400,- EUR. Rückfragen bitte an:...
LPI-SLF: Pkw im Straßengraben zurückgelassen Oberoppurg (ots) - Am 15.04.2018 gegen 04:45 Uhr wurde auf der K501 zwischen Quaschwitz und Oberoppurg ein verlassener Audi A3 im Straßengraben festgestellt. Der Audi wies erhebliche Frontschäden auf, da dieser im Straßengraben gegen mehrere Betonrohre stieß. Im Rahmen der Fahndungsmaßnahmen konnte der 23- jährige Fahrzeugführer ca. 200m hinter der Unfallstelle in einer Wiese festgestellt werden. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab 1,19 Promille. Der 23- jährige Mann klagte über Schmerzen im Brust- und Beckenbereich. Auf Grund ...
POL-BO: Radarkontrollen für die 17. Kalenderwoche 2018 Bochum/Herne/Witten (ots) - Wir wollen Sie und Ihre Familie vor schweren Unfällen schützen! Zu schnelles Fahren gefährdet ALLE überall! Zu schnelles Fahren ist Killer Nr. 1! Unter diesem Motto finden auch vom 23. bis zum 29.4. Radarkontrollen in Bochum, Herne und Witten statt. Zu Ihrer Sicherheit planen wir die nachfolgenden Geschwindigkeitskontrollen: Bochum: Am Kuhlenkamp (Mo.), Wielandstraße (Di.), Moltkestraße (Mi.), Meesmannstraße (Do.), Gerther Straße (Fr.), Alleestraße (So.) Herne: Dahlhauser Straße (Mo.), Grenzweg (Di.), Westring ...
POL-DN: Kleinplantage ausgehoben Düren (ots) - Kriminalbeamte vollstreckten am Mittwoch einen richterlichen Durchsuchungsbeschluss und stellten eine kleine Cannabisplantage sicher. In einem Einfamilienhaus im Ortsteil Rölsdorf hatte der 35-jährige Bewohner seine kleine Zucht angelegt. Neben mehreren Cannabispflanzen fanden die Beamten auch circa 70 Gramm abgepacktes und konsumfertiges Marihuana, Ecstasy-Tabletten und eine kleine Menge Amphetamin. Das komplette Equipment in Form von hochwertigen Beleuchtungseinrichtungen und einem Grow-Zelt wurde ebenfalls sichergestellt. Der 35-Jährige, der bislang nicht p...
POL-PDMT: Hahnstätten – Kennzeichendiebstahl – Hahnstätten (ots) - Am Dienstagmorgen (17.04.2018) wurden an einem Pkw Skoda beide amtlichen Kennzeichen (DIZ AX 224) entwendet. Das Fahrzeug war in der Brückenstraße in Hahnstätten auf dem Kundenparkplatz einer Apotheke abgestellt. Bemerkt wurde der Diebstahl gegen 10:15 Uhr. Die Polizei Diez bittet etwaige Zeugen oder Hinweisgeber, ihre Beobachtungen unter der Rufnummer 06432-6010 oder per E-Mail (pidiez@polizei.rlp.de) mitzuteilen. Rückfragen bitte an:PI DiezTelefon: 06432-6010E-Mail: pidiez@polizei.rlp.dePressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nenn...
POL-GS: Pressemitteilung für den 14.04.2018 Goslar (ots) - Verkehrsunfallflucht durch Motorradfahrer Braunlage: Auf der L519, zwischen Oderhaus und St. Andreasberg kam es am 14.04.2018 gegen 12:50 Uhr zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein Pkw- Führer befuhr die L519 in Richtung St. Andreasberg, als ihm, in einer scharfen Kurve, ein Motorrad auf seiner Fahrspur entgegen kam. Das Motorrad wurde in der 30er Zone (aufgrund von Straßenschäden) mit erhöhter Geschwindigkeit bewegt. Als letzten Ausweg, um einen Zusammenstoß zu vermeiden, lenkte der Pkw-Führer sein Fahrzeug nach rechts in die Leitplanke. Hierdurch en...
POL-CUX: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Cuxhaven vom 15.04.2018 Cuxhaven (ots) - Bereich Cuxhaven Cuxhaven: Vandalismus im Innenstadtbereich In der Nacht zu Sonntag wurden im Bereich der Innenstadt diverse Kennzeichen von Pkw abgerissen, Verkehrszeichen umgeknickt und Gullideckel ausgehoben. In einem Fall wurde ein Gullideckel durch die Scheibe eines geparkten Pkw geworfen. Die Spur des Täters/der Täter führt entlang der Poststr. - Wilhelm-Heidsick-Str.- Friedrich-Carl-Str.-Fittergasse und der Rathausstraße. Eine Einzeltat wurde auch noch in der Marienstraße registriert. Zur Schadenshöhe kann derzeit nichts gesagt werden. Al...
POL-SO: Soest – Aufmerksamer Nachbar meldete Verdächtigen Soest (ots) - Ein aufmerksamer Nachbar aus der Gruppe "Soester Westen" meldete in den Grünanlagen in den Kalten Höfen am Dienstag gegen 18:00 Uhr eine verdächtige Person, die im Verdacht stand dort mit Drogen Handel zu treiben. Die Polizei wurde umgehend informiert und ein mit dem Handy gefertigtes Foto zur Fahndung zur Verfügung gestellt. Tatsächlich gelang es den Beamten die verdächtige Person zu im Umfeld der Parkanlage anzutreffen und zu überprüfen. Bei der Durchsuchung des 23-jährigen Mannes aus Soest wurden auch insgesamt sieben kleinere T&uum...
POL-NE: Verletzte nach Streit auf Apfelwiese Grevenbroich (ots) - Eine zunächst verbale Auseinandersetzung zwischen zwei Gruppen junger Männer endete am Wochenende für einige von ihnen im Krankenhaus. Die Aussagen der Beteiligten, was sich am späten Samstagabend (14.4.), gegen 22:10 Uhr, auf der Apfelwiese zutrug, weichen stark voneinander ab. Vermeintlich wegen einer Ruhestörung, entbrannte der Streit zwischen den 18 bis 30 Jahre alten Männern. Die Situation eskalierte, als die Kontrahenten aufeinander losgingen und dabei angeblich auch Glasflaschen und eine Fahrradkette zum Einsatz kamen. Einige der Beteil...
POL-AA: Abtsgmünd: 85-jährige Fußgängerin auf Straße gestürzt Abtsgmünd: (ots) - In der Hauptstraße wurde am Mittwochmittag gegen 12 Uhr eine ältere Frau auf der Straße liegend vorgefunden. Die schwerverletzte Dame wurde vom Rettungsdienst umgehend in eine Klinik verbracht. Nach derzeitigem Ermittlungsstand der Polizei ist davon auszugehen, dass die Frau ohne Fremdeinwirkung beim Queren der Straße stürzte. Sollten Passanten den Vorfall beobachtet haben, der sich bei der Kreissparkasse ereignete, werden diese gebeten, sich zur Klärung des Geschehens bei der Verkehrspolizei Aalen unter Tel. 07904/94260 zu melden. R&uum...
POL-HRO: Mit über 2 Promille und ohne Fahrerlaubnis gegen den Straßenbaum gefahren Grabow (ots) - Am Vormittag des 14.04.2018 gegen 09:00 Uhr kam es auf der L08, zwischen den Ortschaften Grabow und Prislich, zu einem Verkehrsunfall, bei dem sich der 31 Jahre alte Fahrzeugführer leicht verletzte. Der stark alkoholisierte Fahrzeugführer befuhr die L08 aus Grabow kommend in Richtung Prislich mit nicht angepasster Geschwindigkeit und kam nach links von der Fahrbahn ab. Anschließend überfuhr er mit dem Kleinwagen Hyundai einen Leitpfosten und diverses Buschwerk. Das Fahrzeug hob dabei ab, drehte sich und prallte schließlich rücklinks gegen zwei B&a...
POL-NOM: Einbruch in Gaststätte Osterode (ots) - Gittelde, Ostlandstraße, 13.04.18, 23.00 Uhr - 15.04.18, 10.00 Uhr GITTELDE (US) Bislang unbekannter Täter öffnete gewaltsam die Haupteingangstür und gelangte so in die Gaststätte. Hinter der Theke wurden div. Schubladen durchsucht und eine Geldkassette mit geringer Höhe Wechselgeld entwendet. Dem Geschädigten entstand ein Schaden i.H.v. 450,-- Euro. Hinweise nimmt die Polizei Bad Grund unter der Tel. 05327/1421 entgegen. Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion Northeim/OsterodePolizeikommissariat OsterodeLeitungTelefon: 05522/508 0Fax: ...
FW Schiffdorf: 40 Atemschutzgeräteträger erklimmen den Schiffdorfer Fernmeldeturm Schiffdorf (ots) - Jeden Monat findet in der Gemeinde Schiffdorf eine Atemschutzübung für die Atemschutzgeräteträger der 8 Schiffdorfer Wehren statt. Ziel ist es, die Arbeit mit schwerem Atemschutz unter Belastung zu trainieren. Am vergangenen Dienstag, den 11.04.2018 um 19:30Uhr konnten rund 40 Feuerwehrleute aus der Gemeinde Schiffdorf , sowie von der Feuerwehr Wulsdorf (Bremerhaven), ihre Belastbarkeit an einem besonderen Ort erproben. Sie bestiegen in voller Atemschutzausrüstung den Schiffdorfer Fernmeldeturm. Rund 15min. dauerte der Aufstieg für die einzelnen...
POL-WES: Voerde – Rucksack geraubt / Polizei sucht Zeugen Voerde (ots) - Am Dienstag gegen 01.15 Uhr ließ sich eine 54-jährige Frau mit einem Taxi von Dinslaken zum Bahnhof in Voerde bringen, um anschließend zu Fuß den Heimweg anzutreten. In der Unterführung des Bahnhofs sprachen sie zwei Unbekannte an. Als sie darauf nicht reagierte, riß ihr einer der Männer den Rucksack, den sie über die Schulter trug, weg. In dem Rucksack befand sich eine Geldbörse, die Scheckkarte, eine Krankenkassenkarte und der Ausweis der Voerderin. Die beiden Unbekannten entfernten sich anschließend auf der Bahnhofstra&sz...
POL-GM: 140418-451: Fahrfehler führt zu Unfall mit einem Verletzten Waldbröl (ots) - Am späten Samstag Nachtmittag (14.04.18), gegen 17:00 Uhr befuhr ein 69-jähriger Morsbacher PKW-Fahrer die B 478 (Brölstraße) von Rossenbach kommend in Richtung Waldbröl. Am Ortseingang Waldbröl kam er aufgrund eines Fahrfehlers nach rechts von der Fahrbahn ab, überfuhr den Grünstreifen, streifte einen Baum und rutschte dann, auf der Seite liegend, wieder auf die Fahrbahn. Bei dem Unfall wurde der Fahrer leicht verletzt und vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Sachschaden von 10.000 Euro. Für die Unfall...
POL-BI: Beratung der Polizei Bielefeld zum Einbruchschutz Bielefeld (ots) - HC/ Bielefeld - Neben der ständigen Sicherheitsausstellung des Kriminalkommissariats Kriminalprävention/ Opferschutz in der Markgrafenstraße, bietet die Polizei Bielefeld drei Termine an, bei denen Bürgerinnen und Bürger informiert und beraten werden, wie sie sich vor einem Einbruch schützen können. Die Beratungen finden am Dienstag, den 17.04.2018 von 13:00 Uhr bis 16:00 Uhr auf dem Parkplatz an der Engersche Straße 96 Am Mittwoch, den 18.04.2018 von 11:00 Uhr bis 14:00 Uhr auf dem Siegfriedplatz und am Donnerstag, den 19.04.2018 von...
POL-OG: Lahr – Vorfahrt missachtet Lahr (ots) - Nach einem Unfall am Dienstagmorgen in der Carl-Benz-Straße, ist nun ein Gesamtschaden von etwa 7.000 Euro zu beklagen. Ein 28 Jahre alter Audi-Fahrer war gegen 5:50 Uhr auf der Tullastraße in Richtung Langenwinkel unterwegs, als er an der Kreuzung mit der Carl-Benz-Straße die Vorfahrt einer dort fahrenden 53-jährigen Mercedes-Lenkerin übersah. Durch den Zusammenstoß war zwar Blechschaden zu beklagen, verletzt wurde aber glücklicherweise niemand. /rs Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium OffenburgTelefon: 0781-211211E-Mail: offenburg...
POL-PB: Fußgänger bei Zusammenstoß mit LKW tödlich verletzt 33181 Bad Wünnenberg (ots) - (uk) Ein Fußgänger ist am Freitagmittag auf der Bundesstraße 480 in Höhe Haaren bei einem Zusammenstoß mit einem LKW tödlich verunglückt. Der 37-jährige Mann aus dem Kreis Lippe war zuvor mit seinem Auto auf der A 33 in Richtung Bad Wünnenberg unterwegs. Nach den bisherigen Ermittlungen der Polizei hatte der Autofahrer gegen 13.30 Uhr die Bundesstraße 480 aus Richtung Autobahn 33 kommend befahren. Unterhalb des Glasweges war er aus ungeklärter Ursache gegen die dortige Schutzplanke des Brückenpfei...
POL-KB: Korbach – Einbrecher richten erheblichen Sachschaden an Korbach (ots) - Am Dienstagmorgen bemerkten Mitarbeiter des Lebenshilfe-Werkes Waldeck-Frankenberg, dass unbekannte Einbrecher im Laufe der Nacht in die Einrichtung in der Christian-Paul-Straße eingebrochen sind. Der oder die Diebe haben im Bürotrakt und in allen Werkstatträumen Türen, Schreibtische und Stahlschränke aufgebrochen, um nach Verwertbaren zu suchen. Sie richteten dabei einen Sachschaden an, der auf einen mittleren 5-stelligen Betrag geschätzt wird. Die Diebe erbeuteten Bargeld, die Höhe steht allerdings noch nicht fest. Die Polizei ist auf der S...
POL-MA: Heidelberg: Blinder Vandalismus oder gezielte Zerstörungswut? Heidelberg (ots) - War es blinder Vandalismus oder gezielte Zerstörungswut, weshalb in der Nacht von Samstag auf Sonntag ein schwarzer BMW X 3, der in der Max-Jarecki-Straße in der Bahnstadt abgestellt war, ringsherum beschädigt wurde. Nicht nur die Außenspiegel wurden abgerissen, sondern auch der Fahrzeuglack wurde vollständig zerkratzt. Nach ersten Schätzungen beläuft sich der Schaden auf rund 8.000.- Euro. Zeugen wenden sich bitte an das Polizeirevier HD-Mitte, Tel.: 06221/99-1700. Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium MannheimStabsstelle Ö...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110974/3919102

Presseportal.de

www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

      rs-aktuell.net