LPI-G: Auffahrunfall mit verletzter Person

Gera (ots) – Gera/B92: Am Dienstag, 17.04.2018, gegen 10:00 Uhr befuhr der 39-jährige Fahrer eines Mercedes-Transporters die B92 aus Richtung Gera kommend in Richtung Wolfsgefährt. Hierbei bemerkte er scheinbar zu spät, dass der vor ihm fahrende Pkw VW (Fahrerin 51) wegen eines bevorstehenden Abbiegevorganges die Geschwindigkeit verringerte und schließlich hielt. Folglich kam es zum Auffahrunfall, wobei die 51-Jährige leicht verletzt wurde. Mit einem hinzugerufenem Rettungswagen wurde sie in ein Krankenhaus gebracht. Ihr VW war ebenfalls nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der 39-jährige Transporterfahrer blieb unverletzt, an seinem Fahrzeug entstand jedoch Sachschaden. Während der Unfallaufnahme kam es kurzzeitig zu Verkehrseinschränkungen. (KR)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

Weitere passende Beiträge

POL-DN: Fahndung: Maskierte flüchten durch den Mühlenteich Jülich (ots) - Die Polizei veranlasste in der Nacht zum Sonntag eine Fahndung nach mutmaßlichen Wohnungseinbrechern. Die Täter traten unverrichteter Dinge die Flucht an. Die Polizei bittet um Hinweise. Zeugen hatten kurz nach 01.00 Uhr ein höchst verdächtiges Szenario in der Linzenicher Straße beobachtet und der Polizei gemeldet. Mehrere maskierte Personen waren in den rückwärtigen Bereich eines Wohnhauses eingedrungen. Dort hatten sie bereits Lampen und Bewegungsmelder sabotiert und führten sicher nichts Gutes im Schilde. Sie brachen ihr Vorhaben...
POL-TUT: (Tuttlingen) Kuvert mit Bargeld entwendet – Zeugen gesucht Tuttlingen (ots) - Eine Kundin der Volksbank ließ am Montagmorgen, gegen 09.45 Uhr, in der Hauptstelle versehentlich ein Kuvert mit mehreren hundert Euro Bargeld auf einem Stehtisch nahe dem Einzahlungsautomaten liegen. Als sie wenige Minuten später dies bemerkte und zurück zur Bank ging, war das Kuvert nicht mehr auffindbar. Zum Zeitpunkt des Vorfalls hielt sich in dem Vorraum ein jüngerer Mann, Mitte 20, groß, schlank, mit kurzen schwarzen Haaren und südländischem Aussehen auf. Bekleidet war er mit einer Jeans und einer Blouson-Jacke. Weitere Hinweise zu ...
POL-HAM: Einbruch in Büroräume Hamm-Mitte (ots) - Unbekannte brachen in der Zeit von Dienstag, 17. April, 21.45 Uhr, und Mittwoch, 18. April, 7 Uhr, in Büroräume einer sozialen Einrichtung an der Dortmunder Straße ein. Sie hebelten mehrere Türen auf und durchwühlten Schränke und Schubladen. Zur Beute können noch keine Angaben gemacht werden. Es entstand ein Sachschaden von etwa 2000 Euro. Hinweise nimmt die Polizei Hamm unter der Telefonnummer 02381 916-0 entgegen. (ba) Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium HammPressestelle Polizei HammTelefon: 02381 916-1006E-Mail: pressestelle....
POL-WAF: Sendenhorst. Golf Cabriolet angefahren und geflüchtet Warendorf (ots) - Ein unbekannter Fahrzeugführer fuhr zwischen Montagmittag und Dienstagmorgen (17.4.2018) ein blaues VW Golf Cabriolet an der Straße Ostgraben in Sendenhorst an. Der flüchtige Verursacher beschädigte den in einer Parkbucht stehenden Pkw an der linken Seite im mittleren und hinteren Bereich. Hinweise zu der Verkehrsunfallflucht nimmt die Polizei in Ahlen, Telefon 02382/965-0 oder per E-Mail: Poststelle.warendorf@polizei.nrw.de entgegen. Rückfragen bitte an:Polizei WarendorfPressestelleTelefon: 02581/600-130Fax: 02581/600-129E-Mail: pressestelle.warendo...
POL-DA: Büttelborn: Auto aufgebrochen/Pferde und Lama aus Zirkusgehege gelassen Büttelborn (ots) - Einen in der Max-Planck-Straße geparkten Mercedes brachen Unbekannte in der Nacht zum Samstag (14.04.) gegen 4.50 Uhr auf. Die Kriminellen schlugen eine Scheibe des Fahrzeuges ein und verschafften sich so Zugang in den Innenraum. Sie entwendeten anschließend eine Brieftasche mit persönlichen Dokumenten. Anschließend öffneten die Täter in unmittelbarer Nähe das Gehege eines dort campierenden Wanderzirkusses. Zwei Pferde und ein Lama machten sich daraufhin auf den Weg auf die Landesstraße 3033. Die Tiere konnten rechtzeitig wied...
POL-PPMZ: Mainz-Oberstadt, Mehrere Pkw beschädigt – Weitere Zeugen gesucht Mainz (ots) - Sonntag, 15.04.2018, 05:30 Uhr: Am frühen Sonntagmorgen meldete ein Zeuge zwei Jugendliche in der Weichselstraße, die gegen die Außenspiegel geparkter Fahrzeuge traten. Die eingesetzten Beamten stellten fest, dass insgesamt an vier Fahrzeugen ein Schaden am linken Außenspiegel entstanden war. Vermutlich waren die zwei Tatverdächtigen aus Richtung Schlesische Straße gekommen und hatten in der Weichselstraße, ab Hausnummer 33, gegen die zur Fahrbahn zeigenden Außenspiegel treten. An den beschädigten Fahrzeugen wurde eine Nachricht ...
LPI-GTH: Nächtlicher Kletterausflug auf stillgelegten Schornstein Bad Tabarz - Landkreis Gotha (ots) - Letzte Nacht hat die Polizei zwei 17 und 37 Jahre alte Männer von einem 56 Meter hohen Schornstein herunter gebeten. Es handelt sich um den Schornstein eines ehemaligen Heizwerkes. Die beiden sind mit Kletterausrüstung ausgestattet nach oben geklettert. Gegen 01.20 Uhr informierte der Grundstückseigentümer über die ungebetenen Gäste. Den Polizisten gegenüber gaben die Kletterer an, Fotos machen zu wollen. Am Schornstein ist Technik verschiedener Mobilfunkanbieter installiert. Ob der nächtliche Kletterausflug Schä...
BPOLI-WEIL: Festnahme an der Dreiländerbrücke Weil am Rhein (ots) - Einen 38-jährigen polnischen Staatsbürger nahm die Bundespolizei am Freitagnachmittag an der Dreiländerbrücke in Friedlingen fest. Wegen Diebstahls wurde der 38-Jährige von der Staatsanwaltschaft in Kiel gesucht. Diesbezüglich wurde er zu einer Geldstrafe von 900 Euro verurteilt. Da der Mann die Geldstrafe nicht beglichen hatte und nach seiner Festnahme durch die Bundespolizei nicht bezahlen konnte, wurde er in die Justizvollzugsanstalt gebracht. 90 Tage wird er dort nun "sitzen". Rückfragen bitte an:Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein...
POL-PDMT: Kamp-Bornhofen- Sachbeschädigung an mehreren Fahrzeugen *Zeugen gesucht Kamp-Bornhofen (ots) - Im Zeitraum Mittwoch auf Donnerstag, 11.04.2018 19:15 bis 12.04.2018 07:15 Uhr, wurden in Kamp-Bornhofen an drei Fahrzeugen jeweils alle vier Reifen zerstochen. Ein PKW wurde zudem zusätzlich rund herum zerkratzt. Zeugenhinweise werden an die Polizei St. Goarshausen erbeten. Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion St. GoarshausenTelefon: 06771-9327-0Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell
POL-DN: Gestohlenes Auto ausgebrannt Jülich/Inden (ots) - In der Nacht zu Mittwoch wurden Feuerwehr und Polizei zu einem brennenden Auto an der L 12 gerufen. Anschließende Ermittlungen ergaben Hinweise auf weitere Straftaten. Gegen 03:50 Uhr wurde ein brennendes Fahrzeug in einem Feld neben der Landesstraße 12 in Höhe der Ortschaft Schophoven gemeldet. Es rückten Polizei, Feuerwehr, Notärzte und ein Rettungswagen aus, um festzustellen, dass sich keine Personen im Wagen oder in unmittelbarer Nähe befanden. Der in Flammen stehende Pkw wurde gelöscht und später sichergestellt. Anschlie&...
POL-TUT: (Dietingen) Heftiger Auffahrunfall auf Autobahn – mehrere Verletzte Dietingen (ots) - Bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn A 81, Fahrtrichtung Stuttgart, wurden am heutigen Samstagvormittag, gegen 10.00 Uhr, vier Autoinsassen leicht sowie die 50-jährige Unfallverursacherin schwer verletzt. Die Frau hatte einen Stau zu spät bemerkte und war mit ihrem Mazda mit großer Wucht in das Heck eines VW Touran geprallt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden beläuft sich auf circa 20.000 Euro. Während der Unfallaufnahme wurde der Verkehr über den Parkplatz Harthausen umgeleitet. Tro...
POL-OH: Unwetters am Freitag, 13.04.2018, innerhalb des Kreisgebietes Fulda Fulda (ots) - Anlässlich des Unwetters am Freitag, 13.04.2018, innerhalb des Kreisgebietes Fulda erhalten Sie die Pressemitteilung des Landkreises Fulda - Fachdienst Gefahrenabwehr: Seit ca. 15:30 Uhr waren aufgrund heftiger Regenfälle zahlreiche Straßen nicht mehr passierbar. Die Regenmassen führten zusätzlich zu Schlammlawinen, welche teilweise erhebliche Beeinträchtigungen im Straßenverkehr oder zu Gebäudeschäden führten. Betroffen waren insbesondere die Kommunen Burghaun, Eichenzell, Fulda, Hofbieber, Künzell, Nüsttal und Peters...
POL-KA: (PF) Pforzheim- Schlägerei vor Gaststätte- Polizist verletzt Pforzheim (ots) - Bei einer Auseinandersetzung am Sonntag vor einer Gaststätte in der Dillsteiner Straße gegen 22.30 Uhr ist ein Polizist dienstunfähig verletzt worden. Drei männliche Hausbewohner beschwerten sich aufgrund zu lauter Musik, weshalb es zu zunächst zu verbalen Streitigkeiten zwischen dem Trio und mehreren Gästen kam. Schließlich verlagerte sich die Auseinandersetzung zwischen den teilweise alkoholisierten Männern vor die Kneipe wo sie gegenseitig aufeinander einschlugen. Bei Eintreffen der Polizei wollten die Beamten die Streithähne...
POL-BO: Nachtragsmeldung: Mann (52) in Bochum-Hamme lebensgefährlich verletzt – Haftbefehl gegen Tatverdächtigen (20) erlassen Bochum (ots) - Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Bochum und der Polizei Bochum Wie bereits berichtet, wurde am vergangenen Sonntag (15. April) ein 20-Jähriger in Bochum-Hamme vorläufig festgenommen. Er ist dringend tatverdächtig, gegen Mitternacht, einen 52-jährigen Bochumer auf einem Firmengelände an der Carolinenglückstraße lebensgefährlich verletzt zu haben. Der Mann hat nach derzeitigem Ermittlungsstand mit einem Schraubenzieher auf den Hinterkopf des 52-Jährigen eingestochen. Das Opfer wurde lebensgefährlich verletzt,...
POL-HP: Zeugenaufruf nach Verkehrsunfallflucht Fürth (ots) - Am Sonntag, den 15.04.2018 ereignete sich in der Zeit von 09:20 Uhr bis 17:20 Uhr ein Verkehrsunfall auf dem Parkplatz eines Discounters in der Mühlstraße. Ein bislang unbekanntes Fahrzeug befuhr den Parkplatz und beschädigte vermutlich beim Ein- oder Ausparken einen ordnungsgemäß geparkten schwarzen BMW. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Der Schaden am BMW beläuft sich auf ca. 1000,-EUR. Zeugen, die Hinweise zum Unfallhergang oder zum Unfallverursacher geben können, werden gebeten sich bei der Polizeist...
POL-MA: Schwetzingen: Angeblicher Beamter der Kripo Mannheim kontaktierte Schwetzinger Bürger Schwetzingen/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Am späten Montagabend rief ein "Beamter" der Kripo Mannheim bzw. des Raubdezernats Mannheim bei drei Schwetzinger Bürgern an und berichtete zunächst von der Festnahme einer rumänischen Einbrecherbande. Er hätte eine Liste mit deren Namen aufgefunden und erkundigte sich allgemein, ob diese ihr Bargeld "gut gesichert" hätten. Die Angerufenen sind allesamt in der Berliner Straße wohnhaft. Zu Schäden kam es nicht. Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium MannheimStabsstelle ÖffentlichkeitsarbeitUlrike Mathe...
FW-MG: Rauchwarnmelder erkannte technischen Defekt Mönchengladbach-Hardterbroich, 16.04.2018, 07:50 Uhr, Erzberger Str. (ots) - Im Einsatz waren der Lösch- und Hilfeleistungszug der Feuer- und Rettungswache I, ein Löschfahrzeug der Feuer- und Rettungswache III, zwei Rettungswagen, ein Notarzteinsatzfahrzeug und der Führungsdienst der Berufsfeuerwehr. Heute Morgen erreichte die Leitstelle der Feuerwehr eine Meldung, dass in einer Wohnung an der Erzberger Str. ein Rauchwarnmelder ausgelöst hatte. Von der Leitstelle wurden umgehend die zuständigen Einsatzmittel alarmiert. In der Wohnung stellten die Kräfte der ...
POL-DU: Hochfeld: Mit gestohlenem Auto Unfall gebaut – Polizei sucht Zeugen Duisburg (ots) - Dienstag (17. April) haben Unbekannte in der Zeit von 12 Uhr bis 15:30 Uhr einen schwarzen C-Klasse Mercedes mit Kennzeichen aus Gelsenkirchen von einem Parkplatz Nahe einer Schule auf der Gitschiner Straße gestohlen. Kurz nach Mitternacht (Mittwoch, 18. April) haben dann die Besitzer ihren entwendeten Wagen fahrenderweise auf der Heerstraße gesehen und verfolgt. Mit einem weißen Transporter und einem Smart keilten die Brüder (25, 33) ihren Mercedes Höhe Johanniterstraße ein. Der Fahrer, der ein camouflagefarbendes Oberteil trug, fuhr allerdin...
POL-GM: 180418-474: Randalierer landet in Polizeizelle Engelskirchen (ots) - Im Polizeigewahrsam endete der Tag für einen 52-Jährigen aus Engelskirchen, der zuvor auf drei Autos mit einem Hammer eingeschlagen hatte. Anwohner verständigten gegen 20.30 Uhr die Polizei über den Vorfall. Der stark alkoholisierte 52-Jährige konnte von einer Streifenwagenbesatzung angetroffen werden. Der Hammer lag zu diesem Zeitpunkt neben ihm und an drei Autos fanden sich frische Beschädigungen. Warum der Mann auf die Autos eingeschlagen hatte, konnte nicht geklärt werden - er machte einen verwirrten Eindruck. Zur Verhinderung von St...
BPOLI MD: Polizeibekannter Mann beleidigt Bundespolizisten Magdeburg (ots) - Am frühen Freitagmorgen, den 13. April 2018, kontrollierten Bundespolizisten auf dem Hauptbahnhof Magdeburg um 02.30 Uhr einen Mann. Die fahndungsmäßige Überprüfung seiner Personalien im Datenbestand der Polizei ergab, dass er schon mehrfach polizeilich in Erscheinung getreten war. Nach Abschluss der Kontrolle hätte der 27-Jährige seinen Weg einfach fortsetzen können. Stattdessen zeigte er den beiden Bundespolizisten seine beiden "Stinkefinger" und beleidigte sie mehrfach mit ehrverletzenden Worten. Dies bringt ihm nun eine weitere Str...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/3919002

Presseportal.de

www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

      rs-aktuell.net