LPI-SHL: Verkehrskontrollen mit zahlreichen Feststellungen

Bad Salzungen (ots) – Beamte der Einsatzunterstützung Suhl führten in der Zeit von Montagabend bis Dienstagfrüh mehrere Verkehrskontrollen im Bereich Bad Salzungen durch. Montagabend stellten sie in der Lindenstraße in Oechsen einen Fahrzeugführer fest, der nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war. In der Völkershäuser Straße in Vacha fuhr ebenfalls ein Mann ohne gültige Fahrerlaubnis in einem Pkw. Ein freiwilliger Drogenvortest reagierte positiv. Auch in der Leimbacher Straße in Bad Salzungen stellten die Polizisten einen PKW-Fahrer fest, bei dem der Drogenvortest positiv ausfiel. In der Lengsfelder Straße in Dorndorf fuhr ein Mann mit seinem PKW, bei dem ein gerichtsverwertbarer Drogenvortest einen Wert von 0,98 Promille ergab. Gegen alle Fahrzeugführer wurde Anzeige erstattet und sie durften nicht weiterfahren.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Cindy Beyer
Telefon: 03681 32-1523
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

Weitere passende Beiträge

LPI-J: Vermisste Frau – die Polizei bittet um Mithilfe Jena (ots) - Die gesuchte Frau ist zwischenzeitlich wohlbehalten an ihrer Wohnanschrift eingetroffen. Die Polizei bedankt sich für die Unterstützung. Rückfragen bitte an:Thüringer PolizeiLandespolizeiinspektion JenaInspektionsdienst JenaTelefon: 03641 811123E-Mail: dsl.id.lpi.jena@polizei.thueringen.dehttp://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspxOriginal-Content von: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
POL-DA: Darmstadt-West: Technischer Defekt verursacht Brand in einer Wohnung Darmstadt (ots) - Rund 3000 Euro Sachschaden hat ein Brand in einer Wohnung in der Bleichstraße am Dienstagmorgen (17.4.2018) verursacht. Gegen 8.30 Uhr hatten Zeugen den aus der Wohnung dringenden Rauch bemerkt und sofort die Leitstelle verständigt. Die herbeigeeilte Berufsfeuerwehr Darmstadt hatte den Brand schnell unter Kontrolle und konnte größeren Schaden verhindern. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Nach ersten Erkenntnissen ist ein Defekt an einer Spülmaschine ursächlich für die Brandentwicklung gewesen. Rückfragen bitte an:Polizeipr...
LPI-SLF: Diebe brechen Milchtankstelle auf Oberwellenborn (ots) - Dass Diebe überall versuchen an Bargeld zu gelangen, bekamen heute Morgen die Mitarbeiter eines Landwirtschaftsbetriebes in Oberwellenborn zu spüren. Unbekannte begaben sich letzte Nacht auf das Firmengelände und brachen gewaltsam den Automaten der dortigen öffentlichen Milchtankstelle auf. Dabei verursachten die Diebe Sachschäden in Höhe von mehreren Hundert Euro und konnten offenbar unerkannt flüchten. Wieviel Bargeld die Täter erbeuteten, ist derzeit noch unklar. Polizeibeamte sichern derzeit Spuren am Tatort und hoffen nun auf ...
POL-TUT: (Freudenstadt) Unfall auf dem Bauhaus-Parkplatz – 7000 Euro Schaden Freudenstadt (ots) - Bei einem Unfall auf dem Bauhaus-Parkplatz im Gewerbegebiet Sulzhau sind am Mittwochmittag zwei Autos zusammengestoßen. Gegen 12.20 Uhr fuhren ein Volvo und ein Citroen auf dem Parkplatz aufeinander zu. Wegen Unachtsamkeit der Fahrer sießen die beiden PKWs zusammen. Dabei entstand ein Schaden in Höhe von zirka 7000 Euro. Verletzt wurde niemand. Rückfragen bitte an:Thomas KalmbachPolizeipräsidium TuttlingenTelefon: 07461 941-114E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.dehttp://www.polizei-bw.de/Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttling...
BPOL NRW: 12-jähriger Ausreißer allein zur Nachtzeit im Hauptbahnhof Münster angetroffen -Ingewahrsamnahme durch Bundespolizei- Münster, Metelen (ots) - Am späten Mittwochabend (18.04.2018) gegen 23:00 Uhr wurde ein 12-jähriger Junge aus Osnabrück von einer Streife der Bundespolizei im Hauptbahnhof Münster angetroffen und kontrolliert. Hierbei gab er auf Vorhalt gegenüber den Beamten zu, sich unerlaubt aus einer Jugendeinrichtung in Metelen entfernt zu haben. Die Bundespolizisten nahmen daraufhin das Kind zunächst in Gewahrsam und verständigten die Jugendeinrichtung. Im Anschluss wurde der Junge von einem Betreuer abgeholt und der Einrichtung wieder zugeführt. Rückfrage...
POL-BO: Unbekannter zeigt sich Frau am Langendreer Volkspark unsittlich: Kripo sucht Zeugen mit Hund! Bochum (ots) - Ein unbekannter Mann zeigte sich am frühen Freitagmorgen (13. April) in Bochum-Langendreer in schamverletzender Weise. Zwischen 7.10 und 7.20 Uhr ging eine Bochumerin mit ihrem Hund "Gassi". Am Eingang des Volksparks (Alte Bahnhofstraße nahe der Einmündung Waterfuhrweg) sah sie einen fremden Mann in einem Gebüsch, der zu diesem Zeitpunkt an seinem Geschlechtsteil manipulierte. Daraufhin entfernte sich die Bochumerin von der Örtlichkeit in Richtung einer Bankfiliale an der "Alte Bahnhofstraße". Die Frau unterhielt sich kurze Zeit später mit ei...
POL-VIE: drei Tatverdächtige nach Firmeneinbruch festgenommen Viersen-Dülken (ots) - Am 14.04. gegen 16:50 Uhr beobachtete ein aufmerksamer Mitbürger einen verdächtigen PKW auf der Albertstr. in Dülken. Beim Eintreffen der Polizei verstärkte sich der Verdacht, dass etwas nicht mit rechten Dingen zuging. Insgesamt wurden der Fahrer der PKW und zwei Begleiter, die gerade von einem Firmengelände flüchten wollten, durch die Polizei festgenommen. Bei ihnen wurde Diebesgut festgestellt, auf einem anderen Firmengelände war weitere Gegenstände zum Abtransport bereitgelegt. Die Personen wurden nach Vernehmung entla...
POL-AUR: Aurich – Farbe auf dem Marktplatz; Wiesmoor – Fußgängerin beim Rückwärtsfahren erfasst Altkreis Aurich (ots) - Kriminalitätsgeschehen Aurich - Farbe auf dem Marktplatz In Aurich wurde zwischen Freitag, 30. März, und Donnerstag, 5. April, das Pflaster auf dem Marktplatz in Aurich beschädigt. Unbekannte trugen etwa in Höhe der Markthalle und des Sous-Turmes Farbe auf. Entdeckt wurde der Schaden von Mitarbeitern des Betriebshofes. Sachdienliche Hinweise auf nimmt die Polizei entgegen unter 04941 606 215. Verkehrsgeschehen Wiesmoor - Fußgängerin beim Rückwärtsfahren erfasst In Wiesmoor fuhr am Donnerstag gegen 16:30 Uhr ein 29 Jahre alter Man...
POL-OS: Hasbergen: Diebstahl von Kettensägen und Werkzeug Hasbergen (ots) - Unbekannte verschafften sich in der Zeit zwischen Dienstagnachmittag und Mittwochmittag Zutritt auf das Gelände eines Forstunternehmens an der Straße Zur Hüggelschlucht. Unbemerkt drangen die Täter dort in ein Lager ein und entwendeten mehrere Kettensägen, einen Freischneider sowie mehrere Dutzend Rundpfeilen. Wer verdächtige Personen oder Fahrzeuge bemerkt hat, die mit der Tat im Zusammenhang stehen könnten, meldet sich bitte bei der Polizei in Georgsmarienhütte. Telefon: 05401-879500. Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion Osnabr...
POL-WAF: Ahlen. PKW stößt mit Radfahrerinnen zusammen – Zwei Leichtverletzte Warendorf (ots) - Am Mittwochabend kam es gegen 20.20 Uhr in Ahlen zu einem Verkehrsunfall, in dessen Folge zwei Radfahrerinnen verletzt wurden. Eine 80-jährige Frau aus Beckum befuhr mit ihrem Pkw die Emanuel-von-Ketteler-Straße aus Richtung Zeppelinstraße kommend. Sie beabsichtigte nach rechts in die Beckumer Straße einzubiegen. Dabei bemerkte sie zwei entgegenkommenden Radfahrerinnen zu spät. Es kam zum Zusammenstoß zwischen dem PKW und den beiden Fahrrädern. In Folge dessen wurden die Radfahrerinnen, eine 46-, und eine 67- Jahre alte Frau aus Ahlen le...
POL-MI: Pärchen soll 16 geparkte Autos beschädigt haben Minden, Bohmte (ots) - Eine 20-jährige Mindenerin und ein gleichaltriger Mann aus dem niedersächsischen Bohmte (Kreis Osnabrück) werden von der Polizei beschuldigten, in der Nacht zu Sonntag in der Innenstadt an 16 Autos die Außenspiegel durch Fußtritte beschädigt zu haben. Zeugen waren in der Paulinenstraße auf die Verdächtigen aufmerksam geworden und hatten die Beamten um 1.50 Uhr alarmiert. Die mit mehreren Streifenwagen ausgerückten Polizisten konnten wenig später die 20-Jährige am Marienglacis zur Rede stellen. In ihrer Wohnung tra...
POL-SU: Unfall nach Vorfahrtmissachtung Ruppichteroth (ots) - Am 17.04.2018 gegen 11:30 Uhr bog eine 76-jährige Fahrerin aus Ruppichteroth aus der Zufahrt nach Ruppichteroth-Velken auf die Brölstraße (B478) ab. Offenbar hatte sie einen vorfahrtberechtigten Pkw übersehen, der sich auf der Brölstraße, aus Richtung Waldbröl kommend, näherte. Dessen Fahrer, ein 50-jähriger Nümbrechter, konnte trotz Vollbremsung einen Zusammenstoß nicht mehr vermeiden. Bei dem Unfall wurde die 76-Jährige verletzt und musste im Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. Ihr Fahrzeug, ein M...
POL-ME: Verkehrsunfallfluchten aus dem Kreisgebiet – Kreis Mettmann – 1804081 Mettmann (ots) - Beinahe täglich finden ein oder mehrere Verkehrsunfallfluchten auf den Straßen im Kreis Mettmann statt. Die Gesamtzahl der Verkehrsunfälle mit unerlaubtem Entfernen vom Unfallort ("Flucht") liegt damit auf hohem Niveau und ist in den letzten Jahren kontinuierlich ansteigend. Nach jedem vierten Verkehrsunfall entfernt sich ein Unfallbeteiligter unerlaubt vom Unfallort. Aus diesem Grund veröffentlichen wir seit dem 02. Februar 2015 ausgewählte aktuelle Fälle von unerlaubtem Entfernen vom Unfallort in werktäglicher Sammelmeldung, mit der Bitte ...
POL-HB: Nr.: 0250 –Schwerer Verkehrsunfall auf der A 27– Bremen (ots) - - Ort: Bremen, Autobahn 27 Zeit: 18.04.18, 10.30 Uhr Am Mittwochvormittag fuhr ein 75-Jähriger mit seinem Mitsubishi auf der Autobahn 27 an einem Stauende auf einen Sattelschlepper auf. Seine 69 Jahre alte Frau und Beifahrerin wurde bei dem Aufprall lebensgefährlich verletzt. Das Ehepaar war gegen 10.30 Uhr in Fahrtrichtung Cuxhaven unterwegs, als sie aus bislang unbekannten Gründen auf Höhe der Anschlussstelle Industriehafen scheinbar ein Stauende übersahen und gegen einen Sattelschlepper fuhren. Durch die Wucht des Aufpralls schleuderte der Mitsubi...
POL-DEL: Landkreis Oldenburg: Delmenhorst (ots) - Harpstedt-Colnrade: Verkehrsunfallflucht unter alkoholischer Beeinflussung Am Samstag, 14.04.2018, gegen 08:00 Uhr, befuhr ein 47-jähriger männlicher Fahrzeugführer aus Twistringen die Twistringer Straße und kam mit seinem PKW von der Fahrbahn ab. Hierbei stieß er gegen einen Baum und geriet folgend in den Graben. Zunächst flüchtete der Fahrzeugführer zu Fuß, konnte aber durch eine eingesetzte Polizeistreife im Nahbereich gestellt werden. Hierbei wurde festgestellt, dass der Fahrzeugführer unter alkoholischer Beeinflussun...
POL-SO: Soest – Aufmerksamer Nachbar meldete Verdächtigen Soest (ots) - Ein aufmerksamer Nachbar aus der Gruppe "Soester Westen" meldete in den Grünanlagen in den Kalten Höfen am Dienstag gegen 18:00 Uhr eine verdächtige Person, die im Verdacht stand dort mit Drogen Handel zu treiben. Die Polizei wurde umgehend informiert und ein mit dem Handy gefertigtes Foto zur Fahndung zur Verfügung gestellt. Tatsächlich gelang es den Beamten die verdächtige Person zu im Umfeld der Parkanlage anzutreffen und zu überprüfen. Bei der Durchsuchung des 23-jährigen Mannes aus Soest wurden auch insgesamt sieben kleinere T&uum...
POL-FR: Verkehrsunfall nach Vorfahrtsverletzung Freiburg (ots) - LKR LÖ - Stadt Schopfheim Ein Verkehrsunfall mit zwei Leichtverletzten und Sachschaden in Höhe von ca. EUR 11.000,- ereignete sich am Freitag, gegen 20.40 Uhr, auf der B 317 an der Einmündung Schopfheim-Grienmatt. Die 47-jährige Fahrerin eines VW Lupo wollte von Schopfheim kommend nach links in Richtung Zell auf die Bundesstraße einbiegen, übersah dabei die bevorrechtigte, aus dieser Richtung kommende, 27 Jahre alte Fahrerin eines VW Golf und kollidierte mit dieser. Der VW Golf wurde hinten rechts getroffen und schleuderte mehrere Meter ü...
POL-CLP: Pressemeldung Nordkreis vom 14.04.2018 Cloppenburg/Vechta (ots) - Barßel - Aufbrechen von Geldautomaten Am Samstagmorgen gegen 00.30 Uhr wurde der Geldautomat im Verkaufsraum einer Milchtankstelle aufgebrochen. Zeugen zum Vorfall werden gebeten sich bei der Polizei in Barßel ( Tel.: 04499-9430 ) zu melden. Friesoythe - Fahren ohne Zulassung Ein 39-jähriger Saterländer suchte am frühen Freitagnachmittag die Dienststelle der Polizei Friesoythe auf. Hierbei fuhr er mit einem Pkw vor, welcher ohne gültigen Versicherungsschutz genutzt wurde. Ein entsprechendes Strafverfahren wurde eingeleitet, die Weiterf...
POL-DU: Hochfeld/Huckingen: Linksabbieger erfassen Fahrradfahrer Duisburg (ots) - Ein 36 Jahre alter Fahrer eines Hyundai wollte am Donnerstag (12. April) um 8 Uhr in Hochfeld nach links in die Karl-Jarres-Straße abbiegen. Dabei übersah er einen 35-jährigen Radfahrer und fuhr ihn an. Der Mann verletzte sich und kam mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus. Nach der ambulanten Behandlung holte er sein Fahrrad auf der Polizeiwache ab. In Huckingen hat am Donnerstag (12. April) um 17 Uhr eine Autofahrerin (77 Jahre) beim Linksabbiegen vom Huckinger Markt auf die Düsseldorfer Landstraße eine Radfahrerin erfasst. Die 58-Jährige wur...
LPI-GTH: Identität eines Hilfebedürftigen unbekannt – Polizei hofft auf Hinweise Ilmenau - Ilm-Kreis (ots) - Am Dienstagabend, kurz vor 20.00 Uhr, kam es in der Steinstraße zu einem Rettungseinsatz. Ein Mann ist von einer Bank gefallen und war bewusstlos. Er wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Er wird derzeit intensivmedizinisch behandelt. Eine Straftat wird ausgeschlossen. Trotz umfangreicher Ermittlungen ist die Identität des Mannes bislang unbekannt, er hatte keinen Ausweis dabei. Beschreibung: - ca. 75 Jahre alt - schlanke, hagere Gestalt - graues volles Haar - grau-blaue Augen - gepflegte Erscheinung - Teilzahnprotese - ältere B...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/3918844

Presseportal.de

www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

      rs-aktuell.net