POL-NE: Einbruch in Gartencenter – Täter entkommen mit Tresor

Meerbusch-Büderich (ots) – In der Zeit zwischen Sonntagnachmittag (15.04.), 16:15 Uhr, und Montagmorgen (16.04.), 07:15 Uhr, drangen unbekannte Einbrecher in ein Gartencenter in Büderich ein.

Die Täter kletterten über den Zaun auf das Firmengelände an der Badendonker Straße und hebelten anschließend eine Tür zum Gebäude auf. In den Geschäftsräumen knackten sie mehrere Schränke und Schubläden und durchwühlten diese auf ihrer Suche nach Wertsachen. Aus einem Lager stahlen sie diverse Werkzeuge und auch zwei kleinere Tresore, die sie mit einem Fahrzeug abtransportiert haben müssen. Was die Täter konkret erbeutet haben, ist bislang noch unbekannt. Neben den am Tatort gesicherten Spuren, hofft die Polizei auf Zeugenhinweise. Wer verdächtige Personen oder Autos im Bereich des Gartencenters an der Badendonker Straße beobachtet hat, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 02131-3000 zu melden.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Weitere passende Beiträge

POL-MA: Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis: Von der Fahrbahn abgekommen und überschlagen Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Vier verletzte Personen und Sachschaden von ca. 5.000.- Euro sind die Folge eines Verkehrsunfalls, der sich am Samstag auf der L 722 zwischen Speyer und Hockenheim ereignete. Um 22.30 Uhr war ein 18-jähriger Pkw-Fahrer in Richtung Hockenheim unterwegs und kam aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Im angrenzenden Feld überschlug sich das Fahrzeug mehrfach und kam auf dem Dach zum Stillstand. Nach der Erstversorgung vor Ort wurden alle vier Insassen in umliegende Krankenhäuser gebracht. Das Fahrzeug musste abge...
LPI-EF: Autofahrer missachtet Rotlicht und touchiert Fußgängerin Erfurt (ots) - Eine leicht verletzte Fußgängerin ist das Resultat einer missachteten roten Ampel in der Trommsdorffstraße in Erfurt am Freitagmorgen. Der 81-jährige Fahrer eines Pkw Skoda befuhr gegen 07:40 Uhr die Trommsdorffstraße und wollte nach rechts in Richtung Stauffenbergallee abbiegen. Hierbei übersah er jedoch die rote Ampel und bog unbeschwert ab. Zu diesem Zeitpunkt zeigte die Fußgängerampel jedoch ein grünes Signal und eine 42 Jahre alte Frau überquerte gerade die Straße. Der Pkw-Fahrer bemerkte sie zu spät und konnt...
POL-RE: Kreis Recklinghausen/Bottrop: Einbrüche und Diebstahl Recklinghausen (ots) - Bottrop: Auf der Lütkestraße wurde im Laufe des Montags in ein Mehrfamilienhaus eingebrochen. Die unbekannten Täter hebelten eine Wohnungstür im Erdgeschoss auf und durchwühlten die Schränke. Die Einbrecher konnten mit Bargeld flüchten. In der Nacht auf Dienstag sind unbekannte Täter in eine Grundschule "Im Springfeld" eingebrochen. Mehrere Räume wurden durchsucht. Die Täter nahmen unter anderem aus einem Büro einen Computer samt Bildschirm mit. Dorsten: Zwischen Montagnachmittag und Dienstagmorgen sind unbekannte T...
POL-PDMY: Bad Neuenahr: Schlägerei in Gaststätte Bad Neuenahr-Ahrweiler (ots) - Am frühen Morgen des 15.4.2018 kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung in einer Gaststätte in der Innenstadt von Bad Neuenahr. Die beiden männlichen Kontrahenten gerieten zunächst verbal in Streit. Der 32jährige Beschuldigte nahm einen Stuhl zur Hand und wollte damit auf sein 42jähriges Gegenüber einschlagen. Er lies den Stuhl dann wieder fallen und schlug mit der Faust auf den Geschädigten ein. Dieser flüchtete nun aus dem Lokal und wurde durch den Täter verfolgt. Er konnte aus der Gaststätte ge...
POL-OB: Polizei stellt große Menge Einbruchsbeute sicher – Eigentümer auch in Oberhausen gesucht (Bilddatenbank im Internet) Oberhausen (ots) - Die Kriminalpolizei der Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss ermittelt derzeit gegen zwei tatverdächtige Wohnungseinbrecher. Im Rahmen der Ermittlungen wurden umfangreich Beweisstücke sichergestellt, bei denen es sich mutmaßlich um Beute aus Einbrüchen handelt, die jedoch noch nicht gänzlich zugeordnet werden konnten. Da Hinweise vorliegen, dass die Tatverdächtigen auch überregional agiert haben, könnten auch Einbrüche in Oberhausen in Frage kommen. Die Polizei Rhein-Kreis Neuss hat unter folgendem Link eine Pressemitteilun...
POL-COE: Nottuln, Appelhülsener Straße/ Unfallzeugen gesucht Coesfeld (ots) - Die Polizei bittet Zeugen einer Unfallflucht in Nottuln, sich zu melden. Am Montag zwischen 13.30 und 13.48 Uhr ist ein an der Appelhülsener Straße geparkter grauer Mercedes von einem Unbekannten beschädigt worden. Der Verursacher beging Unfallflucht. Sachschaden: 1000 Euro. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Dülmen zu melden: 02594/7930 Rückfragen bitte an:Polizei CoesfeldPressestelleTelefon: 02541-14-290 bis -292Fax: 02541-14-195http://coesfeld.polizei.nrwOriginal-Content von: Polizei Coesfeld, übermittelt durch news aktuell
POL-RE: Castrop-Rauxel: Geldautomat gesprengt Recklinghausen (ots) - Auf der Dortmunder Straße haben unbekannte Täter in der vergangenen Nacht einen Geldautomaten aufgesprengt. Ein aufmerksamer Zeuge konnte gegen 2.50 Uhr drei verdächtige Männer sehen, die aus einem Bank-Vorraum wegliefen und in einem dunklen Audi - in Richtung Dortmund - wegfuhren. Die Täter flüchteten ohne Beute. Bei der Suche nach den Männern war auch ein Hubschrauber beteiligt. Die Ermittlungen dauern an. Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium RecklinghausenPressestelleTelefon: 02361 55 1032E-Mail: pressestelle.recklinghause...
POL-GE: 2. Pressemitteilung zum Bundesligaspiel FC Schalke 04 und BVB Dortmund 09 Gelsenkirchen (ots) - Das Revierderby zwischen den Mannschaften des FC Schalke 04 und dem BVB Dortmund 09 ist vorbei. Die friedlichen Anhänger beider Vereine haben heute gezeigt, wie ein stimmungsvolles Derby aussehen kann. Es kam lediglich zu einigen kleineren Zwischenfällen bzw. Auseinandersetzungen. Daraus resultieren 2 Ordnungswidrigkeitenanzeigen und 20 Strafanzeigen. Ein 22-jähriger Mann und drei Polizeibeamte wurden leicht verletzt. Das Einsatzkonzept der Polizei ist insgesamt aufgegangen. Rückfragen bitte an:Polizei GelsenkirchenTorsten SzieszeTelefon: 0209 / 365 20...
POL-COE: Dülmen, B 474, 3 Verletzte nach Verkehrsunfall Coesfeld (ots) - Am 13.04.18, 18:13 Uhr fuhr ein 25-jähriger Autofahrer aus Münster auf der B 474 und beabsichtigte an der Kreuzung nach links in die K 27 (FR Hiddingsel) abzubiegen. Dabei über sah er eine entgegenkommende 41-jährige Autofahrerin aus Dülmen. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß. Der Münsteraner, die Dülmenerin und ihr 8-jähriger Sohn wurden bei dem Unfall verletzt. Alle drei Unfallbeteiligte wurden mittels Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser gebracht. Die unfallbeschädigten Autos waren nicht mehr fahrbereit u...
POL-OH: Unwetters am Freitag, 13.04.2018, innerhalb des Kreisgebietes Fulda Fulda (ots) - Anlässlich des Unwetters am Freitag, 13.04.2018, innerhalb des Kreisgebietes Fulda erhalten Sie die Pressemitteilung des Landkreises Fulda - Fachdienst Gefahrenabwehr: Seit ca. 15:30 Uhr waren aufgrund heftiger Regenfälle zahlreiche Straßen nicht mehr passierbar. Die Regenmassen führten zusätzlich zu Schlammlawinen, welche teilweise erhebliche Beeinträchtigungen im Straßenverkehr oder zu Gebäudeschäden führten. Betroffen waren insbesondere die Kommunen Burghaun, Eichenzell, Fulda, Hofbieber, Künzell, Nüsttal und Peters...
POL-HRO: Mit über 2 Promille und ohne Fahrerlaubnis gegen den Straßenbaum gefahren Grabow (ots) - Am Vormittag des 14.04.2018 gegen 09:00 Uhr kam es auf der L08, zwischen den Ortschaften Grabow und Prislich, zu einem Verkehrsunfall, bei dem sich der 31 Jahre alte Fahrzeugführer leicht verletzte. Der stark alkoholisierte Fahrzeugführer befuhr die L08 aus Grabow kommend in Richtung Prislich mit nicht angepasster Geschwindigkeit und kam nach links von der Fahrbahn ab. Anschließend überfuhr er mit dem Kleinwagen Hyundai einen Leitpfosten und diverses Buschwerk. Das Fahrzeug hob dabei ab, drehte sich und prallte schließlich rücklinks gegen zwei B&a...
POL-ME: Festnahme nach versuchtem Raubüberfall – Ratingen – 1804090 Mettmann (ots) - Am Mittwochmittag des 18.04.2018, gegen 13:05 Uhr, betrat ein männlicher Einzeltäter ein Spielwarengeschäft an der Eisenhüttenstraße in Ratingen- Ost. Unter Vorhalt eines Messers bedrohte der Unbekannte den 44-jährigen Inhaber und verlangte von ihm, die Kasse zu öffnen. Der couragierte Geschäftsinhaber forderte den Unbekannten daraufhin lautstark auf sein Geschäft zu verlassen. Ohne Beute verließ der Täter dann auch die Verkaufsräume und der Inhaber alarmierte unverzüglich die Polizei. Der Täter stieg in e...
LPI-SLF: Fahrrad aus Ständer gestohlen Rudolstadt, Landkreis Saalfeld-Rudolstadt (ots) - Eine 19-Jährige büßte Dienstagnacht zwischen 03:00 und 10:30 Uhr ihr Fahrrad in der Marktstraße ein. Unbekannte hatten die Schnellspanner am Vorderrad gelöst und den Rest des Fahrrades gestohlen. Das Vorderrad, das mit einem Schloss gesichert an einem Fahrradständer in der Marktstraße auf dem Parkplatz eines Einkaufszentrums befestigt war, wurde von den Tätern zurückgelassen. Der Wert des weiß- und silberfarbene Mountainbikes wurde mit 600 EUR beziffert. Weiterhin auffällig sind die gr&...
POL-HRO: Unfall zwischen Straßenbahn und Pkw Rostock (ots) - Am 14.04.2018 gegen 15:08 Uhr ereignete sich in Rostock, an der Kreuzung Hamburger Str./Schweriner Str., stadtauswärts, ein Verkehrsunfall zwischen einer Straßenbahn der RSAG und einem Pkw Skoda aus Vorpommern. Beim Eintreffen der Polizei hatten die Fahrgäste die Straßenbahn bereits verlassen. Glücklicherweise waren keine Personen verletzt. Der 49-jährige Fahrer des Pkw Skoda hatte beim Abbiegen nach rechts die parallel fahrende Straßenbahn übersehen. Es kam zur Kollision. Die Bahn schob den Pkw gegen einen Ampelmast im Kreuzungsbereic...
POL-MA: Mannheim: Drei Mädchen nach Party am Rheinauer See in Kinderklinik Mannheim (ots) - Nach einer Party am Rheinauer See mussten drei Mädchen am frühen Freitagabend in die Mannheimer Klinik gebracht werden. M ehrere Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 12-15 Jahren feierten am See und tranken dazu reichlich Alkohol. Drei Mädchen aus der Gruppe, 12, 13 und 14 Jahre alt, gingen schließlich noch schwimmen. Als die Mädchen anschließend Anzeichen von starken Unterkühlungen zeigten und es den jungen Leuten mulmig wurde, verständigte sie gegen 18.10 Uhr die Rettungskräfte. Ein Notarzt war ebenfalls im Einsatz und verso...
POL-PPMZ: Polizei Mainz nimmt Täter nach Einbruch in Juweliergeschäft fest Mainz (ots) - Mittwoch, 18.04.2018, 16:45 Uhr Nach einem Einbruch in ein Juweliergeschäft im Einkaufzentrum "Am Brand", bei dem die Täter mit einem Radlader in das Schaufenster gefahren sind, kann die Polizei Mainz einen Erfolg vermelden. Hier unsere Erstmeldung: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117708/3919582 Unmittelbar nach der Tat hat die Polizei eine Fahndung nach den flüchtigen Tätern eingeleitet. Dabei ist eine Person kontrolliert worden, die auf die Beschreibung eines Täters passt. Mittlerweile ist der Mann eindeutig als Beschuldigter dieses Einbruchs i...
FW Xanten: Unterstützung für den Rettungsdienst nach Verkehrsunfall Xanten (ots) - Sonntag, 15.04.2018, 08:32 Uhr - Am frühen Sonntagmorgen wurde die Löschgruppe Birten mit der Meldung "Unterstützung Rettungsdienst nach VU (Verkehrsunfall)" zur Rheinberger Straße gerufen. Ein PKW war in einer Linkskurve, aus bisher ungeklärten Gründen, von der Fahrbahn abgekommen. Die Einsatzkräfte unterstützten den Rettungsdienst bei der Rettung und Erstversorgung des Fahrzeugführers und klemmten anschließend die Batterie ab. Der Einsatz war nach ca. 30 Minuten beendet. Rückfragen bitte an:Feuerwehr XantenPressespreche...
POL-AA: Landkreis Schwäbisch Hall: Verkehrsunfälle Landkreis Schwäbisch Hall (ots) - Schwäbisch Hall: Parkenden Autos ausgewichen und entgegenkommenden PKW gestreift Am Freitag um kurz vor 10:00 Uhr bog ein 43-jähriger VW Polo-Fahrer vom Sudetenweg nach rechts in den Neißeweg ein. Aufgrund parkender Fahrzeuge wich er aus und steifte hierbei einen Opel Astra eines 46-jährigen, der seinerseits vom Neißeweg auf den Sudetenweg abbiegen wollte. An den Fahrzeugen entstand hierbei ein Schaden in Höhe von etwa 2500 Euro. Rot am See: Unfall auf Kundenparkplatz Beim Rangieren auf einem Kundenparkplatz in der Crailshe...
LWSPA M-V: Trunkenheitsfahrt mit dem Boot Sassnitz (ots) - Im Rahmen einer am 18.04.2018 im Bereich der Wittower Fähre durchgeführten Schlauchbootstreife stellten Polizeibeamte der Wasserschutzpolizeiinspektion Sassnitz bei der Kontrolle eines Sportbootes eine angetrunkene Person fest. Eine Atemalkoholkontrolle bei dem Sportangler ergab einen Atemalkoholwert von 2,04 Promille. Nach erfolgter Blutprobenentnahme sieht der Sportbootführer nun einer Strafanzeige wegen des Verdachtes der Trunkenheit im Verkehr entgegen. Rückfragen zu den Bürozeiten:Landeswasserschutzpolizeiamt Mecklenburg-VorpommernPressestelle Rob...
BPOLI-WEIL: Drei Flüchtlinge im ICE Freiburg (ots) - Bei einer zollrechtlichen Kontrolle stellten Zollbeamte am Freitagnachmittag in einem ICE von Basel nach Freiburg drei ausweislose Personen fest und übergaben diese im Freiburger Hauptbahnhof an die Bundespolizei. Das Trio, zwei nigerianische Staatsangehörige und ein tunesischer Staatsangehöriger, trug den Beamten ein Asylbegehren vor. Alle drei befinden sich im schweizerischen Asylverfahren und waren mit schweizerischen Ausgangsbescheinigungen für Asylsuchende unterwegs. Die Bundespolizei zeigte die Männer wegen eines Verstoßes gegen das Aufenth...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65851/3918847

Presseportal.de

www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

      rs-aktuell.net