Lieblingsorte im Land: WDR und Bildungspartner NRW prämieren Kinder-Rallyes

Köln (ots) –

Kreative Schülerinnen und Schüler aus Lippstadt, Moers, Solingen und Lippetal sind die Gewinner des WDR-Wettbewerbs „Wir durch NRW“. Die Redaktion von „Planet Schule“ und Bildungspartner NRW hatten nordrhein-westfälische Kinder der Klassen 3 bis 6 dazu aufgerufen, digitale Themenrallyes zu ihren Lieblingsorten im Land zu gestalten. Rund 250 Kinder beteiligten sich am Wettbewerb und kreierten einfallsreiche Rätsel. Die besten Ideen wurden am Dienstag (17. April 2018) im Kölner WDR-Funkhaus ausgezeichnet.

Der Wettbewerb startete im vergangenen Sommer zeitgleich zur Ausstrahlung der „Planet Schule“-Reihe „Zwei durch NRW“ (https://www.planet-schule.de/sf/php/sendungen.php?reihe=1540). In zehn Folgen gingen Esther Brandt und André Gatzke auf Schnitzeljagd durch Nordrhein-Westfalen und lösten Rätsel rund ums Land, die ihnen von Kindern gestellt wurden. Am Dienstag moderierten die Beiden auch die Preisverleihung in Köln. Die drei Gewinnerklassen dürfen sich auf einen Zuschuss zur Klassenkasse und auf einen Ausflug ins WDR Kinderstudio freuen.

Die Jury um Ralph Caspers („Wissen macht Ah!“, „Quarks“) und Jo Hecker („Heckers Hexenküche“ bei WDR 5) war begeistert von den kreativen Ideen, die mit Hilfe der „Biparcours“-App der Bildungspartner NRW erstellt wurden. Sie wählte diese Gewinner aus:

Eine Gemeinschaftsleistung der Klasse 5a ist die digitale Schnitzeljagd über das Schulgelände des Evangelischen Gymnasiums Lippstadt. „Der Parcours zeigt beispielhaft, wie man mit einer digitalen Schulrallye Mitschüler, Gäste und Neuankömmlinge für ihre Schule begeistern kann. Die Rallye hat großes Potential für Kennenlern-Nachmittage – und ist damit beispielgebend auch für andere Schulen“, so die Jury.

Die 14 Schülerinnen und Schüler der Bibliotheks-AG der 5. Klasse der Hermann-Runge-Gesamtschule in Moers erobern als Lieblingsort die unterschiedlichen Spiele und Buchwelten ihrer Stadtbibliothek. Die Jury urteilte: „Intuitiv, innovativ und informativ – der Parcours entführt mit Humor und auf abwechslungsreiche und kreative Weise in die unterschiedlichen Themenwelten der Bibliothek.“

Eine Geschichte, in die der User beim Spielen eintauchen kann, erzählt die Klasse 3a der Grundschule Bünkenberg-Widdert in Solingen. Ihr Parcours zur Müngstener Brücke vereint laut Jury „alles, was einen gelungenen Parcours ausmacht. Er ist als Geschichte erzählt, in die wir spielerisch eintauchen. Die geschriebenen Passagen werden atmosphärisch wirkungsvoll durch kleine Dialogszenen ergänzt, die die Macherinnen und Macher selbst eingesprochen haben.“

Den Sonderpreis erhält der achtjährige Max aus Lippetal, der ganz alleine eine Themenrallye zum Stadion von Borussia Dortmund gestaltet hat. Der Parcours des Viertklässlers der St-Stephanus-Grundschule präsentiert laut Jury „aufwändig zu sammelnde Informationen über den Ort, ist liebevoll mit zahlreichen eigenen Fotos bebildert und blickt auch hinter die Stadionkulissen, die bei einem Stadionbesuch während eines Fußballspiel verborgen bleiben“.

Die für das Projekt verantwortliche WDR-Redakteurin Beate Schröder-Off sagte am Rande der Preisverleihung: „Ich bin beeindruckt von der Vielfalt der sehr unterschiedlichen Gewinner-Parcours. Mit diesen abwechslungsreich gestalteten Themenrallyes zeigen Kinder in NRW Orte, die ihnen wichtig sind, auf eine höchst einladende Art und Weise.“ Christiane Bröckling, Geschäftsführerin des Kooperationspartners Bildungspartner NRW: „Klasse, wie kreativ die Acht- bis Zwölfjährigen ‚Biparcours‘ nutzen, um ihre Orte vorzustellen. Die Parcours zeigen, dass sie Spaß am Erzählen und Gestalten haben und mit Medien geschickt umgehen, in der Schule, der Bibliothek, zu Hause und unterwegs.“

Die Gewinnerparcours finden Sie unter:

https://presse.wdr.de/plounge/wdr/programm/2018/04/_pdf/pm_wdr_zwei_d urch_nrw_preisverleihung_20180417.pdf

Fotos unter www.ard-foto.de

Quellenangaben

Textquelle:WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/7899/3918801
Newsroom:WDR Westdeutscher Rundfunk
Pressekontakt:Stefanie Schneck / Kathrin Hof
Telefon 0221 220 7125
stefanie.schneck@wdr.de / kathrin.hof@wdr.de

Besuchen Sie auch die WDR Presselounge unter presse.wdr.de

Weitere passende Beiträge

Drehstart für NDR Krimi-Komödie mit Martin Brambach, Ben Münchow, Elisa … Hamburg (ots) - Grimme-Preisträgerin Hermine Huntgeburth ("Männertreu", "Neue Vahr Süd", "Romeo") dreht noch bis zum 23. März in Hamburg die NDR Krimi-Komödie "Tödliches Comeback" (Arbeitstitel). Das Drehbuch schrieben die Produzenten Volker Einrauch und Lothar Kurzawa. Martin Brambach ("Tatort" Dresden) und Ben Münchow ("Mitten in Deutschland: NSU") spielen als Vater-Sohn-Paar die Hauptrollen in diesem musikalischen Ganovenstück. Alexander Fischerkoesen (Deutscher Fernsehpreis 2008 für "Die dunkle Seite" und "Tarragona - Ein Paradies in Flammen") steht hinter der Kamera. Zur Handlung: Roy (Ma...
Payback zählt zu den innovativsten Unternehmen Deutschlands München (ots) - PAYBACK gehört zu den deutschen Top Innovatoren 2018. Dies ergab eine Analyse des Wirtschaftsmagazins brand eins in Zusammenarbeit mit dem Statistikportal Statista. Das größte und beliebteste Bonusprogramm, das sich in den vergangenen Monaten als "digitaler Turbo für den deutschen Handel" etabliert hat, wurde in der Kategorie "Internet, Medien & Kommunikation" ausgezeichnet. PAYBACK verzeichnet aktuell in Deutschland über 30 Millionen aktive Kunden, die PAYBACK App wurde 13,5 Millionen Mal heruntergeladen. Die App zählt zu den Top 3 Shopping Apps in Deutschland und verbinde...
ZDF-Programmhinweis Mainz (ots) - Donnerstag, 8. März 2018, 9.05 Uhr Volle Kanne - Service täglich Moderation: Ingo Nommsen Gast: Lina Beckmann, SchauspielerinDatenschutz bei Dating-Apps - Wer gibt Kundendaten weiter? Leckeres Gulasch vom Rind - Rezept von Chefkoch Armin Roßmeier Mutterglück trotz Nierenerkrankung - Moderne Medizin macht es möglich Donnerstag, 8. März 2018, 13.00 UhrZDF-Mittagsmagazin Moderation: Christina v. Ungern-Sternberg Gesundheitsgefahr durch Stickoxide - Bundesumweltamt mit neuer Studie Sierra Leone nach dem Bürgerkrieg - Wiederaufbau für traumatisiertes Land Reiseland Deutschland boomt -...
So entwickeln sich die Reparaturkosten beim neuen Samsung Galaxy S9 und S9+ Hannover (ots) - Dass die Premium S-Modelle von Samsung häufiger kaputtgehen, ist kein Geheimnis. Die nahezu randlosen Displays bieten bei einem Sturz viel Angriffsfläche für einen Schaden. Besitzer der aktuellen S-Modelle müssen darüber hinaus für eine Displayreparatur tief in die Tasche greifen. Spannend wird also die Frage: Wie werden sich die Kosten auf dem freien Reparatur-Markt für das neue Samsung Galaxy S9 und das S9+ entwickeln? Der Smartphone-Reparatur-Marktplatz Clickrepair vermutet ähnliche Kosten wie beim Galaxy S8. Clickrepair hat sich hierfür die Kosten für Displayreparaturen de...
Werner Mützel verstorben Gut Kerschlach / Kissing (ots) - Der deutsche Medien-Unternehmer Werner Mützel ist am 20. März nach schwerer Krankheit im Alter von 77 Jahren verstorben. Herr Mützel gründete 1973 gemeinsam mit seiner Frau Karin in Kissing bei Augsburg den WEKA Fachverlag für Verwaltung und Industrie. Heute umfasst die WEKA Firmengruppe 23 Medienunternehmen in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Frankreich und erwirtschaftet mit 1.500 Mitarbeitern rd. 240 Millionen EURO Umsatz. Die Firmengruppe befindet sich nach wie vor im alleinigen Besitz der Familie Mützel. Werner Mützel hat frühzeitig dafür Sorge get...
„Fairness in der BU-Leistungsregulierung“ – Assekurata-Auszeichnung für … Saarbrücken (ots) - - CosmosDirekt hat sich erneut der Untersuchung des Prozesses in der Leistungsregulierung durch das Analyse- und Beratungshaus Assekurata Solutions GmbH gestellt. - Das Unternehmen überzeugt mit einem transparenten, kundenorientierten und kompetenten Leistungsregulierungsprozess und erhält zum zweiten Mal die Auszeichnung "Fairness in der BU-Leistungsregulierung". CosmosDirekt, der Direktversicherer der Generali in Deutschland, erfüllt in allen drei untersuchten Kategorien - Transparenz, Kundenorientierung sowie Kompetenz - die Kriterien einer fairen BU-Leistungsfallprüfung...
Starke Frauen im Südwesten Mainz/Stuttgart (ots) - Der Weg zu Selbstbestimmung und Emanzipation war lang, doch sie haben ihn frei gemacht. Unter dem Titel "Starke Frauen im Südwesten" widmet das SWR Fernsehen diesen Frauen daher am Sonntag, 4. März 2018, 20:15 Uhr in der Reihe "Geschichte und Entdeckungen", einen 90-minütigen Film. Die SWR-Autorin Jutta Kastenholz hat Persönlichkeiten ausgewählt, die ihren Platz in der Geschichte verdient haben. Männer schreiben Geschichte, für Frauen bleibt da wenig Platz. Und wenn sie erwähnt werden, dann meist als Heilige oder Hexe. Allenfalls als Gattin oder Mutter tauchen sie in de...
ZDF-Programmhinweis Mainz (ots) - Mittwoch, 11. April 2018, 9.05 UhrVolle Kanne - Service täglich Moderation: Nadine Krüger Gast: Natascha Ochsenknecht, Model und SchauspielerinSchöffen dringend gesucht - Dem Ehrenamt fehlt der Nachwuchs Welt-Parkinson-Tag - Neues zu Forschung und Therapie Start ins Gartenjahr - Alles über Stauden und Wildblumen Mittwoch, 11. April 2018, 12.10 Uhrdrehscheibe Moderation: Babette von Kienlin Feinstaub in Kiel - Meinungen zum Dieselfahrverbot Expedition Deutschland: Hasselroth - Ein automatisches Pferd WM der Metzger in Belfast (3) - Partylaune am Nationalfeiertag Mittwoch, 1. April...
Runde: Murren an der Basis – Volksparteien auf Talfahrt? – Donnerstag, 15. … Bonn (ots) - Noch nie hat es in Deutschland so lange gedauert, eine Regierung zu bilden. Noch nie ist binnen eines Jahres ein Politiker so hoch gestiegen und so tief gefallen wie der ehemalige SPD-Hoffnungsträger Martin Schulz. Er hat viel Glaubwürdigkeit verspielt. Die Umfragewerte seiner Partei sind auf ein Rekordtief gesunken. Wähler und Parteimitglieder haben Schlingerkurs und Kehrtwendungen abgestraft. Nicht zuletzt hat der Protest der SPD-Basis dazu geführt, dass Andrea Nahles nicht einfach als künftige Partei-Vorsitzende durch gewunken wurde. Auch bei der CDU-Basis rumort es. Anlass ist...
„Europa darf die Datenrevolution nicht verpassen“ Berlin (ots) - In einem offenen Brief hat sich eine branchenübergreifende Koalition von Unternehmen, Organisationen und Verbänden der europäischen Medien- und Internetwirtschaft gegen die Pläne der Europäischen Union für die sogenannte E-Privacy-Verordnung ausgesprochen. Die geplante Verordnung biete in ihrer aktuellen Fassung keinen wirksamen Verbraucherschutz und werde bereits dominierende Akteure der Datenwirtschaft weiter stärken, warnen die Unterzeichner in dem heute in Brüssel veröffentlichten Schreiben. Anreize, in Qualitätsjournalismus in Europa zu investieren, würden durch die Maßnahm...
Action-Thriller „Auf eigenes Risiko“ im Montagskino des ZDF Mainz (ots) - Ein packender Thriller zu einem brisanten Thema: Der amerikanische Spielfilm "Auf eigenes Risiko", der am Montag, 26. März 2018, 22.20 Uhr, als Free-TV-Premiere im ZDF zu sehen ist, beleuchtet die Schattenseiten des lukrativen Adoptionsgeschäftes. Regisseur Alan White inszenierte den Action-Thriller mit Ryan Philippe, Rachelle Lefevre und John Cusack. Nach dem Verlust ihres ungeborenen Kindes wollen Shannon (Rachelle Lefevre) und Steven Mayer (Ryan Phillippe) in Puerto Rico das Waisenkind Nina (Briana Roy) adoptieren. Doch was zunächst perfekt scheint, erweist sich schon bald als...
Immer mehr Banker gehen fremd Berlin (ots) - - Bankangestellte nutzen verstärkt Kreditportale zum Kreditabschluss - Zahl der durch Banker getätigten Kreditabschlüsse hat sich seit 2015 fast verdoppelt Wo leihen sich Banker Geld? Bei der eigenen Bank, könnte man meinen. Doch wie lange noch? Denn immer mehr Banker schließen ihre Kredite über Kreditportale ab. Das zeigen Daten des Kreditportals smava: Die Kreditabschlüsse durch Bankangestellte haben sich in den letzten zwei Jahren nahezu verdoppelt (95 %). "Das mag überraschen, ist aber sehr naheliegend", sagt Alexander Artopé, Geschäftsführer von smava. "Banker verschenken u...
Reminder: Bewerbungsschluss für den Medienpreis „Prävention in der … Berlin (ots) - Seit Anfang Dezember läuft die Bewerbungsphase für den Medienpreis "Prävention in der Schwangerschaft" der Stiftung für das behinderte Kind. Teilnehmen können bis einschließlich 28. Februar 2018 alle Journalisten von Print- und Onlinemedien, TV oder Hörfunk mit publizierten oder ausgestrahlten Beiträgen vom 1. Februar 2017 bis 31. Januar 2018. Auszeichnungswürdig sind Beiträge, die in deutschsprachigen Medien im bezeichneten Zeitraum erschienen sind und eine Mindestlänge von 5.000 Zeichen (Print- oder Onlinemedien) oder 3 Sendeminuten (AV-Medien) haben. Die ausschließliche Übern...
Skymond und Valid kooperieren, um eine weltweit nahtlose LTE-Konnektivität … Barcelona, Spanien (ots/PRNewswire) - Unternehmen stellen eSIM-basierte Lösung auf dem Mobile World Congress vor. Skymond Mobile, ein globaler Anbieter von Konnektivitätslösungen für die Rundfunkbranche, und Valid, der innovative eSIM-Lösungsanbieter, gaben heute ihre Partnerschaft bekannt, um Tier-1-Mediensendern nahtlose LTE-Konnektivität zu bieten. Diese Partnerschaft basiert auf die neue eSIM-Technologie mit LTE-Konnektivität, und vereinfacht damit das Subscription Management für Rundfunkanbieter. Die Unternehmen werden diese exklusive Branchenneuheit auf dem Mobile World Congress vorführe...
Xiaozhu.com, der größte chinesische Konkurrent von Airbnb: Home-Sharing hat … Boao, China (ots/PRNewswire) - Die "Sharing Economy" steht in Asien erneut im Rampenlicht. Während des Boao Forum for Asia (BFA) 2018, dem asiatischen Äquivalent des Weltwirtschaftsforums, versammelten sich Top-Unternehmer aus dem chinesischen Sharing-Economy-Business bei einer Podiumsdiskussion, um über die Zukunft der Branche zu sprechen. Chen Chi, Mitbegründer und Geschäftsführer von Xiaozhu.com, der führenden und am schnellsten wachsenden Home-Sharing-Plattform des Landes, war als Redner bei der Tagung "The Sharing Economy: Getting Down to Business" (Die Sharing Economy: Zur Sache) eingela...
Ernüchternder Frischetest bei gekochten Ostereiern Stuttgart (ots) - "Marktcheck", das SWR Verbraucher- und Wirtschaftsmagazin am Dienstag, 27. März 2018, 20:15 bis 21 Uhr, SWR Fernsehen Hendrike Brenninkmeyer moderiert die Sendung. Zu den geplanten Themen gehören: Faulige Ostereier - bunte Eier aus dem Handel im Test Hartgekochte Eier in bunten Farben gibt es vor Ostern in jedem Supermarkt, Discounter, auf Märkten oder beim Metzger und Bäcker. Wie gut ist die Qualität dieser Ostereier? Bleiben sie tatsächlich so lange frisch wie angeben? "Marktcheck" testet mit ernüchternden Ergebnissen. Top-Marken oder falsche Versprechen? So arbeitet Off...
ZDF-Programmhinweis Mainz (ots) - Samstag, 7. April 2018, 12.05 Uhr Menschen - das Magazin Moderation: Sandra Olbrich Sprung ins kalte WasserFünf Jugendliche einer Förderschule in Traben-Trarbach machen eine Reise nach Portugal, um das Wellenreiten zu lernen. Noch nie standen sie auf einem Surfbrett. Eine große Herausforderung. Aber es geht nicht nur ums Surfen. Die Reise, das Camp, der Sport sollen zum sogenannten Empowerment beitragen, das Selbstbewusstsein stärken. Fast alle Jungs fliegen zum ersten Mal ins Ausland, sind zum ersten Mal auf sich selbst gestellt - ohne Eltern. Für die meisten von ihnen ist es di...
„Aktion Deutschland Hilft“ und Auswärtiges Amt nominieren sechs Kandidaten … Bonn (ots) - Hautnah erlebt, authentisch erzählt - nach dieser Devise wurden sechs Kandidaten für den "Journalistenpreis Humanitäre Hilfe" nominiert. Mit dem Preis zeichnen das Bündnis "Aktion Deutschland Hilft" und das Auswärtige Amt bereits zum zweiten Mal innovative Berichterstattung zu humanitärer Hilfe aus. Zwischen März und Juli reisen die nominierten Journalisten zwischen 25 und 35 Jahren in humanitäre Hilfsprojekte weltweit. Sie haben sich im Auswahlverfahren gegen weitere 35 Bewerber aus ganz Deutschland durchgesetzt. "Ich freue mich, dass wir im Rahmen des "Journalistenpreises Humani...
DSL-Tarif-Test: Telekom-Kunden zahlen bis zu 45 Prozent drauf Berlin (ots) - Knapp 90 Prozent aller Haushalte in Deutschland haben einen Internetanschluss, so das Statistische Bundesamt. Rund 40 Prozent der Verbraucher sind Kunden bei der Deutschen Telekom - und zahlen deshalb wahrscheinlich drauf. Der gemeinnützige Verbraucher-Ratgeber Finanztip hat herausgefunden, dass die Tarife der Telekom bis zu 45 Prozent teurer sind als ein vergleichbarer Tarif beim günstigsten Anbieter. Ein aktueller Tarifvergleich der zehn führenden DSL- und Kabelanbieter von Finanztip zeigt, dass Telekom-Kunden deutlich mehr als 100 Euro im Jahr sparen können, wenn sie zu einem...
„Mensch Franziskus!“: „ZDFzeit“-Doku über den „unberechenbaren Papst“ Mainz (ots) - Seit 13. März 2013 steht Papst Franziskus an der Spitze der römisch-katholischen Kirche: Was hat der erste Lateinamerikaner in diesem Amt in den ersten fünf Jahren seines Pontifikats bewegt? Die "ZDFzeit"-Dokumentation "Mensch Franziskus!" zieht am Jubiläumstag, am Dienstag, 13. März 2018, 20.15 Uhr, eine Bilanz: Was hat der "unberechenbare Papst" bisher erreicht? Wie viel Zeit bleibt dem 81-Jährigen noch? Kann er seinen Feinden trotzen? Familie, Vertraute und Gegner lassen in dem Film von Michael Strompen auch den Menschen Jorge Mario Bergoglio hinter dem Amt des Papstes aufsche...
Presseportal.de

www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

      rs-aktuell.net