POL-RE: Gladbeck: Unfallverursacher flüchtete nach Zusammenstoß auf der Erlenstraße – Fahrer bei der Fahndung festgenommen

Recklinghausen (ots) – Montag, gegen 17.50 Uhr, fuhr ein 58-jähriger Gladbecker Autofahrer die Erlenstraße und bog an der Kreuzung Buersche Straße nach rechts in die Bülser Straße ab. Ihm kam ein zunächst unbekannter Autofahrer entgegen, der von der Bülser Straße nach links in die Buerer Straße abbiegen wollte. Dabei stieß der unbekannte Autofahrer mit dem 58-Jährigen zusammen. Der Unbekannte fuhr dann weiter, ohne sich um den Unfall zu kümmern. Nach Zeugenhinweisen konnte das Unfallfahrzeug auf der Ludwig-Bette-Straße festgestellt werden. Der Fahrer flüchteten zu Fuß in Richtung Heinrich-Kran-Straße. Bei der Fahndung konnte er, ein 19-jähriger Gladbecker, festgenommen werden. Da sich Hinweise ergaben, dass er Alkohol getrunken hatte, wurde ihm auf der Wache eine Blutprobe entnommen. Bei dem Unfall entstand 12.000 Euro Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Franz
Telefon: 02361/55-1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere passende Beiträge

POL-NOM: Fahrraddiebstahl Osterode (ots) - Osterode, Lilienstraße, 17.04.18, 11.00 Uhr - 13.15 Uhr OSTERODE (US) Die Geschädigte hatte am Dienstag ihr Damen-Mountainbike in der Lilienstraße, mit einem Seilschloss gesichert, an einem Zaun angeschlossen. Nach einiger Zeit bemerkte sie, dass unbekannte Täter das Schloss durchgekniffen und das Rad entwendet hatten. Der Schaden beläuft sich auf ca. 400,-- Euro. Hinweise nimmt die Polizei Osterode unter der Tel. 05522/508-0 entgegen. Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion Northeim/OsterodePolizeikommissariat OsterodeLeitungTelefon: 05522/508 0F...
POL-HRO: Gefährliche Körperverletzung unter Jugendlichen in Wismar Wismar (ots) - Am Abend des 18. Aprils 2018 gegen 23:10 Uhr kam es in der Bürgermeister-Haupt-Straße in Wismar am dortigen Netto-Markt zu einer Auseinandersetzung zwischen Jugendlichen ausländischer Herkunft. Der 17-jährige Geschädigte wurde dabei von einem 16-Jährigen mit einem Messer im Bauchraum verletzt. Die nicht lebensbedrohliche Schnittverletzung konnte ärztlich ambulant behandelt werden. Gegen den Tatverdächtigen wurde ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung eingeleitet. Es werden dringend weitere...
POL-UN: Bergkamen – PKW Diebstahl – schwarzer Opel Corsa entwendet Bergkamen (ots) - In der Nacht zu Donnerstag (19.04.2018) haben unbekannte Autodiebe an der Querstraße einen schwarzen Opel Corsa entwendet, der vor einem Haus geparkt war. An dem PKW waren zur Tatzeit die amtlichen Kennzeichen UN-FM 107 angebracht. Hinweise zum Diebstahl oder Verbleib des Fahrzeugs bitte an die Polizei in Bergkamen unter der Rufnummer 02307 921 7320 oder 921 0. Rückfragen bitte an:Kreispolizeibehörde UnnaTelefon: 02303-921 1150E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.dehttps://unna.polizei.nrwAußerhalb der Bürodienstzeiten:LeitstelleTel.: 02303-921 353...
POL-PDKH: Verkehrsunfallflucht Flüchtiger Täter gestellt; Atemalkoholtest ergab 3,54 Promille Bad Kreuznach, Bosenheimer Straße (ots) - Am 15.04.2018, gegen 15:08 Uhr, wurde der Polizei von Bad Kreuznach durch mehrere aufmerksame Zeugen eine Verkehrsunfallflucht gemeldet. Ein Citroen-Fahrer habe hierbei ein Verkehrsschild auf einer Verkehrsinsel umgefahren und wäre anschließend, ohne sich um den Schaden zu kümmern, davongefahren. Das Kennzeichen des Flüchtigen wurde an der Unfallörtlichkeit abgelesen, womit der Halter des Citroen ermittelt werden konnte. Die entsandte Streifenwagenbesatzung fuhr sodann zur Halteranschrift des Tatverdächtigen. Dort k...
POL-TUT: (Wellendingen) Laternenmast zwischen den beiden Kreisverkehren umgeknickt – Polizei sucht Zeugen einer Unfallflucht Wellendingen (ots) - Ein unbekannter Autofahrer ist in der Zeit von Donnerstag, 17 Uhr, bis Freitag, 8 Uhr, in der Hauptstraße zwischen den beiden Kreisverkehren gegen einen Laternenmast gefahren. Der Unbekannte befuhr die Hauptstraße in Richtung des Kreisels Wilflinger Straße/Schömberger Straße. Auf der Strecke dorthin stieß er gegen die seitlich stehende Straßenlaterne. Der Mast knickte um. Es entstand Sachschaden in höhe von zirka 1500 Euro. Das Polizeirevier Rottweil ermittelt wegen Fahrerflucht und sucht nach Zeugen. Wer Hinweise geben kann wi...
POL-VER: Pressemeldung PI Verden/Osterholz, Samstag, 21.04.2018 Landkreise Verden/Osterholz (ots) - Diebstahl aus  Pkw Worpswede - In der Nacht von Donnerstag, 19.04. auf Freitag, 20.04., erlangten unbekannte Täter durch das Einschlagen einer Fensterscheibe Zugriff auf den Innenraum eines BMW, welcher auf einem Grundstück in Worpswede abgestellt war. Anschließend wurden aus dem Fahrzeug diverse Fahrzeugteile fachmännisch ausgebaut. Hierzu zählten unter anderem das Lenkrad, sowie das verbaute Navigationsgerät mit Bedienelement. Nach erfolgter Tatausführung flüchteten die Unbekannten unerkannt vom Tatort. Mö...
POL-UL: (UL) Dornstadt – Einbrecher versuchen Container zu knacken / In ein Büro auf einer Baustelle bei Temmenhausen wollten Unbekannte am Wochenende einbrechen. Ulm (ots) - Die Beschädigung an der Türe wurde am Sonntag gegen 6 Uhr festgestellt. Die Täter hatten versucht die Türe zu einem Bürocontainer an der Baustelle bei Temmenhausen aufzuhebeln. Die Türe hielt den Versuchen stand. Der Schaden an der Türe wird auf etwa 1.000 Euro geschätzt. Die Polizei in Dornstadt (Tel.: 07348/96790) ermittelt und sucht nach den Tätern. Hinweis der Polizei: Gegen Einbruch und Diebstahl kann man sich schützen. Für Bürger in Dornstadt und Umgebung informiert die kriminalpolizeiliche Beratungsstelle. Diese ist...
POL-EL: Werlte – Kinderfahrrad gestohlen Werlte (ots) - Bislang unbekannte Diebe haben am Donnerstag zwischen 18:00 und 19.15 Uhr ein Kinderfahrrad aus einem Carport an der Straße "Einhauser Esch" gestohlen. Das lila-weiße Fahrrad der Marke Hudora war mit einem Kettenschloss gesichert. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten sich bei der Polizei in Sögel unter der Telefonnummer (05952) 93 450 zu melden. Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft BentheimInga GraberPressestelleTelefon: 0591 87 203E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.dehttp://www.pi-el.polizei-nds.deAu&szli...
POL-WHV: Einbruch in Vareler Geschäft Wilhelmshaven (ots) - In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag hebelten Unbekannte das Fenster eines Geschäftes am Schloßplatz in Varel auf. Im Inneren wurde anschließend eine Kasse aufgebrochen und das darin befindliche Wechselgeld entwendet. Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion Wilhelmshaven / FrieslandPressestelle WilhelmshavenTelefon: 04421/942-104und am Wochenende über 04421 / 942-215www.polizei-wilhelmshaven.deOriginal-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell
POL-OB: Rotlichtfahrt nach Beziehungsstreit Oberhausen (ots) - Am Sonntag, 15.04.2018, gegen 16:20 Uhr, meldete ein 28jähriger Zeuge der Leitstelle der Polizei einen skrupellosen Verkehrsraudi in der Oberhasuener Innenstadt. Nach Angaben des Melders fuhr ein Opel Vectra mit überhöhter Geschwindigkeit über mehrere rotlichtzeigende LZA an der Grenzstraße, Mülheimer Straße und Hermann-Albertz-Straße. Aufgrund der Fahrweise des Verkehrsraudis verlor der Zeuge ihn zunächst aus den Augen, konnte ihn aber nur kurze Zeit später auf der Grenzstraße erneut sichten. Die zwischenzeitlich im...
POL-RE: Castrop-Rauxel: Motorrollerfahrer stürzt nach Bremsmanöver auf der Siemensstraße Recklinghausen (ots) - Heute, gegen 5.10 Uhr, befand sich ein 23-jähriger Polizeibeamter mit seinem Streifenwagen auf einer Einsatzfahrt mit Blaulicht auf der Siemensstraße und beabsichtigte, nach links auf den Real-Parkplatz zu fahren. Als ihm ein 49-jähriger Motorrollerfahrer aus Datteln entgegen kam, bremste der Beamte den Streifenwagen ab, um den Rollerfahrer passieren zu lassen. Der 49-Jährige bremste seinen Roller stark ab und stürzte dabei. Bei dem Sturz wurde er leicht verletzt. Er wurde zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Am Roller entstand le...
POL-E: Essen: Auto kollidiert mit Kradfahrer auf Schuirweg – Fahrer und Zeugen gesucht Essen (ots) - 45239 E.-Werden: Am Mittwoch, 18. April um 22:08 Uhr, ist ein 24-jähriger Kradfahrer von einem Auto gestreift worden, sodass er stürzte. Der Mann wurde leicht verletzt und musste zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Der 24-Jährige befuhr den Schuirweg in Richtung Meisenburgstraße. Ein dunkler Wagen kam ihm entgegen. Möglicherweise ist es ein Auto der Marke Ford. In einer Kurve fuhr das Auto in den Gegenverkehr und kollidierte dort mit dem Kradfahrer. Dieser stürzte und verletzte sich. Der Autofahrer hielt nicht an, sondern fuhr in Rich...
POL-W: W-Schwerer Verkehrsunfall mit drei Verletzten in Wuppertal Wuppertal (ots) - Gestern (17.04.2018), gegen 16.05 Uhr, ereignete sich auf der Straße Werbsiepen in Wuppertal ein schwerer Verkehrsunfall mit drei zum Teil schwer verletzten Personen. Ein 73-Jähriger geriet mit seinem Opel in den Gegenverkehr und prallte frontal mit dem Mercedes eines 29-Jährigen zusammen. Der 73-Jährige und seine 77-Jährige Beifahrerin verletzten sich dabei schwer. Der 29-Jährige zog sich leichte Verletzungen zu. Alle drei mussten vom Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von circa 22.000 Euro. W&au...
POL-E: Essen: Zehn geparkte Autos beschädigt – Polizei sucht Zeugen nach Sachbeschädigung Essen (ots) - 45127 E.-Westviertel: Mindestens zehn Autos beschädigte ein Unbekannter in gleicher Weise in dem Bereich Hoffnungstraße / Maxstraße letzte Woche Mittwoch (11. April). Zwischen 06.30 Uhr und 12.30 Uhr zerkratze der Unbekannte möglicherweise mit einem Schlüssel oder einem anderen spitzen Gegenstand mehrere Autos. Fünf der Fahrzeuge befanden sich auf der Hoffnungstraße parkend in Richtung Lichtstraße. Alle standen am linken Fahrbahnrand. Die anderen Wagen waren in dem Bereich Maxstraße / Hoffnungstraße geparkt. Diese wurden all...
POL-KS: Kassel: Erstmeldung: Unfall zwischen Kreisel und Lilienthalstraße: Auto auf dem Dach blockiert Fahrbahn Kassel (ots) - Verkehrsteilnehmer melden soeben, gegen 13:30 Uhr, einen Unfall auf der ehemaligen B 83 zwischen Platz der Deutschen Einheit und Lilienthalstraße. Ein Auto hat sich dort überschlagen und liegt nun auf dem Dach. Die beiden stadtauswärts führenden Fahrstreifen sind aktuell blockiert. Es kommt zu Verkehrsbehinderungen. Mindestens ein Beteiligter soll verletzt sein. Polizei und Rettungskräfte sind bereits vor Ort. Es wird nachberichtet. Torsten Werner Pressesprecher Tel.: 0561 - 910 1020 Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium NordhessenGrüner W...
POL-PPMZ: Streit um Beziehungen endet mit Körperverletzungen Mainz (ots) - Freitag, 20.04.2018 Im Stadtteil Hartenberg ist es am Freitagvormittag zu einer Auseinandersetzung zwischen einer Vierer- und einer Sechsergruppe Jugendlicher (17 - 18 Jahre) gekommen. Offensichtlich machten zwei junge Männer der Vierergruppe zwei Mädchen der Sechsergruppe an und schworen damit einen Streit mit den männlichen Begleitern der Mädchen herauf. Der zunächst verbale Streit mit Beleidigungen und Beschimpfungen gipfelte dann in handfesten Auseinandersetzungen. Hierbei erlitten die beiden Mädchen und ein Junge Prellungen, ein weiterer Junge e...
POL-EL: Twist – Tödlicher Unfall Twist (ots) - Ein 51-jähriger Mann wurde am Vormittag bei einem Unfall auf einem landwirtschaftlichen Anwesen an der Straße Hebelermeer tödlich verletzt. Der Mann arbeitete mit seinem 78-jährigen Vater an einer landwirtschaftlichen Maschine. Beim Anhängen eines Düngemittelstreuers setzte sich das Fahrzeug in Bewegung und überrollte den 51-Jährigen. Er verstarb noch an der Unfallstelle. Wie es zu dem Unglück kam, ist noch nicht bekannt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Benthe...
POL-HSK: Motorradunfall am Altstadttunnel Arnsberg (ots) - Korrekturmeldung: Am Sonntag stießen ein Motorrad und ein Wohnmobil auf der Ruhrstraße zusammen. Der 60-jährige Motorradfahrer wurde schwer verletzt. Nach ersten Erkenntnissen fuhr der Motorradfahrer gegen 15.45 Uhr auf der Ruhrstraße in Richtung Zentrum. Als er nach rechts in den Altstadttunnel abbog, kam es zum Zusammenstoß mit dem Wohnmobil eines 47-jährigen Arnsbergers. Dieser fuhr von der Henzestraße in den Altstadttunnel. Der 60-jährige Mann aus Lünen wurde durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Die Feuerwe...
POL-VIE: Willich-Anrath: Einbruch in Altenheim – Korrekturmeldung Willich-Anrath (ots) - Der Einbruch in das Altenheim am Josefsplatz (Meldung 500) ereignete sich nicht wie gemeldet von Sonntag auf Montag, sondern von Montag auf Dienstag. / wg (502) Rückfragen bitte an:Kreispolizeibehörde ViersenPressestelleWolfgang GoertzTelefon: 02162/377-1192E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.deOriginal-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell
POL-TUT: (Freudenstadt) Mann mit Messer verletzt Freudenstadt (ots) - Eine Person mit einer Schnittverletzung ist am Freitag, gegen 18 Uhr, der Polizei in Freudenstadt gemeldet worden. Die Person am Hauptbahnhof würde stark bluten. Die eingesetzten Beamten des Polizeireviers Freudenstadt konnten auf dem Bahnsteig einen 49-jährigen Mann mit einer leichten Schnittwunde am rechten Oberarm feststellen. Drei weitere Personen befanden sich bei dem Verletzten. Wegen der starken Alkoholisierung der Beteiligten sind die Hintergründe und der Geschehensablauf noch völlig unklar. Die Polizei hat ein Ermittlungsverfahren wegen gef&aum...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/42900/3918690

Presseportal.de

www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

      rs-aktuell.net