POL-IZ: 180417.5 Itzehoe: Pedelec kollidiert mit PKW

Itzehoe (ots) – Montagabend ist es in Itzehoe zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pedelec und einem Auto gekommen. Die Bikerin erlitt dabei leichte Verletzungen und kam in ein Krankenhaus.

Gegen 20.25 Uhr befuhr ein 76-Jähriger mit einem Audi die Helenenstraße in Richtung der Bahnhofstraße, um in diese einzubiegen. Dabei übersah er nach derzeitigen Erkenntnissen eine von rechts kommende Radlerin, die den Radweg der Bahnhofstraße in für sie nicht zulässiger Richtung gen Norden befuhr. Die beiden Verkehrsteilnehmer kollidierten miteinander, die 67-Jährige stürzte mitsamt ihrem E-Bike zu Boden. Dabei zog sie sich vermutlich unter anderem einen Bruch des Sprunggelenks zu, ein Rettungswagen brachte sie in ein Krankenhaus.

An dem Elektrofahrrad entstand kein Schaden, an dem PKW dürfte die Schadenshöhe bei etwa zweitausend Euro liegen.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Weitere passende Beiträge

POL-PDLD: Gartenlaube aufgebrochen Wörth Maximiliansau: 06.04.2018 - 14.04.2018 (ots) - Im Zeitraum vom 06.04.2018- 14.04.2018 wurde in einer Schrebergartenanlage in der Cany-Barville-Straße eine Gartenlaube aufgebrochen. Aus der Gartenlaube wurden mehrere Gartengeräte entwendet. Der Schaden, der durch die entwendeten Geräte und den Aufbruch entstanden ist, beträgt über 1000 Euro. Hinweise bitte an die Polizei Wörth unter 07271-92210 oder per E-Mail piwoerth@polizei.rlp.de . Hinweise und Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion WörthHanns-Martin-Schleyer-Straße 276744 Wörth ...
POL-FR: Tiere – Abgängiges Rind aus Schlachthof – Kuh reißt sich los und rennt durch Lörrach – Folgemeldung Freiburg (ots) - Landkreis Lörrach Stadt Lörrach Am Montag 16.04.2018 gegen 09:20 Uhr meldete ein Anrufer, dass sich soeben eine Kuh beim Schlachthof Lörrach losgerissen habe und weggelaufen sei. Das Tier, welches in Panik die Weiler Straße in Richtung Osten entlang lief, konnte im Bereich eines Ausstattungsgeschäftes in einem Hof in die Enge getrieben werden, so dass es keine Gefahr mehr für Passanten und Verkehrsteilnehmer darstellte. Ein Versuch das Tier mittels eines Betäubungsmittels ruhig zu stellen scheiterte leider. Hierzu war extra das zuständi...
POL-EL: Haselünne – Einbruch in Jugendkeller Haselünne (ots) - Bislang unbekannte Täter sind in der Nacht zu Samstag in den Jugendkeller an der Straße "Krummer Dreh" eingebrochen. Sie warfen die Fensterscheibe zu einem Büro ein, um in das Gebäude zu kommen. Dort brachen sie einen Schrank auf, konnten aber keine Beute machen. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere hundert Euro. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten sich bei der Polizei in Meppen unter der Telefonnummer (05931) 949 0 zu melden. Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft BentheimInga GraberPressestelleTele...
POL-TUT: (Tuttlingen) Auto beschädigt – junge Männer gesucht Tuttlingen (ots) - Zwei bislang unbekannte junge Männer waren am späten Freitagabend in der Jetter Straße zu Fuß unterwegs. Bergwärts gehend, trat einer von ihnen plötzlich gegen einen geparkten Pkw und beschädigte diesen an der hinteren linken Türe. Ein Zeuge sowie der Fahrzugbesitzer nahmen die Verfolgung der Täter auf, verloren diese jedoch aus den Augen. Sie werden als 20 bis 22 Jahre alt, einer circa 165 cm groß, der andere circa 180 cm groß, beschrieben. Beide waren dunkel gekleidet, hatten seitlich kurze Haare sowie längere...
POL-PDKH: Trunkenheitsfahrt und Führerscheinentzug Rüdesheim (ots) - Am 15.04.18 wird gegen 22:30 Uhr eine stationäre Verkehrskontrolle in der Nahestraße in Rüdesheim durchgeführt. Hierbei wird eine 42-jährige Fahrzeugführerin kontrolliert und Atemalkoholgeruch festgestellt. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergibt einen Wert von 1,20 Promille. Der Fahrerin wird eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt. Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion Bad KreuznachTelefon: 0671-8811-0www.polizei.rlp.de/pd.badkreuznachPressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nenn...
POL-LIP: Horn-Bad Meinberg. Polizei bittet um Hinweise. Lippe (ots) - Zeugen beobachteten am 10. April (Dienstag) gegen 13.00 Uhr auf der Mittelstraße einen schwarzen Opel Corsa, dessen Fahrer auffällige Kapriolen mit dem Fahrzeug vollführte und alarmierten die Polizei. Als die Beamten an der Örtlichkeit eintrafen, fanden sie den beschriebenen Wagen auf dem linksseitigen Parkplatz am Busbahnhof vor. Es handelt sich um ein abgemeldetes Fahrzeug, an dem Zulassungskennzeichen "WN" angebracht waren, die zuvor von einem Fahrzeug auf dem Gelände eines Autohauses gestohlen worden waren. Die Kennzeichen waren zu dem Zeitpunkt alle...
POL-PPRP: Ludwigshafen – Trickdiebstahl mit Beteiligung eines Kindes Ludwigshafen (ots) - Am Samstagabend gegen 19:15 Uhr klingelte ein Mann in Begleitung eines ca. 12 Jahre alten Jungen an der Wohnung eines 88-jährigen Geschädigten in der Heinigstraße. Die beiden bitten um Geld für ein Telefongespräch. Nachdem der gutgläubige Mann die beiden Personen auf der Suche nach Kleingeld in die Wohnung bittet, lässt sich der Junge die Toilette zeigen. Die Abwesenheit des Geschädigten nutzte nun der erwachsene Begleiter, um die Geldbörse des Rentners von der Kommode zu stehlen. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen Trickdiebst...
POL-BO: Schwerpunktaktion gegen Einbrecher und Verkehrsverstöße in Witten / Zwei Tätergruppen jüngst festgenommen Witten (ots) - Die Polizei ist in dieser Woche wieder mit starken Kräften gegen Wohnungseinbrecher in Witten vorgegangen. Bei den großräumigen Kontrollen über mehrere Tage im gesamten Stadtgebiet wurden auch Verkehrsverstöße geahndet. Zwei Tätergruppen konnte die Polizei in den vergangenen zwei Wochen festnehmen. Beamte aus dem Wach- und Wechseldienst sowie aus dem Verkehrsdienst kontrollierten zahlreiche Personen und führten insgesamt 146 Verkehrsmaßnahmen (Ordnungswidrigkeitsanzeigen und Verwarnungen) durch - vor allem wegen Verstöße...
POL-W: W – Überfall auf Kiosk Wuppertal (ots) - Gestern Abend (18.04.2018), gegen 22.30 Uhr, überfielen zwei Unbekannte einen Kiosk an der Straße Schimmelsburg in Wuppertal. Die beiden jugendlich wirkenden Täter betraten den Kiosk, in dem sich der Besitzer (67 Jahre) und seine Frau (54 Jahre) befanden. Sie bedrohten das Paar mit Schusswaffen und forderten Geld. Nachdem sie Bares aus der Kasse erbeuteten, fing der Inhaber an zu schreien und die Räuber flüchteten. Möglicherweise handelte es sich um ein Trio, da kurz vor der Tat ein Jugendlicher ein Wassereis kaufte und mit den beiden anderen ge...
POL-TUT: (Dornstetten) Autofahrer prallt gegen Wand des Gymnasiums Dornstetten (ots) - Ein BMW-Fahrer ist am Dienstagabend beim Rückwärtsfahren gegen die Wand des Dornstettener Gymnasiums geprallt. Der schon lebensältere Autofahrer fuhr gegen 18.15 Uhr rückwärts aus einem Hofraum auf den Eichendorffweg. In der Folge überfuhr er den Zaun des gegenüberliegenden Gymnasiums und prallte gegen die Fassade der Schule. Der Mann blieb unverletzt. Sein Wagen musste von einem Abschleppdienst zurück auf die Straße gezogen werden. Zur Absicherung der Unfallstelle rückte die Feuerwehr aus Dornstetten an. Es entstand ein Sa...
POL-LER: ++Trunkenheitsfahrt verhindert++ Frau durch Hund schwer verletzt++ Falsche Ladungssicherung++ Verkehrsunfallflucht++ PI Leer/Emden (ots) - Uplengen -Trunkenheitsfahrt verhindert Uplengen - Am Sonntagabend fuhr eine 67-jährige Uplengenerin mit ihrem VW Golf zu einer Tankstelle in der Ostertorstraße. Im dortigen Shop fiel einer 19-jährigen Uplengenerin, die dort ebenfalls Kundin war, auf, dass die Frau augenscheinlich alkoholisiert war. Als diese sich nach dem Bezahlvorgang zu ihrem VW Golf begab, um wieder loszufahren, nahm die 19-jährige Frau ihr den Fahrzeugschlüssel ab und informierte die Polizei. Die Polizeibeamten stellten bei der Frau einen Atemalkoholwert von 1,33 Promille fes...
POL-KN: Weitere Meldung aus dem Landkreis Konstanz Konstanz (ots) - Singen In Gegenfahrbahn geschleudert Vier Verletzte und Sachschaden von rund 16.000 Euro ist die Bilanz eines Unfalls, der sich am Montagmittag, gegen 12.30 Uhr auf der B34 (Radolfzeller Straße) am Ortsausgang von Singen ereignet hat. Ein 52-jähriger Lenker eines stadtauswärts fahrenden Ford Focus streifte aus noch unklarer Ursache mit dem linken Vorderrad eine Verkehrsinsel, geriet anschließend mit den rechten Rädern auf das seitliche Bankett, schleuderte danach über die Fahrbahn und prallte beim Versuch, sein Fahrzeug wieder abzufangen, nahezu...
POL-NOM: Einbruch in Bäckerei Osterode (ots) - Osterode, Martin-Luther-Platz, 18.04.18, 02.10 Uhr OSTERODE (US) Zeugen beobachteten Mittwoch Nacht, gg. 02.10 Uhr, wie eine unbekannte Person die Scheibe der Eingangstür einer Bäckerei gewaltsam beschädigte. Der Täter begab sich anschließend in das Gebäude. Zwischenzeitlich wurde sofort die Polizei Osterode über den Einbruch informiert. Als die Beamten wenige Minuten später am Tatort eintrafen, ergriff der Täter die Flucht, indem er im 2. OG durch ein Fenster und anschließend an einem Fallrohr nach unten auf ein Dach kletter...
POL-KS: Kassel: Erstmeldung: Unfall zwischen Kreisel und Lilienthalstraße: Auto auf dem Dach blockiert Fahrbahn Kassel (ots) - Verkehrsteilnehmer melden soeben, gegen 13:30 Uhr, einen Unfall auf der ehemaligen B 83 zwischen Platz der Deutschen Einheit und Lilienthalstraße. Ein Auto hat sich dort überschlagen und liegt nun auf dem Dach. Die beiden stadtauswärts führenden Fahrstreifen sind aktuell blockiert. Es kommt zu Verkehrsbehinderungen. Mindestens ein Beteiligter soll verletzt sein. Polizei und Rettungskräfte sind bereits vor Ort. Es wird nachberichtet. Torsten Werner Pressesprecher Tel.: 0561 - 910 1020 Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium NordhessenGrüner W...
POL-WES: Moers-Repelen – Bürgerberatung Moers (ots) - Am Donnerstag, 19.04.2018, in der Zeit von 16.00 Uhr bis 17.00 Uhr, stehen die Bezirksdienstbeamten, Polizeihauptkommissar Hermann Schülling und Polizeihauptkommissar Michael Krause, interessierten Bürgerinnen und Bürgern in der Sparkasse, Lintforter Straße 101, als Ansprechpartner zur Verfügung. Rückfragen bitte an:Kreispolizeibehörde WeselPressestelle Telefon: 0281 / 107-1050Fax: 0281 / 107-1055E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.dehttps://wesel.polizei.nrwOriginal-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news ak...
POL-KLE: Kevelaer – Einbruch in Keller und Garage / Zwei Türen aufgehebelt Kevelaer (ots) - In der Zeit zwischen Montag, 21.00 Uhr, und Dienstag (17. April 2018), 15.00 Uhr, brachen unbekannte Täter an der Straße Hüls ein Gartentor zum Grundstück eines Einfamilienhauses auf. Die Täter hebelten eine Tür zum Heizungskeller des Hauses auf. Eine verschlossene Tür, die vom Keller zum Wohnbereich führt, war unbeschädigt. Die Täter hebelten außerdem die Tür zu einer Garage auf und durchsuchten dort eine Küchenzeile. Sie flüchteten ohne Beute. Hinweise zu verdächtigen Personen bitte an die Kripo Goc...
POL-MK: Alkoholisierter Fahrer mit 40-Tonner unterwegs: Blutprobe Lüdenscheid (ots) - Am 19.04.2018 wurde im Rahmen einer Verkehrskontrolle ein mit Holz beladener 40t-Sattelzug auf der Altenaer Straße in Lüdenscheid durch Polizeibeamte angehalten und kontrolliert. Der polnische Fahrer des in Polen zugelassenen Sattelzuges machte insgesamt einen eher unauffälligen Eindruck, jedoch war in seiner Atemluft starker Alkoholgeruch zu vernehmen. Noch während der Kontrolle wurde beim Fahrer ein Alkoholtest durchgeführt, mit dem Ergebnis, dass er stark angetrunken war. In diesem Zustand hätte der polnische Fahrer unter keinen Umst&a...
POL-PPWP: Beutezug in der Fußgängerzone gescheitert Kaiserslautern (ots) - Am Samstagnachmittag befand sich ein Paar aus Kaiserslautern im Alter von 23 und 18 Jahren auf größerer Diebestour durch einige Geschäfte in der Kaiserslauterer Fußgängerzone. In einem Bekleidungsgeschäft wurde eine Jacke entwendet, die zugleich bei einem weiteren Diebstahl in der gegenüberliegenden Parfümerie getragen wurde. Ein Ladendetektiv konnte die Dame durch vorliegende Videoaufnahmen identifizieren und anhalten. Die hinzugezogene Polizei konnte weiteres Diebesgut, auch aus Diebstählen aus der Vorwoche, bei dem poliz...
POL-LM: Nachtrag zum Pressebericht der PD Limburg vom 15.04.2018 Limburg (ots) - Verkehrsunfall mit schwerverletztem Radfahrer durch Vorfahrtsmißachtung Am Sonntag, den 15.04.2018 befuhr nach bisherigen Ermittlungen um 18.10 Uhr ein 52-jähriger Pkw-Fahrer aus Braunfels die K 372 aus Fahrtrichtung Braunfels-Altenkirchen kommend ,in Fahrtrichtung Weilmünster. Ein 75-jähriger Pedelecfahrer ,ebenfalls aus Braunfels, befuhr die K 379, aus Fahrtrichtung Braunfels-Philippstein kommend, in Fahrtrichtung K 372. An der Einmündung K372-K379-K424 beabsichtigte der Pedelecfahrer geradeaus weiter in den Waldweg in Richtung Braunfels-Altenkirch...
POL-OG: Auf Heimweg ausgeraubt Kehl (ots) - Zwei Männer wurden in der Nacht zum Sonntag auf dem Heimweg ausgeraubt. Ein unbekannter maskierter Täter bedrohte die beiden in der Karlstraße mit einer Pistole und erzwang die Herausgabe einer Halskette, einer Uhr, eines geringen Bargeldbetrages und der Schuhe. Der Unbekannte flüchtete Richtung Kronenhof. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief negativ. Der Täter war ca. 170 - 180 cm groß, schlank, trug graues Kapuzenoberteil, dunkle Jogginghose und dunkle Schuhe. /Stgl Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium OffenburgTelefon: 0781-210E-Ma...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/52209/3918691

Presseportal.de

www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

      rs-aktuell.net