POL-AC: Weitere Einbrüche in Stolberger Schulen

Stolberg (ots) – Am Wochenende sind unbekannte Täter wiederholt in Stolberger Schulen eingebrochen und haben hier Bargeld und Elektronikgeräte gestohlen. Drei Tatorte nahm die Kripo am Montagmorgen auf: in der Haupt- und Gesamtschule in der Breslauer Straße, in der Willi-Fährmann-Schule in der Talstraße und im Ritzfeldgymnasium in der Ritzefeldstraße.

Die Täter gelangten in die Gebäude, indem sie die Eingangstüren aufbrachen. In den Schulen brachen sie zum Teil brachial weitere Türen und Schränke auf. Sie stahlen vor allem Laptops, Bargeld und einige private Utensilien der Lehrer und Lehrerinnen.

Die Stolberger Kripo ermittelt mittlerweile seit Beginn des Jahres in etwa 20 Fällen, in denen in Stolberger Schulen eingebrochen wurde. Die Ermittlungen gestalten sich trotz dieser Häufung als sehr schwierig. Bislang gibt es keinerlei Hinweise auf die Täter. Trotz der brachialen Gewalt, die die Täter bei den Einbrüchen an den Tag legten, gibt es keine Tatzeugen oder Anwohner, die die Einbrüche bemerkt hätten.

Wer sachdienliche Hinweise zu den Taten machen kann – und scheinen sie bei einer ersten Überlegung vielleicht unbedeutend – möchte sich bitte mit der Kripo in Stolberg unter der Telefonnummer 02402 – 9577 33301 oder 0241 – 9577 34210 (außerhalb der Bürostunden) in Verbindung setzen.

Ein Bild einer aufgebrochenen Tür ist beigefügt und kann rechtefrei heruntergeladen werden. (pk)

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 – 21211
Fax: 0241 / 9577 – 21205

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

Weitere passende Beiträge

POL-GT: Polizei Gütersloh ist stolz auf ihre „Polizeisportler des Jahres“ Gütersloh (ots) - Kreis Gütersloh/Halle/Versmold/Düsseldorf (CK) - Die Gütersloher Polizeibeamten Karolin Kuhlmann und Marvin Gregor sind durch den Innenminister des Landes NRW Herbert Reul neben anderen als Polizeisportler des Jahres 2017 ausgezeichnet worden. Am heutigen Tag empfing Behördenleiter Sven-Georg Adenauer die beiden Geehrten und würdigte ihre herausragenden sportlichen Leistungen. "Wir sind stolz auf unsere Mitarbeiter, die sich nicht in ihren Beruf in hohem Maße einbringen, sondern auch großes Engagement und Begeisterung in ihren Leistun...
POL-S: Räuberischer Diebstahl – Zeugen gesucht Stuttgart-Zuffenhausen (ots) - Am Samstagmorgen (14.04.2018) hat ein unbekannter Täter einen alkoholisierten 20-Jährigen in der Stadtbahn U7 angegriffen. Gegen 05.30 Uhr händigte der Geschädigte einem bislang unbekannten Täter zusammen mit seinen Tabakwaren versehentlich auch seine Geldbörse aus, worauf dieser 190 Euro entnahm. Auf der Fahrt nach Zuffenhausen versuchte der 20-Jährige, sein Geld zurück zu erlangen. Hierbei kam es zu einem größeren Gerangel und der Täter biss den Geschädigten mehrmals. An der Haltestelle Kelterplatz ge...
POL-WAF: Ennigerloh, Wulfsbergstraße, Verkehrsunfall mit Flucht Warendorf (ots) - Am Montag, 16.04.2018, gegen 21:25 Uhr, befuhr ein 58-Jähriger mit seinem PKW die Wulfsbergstraße aus Richtung Enniger kommend in Fahrtrichtung Ennigerloh. Kurz vor der Einmündung zur Straße Freesland kam er mit seinem Fahrzeug nach links von der Fahrbahn ab und fuhr in den mit Wasser gefüllten Straßengraben. Ein an der Unfallstelle vorbeikommender Zeuge half, das Fahrzeug zu bergen. Der 58-Jährige entfernte sich anschließend von der Unfallstelle, ohne sich um den angerichteten Schaden gekümmert zu haben. Im Rahmen der Unfalla...
POL-PDMY: Ahrweiler-Verkehrsunfall mit schwerverletzter Fahrradfahrerin Ahrweiler (ots) - Mehrere Verkehrsteilnehmer meldeten am Freitag, den 13.04.2018 gegen 18:15 Uhr, der Polizeiinspektion Bad Neuenahr-Ahrweiler einen schweren Verkehrsunfall im Kreisverkehr (Bereich Friedrichstraße/Wilhelmstraße) in Ahrweiler. Vor Ort konnte festgestellt werden, dass es im vorgenannten Kreisverkehr zu einer Kollision zwischen einer 79-jährigen Fahrradfahrerin und einer 19-jährigen Pkw-Fahrerin kam. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen dürfte davon auszugehen sein, dass die Fahrradfahrerin ihrerseits aus Richtung des Niedertors in den Kreisverkehr e...
POL-S: Mutmaßlich beim Verbrennen von Gartenfällen Explosion verursacht Stuttgart-Obertürkheim (ots) - Ein 76 Jahre alter Mann hat am Mittwoch (18.04.2018) offenbar eine Explosion im Gewann Esslinger Berg verursacht. Nach momentanem Kenntnisstand verbrannte der 76-Jährige gegen 13.45 Uhr Grüngut in seinem Garten. Offenbar geriet der Brand außer Kontrolle, erfasste neben zwei Bäumen auch das Gartenhaus und verursachte letztlich eine lautstarke Explosion. Die Ursache für die Explosion ist noch nicht abschließend geklärt. Nach Eintreffen der freiwilligen Feuerwehr Uhlbach war der Brand schnell unter Kontrolle. Der 76-Jäh...
POL-OE: Verkehrsunfall mit einer Verletzten Drolshagen (ots) - Ein 78-jähriger Niederländer befuhr die Biggeseestraße in Frenkhausen in Richtung Fahrenschotten. Dabei hielt er am rechten Fahrbahnrand an und stieg aus, um den Weg zu einem Hotel zu erfragen. Aufgrund einer nicht oder nicht ausreichend angezogenen Handbremse rollte das Fahrzeug samt der 69-jährigen Beifahrerin rückwärts schräg über die Biggeseestraße, prallte gegen einen Stromverteilerkasten, rollte dann, dem abschüssigen Verlauf eines Grundstücks folgend, den Hang hinunter, bis es schließlich auf der Wiese unt...
POL-BS: Landesweite interdisziplinäre Fachtagung „Häusliche Gewalt“ von der Polizeidirektion Braunschweig und der Generalstaatsanwaltschaft Braunschweig stößt auf breites Interesse Braunschweig (ots) - Die landesweite, gemeinsame Fachtagung "Häusliche Gewalt" der Polizeidirektion Braunschweig und der Generalstaatsanwaltschaft Braunschweig hat sich inzwischen zur zweitgrößten Veranstaltung dieser Art in Niedersachsen entwickelt. Sie hat im fünften Jahr in Folge eine stetig wachsende Anzahl von Teilnehmerinnen und Teilnehmern und wird fortgesetzt werden. Es gilt, gemeinsam die Strukturen und Netzwerke zum Schutz der Schwächsten in unserer Gesellschaft zu stärken und weiter auszubauen. 200 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus den unterschiedlich...
POL-WI: Pressemitteilung der Landeshauptstadt Wiesbaden und des Polizeipräsidiums Westhessen:“Gemeinsam Sicheres Wiesbaden“ Wiesbaden (ots) - Wiesbaden ist eine sichere Stadt, auch im Bundesvergleich. Das belegen die Fallzahlen und die Aufklärungsquote der Wiesbadener Polizei aus der aktuellen Polizeilichen Kriminalstatistik. Doch statistische Zahlen sind die eine, das Gefühl der Menschen, die in einer Stadt leben, die andere Seite der Medaille. Hinweise aus der Bevölkerung und Befragungen deuten darauf hin, dass sich das Sicherheitsgefühl der Wiesbadener Bürgerinnen und Bürger verändert hat. Die Diskussion über Straftaten im öffentlichen Raum, die Verfügbarkeit von...
POL-PDKH: PKW erfasst Fußgänger, 12-jähriges Mädchen erleidet tödliche Verletzungen. Waldalgesheim, L 214 (ots) - Am 18.04.2018 gegen 18:00h kam es auf der L 214 zwischen Stromberg und Waldalgesheim zu einem schweren Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang. Ein 12-jähriges Mädchen aus der Verbandsgemeinde Gau-Algesheim wurde beim Überqueren der Landstraße von einem PKW erfasst. Das Mädchen erlag noch an der Unfallstelle ihren schweren Verletzungen. Die Betreuung der Angehörigen, der weiteren Unfallbeteiligten sowie der Unfallzeugen übernahm ein Kriseninterventionsteam. Ein Gutachter der DEKRA wurde zwecks Ursachenermittlung hinzugezogen. R...
POL-SZ: Pressemitteilung des Polizeikommissariats Wolfenbüttel vom Samstag, 14. April 2018: Wolfenbüttel (ots) - Wolfenbüttel: (versuchte) Einbruchdiebstähle in Mehrfamilienhäuser Donnerstag, 12.04.2018, 18.00 Uhr, bis Freitag, 13.04.2018, 09.00 Uhr Zu einem vollendeten Einbruchdiebstahl kam es im o.g. Zeitraum in einem Mehrfamilienhaus in der Kolpingstraße. Durch zur Zeit unbekannte Täter wurde die Hauseingangstür aufgehebelt und das Mehrfamilienhaus betreten. Anschließend wurden 2 Kellertüren aufgebrochen. Zu Diebesgut können zu Zeit keine Angaben gemacht werden. Zu 6 weiteren versuchten Einbruchdiebstählen in Mehrfamilienh&a...
POL-LB: Waldenbuch: Cannabisplantage im Schlafzimmer Ludwigsburg (ots) - Im Zuge von Ermittlungen zu einer mutmaßlichen Fahrt unter Drogeneinfluss hat die Polizei im Schlafzimmer eines 29-Jährigen 27 Cannabispflanzen und diverse Kleinmengen Rauschgift sowie im Keller seines Hauses vier Aufzuchtboxen aufgefunden und sichergestellt. Er war am Sonntagabend gegen 20:40 Uhr nach vorangegangenen Streitigkeiten in sein Auto gestiegen und vermutlich unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln und Alkohol nach Hause gefahren. Mehrere Zeugen beobachteten das Wegfahren und alarmierten die Polizei. Nachdem an der Anschrift des 29-Jährigen ...
POL-PPRP: Fahrradfahrer nach Unfall schwer verletzt Ludwigshafen (ots) - Ein 59-jähriger Fahrradfahrer wurde am Montag (16.04.2018) schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert, nachdem er mit einem PKW kollidierte. Um 16.25 Uhr fuhr der 59-Jährige mit seinem Fahrrad verkehrswidrig auf dem dortigen Gehweg entlang der Bürgermeister-Trupp-Straße. Beim Überqueren der Auffahrt zur L523 nahm der Fahrradfahrer einem PKW den Vorrang und kollidierte mit diesem. Der 59-Jährige wurde anschließend in ein Krankenhaus gebracht. Der 35-jährige PKW-Fahrer blieb unverletzt. Rückfragen bitte an:Polizeipräsi...
POL-EL: Wietmarschen – Eier und Kartoffeln gestohlen Wietmarschen (ots) - Ein bislang unbekannter Dieb hat zwischen dem 22. März und dem 12. April in mehreren Fällen insgesamt 930 Eier und drei Säcke Kartoffeln aus der Verkaufshütte eines landwirtschaftlichen Unternehmens an der Breslauer Straße gestohlen. Dadurch entstand ein Schaden in dreistelliger Höhe. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Nordhorn unter der Telefonnummer (05921) 309 0 zu melden. Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft BentheimInga GraberPressestelleTelefon: 0591 87 203E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersac...
POL-EN: Gevelsberg – Zeugenaufruf – Raubüberfall auf Spielhalle Gevelsberg (ots) - Am 13.04.2018 gegen 08:10 Uhr, betrat eine maskierte Person eine Spielhalle an der Mittelstraße. Unter Vorhalt einer Schusswaffe forderte der Täter von der Angestellten die Herausgabe des gesamten Bargeldes. Der Täter flüchtete anschließend fußläufig über die Rosendahler Straße. aber aus den Augen. Wer kann Angaben zu einer verdächtigen Person machen, die wie folgt beschrieben wird: männlich, ca. 30-40 Jahre alt, 165-170cm groß, schwarzer Kapuzenpullover mit weißem Aufdruck, graue Jogginghose und fü...
POL-FR: Lkrs. Breisgau-Hochschwarzwald/ Gundelfingen: Zeugenaufruf nach Übergriff Freiburg (ots) - Wie im Nachgang bei der Polizei angezeigt wurde, soll es in der Nacht auf Sonntag, den 08.04.2018, zu folgendem Vorfall gekommen sein: Eine 27jährige Frau befand sich gegen 06:00 Uhr mit dem Zug auf dem Heimweg aus Freiburg. Am Gundelfinger Bahnhof ausgestiegen begab sich die junge Frau an den Bahngleisen entlang in Richtung Albert-Schweitzer-Schulzentrum auf dem dortigen Gehweg. In der Rosenstraße soll sie dann von einem Mann auf Englisch angesprochen worden sein, dass es kalt sei und er Hilfe bräuchte. Die Frau setzte ihren Weg fort, woraufhin der Mann unverm...
POL-DU: Tatverdächtiger in Untersuchungshaft Duisburg/Moers (ots) - Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Moers ordnete heute der zuständige Richter Untersuchungshaft wegen versuchten Totschlages gegen den 33-jährigen Tatverdächtigen an, der gestern einen 13-Jährigen mit dem Messer in Moers attackiert haben soll. Der Mann war in der polizeilichen Vernehmung nicht geständig. Die Ermittlungen der Kripo dauern an. Rückfragen bitte an:Polizei Duisburg- Pressestelle -Polizeipräsidium DuisburgTelefon: 0203/2801046Fax: 0203/2801049Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell
POL-MK: PKW-Fahrer fährt Frau mit Kinderwagen um und flüchtet Iserlohn (ots) - Mittwoch, gegen 09.45 Uhr, wollte eine 28-jährige Letmatherin mit ihrem Kinderwagen (Croozer) die Fahrbahn der Schwerter Straße am Fußgängerüberweg des Kreisverkehrs Alter Markt/Lennedamm überqueren. Im Kinderwagen angeschnallt befand sich die knapp neun Monate alte Tochter der Frau. Beim Überqueren der Straße näherte sich ein junger Mann in einem schwarzen SUV, der zunächst anhielt, dann jedoch plötzlich wieder anfuhr und gegen den Kinderwagen stieß. Die 28-jährige stürzte zusammen mit dem Kinderwagen u...
POL-LB: Sindelfingen-Ost: Pkw zerkratzt Ludwigsburg (ots) - Vermutlich mutwillig hat ein bislang unbekannter Täter einen Mercedes beschädigt, der zwischen Sonntag 21:30 Uhr und Montag 04:00 Uhr in Sindelfingen in der Stralsunder Straße im Stadtteil Goldberg auf einem öffentlichen Parkplatz abgestellt war. Der Unbekannte zerkratzte die komplette Beifahrerseite und hinterließ einen Sachschaden von etwa 1.500 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Sindelfingen, Tel. 07031/697-0, entgegen. Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium LudwigsburgTelefon: 07141 18-9E-Mail: ludwigsburg.pp.stab.oe@...
POL-MA: Mannheim: Drei Mädchen nach Party am Rheinauer See in Kinderklinik Mannheim (ots) - Nach einer Party am Rheinauer See mussten drei Mädchen am frühen Freitagabend in die Mannheimer Klinik gebracht werden. M ehrere Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 12-15 Jahren feierten am See und tranken dazu reichlich Alkohol. Drei Mädchen aus der Gruppe, 12, 13 und 14 Jahre alt, gingen schließlich noch schwimmen. Als die Mädchen anschließend Anzeichen von starken Unterkühlungen zeigten und es den jungen Leuten mulmig wurde, verständigte sie gegen 18.10 Uhr die Rettungskräfte. Ein Notarzt war ebenfalls im Einsatz und verso...
POL-EN: Sprockhövel – Zeuge notiert Kennzeichen Sprockhövel (ots) - Am 18.04.2018, gegen 13.15 Uhr, prallte die Fahrerin eines Pkw Renault beim Rangieren auf einem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der Hauptstraße gegen den hinteren Stoßfänger eines abgestellten Pkw Opel Astra. Anschließend entfernte sich die Verursacherin, ohne eine Schadensregulierung eingeleitet zu haben. Bereits kurze Zeit später wurde die Verursacherin festgestellt und an ihrer Wohnanschrift angetroffen. Rückfragen bitte an:Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-KreisPressestelleTelefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005Fax...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/11559/3918647

Presseportal.de

www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

      rs-aktuell.net