POL-TUT: (Triberg im Schwarzwald) 7-jähriger Junge bei Unfall schwer verletzt

Triberg im Schwarzwald (ots) – Ein 7-jähriger Junge hat sich am Montag, gegen 16 Uhr, bei einem Unfall schwere Verletzungen zugezogen. Der Bub rannte von der linken Straßenseite auf die B 500 und wurde vom Auto eines 71-jährigen Mannes erfasst, der talwärts in Richtung B 33 unterwegs war. Das Kind wurde mit dem Rettungswagen in die Kinderklinik eingeliefert. Am Pkw entstand ein Sachschaden von rund 500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Harri Frank
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-113
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere passende Beiträge

POL-BOR: Bocholt – Autofahrer übersieht Radfahrer Bocholt (ots) - (mh) Am Freitag befuhr gegen 15:25 Uhr ein 52 jähriger Autofahrer aus Landsmeer (NL) die Werther Straße stadtauswärts. Beim Rechtsabbiegen in Richtung Westringtunnel übersah er einen 19 jährigen Radfahrer aus Bocholt. Dieser war auf dem rechten Radweg der Werther Straße ebenfalls stadtauswärts unterwegs gewesen. Bei dem Zusammenstoß stürzte der Radfahrer und verletzte sich schwer. Rettungskräfte brachten ihn mit einem Rettungswagen in das Bocholter Krankenhaus. Rückfragen bitte an:Kreispolizeibehörde BorkenPresseste...
POL-DEL: Delmenhorst: Unbekannte entwenden Reifen +++ Einbrecher in Wohnhaus +++ Unter Drogen und ohne Führerschein unterwegs Delmenhorst (ots) - Delmenhorst. Bislang unbekannte Täter begaben sich in der Zeit von Samstagabend, 18 Uhr, bis Sonntagmittag, 12 Uhr, auf das Gelände eines Autohändlers in der Syker Straße. Hier brachen die Täter in ein Reifenlager ein und entwendeten aus diesem unter anderem diverse Reifen. Hierbei entstand ein Schanden von insgesamt etwa 3150 Euro. Am Sonntagabend, gegen 23.45 Uhr, versuchte ein unbekannter Täter erneut in das Lager einzubrechen. Dabei wurde er jedoch gestört, so dass er vom Tatort floh. Wer Hinweise zu den Taten geben kann, wird gebeten...
POL-ME: Verkehrsunfallfluchten aus dem Kreisgebiet – Kreis Mettmann – 1804081 Mettmann (ots) - Beinahe täglich finden ein oder mehrere Verkehrsunfallfluchten auf den Straßen im Kreis Mettmann statt. Die Gesamtzahl der Verkehrsunfälle mit unerlaubtem Entfernen vom Unfallort ("Flucht") liegt damit auf hohem Niveau und ist in den letzten Jahren kontinuierlich ansteigend. Nach jedem vierten Verkehrsunfall entfernt sich ein Unfallbeteiligter unerlaubt vom Unfallort. Aus diesem Grund veröffentlichen wir seit dem 02. Februar 2015 ausgewählte aktuelle Fälle von unerlaubtem Entfernen vom Unfallort in werktäglicher Sammelmeldung, mit der Bitte ...
LPI-GTH: Lager geplündert Kreisfreie Stadt Eisenach (ots) - Zwischen Sonntagnachmittag und Montagmorgen haben sich Unbekannte Zugang zu einem Lagerraum einer ehemaligen Discothek Am Stadtweg verschafft. Nach Angaben des Geschädigten wurden vier Kühlschränke, ein Fernsehgerät und diverse Spirituosen im Gesamtwert von 2500 Euro gestohlen. Der entstandene Sachschaden wurde auf 500 Euro geschätzt. (kk) Rückfragen bitte an:Thüringer PolizeiLandespolizeiinspektion GothaPressestelleTelefon: 03621 78 1503E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.dehttp://www.thueringen.de/th3/polizei/index.asp...
POL-MA: Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis: Von der Fahrbahn abgekommen und überschlagen Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Vier verletzte Personen und Sachschaden von ca. 5.000.- Euro sind die Folge eines Verkehrsunfalls, der sich am Samstag auf der L 722 zwischen Speyer und Hockenheim ereignete. Um 22.30 Uhr war ein 18-jähriger Pkw-Fahrer in Richtung Hockenheim unterwegs und kam aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Im angrenzenden Feld überschlug sich das Fahrzeug mehrfach und kam auf dem Dach zum Stillstand. Nach der Erstversorgung vor Ort wurden alle vier Insassen in umliegende Krankenhäuser gebracht. Das Fahrzeug musste abge...
LPI-NDH: Mann mit Maske sorgt für Unruhe Nordhausen (ots) - Einen Polizeieinsatz löste am Mittwochabend ein 50-jähriger Mann in Nordhausen aus. Er war, gegen 22.30 Uhr, maskiert in der Hardenbergstraße aufgetaucht. Nachdem er an ein Fenster klopfte, beschädigte er ein Fahrrad und schlug gegen mehrere geparkte Autos. Im Bochumer Hof hantierte er mit einem Messer in der Hand, wodurch sich mehrere Anwohner, die im Hof Tischtennis spielten, bedroht fühlten. Sie rannten vor dem Mann davon. Dabei verletzte sich eine Frau an der Hand. In der Bochumer Straße konnte der Vermummte gestellt und überwält...
POL-DU: Korrektur: Meiderich: Auto brannte auf Parkplatz vor Kirche Duisburg (ots) - Am Sonntag (15. April) gegen 02:25 Uhr haben Zeugen die Rettungskräfte alarmiert, weil ein KIA auf einem Parkplatz vor einer Kirche an der Westender Straße brannte. Die Feuerwehr löschte die Flammen. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen Brandstiftung aufgenommen. Auf dem gleichen Parkplatz war bereits am Samstag, 10. März, um 02:45 Uhr ein Opel in Flammen aufgegangen. Die Kripo prüft, ob es zwischen diesen beiden Autobränden und dem Lkw-Brand (siehe Pressebericht vom 16. April, 11:13 Uhr) von heute einen Zusammenhang gibt. Rückfragen bitte...
LPI-GTH: Identität eines Hilfebedürftigen unbekannt – Polizei hofft auf Hinweise Ilmenau - Ilm-Kreis (ots) - Am Dienstagabend, kurz vor 20.00 Uhr, kam es in der Steinstraße zu einem Rettungseinsatz. Ein Mann ist von einer Bank gefallen und war bewusstlos. Er wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Er wird derzeit intensivmedizinisch behandelt. Eine Straftat wird ausgeschlossen. Trotz umfangreicher Ermittlungen ist die Identität des Mannes bislang unbekannt, er hatte keinen Ausweis dabei. Beschreibung: - ca. 75 Jahre alt - schlanke, hagere Gestalt - graues volles Haar - grau-blaue Augen - gepflegte Erscheinung - Teilzahnprotese - ältere B...
POL-COE: Nottuln, Appelhülsen, Rotdornweg, Sachbeschädigungen durch Graffiti auf Spielplatz – Zeugen gesucht Coesfeld (ots) - In der Zeit vom 14.04.18, 21:30 Uhr bis 22:30 Uhr beschmierten bisher unbekannte Täter Spielgeräte, Pflastersteine und eine Laterne mit Farbe. Der Schaden wird mit 2000 Euro angegeben. Hinweise nimmt die Polizei in Dülmen, Tel.: 02594-7930, entgegen. Rückfragen bitte an:Polizei CoesfeldPressestelleTelefon: 02541-14-290 bis -292Fax: 02541-14-195http://coesfeld.polizei.nrwOriginal-Content von: Polizei Coesfeld, übermittelt durch news aktuell
POL-TUT: (Tuttlingen) 14-jähriger Radfahrer stürzte – BMW-Fahrer wird gesucht Tuttlingen (ots) - Ein 14-jähriger Mountain-Bike-Fahrer bog am Montagmittag, gegen 12.30 Uhr von der Schwarzwaldstraße nach links in die Marktgasse ab. Beim Abbiegevorgang kam dem Schüler ein dunkelblauer BMW mit Tuttlinger-Kennzeichen entgegen. Der Junge erschrak und wollte auf den linken Gehweg ausweichen. Dabei stürzte der 14-Jährige und zog sich leichte Verletzungen zu. Der bislang unbekannte BMW-Fahrer, circa 60 Jahre alt, schwarzes, kurzes, lichtes Haar, gebräunt hielt zunächst an, erkundigte sich nach dem Wohlergehen des Gestürzten und als dieser...
POL-E: Essen: Polizei findet nach einem Hinweis einen tödlich verletzten Mann in einer Dachgeschosswohnung- Mordkommission übernimmt noch in der Nacht die Ermittlungen Essen (ots) - 45326 E- Altenessen-Süd: Montagabend (16. April gegen 21.15 Uhr) erhielt die Polizei Essen den telefonischen Hinweis, dass in einer Dachgeschosswohnung an der Schmemannstraße eine tote Person liegen soll. Wenig später trafen die ersten Polizisten der Polizeiinspektion Nord am Einsatzort ein. Als niemand öffnete, brachen die Beamten die Wohnungstüre gewaltsam auf. In einem der Zimmer fanden sie eine leblose Person, deren Körper massive Verletzungen durch Gewalteinwirkung aufwies. Der hinzugezogene Notarzt konnte nur noch den Tod des bislang unbekann...
FW-MG: Verunfallter Motorradfahrer auf der Autobahn Mönchengladbach, BAB A61, FR Venlo, 17.04.2018, 15:32 Uhr (ots) - Alarmiert waren die Kräfte der Feuer- und Rettungswache II, der Rüstwagen der Technik- und Logistikabteilung, der Rettungsdienst und der Führungsdienst der Berufsfeuerwehr Aus bisher ungeklärter Ursache kam es auf der BAB A61 in Fahrtrichtung Venlo zwischen den Ausfahrten Holt und Nordpark zu einem Zusammenstoß zwischen einem PKW und einem Motorrad. Der Motorradfahrer stürzte auf die Überholspur und wurde dabei verletzt. Die Einsatzkräfte immobilisierten den Verletzten, um weitere Ve...
POL-DEL: LK Oldenburg: Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person in Ahlhorn Delmenhorst (ots) - Leicht verletzt wurde ein 33-jähriger Mann bei einem Verkehrsunfall in Ahlhorn. Dabei befuhr eine 73-jährige Frau aus Großenkneten mit ihrem Pkw die Vechtaer Straße in Richtung Ortsmitte. Am Kreisel beabsichtigte sie in die Kreisfahrt einzufahren. Dabei übersah sie den Pkw des Ahlhorners, der sich bereits im Kreisel befand und diesen mit seinem Fahrzeug in Richtung Wildeshauser Straße verlassen wollte. Durch den Zusammenstoß wurde der Mann leicht verletzt und zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Die entstandenen Schäden an ...
POL-GM: 150418-456: Motorradfahrer prallt gegen PKW – Zwei Verletzte Lindlar (ots) - Am Sonntag Mittag (15.04.18), gegen 12:50 Uhr sind in der Ortdurchfahrt Lindlar-Hohkeppel ein Motorrad und ein PKW zusammengestoßen. Der 49-jährige Motorradfahrer aus Burscheid fuhr über die L 84 und die Burgstraße in die Ortsmitte Hohkeppel und wollte weiter Richtung Vilkerath fahren. An einer engen Rechtskurve zur Laurentiusstraße beschleunigte er sein Motorrad aus bislang unbekannter Ursache, anstatt es abzubremsen. So konnte er nicht mehr rechtzeitig bremsen, als er hinter der Kurve einen Reisebus bemerkte, aus dem Fahrgäste ausstiegen. Er v...
POL-KA: (CW) Neubulach – Unkrautbrenner verursacht Heckenbrand Calw (ots) - Nachdem der Bewohner eines Hauses in der Dr.-Klein-Straße in Neubulach am Dienstag es sich nach getaner Gartenarbeit auf der Terrasse gemütlich machen wollte, musste er gegen 19:30 Uhr feststellen, dass die vorm Haus befindliche Thuja-Hecke Feuer gefangen hatte. Zuvor setzte er einen Unkrautbrenner ein. Das vernichtete, noch glimmende Unkraut führte vermutlich zum Brand. Nach einem missglückten Eigenversuch die Hecke zu löschen, alarmierte er schließlich die Feuerwehr. Diese rückte mit drei Fahrzeugen an und konnte das Feuer schließ...
POL-BN: Meckenheim: Kriminalpolizei ermittelt nach Einbruch in Rohbau – Zeugen gesucht Bonn (ots) - Diverse Arbeitsmaschinen entwendeten bislang Unbekannte aus einem Rohbau auf dem Schwarznußweg in Meckeneheim. In der Zeit von Samstag, 14.04.2018 / 15:30 bis Sonntag, 15.04.2018 / 12:00 Uhr hebelten die Einbrecher eine Tür zu dem Objekt auf und konnten mit ihrer Beute anschließend unerkannt vom Tatort flüchten. Das Kriminalkommissariat 34 hat die Ermittlungen zu dem Einbruch aufgenommen und bittet um Hinweise. Wer hat verdächtige Personen oder Fahrzeuge zur Tatzeit an der Tatörtlichkeit bemerkt? Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0228/1...
POL-NE: Verdacht Drogenhandel – zwei Tatverdächtige festgenommen – Richter schickt Duo in Untersuchungshaft (Foto beigefügt) Neuss (ots) - Am Donnerstagabend (12.04.) nahmen Polizisten, nach umfangreichen Ermittlungen der Kriminalpolizei, einen mutmaßlicher Drogendealer in Neuss-Weissenberg fest. Der 57-Jährige steht im Verdacht, gewerbsmäßigen Handel mit Betäubungsmitteln zu betreiben. Die Ermittler konnten, neben etwa 30 Gramm Kokain, auch mehr als 500 Gramm Heroin sicherstellen. Zudem ging den Beamten ein 64-jähriger "Kurier" eines niederländischen Lieferanten ins Netz. Neben 200 Gramm Heroin, stellten sie noch 50 Gramm Kokain und knapp 7500 Euro vermeintliches Dealgeld bei ih...
POL-S: Räuberischer Diebstahl – Zeugen gesucht Stuttgart-Zuffenhausen (ots) - Am Samstagmorgen (14.04.2018) hat ein unbekannter Täter einen alkoholisierten 20-Jährigen in der Stadtbahn U7 angegriffen. Gegen 05.30 Uhr händigte der Geschädigte einem bislang unbekannten Täter zusammen mit seinen Tabakwaren versehentlich auch seine Geldbörse aus, worauf dieser 190 Euro entnahm. Auf der Fahrt nach Zuffenhausen versuchte der 20-Jährige, sein Geld zurück zu erlangen. Hierbei kam es zu einem größeren Gerangel und der Täter biss den Geschädigten mehrmals. An der Haltestelle Kelterplatz ge...
POL-LB: Böblingen: Verkehrsunfall mit zwei Leichtverletzten Ludwigsburg (ots) - Die 35-jährige Fahrerin eines VW Golf befuhr am Samstag gegen 11.50 Uhr die Kreisstraße 1077 von Ehningen kommend in Richtung Böblingen. Eine 26-jährige Fahrerin eines VW Passat kam ihr aus Richtung Böblingen entgegen. Die 26-Jährige wollte an der Auffahrt zur Bundesstraße 464 nach links auf diese auffahren. Beim Abbiegen missachtete sie die Vorfahrt der entgegenkommenden 35-Jährigen. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. An der Auf- und Abfahrt der B 464 ist aktuell eine Baustelle eingerichtet, weshalb die dortige Lichtze...
POL-BS: Ladendieb entwendet Parfum im Wert von 440 Euro Braunschweig (ots) - Braunschweig, Innenstadt 13.04.2018, 9:44 Uhr Am Freitag Morgen wurde ein Ladendieb mit Diebesgut im Wert von rund 440 Euro kontrolliert. Die 57-jährige Kaufhausdedektivin hatte den jungen Mann dabei beobachtet, wie er mehrere Parfumpackungen in seiner Kleidung verstaute. Anschließend passierte er den Kassenbereich ohne die Ware zu bezahlen. Gegenüber der Polizei räumte der 24-Jährige den Diebstahl ein. Er habe das Parfum gestohlen um seine Drogenabhängigkeit zu finanzieren. Neben einer Strafanzeige wegen gewerbsmäßigen Diebstahls ...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110978/3918589

Presseportal.de

www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

      rs-aktuell.net