BPOLI-KA: Gleich vier Festnahmen durch die Bundespolizei

Karlsruhe (ots) – Beamte der Bundespolizeiinspektion Karlsruhe haben in den letzten 24 Stunden im Rahmen von Personenkontrollen vier Männer verhaftet.

Drei der Männer wurden im Hauptbahnhof Karlsruhe und einer im Hauptbahnhof Mannheim verhaftet. Gegen drei der Verhafteten, ein 63-jähriger Türke, ein 29-jähriger Algerier und ein 47-jähriger Deutscher, lag jeweils ein Haftbefehl vor. Die Männer wurden wegen Bedrohung, Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte und Erschleichen von Leistungen zu Geldstrafen verurteilt. Da keiner der Verhafteten die Geldstrafen in Höhe von 500 Euro, 490 Euro und 400 Euro bezahlen konnte, wurden sie zur Verbüßung der Ersatzfreiheitsstrafen in Justizvollzugsanstalten eingeliefert.

Im Hauptbahnhof Karlsruhe wurde gestern Vormittag ein 20-jähriger Deutscher verhaftet, der wegen gefährlicher Körperverletzung vom Amtsgericht Rastatt zu einer Freiheitsstrafe von einem Jahr und sechs Monaten verurteilt worden ist.

Auch er wurde in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Karlsruhe
Carolin Bartelt
Telefon: 0721 12016 – 103
E-Mail: bpoli.karlsruhe.oea@polizei.bund.de
www.polizei.bund.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere passende Beiträge

POL-HWI: Nachtrag: Verkehrsunfall mit zwei LKW auf der BAB 20 Wismar (ots) - Am heutigen Vormittag gegen 10:00 Uhr kam es auf der BAB 20 zwischen der Anschlussstelle Wismar und Wismar Mitte zu einem Verkehrsunfall zweier LKW. Mitarbeiter der Autobahnmeisterei führten im Bereich der Triwalkbrücke Vermessungsarbeiten durch, als der Unfallverursacher mit einem LKW der Marke MAN aus bislang ungeklärter Ursache ungebremst auf einen stehenden Absperranhänger der Autobahnmeisterei auffuhr und diesen einige Meter weiterschob. Der Fahrer des LKW wurde dabei eingeklemmt und musste durch Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr aus seinem Fahrzeug ...
POL-WAF: Ahlen. Konkurrierende Versammlungen verliefen friedlich Warendorf (ots) - Die konkurrierenden Versammlungen am Freitag, 13.4.2018, in und vor der Stadthalle Ahlen verliefen friedlich. In der Spitze nahmen etwa vierhundert Bürgerinnen und Bürger an der Veranstaltung "Höcke nicht willkommen" teil. Darunter mischten sich etwa dreißig Personen, die augenscheinlich der Antifa angehörten. Für kurze Aufregung sorgte zwischenzeitlich ein Farbflaschenwurf aus der Gruppe der Antifa, durch den einige Personen aus eigenen Reihen und ein Versammlungsteilnehmer der AfD beschmutzt wurden. Der Flaschenwurf konnte bislang keiner konkr...
POL-SZ: Pressemitteilung des Polizeikommissariats Wolfenbüttel vom Mittwoch, 18. April 2018: Wolfenbüttel (ots) - Wolfenbüttel: Geschwindigkeitskontrollen Um die Verkehrssicherheit zu erhöhen, kontrollierte die Polizei Wolfenbüttel am Dienstag, 17.04.2018, zwischen 07:30 Uhr und 22:00 Uhr, an verschiedenen Orten zu unterschiedlichen Zeiten mit der Laserpistole die Geschwindigkeit der motorisierten Verkehrsteil-nehmer im Kreisgebiet von Wolfenbüttel. Die Messstellen befanden sich z. B. auf der Landesstraße 495 (zwischen Halchter und Adersheim), auf der Kreisstraße 90 (zwischen Wolfenbüttel und Adersheim) sowie auf der Bundesstraße 79 (Wen...
POL-OG: Zell am Harmersbach – Feuer verursacht hohen Schaden Zell am Harmersbach (ots) - Die fehlgeschlagenen Gartenarbeiten eines 35 Jahre alten Mannes haben im Verlauf des Mittwochmorgens Einsatzkräfte des Polizeipostens Zell am Harmersbach, der Feuerwehren Zell und Gengenbach sowie des technischen Hilfswerks auf den Plan gerufen. Der Anwohner der Hauptstraße hat gegen 10.40 Uhr einen Bunsenbrenner dazu verwendet, Unkraut zu bekämpfen. Durch Funkenflug entzündete sich so eine Thuja unweit des Wohnanwesens, wovon sich das Feuer bis auf den Dachstuhl ausgebreitet hatte. Die Wehrleute löschten den Brand ab. Ein Schaden von etwa ...
POL-HRO: Löschung der Öffentlichkeitsfahndung nach 40-jährigem Schweriner Schwerin (ots) -Der 40-jährige Schweriner Christian Haschke ist im Verlaufe des heutigen Abends wohlbehalten in seinem Freundes- und Bekanntenkreis erschienen. Die Öffentlichkeitsfahndung wird hiermit gelöscht. A. Ott-Ebert Polizeiführer vom Dienst Rückfragen zu den Bürozeiten:Polizeipräsidium RostockPressestelleSophie Pawelke, Stefan BaudlerTelefon 1: 038208 888 2040Telefon 2: 038208 888 2041Fax: 038208 888 2006E-Mail: pressestelle-pp.rostock@polizei.mv-regierung.dehttp://www.polizei.mvnet.deRückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Woche...
POL-OS: Wallenhorst: Postkasten gesprengt Wallenhorst (ots) - Unbekannte haben in der Nacht zu Sonntag den am Combi-Markt in der Borsigstraße angebrachten Postkasten in die Luft gesprengt. Die Täter zündeten einen entsprechend großen Feuerwerkskörper in dem gelben Behältnis, wodurch dieser komplett zerstört wurde. Möglicherweise nahmen die Täter danach auch noch Briefe mit, die sich in dem Postkasten befunden haben. Hinweise in der Sache nimmt die Polizei in Bramsche entgegen. Telefon: 05461-915300. Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion OsnabrückFrank OevermannTelefon: 0541/327-...
POL-TUT: (Trossingen) Fett in Brand geraten Trossingen (ots) - Beim Versuch in einer Pfanne Pommes frites zu frittieren, ist am Dienstagabend das Fett in Brand geraten und hat einen Großeisatz der Rettungsdienste im Hochhaus in der Vogesenstraße ausgelöst. Gegen 20.25 Uhr wollte ein 10-jähriger Junge in der Küche im 6. Obergeschoß Pommes frittieren. Wegen Überhitzung geriet das Fett in der Pfanne in Brand. Die zu Hilfe geeilte 17-jährige Schwester des Jungen, wollte mit einer Decke die Flammen löschen. Hierbei fing die Decke ebenfalls Feuer. Ein Nachbar konnte schließlich mit zwei Fe...
POL-PDLD: Fußgänger beim Abbiegen angefahren Landau (ots) - 17. April 2018, 12 Uhr Ein 72-jähriger Rentner wurde beim Überqueren der Weißquartierstraße in Höhe des Finanzamtes von einem Fiat-Punto-Fahrer angefahren. Der Autofahrer bog vom Untertorplatz kommend in die Weißquartierstraße ein und stieß mit dem Fußgänger zusammen. Obwohl der Fußgänger durch die Luft geschleudert wurde, zog er sich nach den bisherigen Erkenntnissen keine schweren Verletzungen zu. Mit Gesichtsverletzungen kam er zur Behandlung dennoch ins Krankenhaus. Das Auto blieb unbeschädigt. Rück...
POL-ME: Oberstaatsanwalt als Präventionskoordinator vorgestellt – Düsseldorf/ Kreis Mettmann – 1804085 Mettmann (ots) - Nachfolgend veröffentlichen wir eine Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Düsseldorf: Beim Amtsgericht Langenfeld wird zukünftig ein Oberstaatsanwalt der Staatsanwaltschaft Düsseldorf als Präventionskoordinator die Gewaltkriminalität in den Städten Hilden, Langenfeld und Monheim ins Visier nehmen. Der Minister der Justiz Peter Biesenbach stellte heute (18. April 2018) das Projekt und den neuen Staatsanwalt vor Ort im Amtsgericht Langenfeld vor. Bei dieser Gelegenheit unterzeichneten Leitender Oberstaatsanwalt Falk Schnabel, der Direktor de...
POL-PDLU: Alkoholverstöße im Straßenverkehr in der Nacht von Samstag auf Sonntag Frankenthal (Pfalz) (ots) - In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurden durch die Polizei Frankenthal zwei Straftaten wegen Trunkenheit im Verkehr festgestellt und geahndet. Ein 40 Jähriger Fahrradfahrer wird zunächst von einer Streifenbesatzung in der Wormser Straße in Frankenthal kontrolliert, da er während der Fahrt mit seinem Handy telefoniert. Als die Beamten den Mann aufgrund der genannten Ordnungswidrigkeit anhalten wollen, bemerkten sie bereits eine auffällig verringerte Reaktionsfähigkeit. Während der Kontrolle wurde schließlich starker Alko...
FW-D: Brandmeldeanlage im U-Bahnhof alarmiert die Feuerwehr frühzeitig – Rauchentwicklung durch explodierte Batterie eines Reinigungsgerätes Düsseldorf (ots) - Montag, 16. April 2018, 12.27 Uhr, U-Bahnhof Kirchplatz, Unterbilk Durch die frühzeitige Alarmierung der Brandmeldeanlage konnten die Fahrgäste frühzeitig den Bahnhof verlassen. In einem Technikraum am Bahnsteig war eine Batterie eines Reinigungsgerätes explodiert. Die Feuerwehr konnte den Rauch in Zusammenarbeit mit der Rheinbahn schnell aus dem Tunnelsystem befördern. Es gab keine Verletzten. Am Montagmittag schlug die automatische Brandmeldeanlage des U-Bahnhofes Kirchplatz Alarm. Als vier Minuten später die Einsatzkräfte der Feuerw...
POL-AA: Ostalbkreis-Raum Aalen: Sachbeschädigungen, Unfälle, Feuerwehreinsatz und Körperverletzung Aalen (ots) - Neresheim: Parkbank beschädigt Im Stadtgarten von Neresheim haben Unbekannte eine Parkbank aus der Betonverankerung gerissen und einen Schaden von ca. 200 Euro verursacht. Die Beschädigung wurde am Donnerstag gegen 16.30 Uhr festgestellt, aber erst nachträglich angezeigt. Aalen-Waiblingen: Vorfahrt missachtet Eine 41-jährige Skoda-Lenkerin, die am Montagnachmittag gegen 16.35 Uhr von der Waiblinger Straße in Richtung B 19 unterwegs war, musste an der dortigen Einmündung einem entgegenkommenden Pkw ausweichen, dessen Lenker trotz Absperrung von der B...
POL-OS: Melle – Unfallflucht Riemsloher Straße Melle (ots) - In den frühen Morgenstunden des Sonntags, gegen 04.52 Uhr, ereignete sich eine Unfallflucht an der Riemsloher Straße. Beteiligt vermutlich ein schwarzer BMW. Ersten Erkenntnissen zufolge fuhr der mutmaßlich beteiligte BMW an der Anschlussstelle Melle Ost nach rechts auf die Riemsloher Straße, geriet aber vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Pfosten und einen Zaun. Mehrere Insassen des Autos "machten den Wagen wieder flott", indem sie ausstiegen und ihn anschoben. Dann setzte der BMW ...
LPI-J: Pressebericht der PIU Apolda Apolda (ots) - Pressebericht für den Zeitraum vom 16.04.2018, 06:00 Uhr bis 17.04.2018, 06:00 Uhr Im Zeitraum vom Freitag, dem 13.04.2018, bis Montag, dem 16.04.2018, wurden im Bereich der Lieferzufahrt des Kauflands in der Bernhard-Prager-Gasse in Apolda Akkus aus den Hebebühnen entwendet. Dies wurde durch einen Nachtschichtmitarbeiter in der Nacht vom 16.04.2018 bemerkt und der Polizei gemeldet. Der Wert der Akkus beläuft sich auf ca. 400,00 EUR. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Apolda unter Telefon 03644/5410 zu melden. Im Rahmen des Schwerlasttransportes...
POL-MA: Heidelberg-Bergheim: Aufmerksamer Bürger meldet Alarm, Polizei kann Tatverdächtige festnehmen! Heidelberg-Bergheim (ots) - Am Mittwoch, gegen 01.30 Uhr verständigte ein aufmerksamer Bürger die Polizei, da er irgendwo in der Poststraße in Heidelberg eine Alarmanlage hören würde. Im Bereich des Alten Schwimmbades, dortiger Einkaufspassage konnten Polizeibeamte des Polizeireviers Heidelberg-Mitte vier Personen feststellen, die sich um Vorraum zu einem Lebensmittelgeschäft aufhielten. Die 16, 18, 21 und 22 Jahre alten Männer lösten nach erstem Ermittlungsstand den Alarm aus, da sie gegen eine Eingangstür zu einem Lebensmittelgeschäft traten...
POL-PDWO: Rollerfahrer bei Unfall verletzt Worms (ots) - Am Samstag, 14.04.2018, befährt ein 62jähriger gegen 21:00 Uhr mit seinem Pkw die Klosterstraße in Worms aus Richtung Scheidtstraße kommend in Richtung Innenstadt. Als er nach links auf das WEP-Gelände abbiegen will übersieht er hierbei einen 27jährigen Rollerfahrer, der die Klosterstraße in Richtung Scheidtstraße befährt und kollidiert mit ihm. Durch den Aufprall wird der Rollerfahrer auf die Motorhaube und gegen die Windschutzscheibe des Pkw geschleudert, wobei er sich Prellungen und Schürfwunden an Kopf und Beinen zuzi...
POL-EL: Schüttorf – Erneut Versuch einer Geldautomatensprengung Schüttorf (ots) - Erneut versuchten zwei bislang unbekannte Täter einen Geldautomaten zu sprengen. Betroffen war in der heutigen Nacht gegen 02:10 Uhr die Filiale der Deutschen Bank in der Straße Markt. Nach derzeitigen Erkenntnissen betraten zwei unbekannte Personen den Vorraum der Bank und versuchten den Geldautomaten aufzubrechen. Der Versuch schlug jedoch fehl, so dass die Täter ohne Beute flüchteten. Der entstandene Gesamtschaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt. Die Freiwillige Feuerwehr aus Schüttorf führte Gasmessungen in dem Vorraum der ...
POL-PPWP: Wieder ins rechte Licht gerückt: Polizeipuppenbühne mit neuer Beleuchtung ausgestattet Kaiserslautern (ots) - Dr. Eva Niebergall-Walter von der Landesverkehrswacht Rheinland-Pfalz überreichte am Montagnachmittag Polizeipräsident Michael Denne und Mitarbeiterinnen der Puppenbühne des Polizeipräsidiums Westpfalz zwei neue Bühnenscheinwerfer. Die Polizeipuppenbühne wurde 2006 eingerichtet und ist seither im gesamten Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Westpfalz in Grundschulen und Kindergärten unterwegs. In Vorführungen bringt die Polizei den Kindern verkehrspräventive Themen mittels pädagogischen Puppenspiels n&au...
POL-HF: Zusammenstoß zwischen PKW und Fahrradfahrer Herford, Goebenstraße (ots) - Bro. Am 13.04.2018, um 16:05 Uhr, ereignete sich in Herford, Goebenstraße, ein Verkehrsunfall mit leichtem Personenschaden. Eine 44jährige Herforderin befuhr mit ihrem PKW Ford die Goebenstraße stadtauswärts und wollte nach rechts auf ein Grundstück abbiegen. Dabei kam es zu einem Zusammenstoß mit einem 25jährigen Hiddenhausener, der mit seinem Fahrrad den rechten Gehweg der Goebenstraße ebenfalls stadtauswärts befuhr. Der Radfahrer wurde bei dem Zusammenstoß leicht verletzt und wurde mit einem Rettungsw...
POL-LB: Staatsanwaltschaft Stuttgart und Polizeipräsidium Ludwigsburg: Sexueller Missbrauch von Kindern in Kindertagesstätte – 20-jähriger Tatverdächtiger in Haft Ludwigsburg (ots) - Wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern in drei Fällen, darunter einer in einem schweren Fall, sowie der Herstellung und dem Besitz von Kinderpornografie ermittelt die Kriminalpolizei Ludwigsburg gegen einen 20-jährigen Tatverdächtigen, der Auszubildender in einer Kindertagesstätte im Kreis Ludwigsburg war. Er wurde am 06. April festgenommen und befindet sich seither auf Antrag der Staatsanwaltschaft in Untersuchungshaft. Anfang März hatte sich die Mutter eines heute dreijährigen Mädchens an die Polizei gewandt, nachdem sie aus Schilderun...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/116093/3918597

Presseportal.de

www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

      rs-aktuell.net