POL-OS: Osnabrück: Exhibitionist in der Alfred-Delp-Straße

Osnabrück (ots) – Ein 11-jähriges Mädchen wurde am frühen Freitagnachmittag in der Alfred-Delp-Straße Opfer eines unbekannten Exhibitionisten. Das Kind wartete gegen 14 Uhr vor einer Grundstückseinfahrt in Höhe der Quellwiese, als sich ihr der Mann mit offener Hose und in schamverletzender Weise zeigte. Nach dem Vorfall lief das Mädchen nach Hause. Der Kriminelle war dem Kind kurze vor der Tat bereits in der Hiärm-Grupe-Straße aufgefallen, als dieser auf einer Mauer bei der dortigen Bäckerei saß. Der Mann war 25 bis 30 Jahre alt, etwa 185cm groß, Brillenträger und hatte kurze dunkelblonde Haare. Sein Mantel und die übrige Bekleidung waren komplett schwarz. Zur Tatzeit trug der Täter kleine Kopfhörer in den Ohren. Hinweise in der Sache nimmt die Polizei Osnabrück entgegen. Telefon: 0541-3273103.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Frank Oevermann
Telefon: 0541/327-2071
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere passende Beiträge

POL-OG: Mahlberg, Orschweier – Unbekannter schlägt auf Automaten ein Mahlberg (ots) - Die Gründe für die Attacke eines Unbekannten auf einen Zigarettenautomaten in der Bahnhofsstraße bleibt ein Rätsel. Eine 58-jährige Zeugin meldete am Montag um 2:50 Uhr eine Person, die mit einem Schlagwerkzeug auf den Automaten einschlagen würde. Als der Unbekannte von der Zeugin auf sein Tun angesprochen wurde, soll dieser sofort die Flucht ergriffen haben. Die Höhe des hinterlassenen Sachschadens ist noch nicht bekannt. Die Beamten des Polizeireviers Lahr haben Ermittlungen wegen versuchten schweren Diebstahls und Sachbeschädigung au...
POL-MK: Feuer im Wald / Fahrrad gestohlen Iserlohn (ots) - Am Frauenstuhlweg waren gestern, gegen 18.30 Uhr, Polizei und Feuerwehr im Einsatz. Im dortigen Waldgebiet hatten unbekannte ein Lagerfeuer entzündet und damit eine erhebliche Brandgefahr herbeigeführt. Die Feuerwehr löschte das etwa 1x1 Meter große Feuer. Zeugen sahen in Tatortnähe drei junge Mädchen, die möglicherweise im Zusammenhang mit dem Vorfall stehen könnten. Gestern, zwischen 18.45 und 21.45 Uhr, entwendeten unbekannte Täter an der Seeuferstraße ein Fahrrad. Das braun/orangefarbene Trekkingrad der Marke "Cube" stand...
POL-SZ: Pressebericht des Polizeikommissariats Peine vom 14. April 2018 Peine (ots) - Diebstahl von Sandsteintrögen In der Nacht von Donnerstag auf Freitag wurden in Wipshausen, Celler Straße, zwei bepflanzte Sandsteintröge im Wert von 220 Euro von bisher unbekannten Tätern entwendet. Wohnungseinbruch Am Freitag, in der Zeit von 15:20 Uhr bis 23:00 Uhr, wurde in Peine, im Sievekingweg, in ein dort stehendes Einfamilienhaus eingebrochen. Der oder die unbekannten Täter drangen über ein Fenster auf der Gebäuderückseite in das Haus ein und durchsuchten die Räumlichkeiten. Unter der Mitnahme von Bargeld entfernten sich de...
POL-KR: Kempener Feld–Baackeshof: Schwerer Verkehrsunfall mit Verletzten Forstwaldstraße und Baackesweg Krefeld (ots) - Am Mittwoch (18. April 2018) kam es gegen 15:20 Uhr auf der Forstwaldstraße und Baackesweg zu einem schweren Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen. Eine 44-jährige Krefelderin und ein 40-jähriger Krefelder kamen sich mit ihren Pkw im Kreuzungsbereich entgegen. Aus bislang ungeklärten Umständen stießen beide Fahrzeuge im Kreuzungsbereich zusammen. Durch den Zusammenstoß wurde die 44-jährige Krefelderin in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr befreit werden. Anschließend kamen beide Personen zur weiteren ...
POL-CE: alkoholisierte Frau wird auch gegenüber der Polizei handgreiflich Celle (ots) - In den frühen Samstag Morgenstunden wurde der Polizei eine Körperverletzung in einer Gaststätte in der Celler Bergstraße gemeldet. Die eingesetzten Polizeibeamten trafen dort auf eine weibliche Person, die deutlich alkoholisiert war und zuvor einen männlichen Gast mit einer Flasche geschlagen hatte. Während der Sachverhaltsaufnahme beleidigte die 47-jährige Frau die Polizeibeamten, zeigte sich ausgesprochen unkooperativ und versuchte nochmals auf den männlichen Gast einzuschlagen. Die Polizeibeamten konnten dieses gerade noch verhindern un...
POL-WOB: Erneut zahlreiche Pkw durch das Aufbringen von Klebstoff beschädigt Wolfsburg (ots) - In der Nacht von Freitag auf Samstag wurden im Wolfsburger Stadtgebiet erneut zahlreiche Pkw durch das Aufbringen einer klebstoffartigen Substanz beschädigt. Die Taten ereigneten sich in der Zeit zwischen 23.00 Uhr abends und 08.00 Uhr morgens. Betroffen waren Pkw hauptsächlich im Bereich Eichelkamp und Klieversberg, dabei waren die Straßen An der Wittenbreite, Röntgenstraße und Planckstraße die Tatschwerpunkte. Bislang wurden der Polizei etwa 30 Taten gemeldet, aufgrund der Vielzahl der Taten kann eine genaue Schadenssumme noch nicht genannt ...
POL-BOR: Vreden – Unfallflüchtiger verliert Kennzeichen Vreden (ots) - (mh) Am Sonntag stieß ein bisher unbekannter Fahrzeugführer gegen einen geparkten Renault Clio. Der Wagen stand in der Zeit von kurz nach Mitternacht bis 03:15 Uhr auf der Straße "Master Esch". Es entstand ein Sachschaden in einer Höhe von etwa 2.500 Euro. Der Verursacher hatte sich entfernt, ohne seinen Pflichten nachgekommen zu sein. An der Unfallstelle lag ein Kennzeichen, das vermutlich vom unfallverursachenden Fahrzeug stammen dürfte. Dennoch bittet die Polizei Zeugen, sich beim Verkehrskommissariat in Ahaus (Telefon 02561 / 926-0) zu melden. R&uu...
POL-TUT: (VS-Schwenningen) Blitzeinbruch in Tabakwarengeschäft VS-Schwenningen (ots) - Mit einem Gully Deckel haben unbekannte Täter vergangene Nacht gegen 1 Uhr die Scheibe eines Tabakwarengeschäftes "Auf Rinelen" eingeworfen. Die Einbrecher stiegen anschließend in das Geschäft ein und entwendeten innerhalb weniger Minuten eine noch nicht bekannte Menge Zigaretten. Ein Zeuge sah zwei Personen in Richtung Dauchinger Straße flüchten. Hinweise zum Einbruch nimmt das Polizeirevier Schwenningen (Tel.: 07720 8500-0) entgegen. Rückfragen bitte an:Harri FrankPolizeipräsidium TuttlingenTelefon: 07461 941-113E-Mail: tuttl...
BPOLI-WEIL: Mutter zahlt Geldstrafe für Sohn, der behält die Freiheit Weil am Rhein (ots) - Eine Kontrolle der Bundespolizei wurde am Freitagmorgen einem 26-jährigen Franzosen an der Dreiländerbrücke zum Verhängnis. Da der Mann von der Staatsanwaltschaft mit einem Vollstreckungshaftbefehl gesucht wurde, nahm die Bundespolizei ihn im Beisein seiner Mutter fest. Der 26-Jährige wurde wegen Diebstahls zu einer Geldstrafe von 200 Euro verurteilt. Bezahlt hatte er die Geldstrafe nicht. Nun stand er vor der Wahl zu zahlen oder für 10 Tage in die Justizvollzugsanstalt zu gehen. Da er selbst nicht zahlen konnte, sprang die überraschte M...
LPI-NDH: An der Schranke aufgefahren Niedersachswerfen (ots) - Am 13.04.2018 ereignete sich gegen 13:15 Uhr ein Verkehrsunfall auf der B4. Der Fahrer eines PKW VW befuhr die B4 aus Richtung Niedersachswerfen kommend in Richtung Nordhausen. Am Bahnübergang der Harzer Schmalspurbahn musste der Fahrer des VW auf Grund der geschlossenen Schrankenanlage anhalten. Ein nachfolgender PKW Mercedes bemerkte dies zu spät und fuhr auf den VW auf. Der Fahrer des VW wurde dabei leicht verletzt. Er wurde mit dem Rettungswagen in das Südharzkrankenhaus verbracht. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden von etwa 3.000,- Euro....
POL-HA: Ladendiebstahl endet im Gefängnis Hagen (ots) - Am Samstag (14.04.2018)Nachmittag kam es in einem Verbrauchermarkt in Haspe zunächst zu einem Ladendiebstahl. Ein 32 jähriger Mann aus Haspe hatte Rindernacken geordert und verließ den Kassenbereich ohne die Ware zu bezahlen. Als der Hagener am Ausgang dann von dem 31 jährigen Ladendetektiv angesprochen wurde und stehen bleiben sollte, wehrte sich der 32 jährige Hagener so massiv, dass der Ladendetektiv verletzt wurde. Es gelang jedoch den Ladendieb bis zum Eintreffen der Polizei festzuhalten. Ein Grund für den vehementen Fluchtversuch könnte d...
POL-FR: Binzen: KORREKTUR UND ERGÄNZUNG zur Meldung „Tätlicher Übergriff an Waschanlage – Polizei sucht wichtigen Zeugen Freiburg (ots) - Binzen: KORREKTUR UND ERGÄNZUNG zur Meldung "Tätlicher Übergriff an Waschanlage - Polizei sucht wichtigen Zeugen" Bei dem Beschuldigten, der den Autofahrer angegriffen und geschlagen haben soll, handelte es sich um einen Fußgänger. Er warf dem Geschädigten vor, ihn angefahren zu haben. Bei dem Zeugen handelte es sich um einen älteren Herrn. de Medienrückfragen bitte an:Polizeipräsidium FreiburgPressestelleDietmar ErnstTelefon: 07621 176105E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.dehttp://www.polizei-bw.de/Original-Content von: Polizeipr&aum...
POL-PDLD: Westheim: Einbruch in die Garage des Fußballvereins Westheim Westheim (ots) - Im Zeitraum vom 10.04.18, 22 Uhr bis zum 12.04.18, 18 Uhr brachen unbekannte Täter die Garage des Fußballvereins in Westheim auf und entwendeten hieraus Getränke im Wert von 600 Euro. Des Weiteren wurde ein Container neben dem Rasenplatz aufgebrochen und ein Pinselschneider im Wert von 500 Euro entwendet. Zeugen, welche Hinweise zu der Tat geben können werden gebeten sich bei der Polizei Germersheim unter 07274-9580 oder per Mail unter pigermersheim@polizei.rlp.de zu melden. Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion GermersheimMichaela MackTelefon: 07274/...
POL-HST: 17.04.2018 – Erreichbarkeit der Pressestelle der Polizeiinspektion Stralsund Stralsund (ots) - Morgen, am 17.04.2018, ist die Pressestelle der Polizeiinspektion Stralsund aus dienstlichen Gründen nicht besetzt. Für Medienanfragen von lokalem Interesse stehen Ihnen die bekannten Ansprechpartner in den Polizei(haupt)revieren zur Verfügung. Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion StralsundIlka PflügerTelefon: 03831/245-205E-Mail: pressestelle-pi.stralsund@polizei.mv-regierung.dehttp://www.polizei.mvnet.deTwitter: https://twitter.com/Polizei_HSTFacebook: https://www.facebook.com/PolizeiStralsundOriginal-Content von: Polizeiinspektion Stralsund, ü...
POL-FR: Lkrs. Breisgau-Hochschwarzwald/ Gundelfingen: Zeugenaufruf nach Übergriff Freiburg (ots) - Wie im Nachgang bei der Polizei angezeigt wurde, soll es in der Nacht auf Sonntag, den 08.04.2018, zu folgendem Vorfall gekommen sein: Eine 27jährige Frau befand sich gegen 06:00 Uhr mit dem Zug auf dem Heimweg aus Freiburg. Am Gundelfinger Bahnhof ausgestiegen begab sich die junge Frau an den Bahngleisen entlang in Richtung Albert-Schweitzer-Schulzentrum auf dem dortigen Gehweg. In der Rosenstraße soll sie dann von einem Mann auf Englisch angesprochen worden sein, dass es kalt sei und er Hilfe bräuchte. Die Frau setzte ihren Weg fort, woraufhin der Mann unverm...
POL-GM: 150418-454: Einbruch in Apotheke Engelskirchen (ots) - Einen Tresor haben Einbrecher aus einer Apotheke in der Overather Straße in Loope gestohlen. Zwischen Donnerstag 19 Uhr und Freitag (13. April) 8 Uhr hebelten die Täter die Eingangstür der Apotheke auf. Auf der Suche nach Diebesgut stießen sie auf einen Tresor, der in einem Büroraum auf dem Boden stand. Sie nahmen ihn mit und flüchteten damit in unbekannte Richtung. Nach Angaben der Geschädigten war der Tresor leer. Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat Wipperfürth unter 02261 81990. Rückfragen bitte an:Kreispolizeibeh&o...
POL-TUT: (Tuttlingen) Auto beschädigt – junge Männer gesucht Tuttlingen (ots) - Zwei bislang unbekannte junge Männer waren am späten Freitagabend in der Jetter Straße zu Fuß unterwegs. Bergwärts gehend, trat einer von ihnen plötzlich gegen einen geparkten Pkw und beschädigte diesen an der hinteren linken Türe. Ein Zeuge sowie der Fahrzugbesitzer nahmen die Verfolgung der Täter auf, verloren diese jedoch aus den Augen. Sie werden als 20 bis 22 Jahre alt, einer circa 165 cm groß, der andere circa 180 cm groß, beschrieben. Beide waren dunkel gekleidet, hatten seitlich kurze Haare sowie längere...
POL-EN: Breckerfeld – Die richtige Schutzkleidung beim Motorradfahren ist wichtig! Breckerfeld (ots) - Am 18.04.2018, gegen 15.30 Uhr, befuhr ein 31-jähriger Breckerfelder ohne Schutzkleidung mit einem Motorrad Suzuki die Straße Altenbreckerfeld in Richtung Schlagbaum. In einer Kurve kam er infolge nicht angepasster Geschwindigkeit zu Fall, wobei das Fahrzeug etwa 173 m über die Fahrbahn rutschte und an einer Haltestelle zum Stillstand kam. Bei dem Sturz erlitt der Fahrer schwere Verletzungen. Er wurde mit einem Rettungswagen zur stationären Behandlung in ein nahe gelegenes Krankenhaus gebracht. Motorradfahren macht gerade bei gutem Wetter am meisten Spa...
POL-FR: Gottenheim – Verkehrsunfall Freiburg (ots) - Gottenheim - Als stockbetrunken entpuppte sich ein Autofahrer, der am Montagmittag, gegen 13:30 Uhr, in Gottenheim einen Unfall verursachte und anschließend flüchtete. Zeugen hatten den Pkw-Fahrer beobachtet, der von der Bötzinger Straße kommend nach rechts auf den Parkplatz des Lebensmittelmarktes abbog, dort jedoch nach links von der Fahrbahn abkam und gegen eine Mauer prallte. An der Mauer entstand Schaden in Höhe von mehreren Hundert, am Pkw von mehreren Tausend Euro. Anschließend fuhr er auf den Parkplatz, schaute sich kurz seinen Schaden ...
POL-KN: Bei Arbeitsunfall schwer verletzt Kißlegg (ots) - Mit schweren Verletzungen musste ein 57-jähriger Mann am Montagvormittag gegen 11.30 Uhr nach einem Arbeitsunfall auf einem Firmengelände bei Kißlegg nach einer ersten Versorgung durch den Notarzt vom Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden. Der Mann hatte seinen Lastzug mit dem Heckladekran beladen und war hierbei vom Kranarm auf seinem Sitz eingeklemmt worden. Mit Hilfe eines Firmenbeschäftigten, der auf Anweisung des 57-Jährigen die Pedale bediente, konnte sich der schwer Verletzte befreien. Wie die Ermittlungen der Polizei und e...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104236/3918472

Presseportal.de

www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

      rs-aktuell.net