POL-BO: Alleinunfall auf der Herner Straße: Kradfahrer (27) verletzt sich!

Bochum (ots) – Ein 27-jähriger Kradfahrer ist in Bochum ohne Fremdeinwirkung gestürzt und verletzt ins Krankenhaus gebracht worden.

Gestern Nachmittag (16. April, 15.40 Uhr) war der Bochumer auf der Herner Straße stadtauswärts unterwegs. In Höhe der Einmündung Freiligrathstraße bremste er sein Zweirad aufgrund einer roten Ampel ab. Dabei verlor er die Kontrolle und überschlug sich mit seinem Krad. Den Unfall beobachtete eine Bochumerin (40) und eilte sofort zu Hilfe.

Durch den Sturz verletzte sich der 27-Jährige und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Das Kraftrad war aufgrund der Beschädigungen nicht mehr fahrbereit. Das Bochumer Verkehrskommissariat hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Nicole Schüttauf
Telefon: 0234 909 1024
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de
https://www.polizei.nrw.de/bochum/

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Weitere passende Beiträge

POL-F: 180418 – 379 Frankfurt-Ginnheim: Kontrollmaßnahmen zur Bekämpfung der Rauschgiftkriminalität Frankfurt (ots) - (fue) Am Dienstag, den 17. April 2018, in der Zeit zwischen 08.00 Uhr und 23.30 Uhr, fanden im Bereich der Franz-Werfel-Straße und der Franz-Kafka-Straße umfangreiche Kontrollmaßnahmen zur Bekämpfung der Rauschgiftkriminalität statt. Dabei wurden insgesamt 85 Personen und 10 Fahrzeuge kontrolliert. Ebenfalls mit in die Maßnahmen einbezogen wurden zwei Wettbüros und ein Kiosk. Neben Beamten des 12. Polizeirevieres wurden auch Beamte der Bereitschaftspolizei, des Hauses des Jugendrechts sowie Beamte des 8. Polizeirevieres und zwei Diensthu...
POL-OS: Melle-Gesmold: Diebstahl im Industriegebiet Melle (ots) - In der Nacht zu Donnerstag kam es im Gewerbepark zu einem Diebstahl. Unbekannte beschädigten den Außenzaun des Recyclinghofes und entwendeten diversen Kupferschrott, Kabelrollen und entsorgte Elektrogeräte. Ihre Beute dürften die Täter außerhalb des Firmengeländes über eine längere Strecke zu einem bereitgestellten Fahrzeug transportiert haben. Wer Hinweise auf verdächtige Personen oder das Transportfahrzeug der Täter geben kann, meldet sich bitte bei der Polizei Melle. Telefon: 05422-920600. Rückfragen bitte an:Polize...
POL-GM: Polizeiliche Beratungsstelle am kommenden Samstag in Lindlar Lindlar (ots) - Wie schütze ich mein Haus vor Einbrechern? Mit welchen Methoden kann ich meine Wohnung sicherer machen? Zu diesen und allen weiteren Fragen rund um das Thema "Einbruchschutz" berät das Kommissariat Kriminalprävention/Opferschutz der Polizei Gummersbach und der Polizei Köln im Rahmen der Landeskampagne "Riegel vor! Sicher ist sicherer" (http://url.nrw/einbruchschutz). Die mobile Beratungsstelle wird am 21. April 2018 (Samstag), in der Zeit von 11 bis 15.30 Uhr, in Lindlar in der Schlosserstraße 17, auf dem dortigen OBI-Parkplatz, eingesetzt. Fachberater...
POL-OG: Kehl – Gelegenheit macht Diebe – Tresor aus Praxis hinausgetragen Kehl (ots) - Am Montag, in der Zeit von 12.00 Uhr bis 16.00 Uhr, wurde aus den Räumlichkeiten einer Krankengymnastikpraxis, in der Kinzigstraße, ein Kleintresor hinausgetragen. Zeugen werden gebeten sachdienliche Hinweise bei der Polizei Kehl (07851/8930) zu melden. /kol. Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium OffenburgTelefon: 0781-210E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.dehttp://www.polizei-bw.de/Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell
POL-OS: Osnabrück: Fahrbahnverschmutzung- wer sah den Verursacher? Osnabrück (ots) - Die Polizei sucht den Verursacher einer Ölspur, die am Montagnachmittag bemerkt wurde. Ein Hinweisgeber zeigte gegen 14 Uhr die Verschmutzung an, die sich großflächig von der Einmündung der Straße In der Hegge bis zur Rheiner Landstraße hinzog. Für die Beseitigung der Ölspur mussten Mitarbeiter der Stadt, des Kanalisationsnotdienstes sowie einer für Fahrbahnreinigungen spezialisierten Firma anrücken. Bei dem verursachenden Fahrzeug handelte es sich vermutlich um einen größeren Pkw (Bulli oder Sprinter) mit S...
POL-HA: Spielzeug vom Schulgelände gestohlen Hagen (ots) - In der Zeit zwischen Montagnachmittag und Dienstagmittag haben Unbekannte an der Enneper Straße vom Gelände der Waldorfschule Spielgeräte im Wert von über 500 Euro entwendet. Der oder die Täter brachen auf einer zum Schulgelände gehörenden Wiese einen Geräteschuppen auf. Daraus entwendeten sie ein Kettcar, einen gelben sowie einen silberfarbenen Roller und einen Ball. Zeugen, die weiterführende Hinweise im Zusammenhang mit dem Diebstahl geben können, melden sich bitte unter der 986 2066. Rückfragen bitte an:Polizei HagenPres...
POL-DA: Südhessen: Europäischer Speedmarathon 2018 – Hessische Polizei zieht zur Halbzeit Bilanz Südhessen (ots) - Quasi zum "Halbmarathon" ziehen die hessischen Geschwindigkeitsmesser zum heutigen europäischen Speedmarathon ein gemischtes Fazit. Seit 06.00 Uhr haben hessische Polizistinnen und Polizisten sowie Mitarbeiter der teilnehmenden Kommunen Raser im Visier. Bereits im Vorfeld zum europäischen Speedmarathon gaben Polizei und Kommunen ihre Blitzstellen bekannt. Die ersten Rückmeldungen von den Blitzstellen zeigen ein gemischtes Ergebnis: An vielen Stellen zeigte sich das Gros der Verkehrsteilnehmer offensichtlich gut informiert und hielt sich weitestgehend an di...
POL-KS: Landkreis Kassel / Baunatal: Einsatz auf Schulgelände: Ruhestörung endet mit zwei verletzten Polizeibeamten Kassel (ots) - Am gestrigen Dienstagabend endete ein Einsatz, der wegen Ruhestörung begann, mit zwei verletzten Polizeibeamten. Sie wurden von einem alkoholisierten und drogenberauschten 19-jährigen angegriffen. Während ein Beamter seine Arbeit fortsetzte, war bei seinem Kollegen nach ambulanter Behandlung im Krankenhaus Dienstschluss. Der aus dem Schwalm-Eder Kreis stammende 19-Jährige war in der Vergangenheit bereits wegen Gewaltdelikten auffällig. Auch leistete er in einem zurückliegenden Fall bereits Widerstand in einem polizeilichen Einsatz. Er musste die Nac...
POL-COE: Dülmen, B 474, 3 Verletzte nach Verkehrsunfall Coesfeld (ots) - Am 13.04.18, 18:13 Uhr fuhr ein 25-jähriger Autofahrer aus Münster auf der B 474 und beabsichtigte an der Kreuzung nach links in die K 27 (FR Hiddingsel) abzubiegen. Dabei über sah er eine entgegenkommende 41-jährige Autofahrerin aus Dülmen. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß. Der Münsteraner, die Dülmenerin und ihr 8-jähriger Sohn wurden bei dem Unfall verletzt. Alle drei Unfallbeteiligte wurden mittels Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser gebracht. Die unfallbeschädigten Autos waren nicht mehr fahrbereit u...
POL-SH: Präsentation neuer Ausrüstungsgegenstände: Einladung an Medienvertreter Kiel (ots) - Sehr geehrte Damen und Herren Medienvertreter, in den vergangenen Monaten erfolgten erhebliche Anstrengungen, um ein umfangreiches Ausstattungspaket zur Bewältigung terroristischer Einsatzlagen zu konzeptionieren, zu beschaffen und der Landespolizei zur Verfügung zu stellen. Beispielhaft sind zusätzliche Schutzausstattungen für den Streifendienst (sogenannte VPAM-Plattenträgersysteme und ballistische Helme), Kontrollstellenausrüstung und die neue Mitteldistanzwaffe zu nennen. Diese und weitere neue Ausrüstungsgegenstände werden am Montag, 23...
POL-OG: Lahr – Ohne Führerschein Lahr (ots) - Da ein 30-jähriger Ford-Fahrer seinen Wagen am Montagabend über die Dinglinger Hauptstraße gesteuert hatte, obwohl er nicht im Besitz einer entsprechenden Fahrerlaubnis war, sieht er nun einem Strafverfahren entgegen. Die Ordnungshüter des Reviers Lahr wurden gegen 22.45 Uhr auf den Mann aufmerksam, da das Rücklicht seines Wagens defekt war. Der Fiesta musste stehen bleiben. /ya Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium OffenburgTelefon: 0781-211211E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.dehttp://www.polizei-bw.de/Original-Content von: Polizeipr&aum...
POL-S: In Gaststätte eingebrochen – Zeugen gesucht Stuttgart-Vaihingen (ots) - Unbekannte sind in der Nacht auf Mittwoch (18.04.2018) in eine Gaststätte an der Osterbronnstraße eingebrochen und haben Bargeld aus einem Spielautomaten gestohlen. Ein Fußgänger hatte gegen 03.10 Uhr verdächtige Geräusche aus der Gaststätte gehört und das Licht einer Lampe gesehen und daraufhin die Polizei alarmiert. Wenig später sah er einen verdächtigen Mann in der Galileistraße Richtung Dürrlewang gehen. Die eintreffende Streife stellte fest, dass Unbekannte die Hintertüre der Gaststätte au...
POL-HF: Verkehrsunfall mit Sachschaden – Unbekannter verursacht Unfall und flüchtet Herford (ots) - (hay) Am Mittwoch (11.4.) zwischen 12:20 Uhr und 13:20 Uhr beschädigte ein bislang unbekannter Fahrzeugführer mit seinem Auto einen geparkten silberfarbenen Opel auf dem Rathausplatz. Der beschädigte Wagen stand in einer Parklücke auf dem Parkplatz vor der Markthalle. Es entstand ein geschätzter Sachschaden durch Kratzer an der linken hinteren Fahrzeugseite des geparkten Pkw in Höhe von circa 1.500 Euro. Der Unfallverursacher entfernte sich vom Unfallort, ohne Angaben zu seiner Person, seinem Fahrzeug oder Art seiner Beteiligung zu machen. Mög...
POL-KN: Radfahrer fährt in gespanntes Seil Leutkirch (ots) - Zum Glück nur leichte Verletzungen erlitt ein 68-jähriger Radfahrer am Dienstagnachmittag gegen 15.00 Uhr bei einem Verkehrsunfall in der Landstraße. Der Mann war in Richtung Leutkirch gefahren und hatte zu spät ein nicht gekennzeichnetes Seil erkannt, das von einem Landwirt zum Eintreiben der Kühe über die Fahrbahn gespannt war. Der 68-Jährige prallte gegen das Seil und stürzte dabei auf die Fahrbahn. Der Landwirt hat sich nun wegen eines gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr zu verantworten. Sauter Tel. 07531-995-10...
POL-HR: Schwarzenborn – Einbrecher stehlen Bargeld aus Seniorenheim Homberg (ots) - Schwarzenborn Einbrecher stehlen Bargeld aus Seniorenheim Tatzeit: Dienstag, 17.04.2018, 17:00 Uhr bis Mittwoch, 18.04.2018, 05:45 Uhr In der vergangenen Nacht sind unbekannte Täter in ein Seniorenheim in der Straße "Störmerswiesen" eingebrochen und haben Bargeld entwendet. Die Täter hebelten zunächst ein Fenster zum Seniorenheim auf, stiegen in das Gebäude ein und entwendeten aus einem Büro eine Geldkassette mit Bargeld. Anschließend hebelten sie an einem im Gebäude befindlichen Café ein weiteres Fenster auf, stiegen ein un...
BPOLI-WEIL: 1000 Euro Schaden durch Graffiti Freiburg (ots) - In der Nacht von Montag auf Dienstag besprühten unbekannte Täter im Bahnbetriebswerk Freiburg eine Regionalbahn mit Graffitis. Es entstand an der Regionalbahn ein Sachschaden von 1000 Euro. Erst vor wenigen Tagen kam es an gleicher Stelle mehrmals zu gleichen Taten. Die Bundespolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Rückfragen bitte an:Bundespolizeiinspektion Weil am RheinThomas GerbertTelefon: +49 7628 8059-103E-Mail: bpoli.weil.oea@polizei.bund.dehttp://www.polizei.bund.deTwitter: https://twitter.com/bpol_bwOriginal-Content von: Bundespolizeiinspektion Weil a...
HZA-HN: Heilbronner Zoll zieht Bilanz für 2017/ Wichtige Einnahmeverwaltung mit Schutzauftrag für Bürger, Wirtschaft und Umwelt Heilbronn (ots) - "Dass das Hauptzollamt Heilbronn und damit der Zoll auch 190 Jahre nach der Gründung der Oberzollinspektion im Frühjahr des Jahres 1828 in der Behördenstruktur der Stadt Heilbronn seinen festen Platz hat, zeigt, dass es sich um eine Verwaltungsbehörde mit Zukunftsperspektive handelt", so Regierungsdirektorin Christina Taylor-Lucas, Leiterin des Amts. Nach der Zolljahrespressekonferenz des Bundesministers der Finanzen, Olaf Scholz, im BMF in Berlin am 17. April 2018, bei der der Zoll sein bundesweites Jahresergebnis vorgestellt hat, stellt das Hauptzollamt ...
POL-PPWP: Beutezug in der Fußgängerzone gescheitert Kaiserslautern (ots) - Am Samstagnachmittag befand sich ein Paar aus Kaiserslautern im Alter von 23 und 18 Jahren auf größerer Diebestour durch einige Geschäfte in der Kaiserslauterer Fußgängerzone. In einem Bekleidungsgeschäft wurde eine Jacke entwendet, die zugleich bei einem weiteren Diebstahl in der gegenüberliegenden Parfümerie getragen wurde. Ein Ladendetektiv konnte die Dame durch vorliegende Videoaufnahmen identifizieren und anhalten. Die hinzugezogene Polizei konnte weiteres Diebesgut, auch aus Diebstählen aus der Vorwoche, bei dem poliz...
POL-TUT: (Tuttlingen) Kuvert mit Bargeld entwendet – Zeugen gesucht Tuttlingen (ots) - Eine Kundin der Volksbank ließ am Montagmorgen, gegen 09.45 Uhr, in der Hauptstelle versehentlich ein Kuvert mit mehreren hundert Euro Bargeld auf einem Stehtisch nahe dem Einzahlungsautomaten liegen. Als sie wenige Minuten später dies bemerkte und zurück zur Bank ging, war das Kuvert nicht mehr auffindbar. Zum Zeitpunkt des Vorfalls hielt sich in dem Vorraum ein jüngerer Mann, Mitte 20, groß, schlank, mit kurzen schwarzen Haaren und südländischem Aussehen auf. Bekleidet war er mit einer Jeans und einer Blouson-Jacke. Weitere Hinweise zu ...
POL-PDKH: Diebstahl an Kraftfahrzeug Bad Sobernheim/Entenpfuhl (ots) - Im Zeitraum vom 12.04.2018 16.00 Uhr bis 13.04.2018 06.30 Uhr wurde in Bad Sobernheim/Entenpfuhl an einem PKW Jaguar die hintere Stoßstange abgerissen und entwendet. Der Schaden dürfte sich auf ca. 2000 Euro belaufen. Täterhinweise bitte an die Polizeiinspektion Kirn unter der Rufnummer 06752/1560 oder die Außenstelle in Bad Sobernheim unter der Rufnummer 06751/81270. Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion KirnTelefon: 06752 / 1560 pikirn@polizei.rlp.dePressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Ver&o...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/11530/3918475

Presseportal.de

www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

      rs-aktuell.net