Die Industrie 4.0 meistern mit Partnern aus Niedersachsen

Hannover, 17.04.2018 – Vom 23. bis 27. April bieten 19 niedersächsische Unternehmen auf der Hannover Messe 2018 die Möglichkeit, sich über neueste technische Lösungen für die Industrie zu informieren – bei zuverlässigen Partnern aus der Region. Der Gemeinschaftsstand “Industrial Supply und Industrie 4.0″ (Halle 5, Stand F30) präsentiert auf 240 Quadratmetern zahlreiche Angebote für unterschiedlichste Bedürfnisse: Das Spektrum reicht von der maßgeschneiderten Software für die Digitalisierung der Fabrik über das Know-how für die professionelle Datensicherung bis hin zum innovativen Grill.

Mehr als 5.000 internationale Aussteller und 200.000 Fachbesucher werden zur Weltleitmesse der Industrie erwartet. Rund zwei Drittel der Besucher sind Entscheidungsträger aus den höheren Führungsetagen von Unternehmen. In diesem Umfeld zeigt der Gemeinschaftsstand, der vom Messe-Dienstleister FAIRworldwide organisiert wird, was niedersächsische Unternehmen zur Unterstützung moderner Produktionsbetriebe leisten können. Die Digitalisierung ist dabei aus keiner Fabrikhalle mehr wegzudenken – im Gegenteil, wer wettbewerbsfähig bleiben will, muss nicht nur die eigenen Produktionsprozesse kritisch durchleuchten, sondern auch sein gesamtes Geschäftsmodell auf den Prüfstand stellen. Denn die Industrie 4.0, bei der umfassende Daten generiert und gewinnbringend ausgewertet werden, führt zu ganz neuen Beziehungen zwischen Herstellern, Endkunden, Zulieferern und allen weitern Beteiligten, mit denen ein Produkt im Laufe seines Lebenszyklus in Kontakt gerät.

Wie diese umfassenden Herausforderungen zu bewältigen sind, erfahren Besucher in Halle 5, Stand F30. Leistungsstarke Datenbanken, innovative Energiespar-Lösungen, Software für das “Internet der Dinge”, intelligente Produktionstechnik und Big Data, aber auch “greifbare” Produkte wie Drohnen, Verpackungslinien, Klebtechniklösungen und High-tech-Kabel werden am Gemeinschaftsstand präsentiert. Darüber hinaus werden Marketinglösungen und ein möglicher neuer Unternehmensstandort – der Wirtschaftsraum Mittelweser – vorgestellt.

Gefördert wird der Gemeinschaftsstand vom Niedersächsischen Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung. Weitere Informationen zum Stand erteilt Alesja Alewelt von FAIRworldwide unter 0160-163 11 30 bzw. mail@fairworldwide.com.

Folgende Unternehmen sind auf dem Gemeinschaftsstand vertreten:

bill-x GmbH

Die bill-X GmbH stellt die ActiveDB vor: Unter dem Motto “Store everything,

Manage everything” vereint das Produkt die Eigenschaften von NoSQL und Graph Datenbanken und ergänzt sie um die Möglichkeit, beliebige Prozesse zu steuern.

Convent Energy GmbH

Convent ist ein mehrfach ausgezeichneter, internationaler Marktführer für

Personaldienstleistungen in der Windenergie sowie in industriellen

High-Class-Projekten.

Convey Group

Die Convey Group stellt die Systemlösung ClimaCloud vor. Zur Steuerung von Heizungsanlagen nutzt sie Wetterprognosedaten, die über die Schnittstelle des Außentemperaturfühlers an die Steuerung der Heizungsanlage gesendet werden.

Dollenberg – Seilerei und technische Geflechte

Die Seilerei Dollenberg ist ein Hersteller von gedrehten und geflochtenen Seilen, Leinen und Schnüren aus nahezu allen Natur- und Chemiefasern. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf technischen Geflechten aus Aramid, Polyester, Kohlefaser, Glasfaser, Baumwolle und HMPE.

G&S IT Solutions GmbH

Der Spezialist für individuelle, webbasierte Softwareentwicklungen ermöglicht auf der eigenen Softwareplattform – dem G&S Framework – die einfache Entwicklung zuverlässiger und skalierbarer Module. Ein IoT-Gateway bietet zudem eine ganzheitliche Lösung für das Internet of Things.

interfon Ges. f. Adressen Research mbH

interfon generiert mit der hauseigenen Recherche-Abteilung die Adressdatenbank “Entscheider in deutschsprachigen Firmen” für die erfolgreiche Neukundengewinnung. Im Kundenauftrag werden auch schwierig erreichbare Entscheidungsträger erfasst und CRM-Systeme aktualisiert.

Kai Viehmeier Consulting GmbH

Seit der Gründung 2002 hat sich das Unternehmen kontinuierlich zu einem hochspezialisierten Beratungshaus im Bereich der Informationssicherheit entwickelt. Die besondere Stärke liegt in den sich ergänzenden Kompetenzen von Datenschutz und Informationssicherheit.

KLG Kroner Logistik GmbH & Co. KG

Die KLG ist auf Restrukturierung, Beratung und Change-Management in den Querschnittsfunktionen Logistik und Supply Chain Management spezialisiert. Neben der persönlichen Übernahme der Verantwortung in den Mandaten bietet die KLG einen professionellen, individuellen Begleitprozess für Führungskräfte an. Das Unternehmen unterstützt aktuell Kunden in Bereichen wie der digitalen Transformation, Print-on-Demand, Big Data oder Same Day Delivery.

Landwermann Technik GmbH

Landwermann Klebetechnik aus Nienburg/Weser ist seit fast 40 Jahren ein professioneller Partner für Klebetechnik in Industrie und Handwerk. Das Team konzipiert und entwickelt individuelle Schmelzklebegeräte.

Multiscience GmbH

Das Unternehmen bietet seit 1986 innovative, auf die logistischen Anforderungen des Kunden zugeschnittene Planungs- und Optimierungssoftware für Industrie, Handel und Logistikdienstleister an.

Netzwerk Industrie 4.0

Das Netzwerk Industrie 4.0 hilft niedersächsischen Unternehmen, die Vorteile einer digital vernetzten Produktion optimal zu nutzen. Das Netzwerk bringt Partner aus Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung zusammen.

Opitz Maschinentechnik GmbH

Die Opitz Maschinentechnik GmbH ist seit 25 Jahren auf die Realisierung und Entwicklung von Verpackungslinien im Bereich Endverpackung spezialisiert – vom Faltkisten-Aufrichter über den Verschließer bis zum Palettiersystem.

PUE GmbH

Das Ingenieurbüro entwickelt innovative Lösungen für die Schaffung intelligenter Produktionstechnik, um neue Produkte für den Weltmarkt generieren zu können oder heimische Fabriken ressourceneffizienter und flexibler zu machen.

Qlex GmbH

QLEX entwickelt und produziert hocheffiziente, elektrische Drohnen, die in der Lage sind, senkrecht zu starten und zu landen. Der QLEX Creo vereint die einfache Bedienung eines Multikopters mit der Leistungsfähigkeit eines Flugzeugs.

reamotion

Das Unternehmen entwickelt anspruchsvolle und innovative Grillgeräte. Mit dem ersten Produkt aus der Serie GRILLOMAX ist es beispielsweise gelungen, ein Gerät zu entwickeln, das ein geruchsloses und energieeffizientes Grillen ermöglicht. Ein zusätzliches Highlight ist das Branding des Grillguts mit eigenem Namen oder Firmenlogo.

SSV Software Systems GmbH

Das Unternehmen bietet alle notwendigen Hard- und Softwarebausteine, um beliebige Sensordaten zu digitalisieren, weiterzuleiten und auszuwerten. So lassen sich beispielsweise vorausschauende Service- und Wartungskonzepte entwickeln oder Qualitätsverbesserungen und Produktionssteigerungen erreichen.

SWMS Consulting GmbH

Die Schwerpunkte des Beratungsunternehmens liegen in den Bereichen Internet of Things und Smart Products, PLM und PDM sowie Instandhaltung und Gebäudemanagement. Kunden beauftragen SWMS beispielsweise, um Einführungs- und Changeprojekte kosteneffektiv umzusetzen.

sympacon-paralex GmbH

sympacon ist Spezialist für Dienstleistungen rund um den kompletten Life-Cycle von SAP-Systemen. Die Mitarbeiter verfügen über Expertenwissen in den Gebieten Finance, Logistics sowie Project and Process Management.

WIN – Wirtschaftsförderung im Landkreis Nienburg/ Weser GmbH

Die WIN unterstützt unternehmerische Aktivitäten im Wirtschaftsraum Mittelweser als zentraler Ansprechpartner, beispielsweise bei der Standortwahl eines Investors, der Unternehmenserweiterung/-nachfolge, der Fachkräftewerbung oder der Entwicklung innovativer Produkte und Dienstleistungen.

Weitere Informationen:

www.hannovermesse.de

Für Aussteller biete sich die einzigartige Möglichkeit, sich und seine Leistungen im persönlichen Kontakt darzustellen – optimale Voraussetzungen zur Neukundengewinnung und Kundenpflege ohne Streuverluste mit direktem Dialog und unmittelbarer Rückmeldung. Die organisatorische Vorbereitung übernehmen Messeexperten wie FAIRworldwide. Dadurch wird der Aufwand im Unternehmen deutlich reduziert und lässt Raum für die Umsetzung unternehmensspezifischer Inhalte – denn nur eine erfolgreiche Messebeteiligung unterstützt die Marketingziele, ist ein starkes Instrument der Außendarstellung und wirkt auf die Unternehmensidentität.

Kontakt
FAIRworldwide
Alesja Alewelt
Flughafenallee 26
28199 Bremen
0421-69620592
alesja.alewelt@fairworldwide.com
http://www.fairworldwide.com

Weitere passende Beiträge

Kommentar zum Urteil gegen Hussein K. wegen Mordes an der Studentin Maria … Frankfurt (ots) - "Um eine häufig gestellte Frage zu wiederholen: Was ist mit den Eltern und Geschwistern, die ja mit zu Opfern wurden? Müssten sie nicht in ihrer Verzweiflung der AfD, den "Identitären" und anderen folgen, die den Fall von Anfang an zum Werkzeug ihrer Propaganda gegen Geflüchtete gemacht haben? Wenige Wochen nach der Tat fragte Martin Sellner, eine Führungsfigur der Identitären: "Ob es wohl eine Maria-Ladenburger-Stiftung gegen Migrantengewalt geben wird?" Marias Eltern haben jetzt ihre Antwort gegeben: Sie haben tatsächlich eine Maria-Ladenburger-Stiftung gegründet. Die soll ...
TRM FILTER AUF DER ACHEMA 2018: ZUVERLÄSSIGER SCHUTZ VOR TOXISCHEN STÄUBEN IN DER PHARMAZEUTISCHEN FESTSTOFFFORMULIERUNG (Mynewsdesk) TRM FILTER ECH HIGH CONTAINMENT ENTSTAUBER FÜR UMFASSENDE SICHERHEIT GEGEN EXPLOSIONEN IN HALLE 1.1, STAND E13 TRM Filter stellt auf der Achema 2018 (Halle 1.1; E13) seine Containment-Entstaubungssysteme Practico und Optimo in Standardausführungen für OEL’s bis zu 1 microgramm/m³ (OEB 4) vor. Für höhere Anforderungen ergänzt TRM Filter das Maximo-System zu den exakten HPAPI Anforderungen durch Abstimmung mit Betreibern und Prozesslieferanten auf Maß. Die Systeme zeichnen sich durch besonders hohe Zuverlässigkeit und Sicherheit in...
Umfrage von Porsche Consulting: 43 Prozent der Berufstätigen wollen mehr … Stuttgart (ots) - Die deutschen Berufstätigen gehen gern ins Büro: Neun von zehn Angestellten sind mit der Arbeitsatmosphäre in ihrem Unternehmen grundsätzlich zufrieden. Doch viele Vorgesetzte scheinen die Kreativität zu wenig zu fördern. Denn 93 Prozent der Arbeitnehmer in Büroberufen würden gern eigene Ideen einbringen - wenn ihre Chefs dafür offen wären. Das ergab eine aktuelle repräsentative Umfrage der Managementberatung Porsche Consulting bei 1011 Angestellten in Deutschland im Alter von 25 bis 65 Jahren. Insgesamt könnten Unternehmen die Kompetenz ihrer Mitarbeiter noch besser nutzen, ...
HirtePfeiffer: Handelskrieg vermeiden Berlin (ots) - Einseitige Strafzölle gefährden den Welthandel und damit Wachstum und Wohlstand weltweit US-Präsident Donald Trump hat Strafzölle in Höhe von 25 Prozent auf alle Stahlimporte und von 10 Prozent auf alle Aluminium-Importe angekündigt. Hierzu erklären der stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Christian Hirte, und der wirtschafts- und energiepolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Joachim Pfeiffer: Christian Hirte: "Einseitige Handelsbeschränkungen oder Strafzölle sind die falsche Antwort auf die Herausforderungen des globalen Handelssystems. Nich...
Vorankündigung für Redaktionen und Anzeigenabteilungen: Woche des Sehens 2018 … Berlin (ots) - Im Herbst dieses Jahres ist es soweit: Die Woche des Sehens geht in ihre siebzehnte Runde. Als Schirmherrin mit dabei ist die bekannte Fernsehjournalistin Gundula Gause. Das Thema "Mit anderen Augen" nutzen namhafte Organisationen aus den Bereichen Selbsthilfe, Augenmedizin und Entwicklungshilfe, um gemeinsam auf die Bedeutung guten Sehvermögens, die Ursachen vermeidbarer Blindheit und die Lage von blinden und sehbehinderten Menschen in Deutschland und den Entwicklungsländern aufmerksam zu machen. Bundesweit finden hierzu vielfältige Veranstaltungen wie Tage der offenen Tür, Fac...
Erfolgreicher Auftakt von „Stahl:hart gegen Mobbing“ bei RTL II München (ots) - Starker Start von "Stahl:hart gegen Mobbing" mit 6,1 % MA - RTL II-Tagesmarktanteil von 5,7 %Erfolgreicher Auftakt für die RTL II-Reportage "Stahl:hart gegen Mobbing": Das Format überzeugte in der Prime Time mit 6,1 % Marktanteil (14-49) Jahre und bis zu 1,07 Mio. Zuschauer gesamt. In der jungen Zielgruppe erreichte "Stahl:hart" 8,4 % Marktanteil. Mit der neuen Reportage widmet sich RTL II einem aktuellen und relevanten Thema und trifft damit den Nerv der Zeit. Das machte sich auch in den sozialen Medien bemerkbar, in denen das Thema viel Zuspruch fand. Der Umgang mit Mobb...
Kriminalitätsstatistik NRW Bielefeld (ots) - Der beachtliche Rückgang von 96.000 Straftaten in NRW innerhalb eines Jahres - er ist der SPD zu verdanken. Das meint zumindest der frühere Landesjustizminister Thomas Kutschaty, der die Entwicklung als Ergebnis »langfristig angelegter Maßnahmen« der früheren rot-grünen Regierung beschreibt. Oder war es doch ein Erfolg des neuen schwarz-gelben Kabinetts? »Die Null-Toleranz-Strategie der neuen NRW-Innenpolitik trägt erste Früchte!«, frohlockte der Paderborner CDU-Landtagsabgeordnete Daniel Sieveke. Und die Polizei? Sie sieht den Schlüssel zum Erfolg in einer »veränderten Einsa...
Eigentümer von Heizöltanks sollten diese regelmäßig einem Tank-Check und einer Tankreinigung unterziehen. Das sorgt dafür, dass die Heizungsanlagen länger, effizienter sicherer arbeiten. Denn ausgelaufenes Öl schädigt nicht durch die Umwelt, sondern auch den Eigentümer des Öltanks, weil dieser für etwaige Schäden aufkommen muss. Am besten fällt die Wahl auf einen erfahrenen und kompetenten Dienstleister aus der Region. Den Tank-Check und die Tankreinigung in Bonn und Umgebung übernimmt der Fachbetrieb Tankschutz Giebeler zu...
Kein Mitleid nach der Container-Pleite Itzehoe (ots) - Schiffe, Immobilien, Windräder: Alles Modelle, mit denen Anleger schon viel Geld verloren haben. Und nun Container: Die Firma P & R, die Investitionen in Container vermittelte, hat Insolvenz angemeldet. Mehr als 50.000 Anleger bangen um Milliarden - doch für Mitleid bleibe wenig Raum, meint Jörg Wiechmann, Geschäftsführer des Itzehoer Aktien Clubs (IAC). Denn das Problem seien wieder einmal Gier und Dummheit: Die Anleger glaubten an das Versprechen viel zu hoher Renditen der geschlossenen Beteiligungsmodelle. "Dabei sollte man von einem Anleger, der Geld für seine Altersvor...
NDR Aktion „Hand in Hand für Norddeutschland“: mehr als 2,5 Millionen Euro … Hamburg (ots) - Die NDR Benefizaktion "Hand in Hand für Norddeutschland" hat nachhaltige Wirkung: Seit dem Aktionszeitraum im vergangenen Dezember sind noch einmal mehr als 350.000 Euro an Spendengeldern für Kinder und Familien in Not hinzugekommen. Das Endergebnis beträgt nach Schließung des Kontos nun 2.533.274 Euro und 50 Cent. Das Geld geht zu 100 Prozent an Hilfsprojekte der Diakonie im Norden. Sie war Partner der letztjährigen NDR Benefizaktion und hat jetzt auch über die Verteilung der Spenden entschieden. Demnach können in Niedersachsen Kinder und Familien in Not mit mehr als 1,1 Milli...
Fractus verklagt Telekommunikationsriesen AT&T, Verizon, T-Mobile und … Barcelona, Spanien (ots/PRNewswire) - Fractus S.A., ein in Barcelona ansässiges Forschungs- und Entwicklungsunternehmen, hat Klage gegen AT&T, Verizon, T-Mobile und Sprint wegen Verletzung von US-Patenten erhoben, die von Fractus im Feld der Antennentechnik für Mobilfunkbasisstationen gehalten werden. (Logo: http://mma.prnewswire.com/media/519144/Fractus_Logo.jpg )Das im Jahre 1999 gegründete Fractus hatte innovative Antennen für Mobilfunkbasisstationen entwickelt, die durch kompakte Bauweise einen überlegenen Betrieb im Multibandbereich ermöglichen. Die patentierte Technologie ist in ...
„Wir stehen vor Verteilungskonflikten“ Frankfurt am Main (ots) - Mildtätige Angebote wie die ehrenamtlich organisierten Tafeln müssten in unserem Land eigentlich überflüssig sein. Deutschland ist ein Sozialstaat, es gibt ein Grundrecht auf ein menschenwürdiges Auskommen, stellt der IB-Vorstandsvorsitzende Thiemo Fojkar fest. Doch immer wieder drohe die Gefahr, dass die Ärmsten und Schwächsten in unserer Gesellschaft gegeneinander ausgespielt werden - wie aktuell bei der Debatte um die Essener Tafel. Dabei führen Fehlentwicklungen und Versäumnisse der Politik bei der Sozial- und Integrationspolitik zu Auseinandersetzungen. "Wir steh...
Zwei Krimis der Reihe „Mord im Mittsommer“ an Ostern im ZDF Mainz (ots) - Nach den Romanen von Bestsellerautorin Viveca Sten: Das ZDF zeigt an Ostern zwei neue Filme der schwedisch-deutschen Koproduktion "Mord im Mittsommer". In den Hauptrollen spielen Jakob Cedergren als Kommissar Thomas Andreasson und Alexandra Rapaport als Ferienhausbesitzerin Nora Linde, die beinahe jeden Einwohner von Sandhamn kennt. Der idyllische Ort im Schärengarten östlich von Stockholm ist Schauplatz rätselhafter Verbrechen. In der Folge "Im Schatten der Macht" an Ostersonntag, 1. April 2018, 22.05 Uhr, hat ein Immobilienmakler sehr zum Missfallen der meisten Inselbewohner ei...
Wilder Wald und weite Heide: Artenschutz ist Lebensraumschutz Osnabrück (ots) - Der Verlust der Artenvielfalt könnte zum Verlust der Lebensgrundlagen führen. Darauf macht die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) anlässlich des Tages des Artenschutzes am 3. März aufmerksam. "Artenschutz gelingt aber nur, wenn auch wertvolle Lebensräume geschützt werden", gibt Alexander Bonde, DBU-Generalsekretär, zu bedenken. Die Flächen des Nationalen Naturerbes seien Inseln der biologischen Vielfalt. Von den deutschlandweit 156.000 Hektar (ha) Naturerbeflächen trägt das DBU Naturerbe, eine Tochtergesellschaft der DBU, die Verantwortung für 70 Flächen mit 69.000 ha. Hier...
Diese Vornamen versprechen Attraktivität und Reichtum Eine Studie vergleicht Einkommen und Vornamen – mit erstaunlichen Ergebnissen Es klingt zunächst verrückt, denn – was hat der Vorname mit dem Gehalt eines Menschen zu tun? Dass sich Qualifikation, Bildung, das Aussehen eines Menschen auf die Berufskarriere eines Menschen auswirken ist nachvollziehbar. Aber der Vorname? Im Rahmen einer Untersuchung wurden Daten der Jobsuchmaschine Adzuna mit einer Namensstudie der Technischen Universität Chemnitz abgeglichen – mit verrückten Ergebnissen, die man nicht wirklich ernstnehmen möchte. Eine Frau, die es auf...
zur Essener Tafel Bielefeld (ots) - Herz oder Kopf - wie entscheiden sich die SPD-Mitglieder? Stimmen sie für die Große Koalition? Es wäre nicht mehr als ein nüchternes, ein rationales Ja - ein Ja als kleineres Übel sozusagen. Oder votieren sie dagegen? Es wäre ein hoch emotionales Nein, das die tief verletzte Parteiseele streicheln mag, und doch die SPD den Kopf kosten könnte. Platzt die Große Koalition auf der Zielgeraden, ist nicht nur die Fraktionsvorsitzende und designierte Parteichefin Andrea Nahles bloßgestellt, sondern mit ihr die gesamte Führungsriege der SPD. Und auch Juso-Chef Kevin Kühnert, der tale...
SÜDWIND fordert angemessene Berücksichtigung des Beitrags für nachhaltige … Bonn (ots) - Die Verhandlungen über den mehrjährigen Haushaltsrahmen (MFF) der Europäischen Union für die Zeit ab 2021 kommen in die heiße Phase. Am 02. Mai dieses Jahres sollen die von der EU-Kommission vorgelegten Budgetvorschläge angenommen werden. Nach gegenwärtigem Stand ist davon auszugehen, dass Instrumente der Sicherheitspolitik und der Migrationsbekämpfung auf Kosten wichtiger Instrumente der Entwicklungszusammenarbeit finanziell gestärkt werden. SÜDWIND fordert die neue Bundesregierung auf, sich für einen Haushaltsrahmen einzusetzen, der die Ziele der Agenda 2030 für eine nachhaltige...
Aus DOCTER wird NOBLEX: Optikhersteller stärkt Marke Produkte des thüringischen Unternehmens tragen ab sofort den Unternehmensnamen Noblex. Neuprodukte auf der Internationalen Waffenausstellung (IWA) in Nürnberg. Die Noblex GmbH, Hersteller für hochwertige Optiken für den Jagdbereich, verstärkt seinen Markenauftritt. Die Produkte des thüringischen Unternehmens firmieren ab sofort unter dem Namen “Noblex”, der Name “Docter” wird künftig nicht mehr genutzt. “Wir haben uns ganz bewusst für die Namensänderung entschieden”, sagt Geschäftsführer Roger Steiner. &...
Maker Faire 2018 im FEZ-Berlin Hannover (ots) - Zum vierten Mal treffen sich die Maker in der Hauptstadt. Am 26. und 27. Mai findet das bunte DIY-Festival Maker Faire erstmals im FEZ-Berlin in der Wuhlheide statt. Bei den Do-it-Yourself-Künstlern, Technikverrückten, Erfindern und kreativen Querdenkern findet die neue Location großen Anklang. Alle für dieses Jahr geplanten Stände sind bereits vergeben. Besucherinnen und Besucher können sich auf ein abwechslungsreiches Programm mit spektakulären Highlights und abenteuerlustigen Keynote-Speakern freuen. Über 900 Maker haben sich angemeldet, um einen bunten Mix aus Selbermachpr...
Geschäftsjahr 2017: VNG-Gruppe setzt erfreuliche Entwicklung fort -- Presse - VNG-Gruppe http://ots.de/eaTDUe -- Leipzig (ots) -PRESSEINFORMATION Bilanz 2017 / VNG-Gruppe Positives Konzernergebnis in Höhe von 71 Mio. Euro übertrifft Vorjahr - Ertragskraft weiter verbessert - Zukunftsweisende Konzernstrategie "VNG 2030+" in der Umsetzung - 2017 und auch 2018 von Großprojekten geprägt Die VNG-Gruppe hat für das Geschäftsjahr 2017 einen Jahresüberschuss in Höhe von 71 Mio. Euro nach Zinsen und Steuern erwirtschaftet. "Diese insgesamt positive Geschäftsentwicklung freut uns sehr und ist ein Beleg dafür, dass die VNG-Gruppe 2017 den richtigen Weg eingeschlagen...

Quelle:
https://www.pr-gateway.de/s/341737

PR-Gateway.de

www.pr-gateway.de - Garantierte Veröffentlichungen auf +250 Themenportale + Presseportale für Ihre Pressemitteilungen.

      rs-aktuell.net