POL-PDLD: Maximiliansau – Verkehrsunfallflucht

Maximiliansau (ots) – Maximiliansau; Am 16.04.2018 befuhr um 14:25 Uhr der Fahrer eines Audi die Strecke zwischen Hagenbach und Maximilian. Vor dem Audi befand sich ein, mit sehr geringer Geschwindigkeit fahrender Porsche mit Karlsruher Kennzeichen. Als der Audi Fahrer auf gerader Strecke den Porsche überholen wollte, beschleunigte dieser plötzlich sein Fahrzeug. Ein schließlich entgegenkommender Mercedes musste mit seinem Fahrzeug nach rechts ausweichen und kam von der Fahrbahn ab. Der Fahrer des Mercedes verletzte sich hierbei leicht. Der Porsche-Fahrer fuhr jedoch ohne anzuhalten weiter und flüchtete von der Unfallstelle.

Rückfragen bitte an:

POLIZEIPRÄSIDIUM RHEINPFALZ
Polizeiinspektion Wörth
Sachbereich Verkehr / Öffentlichkeitsarbeit

Hanns-Martin-Schleyer-Straße 2
76744 Wörth am Rhein

Telefon 07271 9221-43
Telefax 07271 9221-63
piwoerth.sbe@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Weitere passende Beiträge

POL-KA: (PF) Pforzheim – Polizei sucht Hundehalter nach Körperverletzung Pforzheim (ots) - Durch einen größeren weißen Hund, der von einem bislang Unbekannten an der Leine geführt wurde, ist am Montagmorgen im Pforzheimer Oststadtpark eine 37-jährige Fußgängerin verletzt worden. Die Frau befand sich gegen 08.30 Uhr auf Höhe des Oststadtkindergartens und wurde zuvor von dem etwa 60 Jahre alten Mann mehrfach, auch bezogen auf ihre Herkunft, beleidigt, ehe er die Leine lockerte. Daraufhin versuchte der Hund die Frau anzuspringen, wodurch diese nach hinten fiel und rücklings zu Boden stürzte. Dabei verletzte sie sich...
POL-KLE: Einbruch in Einfamilienhaus / Zeugen gesucht Straelen (ots) - Am Samstag, 14.04.2018 zwischen 11:45 Uhr und 16:00 Uhr drangen unbekannte Täter gewaltsam in ein Haus auf der Hölderlinstraße in Straelen. Sämtliche Räumlichkeiten wurden durchsucht. Es wurde Schmuck und Bargeld gestohlen. Wer im Tatzeitraum verdächtige Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten die Polizei in Geldern, Tel. 02831 / 1250 zu informieren. Rückfragen bitte an:Kreispolizeibehörde KlevePressestelle Polizei KleveTelefon: 02821 504 1111E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.dehttp://www.polizei.nrw.de/kleveOriginal-Content von: K...
POL-FR: Breisach – Gefährliche Überholmanöver // Zeugen und Geschädigte gesucht Freiburg (ots) - Breisach - Am vergangenen Sonntag überholte gegen 17:45 Uhr ein schwarzes Coupé im Bereich des Kieswerks an der B 31 trotz Gegenverkehrs mehrere Fahrzeuge. Das Fahrzeug war in Richtung Rimsinger Ei unterwegs; die Überholvorgänge spielten sich im Bereich des auf 80 km/h reduzierten Bereichs ab, wo gleichzeitig aufgrund von Fahrbahnmarkierungen das Überholen nicht gestattet ist. Sowohl überholte Fahrzeuge als auch entgegenkommende mussten jeweils ausweichen bzw. abbremsen, um eine mögliche Kollision zu verhindern. Zeugen und mögliche gef...
POL-TUT: (Dautmergen) 80-Jähriger kommt von Fahrbahn ab Dautmergen (ots) - Am Mittwoch, gegen 14.45 Uhr, ist ein 80-jähriger Toyotafahrer auf der Kreisstraße zwischen Dotternhausen und Dautmergen in einer Kurve von der Fahrbahn abgekommen. Der 80-Jährige fuhr in Richtung Dautmergen. In einer Rechtskurve kam er aus Unachtsamkeit nach links von der Fahrbahn ab. Neben der Straße prallte er gegen einen Leitpfosten. Danach fuhr der Senior die angrenzende Böschung hinunter. Nachdem er gegen mehrere kleinere Bäume und Büsche gestoßen war, blieb der Toyota noch in der Böschung hängen. Der 80-Jährige...
POL-OG: Lautenbach – Waldbrand Lautenbach (ots) - Ein Waldbrand zog am heutigen Mittwoch bei Lautenbach einen Feuerwehreinsatz nach sich. Gegen 16 Uhr wurden die Einsatzkräfte durch Anwohner alarmiert, da Flammen deutlich sichtbar aus einem Waldstück östlich der Hauptstraße schlugen. Auf einer Breite von etwa 200 bis 300 Metern, circa 50 Meter vom Waldrand entfernt, musste die Feuerwehr den Brand und einige Glutnester bekämpfen. Was zum Ausbruch des Feuers führte ist bislang unklar. Der Feuerwehreinsatz dauert aktuell noch an. /rs Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium OffenburgTelefon...
POL-OL: ++ Zeugenaufruf nach unerlaubtem Entfernen vom Unfallort ++ Oldenburg (ots) - Zwischen Freitag,13.04.18, 20.30 Uhr und Samstag, 14.04.18, 18.00 Uhr, wurde in 26655 Westerstede, Ortsteil Fikensolt, Westersteder Straße, ein auf einem Parkpaltz einer Gaststätte abgestellter PKW beschädigt. Bei dem PKW handelte es sich um einen blauen Opel mit WST Kennzeichen, der im rückwärtigen Bereich bechädigt wurde. Der Unfallverursacher entfernte sich nach dem Verkehrsunfall von der Unfallstelle ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Hinweise an das PK Westerstede unter 04488/833-0 Rückfragen bitte an:Polizeiinspekt...
POL-HRO: Einsatz der Feuerwehr in Bützow Bützow (ots) - Am 13.04.2018, gegen 18:30 Uhr, kam es im Bützower Vierburgweg in der dortigen Molkerei zu einem Einsatz der Feuerwehr. Nach Aussagen der vor Ort eingesetzten Kameraden kam es im Kühlkreislauf der Anlage aufgrund eines undichten Ventils zum Austritt von geringen Mengen des gasenden Ammoniaks. Das Leck konnte aufgefunden und geschlossen werden. Anschließend wurde das Objekt gelüftet. Personen kamen nicht zu Schaden, es bestand zu keiner Zeit eine Gefahr für die Bevölkerung. Der Vierburgweg musste im Bereich der Molkerei wegen des laufenden Feue...
POL-S: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt Räuberischer Ladendiebstahl – Tatverdächtiger festgenommen Stuttgart-Bad Cannstatt (ots) - Polizeibeamte haben am Samstagabend (14.04.2018) einen 62-jährigen Ladendieb vorläufig festgenommen. Der Beschuldigte steckte gegen 18.30 Uhr in einem Kaufhaus an der Hofener Straße Lebensmittel in geringem Wert unter sein T-Shirt und wollte damit den Markt ohne zu bezahlen verlassen. Als ihn ein Angestellter daraufhin ansprach, drückte der einschlägig vorbestrafte deutsche Tatverdächtige diesen zur Seite und drohte Schläge an. Er wird am Sonntag (15.04.2018) mit Antrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart auf Erlass eines Haftbef...
POL-COE: Dülmen, Auf dem Quellberg / Baucontainer aufgebrochen und Werkzeuge entwendet – Zeugen gesucht Coesfeld (ots) - Bauarbeiter stellten am Donnerstagmorgen den Diebstahl von mehreren Werkzeugen aus einem Baucontainer fest. In der Nacht zum Donnerstag wurde das Vorhängeschloss eines Baustellencontainers aufgebrochen und die Tür zum Container aufgehebelt. Aus dem Inneren wurden Werkzeuge entwendet. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei in Dülmen, Tel. 02594/7930, zu melden. Rückfragen bitte an:Polizei CoesfeldPressestelleTelefon: 02541-14-290 bis -292Fax: 02541-14-195http://coesfeld.polizei.nrwOriginal-Content von: Polizei Coesfeld, übermittelt durch news aktuel...
POL-UN: Schwerte, geklärte Verkehrsunfallflucht Schwerte (ots) - Dank einer aufmerksamen Zeugin wurde die Polizei gestern, am 13.04.2018 über eine Unfallflucht informiert, die sich etwa gegen 18.25 Uhr auf dem Parkplatz einer Gaststätte an der Letmather Straße ereignet hatte. Die Zeugin hatte beobachtet, wie sich eine ältere Dame von einer anderen älteren Dame beim rückwärts Ausparken aus einer Parklücke einweisen ließ. Hierbei kollidierte deren PKW sowohl sichtbar, als auch deutlich hörbar mit einem anderen geparkten PKW und beschädigte diesen - die Sachschadenhöhe wird auf 2000...
POL-WES: Voerde – Einbruch in einen Kindergarten in Möllen / Zeugen gesucht Voerde (ots) - In der Zeit von Freitag, 18.00 Uhr, bis Montag, 07.05 Uhr, verschafften sich Unbekannte Zugang zu einem Kindergarten an der Memelandstraße. Nachdem sie die Räume durchwühlt hatten, flüchteten die Täter mit Bargeld, Elektrokleingeräten und Lebensmitteln in unbekannte Richtung. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Voerde, Tel.: 02855 / 9638-0. Rückfragen bitte an:Kreispolizeibehörde WeselPressestelle Telefon: 0281 / 107-1050Fax: 0281 / 107-1055E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.dehttps://wesel.polizei.nrwOriginal-Content von: Kre...
POL-MFR: (575) Jugendlicher bei Verkehrsunfall schwer verletzt Nürnberg (ots) - Bei einem Verkehrsunfall in Nürnberg verletzte sich ein 17-jähriger Motorradfahrer in der vergangenen Nacht (15.04.2018) schwer. Der Jugendliche war mit seinem Kraftrad von der Fahrbahn abgekommen. Der 17-Jährige war gegen 01:00 Uhr mit seinem Leichtkraftrad (125 ccm) in Richtung Nürnberger Innenstadt unterwegs. In der Rechtskurve von der Dürrenhofstraße in die Bahnhofstraße kam er von der Fahrbahn ab und kollidierte mit dem Wartehaus der dortigen Straßenbahnhaltestelle. Der Jugendliche erlitt bei dem Unfall schwere Verletzungen ...
POL-HAM: Betrüger unterwegs Hamm-Pelkum (ots) - Als Handwerker gaben sich Betrüger am Mittwoch, 11. April, gegenüber einem 89-jährigen Anwohner der Neptunstraße aus. Gegen 12 Uhr klingelten die zwei Männer an dem Wohnhaus. Sie boten ihm eine angeblich sofort notwendige Reparatur seines Kamins an. Der Senior willigte ein und bezahlte anschließend 1500 Euro für die Arbeiten. Die Unbekannten strichen lediglich den Kamin und verließen dann den Tatort. Einer der Tatverdächtigen ist zirka 50 Jahre alt, 1,75 Meter groß und hatte einen Oberlippenbart und lockige Haare. Der zw...
POL-S: Bundespolizeiinspektion Stuttgart und Polizeipräsidium Stuttgart geben bekannt: Gemeinsamer Aktionstag zum Thema „Zivilcourage“ im Stuttgarter Hauptbahnhof Stuttgart-Mitte (ots) - Beamte der Bundes- und Landespolizei sowie Mitarbeiter des Verkehrs- und Tarifverbundes Stuttgart wollen am Donnerstag (19.04.2018) in der Bahnsteighalle des Stuttgarter Hauptbahnhofs rund um das Thema Zivilcourage und Taschen- und Gepäckdiebstahl informieren und beraten. Unter dem Motto "Wie kann ich helfen, ohne mich selbst in Gefahr zu bringen?" erhalten Interessierte zwischen 13.00 Uhr und 16.00 Uhr Verhaltenstipps für Situationen, in denen Hilfsbereitschaft und Solidarität gefragt sind. Passanten, die sich im näheren Umfeld des Bahnhofs aufhalte...
POL-DO: Folgemeldung nach Lkw Unfall auf der A 1 Dortmund (ots) - Wie bereits mit Pressemeldung lfd. Nr. 0533 berichtet, ereignete sich heute Morgen (16. April) ein folgenschwerer Verkehrsunfall auf der A 1 in Fahrtrichtung Köln. Nach ersten Erkenntnissen erkannte ein 54-jähriger slowenischer Lkw Fahrer das Stauende in Höhe des Westhofener Kreuzes nicht rechtzeitig. Er lenkte sein Fahrzeug vom rechten auf den mittleren Fahrstreifen. Beim Aufprall seines Anhängers auf die linke Heckseite des wartenden LKW riss er sich jedoch die rechte Fahrzeugseite ab der Ladefläche auf. Glück für ihn selber: das Führe...
POL-HAM: Einbruch in Kindertagesstätte Hamm-Westen (ots) - Unbekannte brachen am Sonntag, gegen 3.20 Uhr, in eine Kindertagesstätte an der Oberonstraße ein. Die Täter schlugen eine Scheibe ein und verschafften sich so Zutritt zum Gebäude. Sie durchsuchten das Büro der Einrichtung nach Wertgegenständen und erbeuteten zwei Laptop und eine geringe Menge Bargeld. Der Sachschaden beträgt etwa 500 Euro. Hinweise nimmt die Polizei Hamm unter 02381-916-0 entgegen. (ag) Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium HammPressestelle Polizei HammTelefon: 02381 916-1006E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw....
POL-HF: Enger, Kreisverkehr Bünder Straße/Westfalenring/Minden-Weseler-Weg Verkehrsunfall mit Unfallflucht (ots) - Bro. Vermutlich in der Nacht vom 13.04 auf den 14.04.2018 ereignete sich in Enger ein Verkehrsunfall mit Unfallflucht. Ein bisher unbekannter Fahrzeugführer fuhr mit seinem Kraftfahrzeug in Enger den Westfalenring in Richtung Bünde. Am Kreisverkehr Bünder Straße/Westfalenring/Minden-Weseler-Weg kam er nach links von der Fahrbahn ab und stieß gegen eine Straßenlaterne und ein Verkehrszeichen. Es entstand ein Fremdschaden von ca. 2500 Euro. Ohne ich um den angerichteten Schaden zu kümmern, flüchtete der Fahrzeugf&...
POL-KR: Linn: Ruhiger Verlauf einer Kampfsportveranstaltung Krefeld (ots) - Die Krefelder Polizei hat heute (15. April 2018) im Zusammenhang mit einer Kampfsportveranstaltung, zu der Besucher unterschiedlicher Rockergruppierungen und Familienclans erwartet wurden, Kontrollen durchgeführt. Damit hat sie einen reibungslosen Verlauf der Veranstaltung gewährleistet. Polizeibeamte haben dazu ab 17 Uhr die Besucher auf der Zufahrt zur Veranstaltungshalle im Gewerbegebiet Bruchfeld kontrolliert. Dabei stellten die Beamten vier Messer, drei Baseballschläger, ein Schlagstock, eine Axt, zwei Tierabwehrsprays sowie Drogen in geringen Mengen sicher....
POL-LB: Verkehrsunfall mit einer schwer verletzter Person auf der A81 in Fahrtrichtung Heilbronn zwischen den Anschlussstellen Ludwigsburg-Nord und Pleidelsheim, Gemarkung Freiberg am Neckar Ludwigsburg (ots) - Am Sonntagnachmittag kam es gegen 14.50 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Autobahn, bei welchem ein 73-Jähriger schwer verletzt und in ein Krankenhaus eingeliefert wurde. Aus bislang unbekannter Ursache und ohne äußere Einwirkung kam der Fahrer mit seinem Skoda nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr mehrere Hundert Meter hinter der Leitplanke entlang und prallte schließlich frontal und ungebremst gegen eine Lärmschutzwand. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 16.000 Euro. Die Bergung des nicht mehr fahrbereiten Fahrzeugs musste mit einem Kra...
POL-S: Küchenbrand Stuttgart-Wangen (ots) - Aus bislang ungeklärter Ursache ist am Montagabend (16.04.2018) in der Küche einer Wohnung an der Nähterstraße ein Brand ausgebrochen. Anwohner hatten gegen 20.05 Uhr die Feuerwehr verständigt. Bei deren Eintreffen drang Rauch aus der Dachgeschosswohnung des Mehrfamilienhauses. Bis auf eine Person, die ihre Wohnung wegen des verrauchten Treppenhauses nicht verlassen konnte, waren bereits alle Bewohner in Sicherheit. Die Feuerwehr konnte den Brand, der offenbar in der Küchenzeile ausgebrochen war, rasch löschen. Die 53 Jahre alte Bewo...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117686/3918405

Presseportal.de

www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

      rs-aktuell.net