FUJIFILM SonoSite Präsentiert Umfassende Reihe an iViz …

Bothell, Washington (ots/PRNewswire) – FUJIFILM SonoSite Inc. (https://www.sonosite.com/de), ein spezialisiertes Unternehmen für die Entwicklung modernster, Point-of-Care-Ultraschallprodukten, gab heute die Markteinführung von zwei neuen Schallköpfen für das SonoSite iViz Point-of-Care-Ultraschallgerät bekannt, für das nun insgesamt vier dieser leistungsstarken, diagnostischen Handgeräte zur Verfügung stehen. Das iViz wurde von Grund auf entwickelt und ist ein miniaturisiertes Ultraschallsystem, das in jede Tasche passt. Man kann es überall hin mitnehmen, vom Patientenbett bis zu Notfalleinsätzen bei Autounfällen. Mit den zusätzlichen Schallköpfen L25v und C60v im Portfolio kann das medizinische Personal das iViz jetzt für ophthalmische, arterielle, venöse, Lungen- und Nerven-Oberflächenanwendungen sowie tiefere Anwendungen im Bauchbereich und bei der Geburtshilfe anwenden.

Dr. med. Diku Mandavia, FACEP FRCPC, Chief Medical Officer und Senior Vice President bei FUJIFILM SonoSite Inc., erklärte: „FUJIFILM SonoSite entwirft, fertigt und testet die Schallköpfe im Hause und konzentriert sich dabei auf die praktischen Bedürfnisse der Kunden. Unsere Schallköpfe übertreffen strenge Militärspezifikationen hinsichtlich Fallprüfungen und sind deshalb auch unter schwierigsten Bedingungen verlässlich anwendbar.“

Das iViz vereint ein hochauflösendes 7-Zoll-Display mit firmeneigener Bildgebungstechnologie für überlegene Bildqualität und rasche Interpretationen und Befundungen. Nebst der herausragenden Bildqualität brilliert das iViz durch die Herstellung aus Luftfahrtaluminium mit angeschrägten Kanten zum Schutz des Displays und des Geräts vor Wassereindringung. Darüber hinaus werden alle Schallköpfe fallgetestet aus 3 Fuß Höhe (circa 1 m) und sind IPX-7-zertifiziert, können also in Wasser und zugelassene Desinfektionsmittel vollständig eingetaucht werden.

L25v-Schallkopf: Der brandneue SonoSite L25v-Schallkopf eignet sich für ophthalmische, arterielle, venöse, Lungen- und Nerven-Oberflächenanwendungen. Das taschengroße Gerät überzeugt durch überlegene 2D-Bildqualität und neue Untersuchungs-Presets.

C60v-Schallkopf: Der SonoSite C60v-Schallkopf ist für Tiefenanwendungen vorgesehen wie beispielsweise bei Untersuchungen des Bauchbereichs, der Lungen oder bei der Geburtshilfe. Das taschengroße Gerät kann einhändig bedient werden und bietet überlegene 2D-Bildqualität sowie neue Untersuchungs-Presets, Kalkulationen und Messungen für die Akutversorgung, Internistik, Geburtshilfe und veterinärmedizinische Anwendungen. Der C60v verfügt zudem über die DirectClear-Technology, mit der die Leistungsfähigkeit durch bessere Penetration und größere Kontrastauflösung gesteigert wird.

Weitere Informationen über das iViz Ultraschallsystem, die L25v- und C60v-Schallköpfe und über FUJIFILM SonoSite Inc. klicken Sie bitte hier (https://www.sonosite.com/de/produkt/sonosite-iviz).

Über Fujifilm

FUJIFILM SonoSite Inc. ist das weltweit führende Innovativ-Unternehmen im Bereich Ultraschall am Patientenbett und Pflegepunkt-Ultraschall und ein Branchenführer bei ultrahochfrequenter Mikro-Ultraschall-Technologie. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Seattle und ist durch ein weltweites Vertriebsnetzwerk in mehr als 100 Ländern vertreten. Die tragbaren, kompakten Systeme von SonoSite weiten die Nutzung von Ultraschall im klinischen Anwendungsbereich aus, indem es kostengünstige und leistungsstarke Ultraschalllösungen für Patienten-Pflegepunkte bietet. Weitere Informationen finden Sie unter: www.sonosite.com/de.

FUJIFILM Holdings Corporation, Tokio, Japan bietet Innovation und technologisch führende Produkte für verschiedenste Branchen, darunter: Gesundheit, mit medizinischen Systemen, Arzneimittel und Kosmetika; Grafiksysteme; hochfunktionale Materialien wie Rohstoffe für Flachbildschirme; optische Geräte wie Broadcast- und Kino-Objektive; digitale Bildgebung; und Document Products. Diese Produkte beruhen auf einem großen Portfolio an chemischen, mechanischen, optischen, elektronischen, Software- und Produktionstechnologien. Im Jahr, das mit dem 31. März 2017 zu Ende ging, hatte das Unternehmen bei einem Wechselkurs von 112 Yen pro Dollar weltweite Umsätze von 20,7 Mrd. USD zu verzeichnen. Fujifilm tritt für Umweltschutz und soziale Verantwortung ein. Weitere Informationen finden sich unter: www.fujifilmholdings.com.

Alle hierin enthaltenen Produkte und Firmennamen können Markenzeichen ihrer eingetragenen Eigentümer sein.

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/656583/FUJIFILM_VisualSoni cs_Logo.jpg

Quellenangaben

Textquelle:FUJIFILM SonoSite Inc., übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/130299/3918378
Newsroom:FUJIFILM SonoSite Inc.
Pressekontakt:Lauren Geloso
Fujifilm
+1-914-789-8303
lgeloso@fujifilm.com

Weitere passende Beiträge

Internationaler Erfahrungsaustausch auf der conhIT 2018 Berlin (ots) - Das Rahmenprogramm der "International Networking Lounge powered by GTAI" auf der conhIT 2018 bietet Interessierten und internationalen Besuchern die perfekte Gelegenheit, sich zu den Herangehensweisen verschiedener Länder im Umgang mit der digitalen Transformation im Gesundheitswesen auszutauschen. Was müssen internationale Anbieter von Healthcare IT-Lösungen beachten, um im deutschen Markt Fuß zu fassen? Was kann das deutsche Gesundheitssystem von anderen Ländern lernen, wenn es beispielsweise um die Vernetzung des stationären und ambulanten Sektors geht? Welche Marktchancen er...
Shire würdigt den 29. Welthämophilietag Berlin (ots) - Für Shire, das weltweit führende Biotechnologie-Unternehmen auf dem Gebiet der seltenen Erkrankungen, besitzt der Welthämophilietag, alljährlich am 17. April, und das diesjährige Motto "Sharing Knowledge Makes us Stronger" ("Geteiltes Wissen macht uns stärker") eine ganz besondere Bedeutung. Auf der Basis von über 70 Jahren Erfahrung in der Behandlung von Blutgerinnungsstörungen setzt Shire weiterhin auf Innovationskraft und Wissensaustausch, um das Verständnis für die Hämophilie zu verbessern und unsere Vision umzusetzen: Menschen mit Hämophilie ein erfülltes Leben ohne Blutung...
Patientensicherheit: Fehler im OP erkennen und vermeiden -------------------------------------------------------------- Bundeskongress Chirurgie http://ots.de/vj5ScA -------------------------------------------------------------- Berlin (ots) - Aus Sicht von Patienten steht die Ergebnisqualität bei chirurgischen Eingriffen immer im Vordergrund. Mindestmengen und die Spezialisierung innerhalb der Chirurgie sind ein wichtiger Bestandteil, um die bereits hohe Qualität in deutschen OP-Sälen weiter zu verbessern. Potenzielle Risiken und Fehlerquellen müssen erkannt, aufgetretene Fehler selbstkritisch aufgearbeitet werden. Beim 20. Bundeskongress Chirurgie...
Beschäftigte vor Risiken durch Gefahrstoffe schützen Dortmund (ots) - "Gesunde Arbeitsplätze - Gefährliche Substanzen erkennen und handhaben" lautet der Titel der Kampagne 2018/19 der Europäischen Agentur für Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz (EU-OSHA), die in den kommenden zwei Jahren in rund 30 europäischen Ländern durchgeführt wird. Der nationale Startschuss zur Kampagne fällt am Mittwoch, 25. April 2018, im Rahmen einer Auftaktveranstaltung in der DASA der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA). Die seit 2002 etablierten Kampagnen der Agentur der Europäischen Union beraten und sensibilisieren insbesondere kl...
Entscheidung um Titandioxid geht in die nächste Runde Frankfurt (ots) - Dem Weißpigment Titandioxid, einem der wichtigsten Inhaltstoffe für Farben, droht eine EU-Einstufung als wahrscheinlich krebserzeugender Stoff beim Einatmen. Der in Europa hochumstrittene Einstufungsvorschlag hätte für die Farben- und Lackindustrie, aber auch für viele andere Branchen weitreichende Konsequenzen. Betroffen sind Papier, Druck- und Malfarben, Keramik, Textilien, aber auch Kosmetik, Lebensmittel, Medikamente und Spielzeug. Auf Basis einer veralteten Studie hatte 2016 die französische Umweltbehörde bei der Europäischen Chemikalienagentur die Einstufung von Titandi...
Narben regelmäßig massieren und vor Sonne schützen Baierbrunn (ots) - Nach einer Verletzung oder Operation können Patienten viel dazu beitragen, dass die Narben unauffällig bleiben und keine Beschwerden wie Juckreiz, Spannungsgefühl und Schmerzen verursachen. "Sobald die Wunde nach etwa zwei Wochen verschlossen ist, sollte man das Narbengewebe regelmäßig vorsichtig massieren", rät Apotheker Christian Redmann aus Ebermannstadt im Gesundheitsmagazin "Apotheken Umschau". Unterstützend wirken spezielle Narbencremes, die das Gewebe mit Feuchtigkeit versorgen und Entzündungen sowie die Neubildung von Narbengewebe hemmen sollen. Cremes oder Pflaster ...
Stickstoffdioxid in der Außenluft – Studie des Umweltbundesamtes zeigt die … Dessau-Roßlau (ots) - Anmoderationsvorschlag: Stickstoffdioxid, abgekürzt NO2, ist ein ätzendes Reizgas, das die menschlichen Schleimhäute angreift und die Atemwege reizt. Die Grenzwerte für NO2 werden in vielen Städten immer noch überschritten. Wie sehr sich Stickstoffdioxid auf unsere Gesundheit auswirkt, zeigt eine (am 08.03. veröffentlichte) neue Studie des Umweltbundesamtes (UBA). Darüber spreche ich nun mit der UBAGesundheitswissenschaftlerin Myriam Tobollik, hallo. Begrüßung: "Hallo, guten Tag!"1. Frau Tobollik, wie gefährlich ist das Stickstoffdioxid denn laut Ihrer Studie nun wi...
Medsquare auf dem European Congress of Radiology (ECR) 2018: Überwachung der … Paris (ots/PRNewswire) - Auf dem ECR präsentiert Medsquare vom 1. bis 4. März die neuesten Funktionen (https://www.medsquare.com/medcontent/uploads/2018/02/RDM_ new-features_ECR2018.pdf) seiner Überwachungslösung für die Patientendosis, Radiation Dose Monitor (RDM) (https://www.medsquare.com/en/radiationdosemonitor/ ) , an Stand 515, Halle X5. (Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20160614/378900LOGO )Medsquare stellt anlässlich des ECR die neueste Version des RDM vor: - Automatischer Dosisbericht - Berechnung der Organdosis in der Nuklearmedizin und im Scanner - Effektive Dosis: Berechn...
Computertomografie bei Kreuzschmerzen oft unnötig Baierbrunn (ots) - Viele Computertomografie-Untersuchungen - vor allem bei Rückenproblemen - sind nach Expertenmeinung überflüssig. "Es gibt sicherlich einen Trend zur Überdiagnose", sagt der Wissenschaftskoordinator der Deutschen Röntgengesellschaft, Professor Konstantin Nikolaou, im Gesundheitsmagazin "Apotheken Umschau". "So werden etwa bei Rückenschmerzen gerne Bilder von der Lendenwirbelsäule gemacht. In den ersten Wochen der Schmerzphase bringt das aber wenig, wenn keine neurologischen Ausfälle auftreten." Bei unspezifischen Kreuzschmerzen von wenigen Wochen Dauer und ohne Hinweise auf ...
Leafly.de: 1 Jahr Cannabis auf Rezept – Die große Bilanz Berlin (ots) - Am 10. März wird das sogenannte Cannabisgesetz ein Jahr alt. Leafly.de, Deutschlands großes Wissensportal für Cannabis als Medizin, zieht Bilanz und lässt sowohl Politik wie auch Krankenkassen und weitere Akteure aus dem Gesundheitsbetrieb zu Wort kommen. Baustellen gibt es reichlich: Von hohen Ablehnungszahlen und ebensolchen Preisen bis zu Lieferschwierigkeiten und verunsicherten Ärzten. Aber es gibt auch Erfolge: Geschätzt 13.000 Schwerkranke haben dank des neuen Gesetzes eine Kostenerstattung für die Behandlung mit Cannabis erhalten. Seit dem 10. März 2017 ist es Ärztinnen u...
Bei schwerer Krankheit: Deutsche setzen auf innovative Medikamente (VIDEO) München (ots) - 83 Prozent der Deutschen offen für neue Heilmittel- Therapie von schweren Krankheiten gilt als Hauptaufgabe der medizinischen Forschung Wenn es um die Bekämpfung einer schweren Krankheit geht, werfen die Deutschen ihre Skepsis gegenüber Innovationen über Bord. Acht von zehn Bundesbürgern entscheiden sich dann für die Neuentwicklung.(1) Immerhin 22 Prozent würden in jedem Fall zum neuen Medikament greifen.(1) Das sind Ergebnisse einer repräsentativen Umfrage unter 1.000 Deutschen zum medizinischen Fortschritt im Auftrag des Biotechnologie-Unternehmens Amgen. 70 Prozent der De...
Milch: Lebenselixier oder Krankmacher? (AUDIO) Baierbrunn (ots) - Sie steht bei fast jedem von uns im Kühlschrank: Milch. Über Jahrhunderte galt sie als gesundes Lebensmittel, doch inzwischen bestehen Zweifel daran. Petra Terdenge berichtet: Sprecherin: Statt der herkömmlichen Milch gibt es sie mittlerweile laktosefrei, es gibt Soja-, Hafer-, Mandel- oder Reismilch. Ein Grund für die vielen Alternativen im Supermarktregal: Milch wird mit verschiedenen Krankheiten in Zusammenhang gebracht. Ob zu Recht, dazu Julia Rudorf von der "Apotheken Umschau": O-Ton Rudorf 19 sec. "Es gibt zwar viele Studien, die der Frage nachgegangen sind, ob es z...
Terminankündigung 31. BPI-Unternehmertag am 14. März 2018 Berlin (ots) - Fünf Monate lang hat die geschäftsführende Bundesregierung die Probleme nur verwalten können. Welche arzneimittelpolitischen Themen nach dem Entscheidungsvakuum nun schnell behandelt werden müssen - darüber diskutieren Apotheker, Ärzte, Kostenträgern und Pharmaindustrie am Tag der Kanzlerwahl beim 31. BPI-Unternehmertag. Wir laden Sie herzlich ein zum öffentlichen Teil des31. BPI-Unternehmertag von 9:00 Uhr bis 13:00 Uhr im dbb forum, Friedrichstraße 169/170, 10117 Berlin Wir diskutieren die Frage: "Macht politischer Stillstand krank?"- Fritz Becker, Vorsitzender des Deuts...
Sonnenbrille im Winter – damit die Augen gesund bleiben -- KGS-Presseportal http://ots.de/H1428R -- Berlin (ots) -Winter-Blues ade! Nach wochenlangem Grau sorgt Sonnenschein für Gute-Laune-Wetter. Doch aufgepasst: Die Sonne kann die Augen schädigen. Sonnenbrillen gehören deshalb zu den unverzichtbaren Winteraccessoires. Im Sommer ohne Sonnenbrille? Bei den meisten undenkbar. Aber viele wissen nicht, dass die Sonnenstrahlen gerade im Winter zu dauerhaften Sehdefiziten führen können. Besonders gefährdet sind Kinder, Menschen ab 40 und Helläugige. Sonnenstrahlung im Winter besonders gefährlichIm Sommer wirkt das Grün von Blättern und Grasflächen...
Seriöse Gesundheits-Infos im Netz erkennen Baierbrunn (ots) - Dass sich die Bundesbürger zunehmend im Netz über Gesundheitsfragen informieren, ist nach Expertenmeinung grundsätzlich positiv. "Es ist eine gute Sache, wenn Patienten sich im Internet fortbilden - gesetzt den Fall, es handelt sich um qualitativ geprüfte Information", sagt Professor Martin Härter vom Zentrum für Psychosoziale Medizin am Uniklinikum Hamburg-Eppendorf im Gesundheitsmagazin "Apotheken Umschau". Ärzte müssten dann die Informationen für die Patienten richtig einordnen und sie eventuell korrigieren. Wer bei Google nach Antworten auf Gesundheitsfragen sucht, sollt...
Patientensicherheit durch bessere intersektorale Zusammenarbeit in der Chirurgie Berlin/Nürnberg (ots) - Pressemitteilung zum Bundeskongress Chirurgie in Nürnberg Patientensicherheit, Hygiene, Qualitätsindikatoren und Fehlermanagement standen beim 20. Bundeskongress Chirurgie in Nürnberg im Vordergrund der Diskussionen und Fortbildungen. "Die Ansätze aus dem Koalitionsvertrag zur sektorenübergreifenden Versorgung müssen jetzt im Sinne der Patientensicherheit in die Tat umgesetzt werden", fordert Prof. Dr. med. Dr. h.c. Hans-Joachim Meyer, Präsident des Berufsverbandes der Deutschen Chirurgen e.V. (BDC). "Chirurginnen und Chirurgen in Deutschland brauchen genau wie alle and...
Rehazentrum einer Partnerorganisation von Handicap International in Ost-Ghouta … München (ots) - Die starke Zunahme der Gewalt in ganz Syrien seit Januar 2018 ist eine der schlimmsten in den letzten Jahren des Konflikts - insbesondere in Idlib, Afrin und Ost-Ghouta, allesamt dicht besiedelte Gebiete. Lokales Gesundheitspersonal berichtet Handicap International, dass die Notlage der zivilen Bevölkerung in diesen Gebieten immer größer wird. Es gibt dort keine sicheren Zufluchtsorte für die eingeschlossene Bevölkerung. Ein Rehabilitationszentrum einer Partnerorganisation von Handicap International wurde durch zwei unterschiedliche Bombenangriffe komplett zerstört. Der erste A...
Randale im Wartezimmer Stuttgart (ots) - "Zur Sache Baden-Württemberg", das landespolitische Magazin am Donnerstag, 12. April 2018, 20:15 bis 21 Uhr, SWR Fernsehen in Baden-Württemberg Stephanie Haiber moderiert die Sendung des Südwestrundfunks (SWR). Zu den geplanten Themen gehören:Zucker - gefährliche Droge oder harmloses Nahrungsmittel? Menschen in Baden-Württemberg verzehren im Schnitt 34 Kilo Zucker im Jahr pro Person. Das ist zu viel, sagt die Weltgesundheitsorganisation (WHO) und fordert, den Konsum auf ein Viertel zu reduzieren. Doch viele Lebensmittel enthalten versteckten Zucker. Selbst Brot ist nicht...
Iryo: Blockchain-Start-up im Gesundheitswesen gibt Patienten die Kontrolle … Ljubljana, Slowenien (ots/PRNewswire) - Iryo, ein neues Blockchain-Start-up zur Schaffung eines weltweit partizipativen Gesundheitsnetzwerks, wird in Kürze ein modernes elektronisches Gesundheitssystem für Flüchtlingslager im Nahen Osten bereitstellen - die erste Bewährungsprobe für das Unternehmen in der Praxis. (Photo: https://mma.prnewswire.com/media/652331/Iryo_Walk_With_Me.jpg ) Patienten auf der ganzen Welt können derzeit nur wenig oder überhaupt keinen Einfluss darauf nehmen, was mit ihren Krankenakten geschieht. Sie müssen unter Umständen mehrere Fachärzte aufsuchen und werden dadurch ...
Beko verlängert und erweitert Sponsoringvertrag mit FC Barcelona und kündigt … Istanbul und Barcelona, Spanien (ots/PRNewswire) - Beko wird globaler Hauptpartner des FC BarcelonaBeko, die führende Haushaltsgerätemarke in Europa, gab die Verlängerung seines Sponsoringvertrags mit dem FC Barcelona bekannt, der in den kommenden drei Sportsaisons eine Reihe spannender gemeinsamer Initiativen bringen wird. (Photo: https://mma.prnewswire.com/media/642740/Beko_Eat_Like_a_Pro.jpg ) (Photo: https://mma.prnewswire.com/media/642739/Beko_FC_Barcelona_ Partnership.jpg ) (Photo: https://mma.prnewswire.com/media/642741/Beko_FC_Barcelona.jpg ) (Photo: https://mma.prnewswire.com/media...
Presseportal.de

www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

      rs-aktuell.net