POL-PDMT: Vielbach. Schwerer Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang

Vielbach (ots) – ON 01 befuhr mit seinem PKW um 07.15 Uhr die L307 von Mogendorf in Richtung Vielbach. ON 02 fuhr mit ihrem PKW und ON 03 mit einem beladenen Autotransporter von Vielbach in Richtung Mogendorf. ON 01 kam aus bisher ungeklärter Ursache nach links von seiner Fahrspur ab, prallte zunächst seitlich in ON 02 und in der Folge in den Autotransporter. Zwei Personen aus der VG Selters wurden leichtverletzt in ein Krankenhaus verbracht. Der 64-jährige PKW-Fahrer der ON 01 aus der VG Selters verstarb an der Unfallstelle. Die L 307 zwischen Mogendorf und Vielbach ist immer noch voll gesperrt und die Unfallaufnahme ist noch nicht abgeschlossen. Der Sachschaden kann noch nicht genau beziffert werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur

Telefon: 02602-9226-0
www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell

Weitere passende Beiträge

POL-LER: ++Trunkenheitsfahrt verhindert++ Frau durch Hund schwer verletzt++ Falsche Ladungssicherung++ Verkehrsunfallflucht++ PI Leer/Emden (ots) - Uplengen -Trunkenheitsfahrt verhindert Uplengen - Am Sonntagabend fuhr eine 67-jährige Uplengenerin mit ihrem VW Golf zu einer Tankstelle in der Ostertorstraße. Im dortigen Shop fiel einer 19-jährigen Uplengenerin, die dort ebenfalls Kundin war, auf, dass die Frau augenscheinlich alkoholisiert war. Als diese sich nach dem Bezahlvorgang zu ihrem VW Golf begab, um wieder loszufahren, nahm die 19-jährige Frau ihr den Fahrzeugschlüssel ab und informierte die Polizei. Die Polizeibeamten stellten bei der Frau einen Atemalkoholwert von 1,33 Promille fes...
POL-DO: 58-jähriger Mann vermisst – Wir brauchen Ihre Mithilfe! Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0542 Seit gestern Abend (17. April) ist ein Ludger Wansing von seiner Wohnanschrift Am Rombergpark in Dortmund abgängig. Die Suchmaßnahmen nach dem 58-jährigen, desorientierten Mann verliefen bislang ohne Erfolg. Herr Wansing lebt in Dortmund, hat aber eine Wohnanschrift und Anlaufstelle/Familie in Wüllen (Ahaus). Zuletzt wurde Herr Wansing um 21:30 Uhr in den Räumen des Pflegeheims Am Rombergpark gesehen. Er wird beschrieben als ca. 178 cm groß, schlank, mit 6mm kurzen/dunklen Haaren. Sein Gesicht ist frisch rasiert. Herr Wansing ist ...
POL-HA: Mofafahrer ohne Führerschein in Hohenlimburg unterwegs Hagen (ots) - In der Nacht zum Samstag, 14.04.2018, führten Beamte der Polizeiwache Hohenlimburg Verkehrskontrollen auf der Elseyer Straße durch. Hierbei fiel ihnen ein schwarzer Mofa Roller auf. Dieser war deutlich schneller als die erlaubten 25 Km/h unterwegs. Der junge Fahrer aus Hagen konnte jedoch keine gültige Fahrerlaubnis vorweisen. jetzt kommt ein Ermittlungsverfahren auf ihn zu. Der Mofa Roller wurde zur Beweissicherung zunächst sichergestellt, um von einem Sachverständigen untersucht zu werden. (tr) Rückfragen bitte an:EinsatzleitstellePolizei HagenTel...
POL-PPMZ: Verkehrsunfall mit vier leichtverletzten Personen Dienheim, B9 (ots) - Zu einem Verkehrsunfall mit vier leicht verletzten Personen kam es am 16.04.2018, gegen 17:00 Uhr, in Dienheim Ein 68-jähriger Fahrer aus Wiesbaden befährt die B9, aus Worms kommend in Richtung Mainz. In Höhe Dienheim kommt das Fahrzeug aus bislang ungeklärter Ursache rechts von der Fahrbahn ab und fährt einen kleinen Abhang/Graben hinab. Dort überfährt der Fahrer einen Baum und mehrere Sträucher, bis er nach circa 50 m durch einen weiteren Aufprall gegen einen Baum zum Stehen kommt. Die vier PKW-Insassen wurden hierdurch leicht ver...
LPI-SHL: „Hexenhaus“ gestohlen Heubach (ots) - Am 13.04.2018 entwendeten unbekannte Täter in der Zeit von 01:00 Uhr bis 10:30 Uhr vom öffentlichen Spielplatz der Gemeinde Heubach ein Holzhäuschen. Der materielle Schaden beträgt zum jetzigen Zeitpunkt 980,00 Euro. Rückfragen bitte an:Thüringer PolizeiLandespolizeiinspektion SuhlPolizeiinspektion HildburghausenPolizeiinspektion HildburghausenTelefon: 03685 778 0E-Mail: sf.pi.hildburghausen@polizei.thueringen.dehttp://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspxOriginal-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell
POL-SZ: Pressemitteilung des Polizeikommissariats Wolfenbüttel vom Mittwoch, 18. April 2018: Wolfenbüttel (ots) - Wolfenbüttel: Geschwindigkeitskontrollen Um die Verkehrssicherheit zu erhöhen, kontrollierte die Polizei Wolfenbüttel am Dienstag, 17.04.2018, zwischen 07:30 Uhr und 22:00 Uhr, an verschiedenen Orten zu unterschiedlichen Zeiten mit der Laserpistole die Geschwindigkeit der motorisierten Verkehrsteil-nehmer im Kreisgebiet von Wolfenbüttel. Die Messstellen befanden sich z. B. auf der Landesstraße 495 (zwischen Halchter und Adersheim), auf der Kreisstraße 90 (zwischen Wolfenbüttel und Adersheim) sowie auf der Bundesstraße 79 (Wen...
POL-FR: Fahren unter Alkoholeinwirkung Schopfheim (ots) - Schopfheim, L139 Am 15.04.2018, gegen 00.50 Uhr, wurde durch eine Streife des Polizeireviers Schopfheim ein 57-jähriger Pkw-Führer einer Verkehrskontrolle unterzogen. Im Verlauf der Kontrolle ergaben sich Anhaltspunkte, dass dieser unter Alkoholeinfluss stand. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von knapp 0,9 Promille. Auf den Betroffenen kommt nun ein Ordnungswidrigkeitsverfahren zu. PPFR/FLZ/vB Medienrückfragen bitte an:Polizeipräsidium FreiburgPressestelleTelefon: 0761 / 882 - 0E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.dehttp://www.polizei-b...
BPOLI MD: Betrug: Bundespolizei vollstreckt Haftbefehl bei 34-Jähriger Magdeburg/Halle (ots) - Am Samstag, den 14. April 2018 kontrollierte eine Streife der Bundespolizei gegen 16.00 Uhr auf dem Hauptbahnhof Magdeburg eine Frau. Die fahndungsmäßige Überprüfung ihrer Personalien im Datenbestand der Polizei ergab, dass die 34-Jährige durch die Staatsanwaltschaft Halle per Vollstreckungshaftbefehl gesucht wurde. Das Amtsgericht Halle hatte sie im Juni 2017 wegen Betrugs zu einer Geldstrafe von 750 Euro oder 50 Tagen Haft verurteilt. Der Frau wurde die Festnahme ausgesprochen. Nachdem ihr Vater die Geldstrafe zahlte, konnte sie die Dienstste...
POL-COE: Lüdinghausen/ Polizei begleitet Demonstration Coesfeld (ots) - Unter dem Motto "Bund und laut gegen Rassismus" wird heute in Lüdinghausen demonstriert. Es liegen bislang keinerlei Hinweise auf einen unfriedlichen Verlauf vor. Die Veranstaltung beginnt um 14 Uhr auf dem Marktplatz Lüdinghausen. Es folgt ein Demonstrationszug über Langenbrückenstraße, Mühlenstraße, Borg, Blaufärbergasse, Ostwall, Wilhelmstraße und zurück zum Markt. Dort schließt sich eine Kundgebung an. Die Polizei wird die Veranstaltung mit einer angemessenen Anzahl an Einsatzkräften begleiten und Versammlungs...
POL-FR: Binzen: Tätlicher Übergriff an Waschanlage – Polizei sucht wichtigen Zeugen Freiburg (ots) - Binzen: Tätlicher Übergriff an Waschanlage - Polizei sucht wichtigen Zeugen Nach einem Vorfall am vergangenen Mittwoch im Meitner Ring (Industriegebiet) sucht die Polizei einen wichtigen Zeugen. Schauplatz des Geschehens war die Waschanlage der Firma Golz. Dort wollte um 12.30 Uhr ein Mann sein Auto reinigen und fuhr dazu an einem anderen Auto vorbei. Dessen Fahrer soll daraufhin heftig gestikuliert haben, worauf der Mann anhielt und nach dem Grund fragte. Sein Gegenüber soll sofort beleidigend geworden sein und behauptete, dass ihm gegen sein Auto gefahren wurd...
POL-MA: Heidelberg-Pfaffengrund: 32-jährige BMW-Fahrerin bei Verkehrsunfall schwer verletzt Heidelberg-Pfaffengrund (ots) - Eine schwer verletzte Beteiligte und beträchtlicher Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Dienstagvormittag im Stadtteil Pfaffengrund. Eine 32-jährige Frau war kurz nach neun Uhr mit ihrem BMW auf dem Diebsweg von der Speyerer Straße in Richtung Pfaffengrund unterwegs. In Höhe des Baumschulenwegs überholte sie einen Lastwagen, der an der dortigen Kreuzung bei Rotlicht an der Ampel stand. Anschließend bog sie bei Rotlicht nach links in den Baumschulenweg ab und stieß im Kreuzungsbereich mit einem 39-jährig...
LPI-J: Neues aus Weimar Weimar (ots) - Einbruch in Keller Am gestrigen Tag wurde ein Kellereinbruch in Weimar in der Marienstraße bekannt. Wie die Täter ins Haus gelangten, ist nicht bekannt. Im Keller brachen sie zwei Boxen auf bzw. schraubten eine Holzplatte vom Verschlag ab. Gestohlen wurden ein Akku-Schrauber, ein Winkelschleifer, eine Stichsäge, ein Multischleifer mit diversen Zubehörteilen und ein Weihnachtsstern. Der Beuteschaden beträgt etwa 500 Euro. Sachbeschädigung Auf der Terrasse der Weimarhalle am UNESCO- Platz haben unbekannte ihr Unwesen getrieben. In der zweiten Nacht...
POL-PPRP: Ludwigshafen – Mann mit Messer wird in Gewahrsam genommen Ludwigshafen (ots) - Nachdem ein 33-jähriger Mann am Samstagabend kurz nach 21 Uhr in der Kropsburgstraße laut schreiend mit einenm Messer in der Luft wedelte, gingen bei der Polizei mehrere Notrufe ein. Mehrere Streifenwagen rückten an und trafen den Mann an. Er war mit ca. 2,5 Promille erheblich alkoholisiert und zeigtet sich wenig einsichtig. Einen Grund für sein Verhalten wollte er nicht nennen. Es wurden keine Personen verletzt und es kam auch bis zu diesem Zeitpunkt nicht zu Straftaten. Um diese zu verhindern und aufgrund seiner erheblichen Alkoholisierung wurde der ...
POL-W: W-Schwerer Verkehrsunfall mit drei Verletzten in Wuppertal Wuppertal (ots) - Gestern (17.04.2018), gegen 16.05 Uhr, ereignete sich auf der Straße Werbsiepen in Wuppertal ein schwerer Verkehrsunfall mit drei zum Teil schwer verletzten Personen. Ein 73-Jähriger geriet mit seinem Opel in den Gegenverkehr und prallte frontal mit dem Mercedes eines 29-Jährigen zusammen. Der 73-Jährige und seine 77-Jährige Beifahrerin verletzten sich dabei schwer. Der 29-Jährige zog sich leichte Verletzungen zu. Alle drei mussten vom Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von circa 22.000 Euro. W&au...
POL-CE: Omnibus stößt mit PKW zusammen Celle Stadt (ots) - Ein 58-jähriger Busfahrer fuhr in den frühen Morgenstunden des 12. April mit seinem Omnibus vom Gelände des Schulzentrums an der Burgstraße. Beim Einfahren in den fließenden Verkehr stieß der Bus mit einem PKW Mitsubishi zusammen, der die Burgstraße in Richtung der 77er Straße befuhr. Der Gesamtschaden an beiden Fahrzeugen beträgt ca. 12.000,- Euro. Personen wurden nicht verletzt. Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion CelleMichael StollTelefon: 05141/277-105E-Mail: presse@pi-ce.polizei.niedersachsen.deOriginal-Content v...
POL-MA: Mannheim-Neuostheim: Auto aufgebrochen, Zeugen gesucht! Mannheim (ots) - Zu einem Pkw-Aufbruch kam es am Mittwochabend auf dem Parkplatz eines Fußballvereins in der Theodor-Heuss-Anlage. Der Geschädigte stellte seinen VW Golf mit HD-Kennzeichen gegen 17:00 Uhr ab. Als er zwei Stunden später zu dem Auto zurückkehrte, musste er feststellen, dass bislang Unbekannte die Scheibe der Fondtür auf der Fahrerseite eingeschlagen und vom Rücksitz eine braune Aktentasche gestohlen hatten. In selbiger befanden sich neben Schlüsseln, einer Brille und diversen Dokumenten auch ein I-Phone. Eventuelle Zeugen der Tat oder weitere...
POL-GM: 180418-476: Geldspielautomaten in Gaststätte aufgebrochen Wipperfürth (ots) - Auf Spielautomaten abgesehen hatten es Einbrecher in der Nacht zu Dienstag (17. April) in der Wipperfürther Innenstadt. Zwischen 00.30 und 08.00 Uhr hatten die Täter zunächst ein Fenster an einer Gastwirtschaft in der Hochstraße aufgehebelt. Nachdem sie zwei Geldspielautomaten in der Gaststätte aufgebrochen hatten, konnten sie unerkannt entkommen. Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat in Wipperfürth unter der Rufnummer 02261 81990. Rückfragen bitte an:Kreispolizeibehörde Oberbergischer KreisPressestelleMichael TietzeTelefon...
POL-VDMZ: A60 – Nach Flucht vor Polizei Fahrzeug überschlägt sich, Fahrer unter Alkoholeinfluss Heidesheim (ots) - Am Samstag, 14.04.2018, gegen 19:10 Uhr meldet ein aufmerksamer Verkehrsteilnehmer einen Schlangenlinien fahrenden PKW auf der BAB 60 in Fahrtrichtung Darmstadt zwischen den Anschlussstellen Ingelheim-West und Ingelheim-Ost. Der SUV der Marke BMW brauche mehrere Fahrspuren und würde immer wieder ohne ersichtlichen Grund mit wechselnden Geschwindigkeiten fahren. Im Rahmen einer Fahndung kann das Fahrzeug in Höhe der Anschlussstelle Heidesheim festgestellt werden. Der BMW soll am Autobahndreieck Mainz aus dem Verkehr gezogen werden, um ihn einer Verkehrskontrolle zu ...
POL-HAM: Zwei Schwerverletzte bei Unfall auf Zehntgarbenweg Hamm-Rhynern (ots) - Bei einem Unfall auf der Kreuzung Zehntgarbenweg/Osterfliericher Weg am Dienstag, 17. April, wurden zwei Personen schwer verletzt. Gegen 10 Uhr fuhr eine 69-jährige Suzuki-Fahrerin von der Werler Straße kommende über den Zehntgarbenweg. An der Kreuzung mit dem Osterfliericher Weg kollidierte sie mit einem von rechts kommenden 63-jährigen Skoda-Fahrer. Der Suzuki landete nach dem Aufprall im Straßengraben. Der Skoda prallte gegen einen Baum. Beide Fahrer wurden schwer verletzt. Die 69-jährige Suzuki-Fahrerin musste im Krankenhaus eine Blutpro...
POL-HF: Verkehrsunfallflucht-Verursacher entfernt sich unerlaubt von der Unfallstelle Hiddenhausen (ots) - (mas) Am Samstagmorgen (14.04.) gegen 06.45 Uhr wurde ein zur Zeit noch unbekannter Fahrzeugführer von Zeugen beobachtet, wie dieser die Löhner Straße in Richtung Herforder Straße mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit befuhr. Im Kurvenbereich, Höhe der Einmündung Brandhorststraße, sei der PKW dann ins Schleudern geraten und zunächst über den Gehweg auf ein angrenzendes Grundstück gefahren. Hier beschädigte dieser diverses Buschwerk. Anschließend sei der Verursacher von der Unfallstelle geflüch...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117710/3918353

Presseportal.de

www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

      rs-aktuell.net