POL-PDLD: Westheim: Einbruch in die Garage des Fußballvereins Westheim

Westheim (ots) – Im Zeitraum vom 10.04.18, 22 Uhr bis zum 12.04.18, 18 Uhr brachen unbekannte Täter die Garage des Fußballvereins in Westheim auf und entwendeten hieraus Getränke im Wert von 600 Euro. Des Weiteren wurde ein Container neben dem Rasenplatz aufgebrochen und ein Pinselschneider im Wert von 500 Euro entwendet. Zeugen, welche Hinweise zu der Tat geben können werden gebeten sich bei der Polizei Germersheim unter 07274-9580 oder per Mail unter pigermersheim@polizei.rlp.de zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Germersheim
Michaela Mack
Telefon: 07274/958-120
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Weitere passende Beiträge

POL-PPMZ: Sachbeschädigung durch Graffiti in der Mainzer Oberstadt Mainz (ots) - Einer Streifenwagenbesatzung fiel in der Nacht (13.04./14.04.2018) auf der Fahrbahn der Salvatorstraße ein in weißer Farbe aufgebrachter Schriftzug auf. Es konnte festgestellt werden, dass es sich um relativ frische, weiße Sprühfarbe handelte. Der Text konnte nicht entziffert werden. Insgesamt konnten 12 Graffiti-Tags in weißer und schwarzer Farbe auf der Fahrbahn der Salvatorstraße und der Straße Am Stiftswingert sowie an Grundstücksmauern im Bereich dieser Straßenzüge festgestellt werden. Derzeit liegen keine Täterhi...
POL-NE: Bei Auseinandersetzung mit Messer verletzt Neuss (ots) - Am Freitag, den 13.04.2018, gegen 20:48 Uhr, kam es auf der Max-Ernst-Straße in Rosellen zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei 27-jährigen Männern, in deren Verlauf einer der beiden Schnitt- und Stichverletzungen davontrug. Die beiden Kontrahenten sind untereinander bekannt, die Motivlage dürfte im persönlichen Bereich liegen. Die eintreffenden Polizeibeamten nahmen den Tatverdächtigen vorläufig fest und stellten die Tatwaffe sicher. Der Verletzte musste zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. L...
POL-LB: Verkehrsunfall auf der BAB 8 – Gemarkung Stuttgart (2) Ludwigsburg (ots) - BAB 8 / Stuttgart: Auffahrunfall Ein Sachschaden in Höhe von 38.000 Euro ist das Ergebnis eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwoch gegen 09:00 Uhr auf der Autobahn A8 zwischen den Anschlussstellen Stuttgart-Möhringen und Stuttgart-Degerloch in Fahrtrichtung München ereignete. Die 41-jährige Lenkerin eines Seat befuhr zum Unfallzeitpunkt im stockenden Verkehr die Überleitung zur Bundesstraße 27 an der Anschlussstelle Degerloch. Aufgrund hohen Verkehrsaufkommens musste sie ihr Fahrzeug bis zum Stillstand abbremsen. Der nachfolgende 29 Jahre a...
LPI-G: Einbruch in Feuerwehr Altenburg (ots) - Altkirchen: Unbekannte Täter sind in der Zeit vom 13.04.18, 18:00 Uhr bis 14.04.18, 05:30 Uhr in ein Gerätehaus der Feuerwehr in Altkirchen eingebrochen. Die Täter verschafften sich gewaltsam Zugang zum Objekt, durchsuchten die Lagerräume und entwendeten Getränke und Nahrungsmittel. Die Polizei bittet Bürger, welche Wahrnehmungen in diesem Zusammenhang gemacht haben, sich mit der Polizei Altenburger Land in Verbindung zu setzen. Rückfragen bitte an:Thüringer PolizeiLandespolizeiinspektion GeraPressestelleTelefon: 0365 829 1503E-Mail: me...
POL-AUR: Aurich – Farbe auf dem Marktplatz; Wiesmoor – Fußgängerin beim Rückwärtsfahren erfasst Altkreis Aurich (ots) - Kriminalitätsgeschehen Aurich - Farbe auf dem Marktplatz In Aurich wurde zwischen Freitag, 30. März, und Donnerstag, 5. April, das Pflaster auf dem Marktplatz in Aurich beschädigt. Unbekannte trugen etwa in Höhe der Markthalle und des Sous-Turmes Farbe auf. Entdeckt wurde der Schaden von Mitarbeitern des Betriebshofes. Sachdienliche Hinweise auf nimmt die Polizei entgegen unter 04941 606 215. Verkehrsgeschehen Wiesmoor - Fußgängerin beim Rückwärtsfahren erfasst In Wiesmoor fuhr am Donnerstag gegen 16:30 Uhr ein 29 Jahre alter Man...
POL-MS: Aufmerksamer Zeuge verhindert Automatenaufbruch – Festnahmen Münster (ots) - Ein aufmerksamer Zeuge verhinderte am frühen Samstagmorgen (14.4., 1:38 Uhr) einen Zigarettenautomatenaufbruch an der Vogelrohrsheide. Auf seinem Heimweg fielen dem 25-Jährigen drei verdächtige Männer auf. Er merkte sich das Aussehen und die Bekleidung der Verdächtigen. Aus seiner Wohnung hörte der Zeuge dann Aufbruchgeräusche und wählte sofort die "110". Die hinzugerufenen Beamten stellten einen 25- und einen 29-jährigen Tatverdächtigen noch in der Nähe des Automaten. Einen dritten Tatverdächtigen nahmen Einsatzk...
POL-DA: Höchst: Polizei kontrolliert den Schwerverkehr Höchst (Odenwaldkreis) (ots) - Am Mittwoch (18.04.) kontrollierten Beamte der Verkehrsinspektion des Polizeipräsidiums Südhessen im Bereich Höchst den Schwerverkehr. Ein Sprinter, mit dem der 51 Jahre alte Fahrer gewerblich unterwegs war und für den somit die gleichen Lenk- und Ruhezeiten wie für einen Lkw-Fahrer gelten, hatte erhebliche Lenkzeitüberschreitungen und zudem die vorgeschriebenen Ruhezeiten nicht eingehalten. Die Ordnungshüter erstatteten Anzeige. Der Mann musste an Ort und Stelle eine Sicherheitsleistung von 900 Euro hinterlegen Ein Baustel...
POL-DA: Babenhausen: Einbruch in Apotheke / Zeugen gesucht Babenhausen (ots) - Im Zeitraum zwischen Mittwochnachmittag (18.4.), 13 Uhr und Donnerstagmorgen (19.4.), 8.30 Uhr, haben sich bislang unbekannte Kriminelle gewaltsam Zugang zu den Räumlichkeiten einer Apotheke in der Fahrstraße verschafft. Auf der Suche nach Wertvollem erbeuteten sie Bargeld in Höhe von etwa 680 Euro und verursachten durch ihr Vorgehen einen Sachschaden von mehreren Hundert Euro. Zeugen, die in diesem Zusammenhang verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder Hinweise zu den Tätern geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 06151/...
POL-MA: Hockenheim: Diebstahl von Baustelle – Zeugen gesucht Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Eine Kabeltrommel sowie weitere auf einer Großbaustelle entlang des Kraichbach im Stöcketweg gelagerte Kabel stahlen bislang unbekannte Täter in der Nacht zum Mittwoch. Am Dienstag gegen 17 Uhr verließen die Arbeiter die Baustelle und stellten am nächsten Morgen den Diebstahl fest. Die Schadenshöhe beträgt fast 1.000 Euro. Zeugen, die Hinweise zum Diebstahl geben können, werden gebeten, das Polizeirevier Hockenheim, Tel.: 06205/2860-0, zu kontaktieren. Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium MannheimStabsste...
POL-FL: Oster-Ohrstedt: Farbschmierereien an Schulzentrum – Polizei sucht Zeugen Oster-Ohrstedt (ots) - Durch bislang unbekannte Täter wurden am vergangenen Wochenende (14.-15.04.) Graffiti an das Schulgebäude in Oster-Ohrstedt gesprüht und so ein hoher Schaden verursacht. Die Polizei sucht nun Zeugen, welche Hinweise auf die Täter geben können oder verdächtige Beobachtungen in diesem Zusammenhang gemacht haben. Diese wenden sich bitte an die Polizeistation Viöl unter 04843/2044990. Rückfragen bitte an:Polizeidirektion FlensburgNorderhofenden 124937 FlensburgMalte BrammsenTelefon: 0461/484-2011E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.l...
POL-HWI: Einladung an Medienvertreter: Veröffentlichung der Polizeilichen Kriminalstatistik der Polizeiinspektion Wismar Wismar (ots) - Die diesjährige Veröffentlichung der Polizeilichen Kriminalstatistik der Polizeiinspektion Wismar durch die Leiterin Polizeidirektorin Sibylle Hofmann findet am Mittwoch, 18. April 2018 um 12:00 Uhr in der Polizeiinspektion Wismar, Rostocker Straße 80 in Wismar statt. Interessierte Medienvertreter sind herzlich eingeladen, an der Veranstaltung teilzunehmen. Aus organisatorischen Gründen wird um vorherige Teilnahmebestätigung, telefonisch oder per E-Mail, gebeten. Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion WismarPressestelleJessica LerkeTelefon: 03841 20...
POL-H: Nachtragsmeldung und Zeugenaufruf! Barsinghausen: Passantin findet Frauenleiche – Obduktion ergibt Hinweis auf Tötungsdelikt Hannover (ots) - Heute Morgen, 17.04.2018, gegen 06:00 Uhr, hat eine Zeugin beim Spazieren mit ihrem Hund eine leblose Frau an der Marienstraße im Bereich der Ladestraße gefunden. Nach einer Obduktion ermittelt die Kripo nun wegen eines Tötungsdeliktes und sucht Zeugen. Bisherigen Erkenntnissen der Kriminalpolizei Hannover zufolge hatte die Passantin die leblose Frau an einer Böschung an der Marienstraße entdeckt und sofort die Rettungskräfte alarmiert. Ein ebenfalls hinzu gerufener Notarzt konnte nur noch den Tod der offenbar Mitte 50 Jahre alten Frau feststel...
POL-K: 180415-5-K Ohne Führerschein und alkoholisiert im Parkhaus verirrt Köln (ots) - Wie schwierig es sein kann, die Ausfahrt eines Parkhauses zu finden, musste am Samstagmorgen (14. April) ein 32-jähriger Autofahrer in der Kölner Innenstadt feststellen. Die Frage ist, ob der Grad der Alkoholisierung oder der fehlende Besitz einer Fahrerlaubnis den Weg so unauffindbar machten... Gegen 9.10 Uhr meldete ein Mitarbeiter (61) eines Parkhauses an der Straße Im Klapperhof einen Autofahrer, der wirr durch die Parkebenen fährt. Bereits mehrfach hätte der Skoda-Fahrer Wände touchiert und Bordsteinkanten abgefahren- offensichtlich auf der...
POL-OG: Mahlberg – Motorradfahrer nach Sturz schwer verletzt Mahlberg (ots) - Ein 50 Jahre alter Motorradfahrer hat sich bei einem Sturz in der Stauferbergstraße am frühen Sonntagabend schwere Verletzungen zugezogen. Der Biker war gegen 20.30 Uhr von der Fahrbahn abgekommen und ins Gras gestürzt. Hierbei zog er sich so schwere Verletzungen zu, dass er nach einer notärztlichen Erstbehandlung ins Ortenau Klinikum Lahr gebracht werden mussten. Nach ersten Ermittlungen dürfte vorangegangener Alkoholkonsum den Kontrollverlust begünstigt haben. Ein Test ergab rund 1,4 Promille. Ein nahezu identischer Wert wurde nur eine Viertels...
POL-KB: Waldeck-Frankenberg – Ergebnisse Speed-Marathon Korbach (ots) - Auch im Landkreis Waldeck-Frankenberg waren gestern Polizeibeamte und Mitarbeiter der Kommunen zu dem europaweiten Speed-Marathon eingesetzt. Mit Unterstützung von Beamten der Bereitschaftspolizei waren insgesamt 28 Beamte(innen) an 18 Kontrollstellen im Einsatz. Sie zählten insgesamt 195 Geschwindigkeitsverstöße. Gemessen an der Anzahl der Fahrzeuge war die Beanstandungsrate aber wesentlich geringer als bei nicht angekündigten Kontrollen. Liegt die Beanstandungsquote sonst zwischen 7 und 10 %, waren gestern lediglich 2,8 % aller gemessenen Fahrzeuge z...
FW-EN: Drei Einsaätze für die Feuerwehr Ennepetal Ennepetal (ots) - Am Montag, den 16. April 2018 rückte die Feuerwehr Ennepetal zu drei Einsätzen aus. Um 07:40 Uhr wurde das Hilfeleistungslöschfahrzeug mit dem Einsatzstichwort "Gefahrenbaum" in die Eendrachtstraße alarmiert. Ein Ast mit einem Durchmesser von ca. 10cm drohte auf die Fahrbahn zu stürzen. Da parallel ein Anrufer bei der Kreisleitstelle ein eingeklemmtes Reh meldete, wurde der Ast zunächst mit Hilfe einer Leine gesichert, die Drehleiter nachgefordert und der Ast von der Besatzung der Drehleiter mittels Bügelsäge beseitigt. Der Einsatz end...
LPI-SHL: Bereitschaftspolizei in Meiningen Meiningen (ots) - Im Rahmen der Dienststellenunterstützung war am Freitag, den 13.04.2018 die Erfurter Bereitschaftspolizei im Stadtgebiet Meiningens eingesetzt. Ziel waren verstärkte Kontrollen an öffentlichen Plätzen, an denen es regelmäßig zu Verstößen gegen die öffentliche Sicherheit und Ordnung kommt. Die Beamten stellten bei Personenkontrollen unter anderem vier Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz und einen Verstoß gegen das Waffengesetz fest und fanden Diebesgut auf, wobei es sich um ein gestohlen gemeldetes Doku...
POL-BOR: Raesfeld – Unfallflucht auf Discounter-Parkplatz Raesfeld (ots) - (mh) Am Samstag beschädigte in der Zeit von 12:15 Uhr bis 12:30 Uhr ein bisher unbekannter Fahrzeugführer einen geparkten, brauen Nissan Micra auf dem Aldi-Parkplatz an der Leinenweberstraße. Es entstand ein Sachschaden am linken Kotflügel in einer Höhe von etwa 1.000 Euro. Der Verursacher hatte sich entfernt, ohne seinen Pflichten nachgekommen zu sein. Die Polizei bittet Zeugen, sich beim Verkehrskommissariat in Borken (Telefon 02861 / 900-0) zu melden. Rückfragen bitte an:Kreispolizeibehörde BorkenPressestelleMarkus HülsTelefon: 02861...
POL-EU: Sachbeschädigungen durch Graffitis 53894 Mechernich-Kommern (ots) - An mehreren Stellen in Kommern haben bislang unbekannte Täter in schwarzer und in roter Farbe Graffitis gesprüht. Betroffen sind private- und städtische Gebäude in der Gebrüder-Grimm-Straße, Mechernicher Weg, Kölner Straße und Becherhoferweg. Auch eine Wand am Aldi-Parkplatz in Kommern wurde mit Graffitis besprüht. Die Schriftzüge wurden vorwiegend auf Garagenwände und Mauern aufgesprüht. Der Polizei wurden aus der Vorwoche (Nacht von Donnerstag auf Freitag) und in der Nacht zum heutigen Mittwoch meh...
POL-SO: Welver-Borgeln – Von Zug erfasst und tödlich verletzt Welver (ots) - Am Sonntagmorgen gegen 04:30 Uhr war ein Bau- und Reparaturzug auf dem Weg von Soest in Richtung Hamm unterwegs. Bei der Fahrt durch den Bereich des Borgelner Bahnhofes erfasste der Zug dabei einen 20-jährigen Mann aus Soest, der sich offensichtlich auf den Gleisanlagen aufhielt. Dieser erlitt dabei so schwere Verletzungen, dass er noch am Unfallort seinen Verletzungen erlag. Wie es zu dem tragischen Unfallgeschehen kommen konnte ist noch nicht abschließend geklärt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die Hinwiese auf das Gesche...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117686/3918355

Presseportal.de

www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

      rs-aktuell.net