BPOLI-WEIL: Flüchtling festgestellt

Lörrach (ots) – Am Montagnachmittag kontrollierte eine Streife der Bundespolizei auf der Tumringer Straße einen Mann. Dieser konnte sich nicht ausweisen und trug den Beamten umgehend ein Asylbegehren vor. Eine EURODAC-Recherche brachte die Erkenntnis, dass es sich bei dem Mann um einen 19-jährigen Nigerianer handelt. Dieser befindet sich bereits im italienischen Asylverfahren. Nach Anzeigenaufnahme wegen eines Verstoßes gegen das Aufenthaltsgesetz wurde der 19-Jährige an die Landeserstaufnahmestelle für Asylbewerber in Karlsruhe weitergeleitet.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein
Thomas Gerbert
Telefon: +49 7628 8059-103
E-Mail: bpoli.weil.oea@polizei.bund.de
http://www.polizei.bund.de
Twitter: https://twitter.com/bpol_bw

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein, übermittelt durch news aktuell

Weitere passende Beiträge

POL-MS: Sportwagen schleudert in Böschungsberreich_50-jähriger schwer verletzt Münster_BAB A 1 Ascheberg (ots) - Gegen 09:30h befuhr ein 50-jähriger die BAB A 1 in Richtung Dortmund. Vermutlich infolge von Aquaplaning verlor der Fahrer im Bereich der Anschlussstelle Ascheberg die Kontrolle über das Fahrzeug. Die Corvette schleudert in das Sichtdreieck, durchschlägt dort eine Leitplanke, kollidiert mit zwei Bäumen und kommt im Grünbereich zum Stehen. Der PKW wird komplett zerstört, das Dach wird abgerissen und ein Vorderrad schleudert auf den linken Fahrstreifen und beschädigt einen dort fahrenden VW Golf erheblich. Der 50-jähr...
POL-EL: Wietmarschen – Eier und Kartoffeln gestohlen Wietmarschen (ots) - Ein bislang unbekannter Dieb hat zwischen dem 22. März und dem 12. April in mehreren Fällen insgesamt 930 Eier und drei Säcke Kartoffeln aus der Verkaufshütte eines landwirtschaftlichen Unternehmens an der Breslauer Straße gestohlen. Dadurch entstand ein Schaden in dreistelliger Höhe. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Nordhorn unter der Telefonnummer (05921) 309 0 zu melden. Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft BentheimInga GraberPressestelleTelefon: 0591 87 203E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersac...
POL-DN: Fahndung: Maskierte flüchten durch den Mühlenteich Jülich (ots) - Die Polizei veranlasste in der Nacht zum Sonntag eine Fahndung nach mutmaßlichen Wohnungseinbrechern. Die Täter traten unverrichteter Dinge die Flucht an. Die Polizei bittet um Hinweise. Zeugen hatten kurz nach 01.00 Uhr ein höchst verdächtiges Szenario in der Linzenicher Straße beobachtet und der Polizei gemeldet. Mehrere maskierte Personen waren in den rückwärtigen Bereich eines Wohnhauses eingedrungen. Dort hatten sie bereits Lampen und Bewegungsmelder sabotiert und führten sicher nichts Gutes im Schilde. Sie brachen ihr Vorhaben...
BPOLI S: Auseinandersetzung im Bahnhof Neckarsulm Neckarsulm (ots) - Zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen einem 24-jährigen Mann und zwei bislang unbekannten Tätern ist es am späten Freitagabend (13.04.2018) gegen 23.50 Uhr im Bahnhof Neckarsulm gekommen. Ersten Erkenntnissen zufolge kam es zunächst zu verbalen Streitigkeiten unter den Beteiligten. Im weiteren Verlauf sollen die beiden Unbekannten mit den Fäusten gegen den Kopf des 24-Jährigen geschlagen und ihn getreten haben. Anschließend flüchteten die Täter, welche offenbar in Begleitung einer weiteren männlichen Person ...
POL-EU: Hochwertige Fahrräder von Lkw gestohlen 53947 Nettersheim (ots) - Einem ukrainischen Fahrer einer Speditionsfirma wurden in der Nacht zu Dienstag mehrere hochwertige Fahrräder von seinem Lkw gestohlen. Der Mann stand mit seinem Sattelzug auf dem Autobahnparkplatz Engelgau in Fahrtrichtung Köln. Während der Mann schlief, schnitten unbekannte Täter die Seite des Sattelaufliegers im hinteren Bereich auf und entwendeten unbemerkt 21 Räder der Marke "Scott". Es entstand ein Schaden im mittleren fünfstelligen Bereich. Rückfragen bitte an:Kreispolizeibehörde EuskirchenPressestelle Polizei EuskirchenT...
POL-UN: Kamen, illegale Müllentsorgung, Verursacher wurde ermittelt Kamen (ots) - Gestern, am 13.04.2018, wurde die Polizei gegen 19.20 Uhr zum Heerener Wald gerufen. Ein Zeuge hatte dort einen großen Haufen Hausmüll, verpackt in mehreren Beuteln, entdeckt. Aufgrund des Inhalts der Müllbeutel konnten die Verursacher, ein 49jähriger Mann und seine 54jährige Frau aus Unna, ermittelt werden. Auf diese beiden kommen nun die Kosten der Beseitigung sowie ein Verfahren wegen illegaler Müllentsorgung zu. Rückfragen bitte an:Kreispolizeibehörde UnnaTelefon: 02303-921 1150E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.dehttps://unna.poliz...
POL-OS: Osnabrück: Fahrbahnverschmutzung- wer sah den Verursacher? Osnabrück (ots) - Die Polizei sucht den Verursacher einer Ölspur, die am Montagnachmittag bemerkt wurde. Ein Hinweisgeber zeigte gegen 14 Uhr die Verschmutzung an, die sich großflächig von der Einmündung der Straße In der Hegge bis zur Rheiner Landstraße hinzog. Für die Beseitigung der Ölspur mussten Mitarbeiter der Stadt, des Kanalisationsnotdienstes sowie einer für Fahrbahnreinigungen spezialisierten Firma anrücken. Bei dem verursachenden Fahrzeug handelte es sich vermutlich um einen größeren Pkw (Bulli oder Sprinter) mit S...
FW Tönisvorst: Feuerwehrkamerad Ludwig Neetix feiert seinen 90. Geburtstag – Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr gratulieren dem dienstältesten Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Tönisvorst Tönisvorst (ots) - Zu seinen 90. Geburtstag konnte Ludwig Neetix, seit 75 Jahren Mitglied in der St. Töniser Feuerwehr, Wehrführer Rolf Peschken, den stellvertretenden Wehrführer Hans-Gerd Wolters und, als Vertreter der Ehrenabteilung, die Kameraden Hans Wolters, Heinz Kleefisch und Theo Blankers begrüßen. Er freute sich sehr über die Gratulationen und den mitgebrachten Geschenkkorb. Er genoß die gemütliche Zeit im Kreise der Kameraden sichtlich und bedankte sich herzlich bei den Tönisvorster Feuerwehrleuten. Der 90. Geburtstag und auch die 7...
POL-SO: Senior vermisst (Folgemeldung) Möhnesee-Günne (ots) - Folgemeldung Datum: 14.04.2018 Möhnesee-Günne - Senior vermisst (Folgemeldung) Der seit Sonntagabend verschwundene Heinz-Peter Lewe (79 Jahre) konnte nach Hinweisen durch aufmerksame Zeugen und weiteren Suchmaßnahmen durch die Polizei, in einem Waldgebiet südlich von Brüningsen, leider nur noch tot aufgefunden werden. Hinweise auf Fremdeinwirkung konnten nicht erlangt werden. Die Polizei bedankt sich für die zahlreichen Hinweise aus der Bevölkerung und den engagierten Helfern bei der Suche. (bv) Rückfragenvermerk fü...
LPI-SLF: Dampfwolke löst Brandalarm aus Schleiz (ots) - Feuerwehr und Polizei rückten gestern Nachmittag zu einem vermeintlichen Brandalarm in einem Schleizer Pflegeheim aus. Zum Glück stellten die Einsatzkräfte vor Ort aber weder einen Brand fest noch mussten die Bewohner evakuiert werden. Nach ersten Ermittlungsergebnissen war die Brandmeldeanlage in der Großküche des Heimes ausgelöst worden. Beim Öffnen eines Dämpfers stieg so viel Dunst auf, dass ein Rauchmelder Alarm schlug. So konnten Feuerwehr sowie Polizei schnell abrücken und es gab offenbar pünktlich warmes Abendessen im H...
POL-CLP: Pressemeldung Nordkreis vom 14.04.2018 Cloppenburg/Vechta (ots) - Barßel - Aufbrechen von Geldautomaten Am Samstagmorgen gegen 00.30 Uhr wurde der Geldautomat im Verkaufsraum einer Milchtankstelle aufgebrochen. Zeugen zum Vorfall werden gebeten sich bei der Polizei in Barßel ( Tel.: 04499-9430 ) zu melden. Friesoythe - Fahren ohne Zulassung Ein 39-jähriger Saterländer suchte am frühen Freitagnachmittag die Dienststelle der Polizei Friesoythe auf. Hierbei fuhr er mit einem Pkw vor, welcher ohne gültigen Versicherungsschutz genutzt wurde. Ein entsprechendes Strafverfahren wurde eingeleitet, die Weiterf...
POL-GM: 180418-474: Randalierer landet in Polizeizelle Engelskirchen (ots) - Im Polizeigewahrsam endete der Tag für einen 52-Jährigen aus Engelskirchen, der zuvor auf drei Autos mit einem Hammer eingeschlagen hatte. Anwohner verständigten gegen 20.30 Uhr die Polizei über den Vorfall. Der stark alkoholisierte 52-Jährige konnte von einer Streifenwagenbesatzung angetroffen werden. Der Hammer lag zu diesem Zeitpunkt neben ihm und an drei Autos fanden sich frische Beschädigungen. Warum der Mann auf die Autos eingeschlagen hatte, konnte nicht geklärt werden - er machte einen verwirrten Eindruck. Zur Verhinderung von St...
POL-PDKH: Brand einer Gartenlaube Wer kann Hinweise zur Brandursache geben? Bad Kreuznach, Gemarkung BME (ots) - Am 15.04.2018, gegen 12:53 Uhr, meldete die Integrierte Leitstelle Bad Kreuznach den Brand einer Gartenlaube. Die unbefriedete Brandörtlichkeit befand sich aus Richtung BME kommend rechtsseitig der B48 am Waldrand. Beim Eintreffen der Feuerwehr war der etwa 9 m² kleine Verschlag bereits komplett heruntergebrannt. Durch die Kräfte der FFW Bad Kreuznach wurden die Reste der Hütte auseinandergezogen und vollends gelöscht. Durch Kräfte der Polizei konnten einige Konserven und Glasflaschen aufgefunden werden, welche den Schluss zula...
POL-OS: Osnabrück – Zwei Männer überfallen Kiosk Osnabrück (ots) - Am Freitagabend, gegen 21.55 Uhr, betraten zwei maskierte Männer den Kiosk in der Augustenburger Straße. Sie forderten von der 56-jährigen Angestellten unter Vorhalt eines Messers die Herausgabe von Bargeld. Da die Aktion einem der Täter offensichtlich zu lange dauerte, riss er die komplette Kasse vom Tresen und drohte der Angestellten. Mitsamt Kasse flüchten die beiden Täter zu Fuß in Richtung Rückertstraße.. Beschreibung des Haupttäters: ca. 30 Jahre alt, ca. 1,80m groß und schlank, helle Hautfarbe, dunkelgr&...
LPI-G: Scheibe von Mercedes eingeschlagen Gera (ots) - Am Mittwoch, 18.04.2018, meldete sich der Eigentümer eines Pkw Mercedes bei der Polizei und erstattete Anzeige wegen Sachbeschädigung. In der Zeit von 15:30 Uhr bis 17:35 Uhr schlug ein bislang unbekannter Täter die hintere linke Seitenscheibe des in der Schleizer Straße abgestellten Pkw Mercedes ein. Aus dem Fahrzeug selbst wurde nichts gestohlen. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, welche sachdienliche Hinweise zur Tat oder dem Täter geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei Gera, Tel. 0365 / 829-0, zu melden. (KR) Rü...
FW-HAAN: Eine Box hilft im Notfall, Leben zu retten Haan (ots) - Wenn Notärzte und Rettungsassistenten zu medizinischen Notfällen ausrücken, kommt es oft auf jede Minute an. Die Mitarbeiter des Rettungsdienstes benötigen dann möglichst viele Informationen, um den Patienten zielgerichtet behandeln zu können. Hierbei kann künftig eine kleine Notfallbox wertvolle Hilfe leisten. In der Notfallbox werden wichtige medizinische Dokumente, die der Rettungsdienst im Falle eines Einsatzes benötigt, hinterlegt. Ein Aufkleber, der im Eingangsbereich der Wohnung auf die Notfallbox aufmerksam macht, weist das Personal ...
POL-AC: Weitere Einbrüche in Stolberger Schulen Stolberg (ots) - Am Wochenende sind unbekannte Täter wiederholt in Stolberger Schulen eingebrochen und haben hier Bargeld und Elektronikgeräte gestohlen. Drei Tatorte nahm die Kripo am Montagmorgen auf: in der Haupt- und Gesamtschule in der Breslauer Straße, in der Willi-Fährmann-Schule in der Talstraße und im Ritzfeldgymnasium in der Ritzefeldstraße. Die Täter gelangten in die Gebäude, indem sie die Eingangstüren aufbrachen. In den Schulen brachen sie zum Teil brachial weitere Türen und Schränke auf. Sie stahlen vor allem Laptops, Barg...
POL-ME: Projekt Korrekt am kommenden Donnerstag – Ratingen/ Hilden/ Langenfeld – 1804074 Mettmann (ots) - Am kommenden Donnerstag, dem 19.04.2018, führt die Kreispolizeibehörde Mettmann einen Schwerpunkteinsatz zur Verbesserung der Sicherheit von Fußgängern und Radfahrern durch. Die präventiven und repressiven Maßnahmen dieses Aktionstages gehören zur sogenannten Präsenzkonzeption "Projekt Korrekt" der Kreispolizei. Mit tatkräftiger Unterstützung des Polizeipräsidiums Köln werden an diesem Tag auch zahlreiche Beamtinnen und Beamte der Kreispolizeibehörde Mettmann auf den Straßen der Städte Ratingen, Hild...
HZA-MD: Jahresstatistik 2017 des Hauptzollamtes Magdeburg Magdeburg (ots) - Das Hauptzollamt Magdeburg bestand im Jahr 2017 aus: - der Leitung mit den Stabsstellen Controlling Innenrevision Presse und Öffentlichkeitsarbeit - den Sachgebieten A: Allgemeine Verwaltung, B: Abgabenerhebung C: Kontrollen (Kontrolleinheit Verkehrswege) D: Prüfungsdienst E: Prüfungen und Ermittlungen Finanzkontrolle Schwarzarbeit (FKS) F: Ahndung G: Vollstreckung und Verwertung - den Zollämtern Aschersleben Dessau-Ost Halle (Saale) Magdeburg-Rothensee und Stendal sowie - den FKS-Standorten Magdeburg Halle Dessau und Sangerhausen. Bis zum 31. ...
POL-PPRP: Ludwigshafen – Straßenraub Ludwigshafen (ots) - Ein 51-jähriger Ludwigshafener war auf dem Weg zur Arbeit als er von zwei männlichen Tätern unter Vorhalt eines Messers zur Herausgabe von Bargeld aufgefordert wurde. Einer der Täter hat hierbei dem Geschädigten das Messer an den Hals gehalten und die Herausgabe von Bargeld gefordert. Es wurden knapp 100 Euro erbeutet. Im Anschluss sind die Täter in Richtung Rohrlachstraße geflüchtet und konnten trotz sofort eingeleiteter Nahbereichsfahndung nicht mehr festgestellt werden. Der Geschädigte blieb unverletzt. Die Täter wurden...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/116094/3918317

Presseportal.de

www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

      rs-aktuell.net