LPI-EF: SEK unterstützt Rettungskräfte

Erfurt (ots) – Da ein 28-Jähriger sich nicht in eine psychiatrische Einrichtung bringen lassen wollte und ankündigte, sich aktiv zu wehren, musste die Polizei am frühen Dienstagmorgen zum Einsatz kommen. Noch bevor die Beamten im Sauerdornweg eintrafen, teilte ein Angehöriger gegen 04:20 Uhr mit, dass der Mann auch ein Messer bei sich trage. Aufgrund der hohen Gefahr für die eingesetzten Kräfte wurde das SEK zur Unterstützung hinzugezogen. Die Spezialkräfte des Thüringer Landeskriminalamtes konnten den Mann gegen 06:15 Uhr ohne Gegenwehr festnehmen. Er befindet sich nun in einem psychiatrischen Krankenhaus.(rf)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere passende Beiträge

POL-HWI: Zeugenaufruf: Einbruch in Gartenhaus in Klein Trebbow Wismar (ots) - Im Zeitraum vom 08. bis zum 14. April 2018 drangen ein oder mehrere unbekannte Täter in ein Holzgartenhaus in der Straße "Alte Gärtnerei" in Klein Trebbow ein. Aus dem sich auf dem Grundstück des Wohnhauses befindlichen Gartenhaus wurden eine Handkreissäge (Marke Bosch), ein Akkuschrauber (Marke Ryobi), ein Poolroboter sowie ein Kärcher entwendet. Der Gesamtschaden wurde auf circa 280 Euro beziffert. Zeugen werden gebeten, sich im Polizeirevier Gadebusch unter der Telefonnummer 03886/722 0 oder bei jeder beliebigen Polizeidienststelle zu melden. R&...
POL-HR: Gudensberg: Fünf unbekannte Täter schlagen 17-jährigen Gudensberger zusammen Homberg (ots) - Gudensberg 17-jähriger Gudensberger von mehreren Personen zusammengeschlagen Tatzeit: 14.04.2018, 19:00 Uhr Ein 17-jähriger Gudensberger wurde von einer Gruppe junger Männer grundlos angegriffen und zusammengeschlagen. Er erlitt hierbei Verletzungen, welche im Krankenhaus behandelt wurden. Der 17-jähriger war zu Fuß auf dem Weg nach Maden. Als er sich auf dem Schwimmbadweg in Höhe des Parkplatzes am Schwimmbad befand, bemerkte er eine Gruppe von fünf jungen Männern auf dem Parkplatz. Aus der Gruppe der Männer wurde er mit dem Wort "...
POL-BO: Eigentümer von Einbruchsbeute gesucht (Bilddatenbank im Internet) Bochum/Herne/Witten/Neuss (ots) - Wir unterstützen o.g. Fahndung der Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss. Die gesamte Meldung (inkl. Bilddatenbank-Link und Ansprechpartner) finden Sie hier: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65851/3915292 Rückfragen bitte an:Polizei BochumPressestelleJens ArtschwagerTelefon: 0234 909 1023E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.dehttps://www.polizei.nrw.de/bochum/Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell
POL-STD: Polizei und Rettungsdienst üben lebensbedrohliche Einsatzlage in Stade Stade (ots) - Am heutigen Vormittag haben Einsatzkräfte von Polizei und Rettungsdienst in Stade-Wiepenkathen im dortigen Gewerbegebiet eine sog. "lebensbedrohliche Einsatzlage" geübt. Ca. 200 Einsatzkräfte aus den Polizeidienststellen des Landkreises sowie des Rettungsdienst von DRK, JUH, MHD und GARD, dem Notfallseelsorger-Team, der Drohnencrew der DLRG Horneburg/Altes Land und der Feuerwehr Wiepenkathen wurden zu dieser von der Polizei unter der Leitung des Leiters Einsatz, Polizeiüberrat Andreas Kunath und einer Vorbereitungsgruppe vorbereiteten Übung alarmiert. An...
POL-MR: Einbrecher flieht;Dieb greift auf Feier zu;Kanaldeckel entfernt – Polizei sucht Zeugen;Daimler Benz erheblich beschädigt;Weitere Zeugin gesucht nach einem Unfall Ende März gesucht; Marburg-Biedenkopf (ots) - Einbrecher flieht Marburg: Am Sonntagmorgen, 15. April gegen 5.25 Uhr verschaffte sich ein Unbekannter mit Gewalt Zutritt in eine Wohnung in der Straße "Am Schloßsteig". Beim Eindringen über ein Fenster warf er einen Blumenkübel um und weckte so die schlafende Bewohnerin. Der Unbekannte flüchtete sofort mit einem erbeuteten grauen Rucksack. Hinweise auf verdächtige Personen in diesem Bereich nimmt die Kriminalpolizei in Marburg, Tel. 06421- 4060, entgegen. Dieb greift auf Feier zu Marburg: In einer Gaststätte in der Schwanallee gr...
POL-PDMT: Diez – Trunkenheit im Verkehr – Diez (ots) - Am Mittwochabend (18.04.2018) wurde der Polizei Diez gegen 20 Uhr gemeldet, dass ein Motorroller in der Mittelstraße in Diez gegen dort abgestellte Mülltonnen gefahren sei. Vor Ort wurde bei dem 55 Jahre alten Mann aus der Verbandsgemeinde Diez eine nicht unerhebliche Alkoholisierung als Ursache des Fahrfehlers festgestellt. Zur Beweissicherung im folgenden Strafverfahren wurde dem Mann im Krankenhaus eine Blutprobe entnommen. Rückfragen bitte an:PI Diez Telefon: 06432-6010pidiez@polizei.rlp.dePressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quell...
POL-ME: Bewaffneter Raubüberfall auf Wettbüro -Ratingen- 1804073 Mettmann (ots) - Am späten Montagabend des 16.04.2018 kam es in Ratingen zu einem Raubüberfall auf ein Wettbüro. Gegen 22:10 Uhr betrat ein maskierter Täter den Geschäftsraum eines Wettbüros auf der Straße Am Sandbach. Unter Vorhalt einer Schusswaffe forderte er von dem allein anwesenden 21-jährigen Angestellten die Herausgabe von Bargeld und seines Mobiltelefons. Nachdem der 21-Jährige Geld und sein Handy in eine ausgehändigte Tüte gepackt hatte, verließ der Täter das Wettbüro und flüchtete mit einer weiteren Person,...
POL-PPTR: Ankündigung von Radarkontrollen in der 17. Kalenderwoche 2018 Trier (ots) - An folgenden Standorten nimmt die Polizei in der Zeit vom 23. bis 29. April 2018 Geschwindigkeitsmessungen vor: Montag, 23. April 2018 B 327 / K 100, Morbach-Gutenthal B 50, Wittlich L 190, Irmenach Dienstag, 24. April 2018 L 169, Baumholder L 46, Trier-Quint A 60, Winterspelt B 421, Panzweiler Mittwoch, 25. April 2018 B 327, Malborn B 421, Zell L 149, Mertesdorf B 53, Bernkastel Donnerstag, 26. April 2018 Hermeskeil B 53, Schweich L 47, Bernkastel Freitag, 27. April 2018 A 60, Winterspelt L 145, Kenn B 327 / K 100, Morbach-Gutenthal K 54, Wittlich-Neuerburg Samstag, 28. April 20...
LPI-SLF: Aufeinandertreffen von Jugendlichen führt zu Polizeieinsatz Rudolstadt, Landkreis Saalfeld-Rudolstadt (ots) - Mehrere Streifenwagenbesatzungen mussten am Montag, den 16.04.2018 abends nach Rudolstadt in den Schremscheweg ausrücken. Hintergrund war eine Auseinandersetzung zwischen zwei Gruppen von Jugendlichen, die aufeinander getroffen waren und wobei es zu aggressivem Verhalten gekommen sein soll. Um eine Eskalation der Situation zu verhindern, waren die alarmierten Polizeikräfte des Inspektionsdienstes und der Einsatzunterstützung sowie Kräfte der PI Saale-Orla umgehend zu der Wiese zwischen Einkaufsmarkt und den Wohnblöcken ...
POL-LB: Gäufelden: Vereinsheim und Gartenhaus in Brand geraten Ludwigsburg (ots) - Am frühen Montagmorgen wurde sowohl der Integrierten Leitstelle des Landkreises Böblingen als auch dem Polizeipräsidium Ludwigsburg gegen 02.18 Uhr mitgeteilt, dass es im Bereich der Kleingartenanlage "Zinsgraben" brennt. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte des Polizeireviers Herrenberg standen das Vereinsheim sowie ein Gartenhaus in Brand. Die Feuerwehren aus Gäufelden, Herrenberg, Bondorf und Sindelfingen sind mit insgesamt sieben Fahrzeugen und 45 Helfern zur Brandbekämpfung vor Ort. Aufgrund der starken Rauchentwicklung wurde eine Warnmeldung ...
POL-FR: Höchenschwand: Exhibitionistische Handlungen vor Kindern – Polizei bittet um Hinweise! Freiburg (ots) - Vor zwei Kindern entblößte sich ein bislang unbekannter Mann im Kurgarten von Höchenschwand bereits am Samstagnachmittag. Die beiden Mädchen picknickten dort zwischen 16:00 Uhr und 16:30 Uhr, als sich ihnen ein Mann zuwandte. Zuerst urinierte er noch in der Nähe der überdachten Konzertbühne. Danach zeigte er sich aber entblößt gegenüber den Mädchen und schaute sie gezielt an. Die beiden Mädchen verließen fluchtartig den Park. Auch der Mann ging dann schnellen Schrittes weg. Dieser wird von den Mädchen wie...
POL-RE: Castrop-Rauxel: Autos stoßen auf der Kreuzung Recklinghauser Straße/Henrichenburger Straße zusammen Recklinghausen (ots) - Montag, gegen 15.40 Uhr, bog eine 18-jährige Autofahrerin aus Castrop-Rauxel von der Recklinghauser Straße nach links in die Henrichenburger Straße ab. Dabei stieß sie mit der ihr entgegenkommenden 58-jährigen Autofahrerin aus Castrop-Rauxel zusammen. Bei dem Zusammenstoß wurden beide Autofahrerin und die 19-jährige Beifahrerin der 18-Jährigen leicht verletzt. Es entstand 5.000 Euro Sachschaden. Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium RecklinghausenMichael FranzTelefon: 02361/55-1031E-Mail: pressestelle.recklinghausen@po...
POL-NOM: Verkehrsunfall (hin) Einbeck (ots) - Am 13.04.2018, gegen 20.55h ereignete sich auf der K 503 zwischen den Ortschaften Edemissen und Iber ein Verkehrsunfall, bei dem ein Schaden von 4000 Euro entstand. Ein 31-jähriger Einbecker befuhr die K 503 von Edemissen kommend in Richtung Iber. Ausgangs einer scharfen Rechtskurve geriet er auf den unbefestigten Grünstreifen, überschlug sich und kam auf der Seite auf dem angrenzenden Acker zum Liegen. Am PKW entstand Totalschaden, glücklicherweise wurde niemand verletzt. Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion Northeim/OsterodePolizeikommissariat Einbec...
POL-CLP: Pressemeldung 13./14.04.2018 Cloppenburg/Vechta (ots) - Verkehrsunfallflucht: Am Fr., d. 13.04.2018 gegen 08:00 Uhr, wurde ein schwarzer VW Golf auf dem Parkplatz der Volksbank Visbek, Hauptstraße 22 zum Parken abgestellt. Als der Fahrer das Fahrzeug gegen 12:00 Uhr benutzen wollte, stellte er fest, dass der Golf vorne rechts im Bereich des Radkastens beschädigt war. Ein unbekannter Fahrzeugführer hat vermutlich mit seinem PKW, beim Ein-bzw. Ausparken, den VW Golfbeschädigt und ist dann davongefahren, ohne sichc um den Schaden zu kümmern. Zeugen mögen sich bei der Polizei in Vechta 04441/943...
POL-OB: Polizei stellt große Menge Einbruchsbeute sicher – Eigentümer auch in Oberhausen gesucht (Bilddatenbank im Internet) Oberhausen (ots) - Die Kriminalpolizei der Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss ermittelt derzeit gegen zwei tatverdächtige Wohnungseinbrecher. Im Rahmen der Ermittlungen wurden umfangreich Beweisstücke sichergestellt, bei denen es sich mutmaßlich um Beute aus Einbrüchen handelt, die jedoch noch nicht gänzlich zugeordnet werden konnten. Da Hinweise vorliegen, dass die Tatverdächtigen auch überregional agiert haben, könnten auch Einbrüche in Oberhausen in Frage kommen. Die Polizei Rhein-Kreis Neuss hat unter folgendem Link eine Pressemitteilun...
POL-W: W – Unglücksfall im Kletterpark – 22-Jähriger schwerstverletzt Wuppertal (ots) - Zu einem schweren Sportunfall kam es gestern (15.04.2018), gegen 12.50 Uhr, in einer Kletterhalle an der Badischen Straße in Wuppertal. Ein 22-jähriger Wuppertaler erkletterte eine etwa 15 Meter hohe Kletterwand bis zum oberen Ende. Anschließend wollte er sich rückwärts wieder abseilen und ließ sich in das Klettergeschirr fallen. Dabei löste sich nach derzeitigem Ermittlungsstand vermutlich ein selbstgebundener Knoten und der 22-Jährige stürzte die 15 Meter hinab auf den Boden. Er erlitt schwerste Verletzungen und musste zur int...
POL-WES: Wesel – Unbekannte setzten Lackdosen im Baumarkt in Brand Wesel (ots) - Die Polizei sucht Unbekannte, die heute Morgen um 3.50 Uhr in einem Baumarkt an der Robert-Bosch-Straße mehrere Lackdosen und Farbeimer angezündet haben. Der aufsteigende Qualm löste die Brandmeldeanlage aus. Die alarmierte Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen. Wie die Unbekannten in das Gebäude gekommen sind, ist noch völlig unklar. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Wesel, Tel.: 0281 / 107-0. Rückfragen bitte an:Kreispolizeibehörde WeselPressestelle Telefon: 0281 / 107-1050Fax: 0281 / 107-1055E-Mail: pressestelle.wesel@...
POL-NE: Schafe im Kofferraum Dormagen (ots) - In der Nacht von Sonntag auf Montag kontrollierten Beamte der Polizeiwache Dormagen einen verdächtigen PKW im Waldgebiet zwischen Ückerath und Gohr. Das Fahrzeug war mit drei männlichen Personen besetz. Zwei von ihnen aus dem Raum Dormagen, eine aus Köln. Als die Beamten das Fahrzeug näher in Augenschein nahmen, staunten sie nicht schlecht. Im Kofferraum des PKW Opel befanden sich zwei lebendige Schafe. Die völlig verschreckten Tiere schienen jedoch den Umständen entsprechend unversehrt zu sein. Die Angaben der Fahrzeuginsassen zur Herkunft d...
POL-SI: Polizei stoppt Geisterfahrerin Siegen (ots) - In der Nacht zu Donnerstag gingen um kurz nach Mitternacht bei der Leitstelle der Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein mehrere Anrufe wegen eines Falschfahrers auf der HTS (Richtungsfahrbahn Eiserfeld in Richtung Kreuztal) ein. Im Rahmen der daraufhin sofort veranlassten polizeilichen Maßnahmen wurde die 59-jährige, ortsfremde Geisterfahrerin vier Minuten nach dem ersten Anruf an der AS Siegen-Sieghütte von der Polizei gestoppt. Im Rahmen der Falschfahrt kam es nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei zu keinem Verkehrsunfall und sonstigen Gefährdun...
POL-AA: Landkreis Schwäbisch Hall: Verkehrsunfälle Landkreis Schwäbisch Hall (ots) - Schwäbisch Hall: Parkenden Autos ausgewichen und entgegenkommenden PKW gestreift Am Freitag um kurz vor 10:00 Uhr bog ein 43-jähriger VW Polo-Fahrer vom Sudetenweg nach rechts in den Neißeweg ein. Aufgrund parkender Fahrzeuge wich er aus und steifte hierbei einen Opel Astra eines 46-jährigen, der seinerseits vom Neißeweg auf den Sudetenweg abbiegen wollte. An den Fahrzeugen entstand hierbei ein Schaden in Höhe von etwa 2500 Euro. Rot am See: Unfall auf Kundenparkplatz Beim Rangieren auf einem Kundenparkplatz in der Crailshe...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/3918246

Presseportal.de

www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

      rs-aktuell.net