POL-HA: Wand an Tankstelle aufgebrochen

Hagen (ots) – Heute (Dienstag) bemerkte ein 46-jähriger Auslieferungsfahrer gegen 03.55 Uhr, dass die rückwärtige Wand einer Tankstelle auf der Kabeler Straße aufgebrochen war. Die Ermittlungen der Polizei ergaben, dass bislang unbekannte Einbrecher im Verlaufe der Nacht zunächst die Verkleidung der Wand herausgebrochen hatten. Dann entfernten sie die innen liegenden Schichten und verschafften sich auf diesem Wege Zugang in die Tankstelle. Nach einer ersten Bestandsaufnahme ließen die Einbrecher rund 20 Stangen Zigaretten mitgehen. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der Rufnummer 02331/986-2066 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Ralf Bode
Telefon: 02331-986 1510
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/
https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA
https://twitter.com/polizei_nrw_ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere passende Beiträge

POL-NE: Bewohner überrascht Wohnungseinbrecher – Verdächtige flüchten auf Mountainbikes – Zeugen gesucht Neuss (ots) - Am frühen Dienstagmorgen (17.04.), gegen 04:15 Uhr, überraschte der Bewohner eines Mehrfamilienhauses an der Straße "Meertal" zwei mutmaßliche Wohnungseinbrecher. Das Duo befand sich bereits auf der Terrasse der betroffenen Erdgeschoßwohnung, als der Zeuge die Unbekannten bei ihrer "Arbeit" störte. Sofort gab das Duo Fersengeld und flüchtete auf Mountainbikes (eines soll weiß und das andere blau gewesen sein) in Richtung Berghäuschensweg. Von den Einbrechern ist folgende Personenbeschreibung bekannt: Beide waren etwa 20 Jahre alt u...
POL-HRO: Straftaten im Stadtgebiet von Güstrow Güstrow (ots) - Am 14.04.2018 ereigneten sich zwischen 18:00 und 19:30 Uhr zwei Straftaten im Güstrower Stadtgebiet, welche zu unmittelbaren polizeilichen Einsatzmaßnahmen führten. Im ersten Fall befand sich der 14-jährige Geschädigte mit vier weiteren Begleitern fußläufig in der Liebnitzstraße. Hier geriet er mit seiner Freundin in Streit. Vier ihm entgegenkommende Jugendliche bzw. Kinder traten und schlugen dann, scheinbar wegen des Streits, auf den Geschädigten ein. Anschließend entfernten sich die Täter. Zwei von ihnen konnte...
POL-OH: 13.04.2018, 18:21 Uhr Schwerer Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 27 in Fulda (Abschließender Nachtrag zur Erstmeldung von 18.25 Uhr) Fulda (ots) - Aufgrund des Hochwassers am frühen Freitagabend kam es zu einer Vollsperrung der B 27 im Bereich Kaiserwiese. Auf dem von der Künzeller Straße an in Richtung Eichenzell verlaufenden Streckabschnitt ist die B 27 zweispurig. Hier fuhr eine 40 - jährige aus dem Stadtteil Bronnzell und musste ihren Audi A1 wegen der durch Hochwasser bedingten Sperrung abbremsen. Ein nachfolgender 26 - jähriger Golffahrer aus Fulda - Bernhards erkannte dies zu spät und versuchte noch auf die linke Fahrspur auszuweichen. Er prallte jedoch mit seinem Fahrzeug auf das Fahrz...
BPOLI LUD: Betäubungsmittel sichergestellt Görlitz (ots) - In zwei verschiedenen Fällen stellte die Bundespolizei am vergangenen Wochenende Betäubungsmittel sicher. Am Samstagabend nahmen Bundespolizisten in Görlitz, Am Stadtpark, einen polnischen VW Golf näher unter die Lupe. Dabei fiel ihr Blick auf eine Zigarettenschachtel, die auf dem Armaturenbrett des Autos lag. Beim genauen Hinsehen entdeckten die Ordnungshüter schließlich einen Joint, der zwischen den Glimmstängeln steckte. Der Joint sowie später gefundene Cannabisblüten als auch eine geringe Menge Crystal Meth gehörten de...
POL-PDLD: Herxheim, Rosenberger Straße, Montag, 09.04.2018, 20.00 Uhr bis Dienstag, 10.04.2018, 7.00 Uhr Diebstahl von Sonnenschirm Herxheim, Rosenbergerstraße (ots) - In der Nacht von Montag auf Dienstag wurden von der Terrasse einer 29-jährigen Herxheimerin der Ampelschirm, sowie 2 dazugehörige Betonplatten entwendet. Der Schaden dürfte sich auf ca. 100,- Euro belaufen. Rückfragen bitte an:Polizeidirektion LandauTelefon: 06341-287-0www.polizei.rlp.de/pd.landauPressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell
POL-ST: Hörstel, Gartenhaus gebrannt Hörstel (ots) - In der Nacht zum Samstag (14.04.2018), gegen 01.40 Uhr, hat an der Rheiner Straße ein Gartenhaus gebrannt. Die Einsatzkräfte wurden gegen 01.40 Uhr informiert. Das freistehende, 6 x 4 Meter große Gartenhaus brannte vollkommen nieder. Die Brandursache ist derzeit noch nicht bekannt. Ein technischer Defekt wird derzeit nicht ausgeschlossen. Der Sachschaden beträgt etwa 5.000 Euro. Die Polizei hat die Ermittlungen zu dem Brand aufgenommen. Rückfragen bitte an:Polizei SteinfurtPressestelle Telefon: 02551 152200Original-Content von: Polizei Steinfurt,...
POL-TUT: (Trossingen) Fett in Brand geraten Trossingen (ots) - Beim Versuch in einer Pfanne Pommes frites zu frittieren, ist am Dienstagabend das Fett in Brand geraten und hat einen Großeisatz der Rettungsdienste im Hochhaus in der Vogesenstraße ausgelöst. Gegen 20.25 Uhr wollte ein 10-jähriger Junge in der Küche im 6. Obergeschoß Pommes frittieren. Wegen Überhitzung geriet das Fett in der Pfanne in Brand. Die zu Hilfe geeilte 17-jährige Schwester des Jungen, wollte mit einer Decke die Flammen löschen. Hierbei fing die Decke ebenfalls Feuer. Ein Nachbar konnte schließlich mit zwei Fe...
POL-DU: Obermeiderich: Randalierer von Polizeihund gebissen Duisburg (ots) - Mit Unterstützung eines Diensthundes überwältigten Polizeibeamte einen Randalierer am Mittwochabend gegen 21:00 Uhr auf der Westender Straße. Bisswunden an Händen und Armen mussten ambulant im Krankenhaus behandelt werden. Vorausgegangen waren Streitigkeiten mit einem Fahrzeughalter. Der 40-jährige soll mehrfach gegen dessen geparkten Pkw getreten haben. Auf Versuche der Polizei, ihn zu beruhigen, reagierte er aggressiv. Pfefferspray und Schlagstock führten nicht zum Erfolg. So kam der Diensthund zum Einsatz. Die Polizei leitete ein Strafver...
POL-DO: Aktueller Abwärtstrend bei Wohnungseinbrüchen in Dortmund – Anstieg der Fallzahlen in Lünen – Einbrecher weiterhin im Fokus der Polizei Dortmund Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0559 Der Frühling hat begonnen, die Tage werden wieder länger. Vorbei ist die dunkle Jahreszeit und damit auch die Hauptsaison für Einbrecher. Und trotzdem ist weiterhin Vorsicht geboten, denn Einbrecher kommen auch, wenn es länger hell bleibt. Die Polizei Dortmund setzt weiterhin Schwerpunkte im Kampf gegen Wohnungseinbrecher. Denn Wohnungseinbrüche sind ein tiefer Eingriff in die Privatsphäre der Betroffenen, sie schüren Unsicherheit und ein beklemmendes Gefühl in den eigenen vier Wänden. Umso erfreulicher gestaltet sich...
POL-COE: Rosendahl, Darfeld, Osterwicker Straße / Einbruch in Tankstelle Coesfeld (ots) - Am heutigen Tage, gegen 03.40 Uhr, kam es zu einer Alarmauslösung an einer Tankstelle in Darfeld. Die Polizei konnte vor Ort feststellen, dass ein Fenster im rückwärtigen Bereich aufgehebelt wurde. Was die Täter entwendet haben ist bislang ungeklärt. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei in Coesfeld, Tel. 02541/140, zu melden. Rückfragen bitte an:Polizei CoesfeldPressestelleTelefon: 02541-14-290 bis -292Fax: 02541-14-195http://coesfeld.polizei.nrwOriginal-Content von: Polizei Coesfeld, übermittelt durch news aktuell
POL-FR: Freiburg-Landwasser: Waldboden in Brand geraten / Zeugenaufruf Freiburg (ots) - Am Montag, 16.04.2018, kurz nach 17 Uhr, wurde die Polizei durch die Rettungsleitstelle über einen Feuerwehreinsatz in einem Waldstück informiert. In Brand geraten war das Unterholz im Gebiet nordöstlich der Wirthstraße, an den Waldwegen Große Richtstatt/Lachendämmle. Betroffen war eine Fläche von circa 10 x 10 Meter. Die Brandursache ist noch nicht geklärt. Das Polizeirevier Freiburg-Nord bittet um Zeugenhinweise (Tel. 0761 882-4221). jc Medienrückfragen bitte an:Jerry ClarkPolizeipräsidium FreiburgPressestelleTelefon: 0761 ...
POL-KR: Unfall mit Verletzten an der Kreuzung St.-Töniser-Straße/Am Schicksbaum Krefeld (ots) - Am Freitagnachmittag, dem 13.04.2018 gegen 16:00 Uhr, kam es an der Kreuzung St.-Töniser-Straße/Am Schicksbaum zu einem folgenreichen Verkehrsunfall. Die PKW einer 26jährigen Frau aus Krefeld und eines 28jährigen Mannes aus Tönisvorst stießen im Kreuzungsbereich zusammen. Der PKW der Frau wurde dabei gegen einen Laternenmast geschleudert. Beide Fahrzeugführer erlitten schwere Verletzungen und wurden zur weiteren Behandlung durch Rettungswagen dem Krankenhaus zugeführt. Beide Fahrzeuge wurden so schwer beschädigt, dass ein Abschlepp...
POL-PDKH: Handbremse nicht angezogen Simmertal (ots) - Am 18.04.2018 um 14.00 Uhr parkte der 40jährige Fahrer eines PKW VW Caddy seinen PKW in Simmertal im Nachtigallenweg. Nach dem Verlassen des PKW rollte dieser die abschüssige Straße hinab und stieß gegen eine Grundstücksmauer. Offensichtlich hatte der Fahrer vergessen die Handbremse anzuziehen bzw. einen Gang einzulegen. Sowohl am Fahrzeug wie auch an der Mauer entstand Sachschaden. Der Fahrer wurde verwarnt. Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion KirnTelefon: 06752/1560www.pikirn@polizei.rlp.de" class="uri-ext outbound">www.pikirn@polizei.rl...
BPOLI MD: Schlag der Bundespolizei gegen mutmaßliches Netzwerk der Organisierten Kriminalität. Größte Zugriffs- und Durchsuchungsmaßnahmen seit Bestehen der Bundespolizei. GSG 9 ebenfalls beteiligt. Sachsen-Anhalt: Magdeburg und Dessau (ots) - Am 18. April 2018 haben 1.527 Beamte der Bundespolizei im Auftrag der Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt am Main ab den frühen Morgenstunden zeitgleich in 12 Bundesländern 62 Bordelle bzw. Wohnungen durchsucht und dabei 7 Haftbefehle vollstreckt. Damit waren das die personell größten Exekutivmaßnahmen seit Bestehen der Bundespolizei. Bei den Maßnahmen konnten umfangreiche Beweismittel sowie Bargeld in Höhe von 248.390,00 EUR sichergestellt werden. Auch die GSG 9 war mit Kräften im Einsatz, da ein milieutyp...
POL-HRO: Öffentlichkeitsfahndung nach vermisstem 40-jährigem Mann aus Schwerin Schwerin (ots) - Seit dem 15.04.2018 um 07:17 Uhr wird der 40-jährige Christian Haschke aus Schwerin vermisst. Derzeit kann nicht ausgeschlossen werden, dass Herr Haschke dringend ärztliche Hilfe benötigt. Die polizeilichen Suchmaßnahmen verliefen bislang ohne Feststellung seiner Person. Personenbeschreibung: - Größe: 1,68 m - Figur: normal/schlank - dunkelblonde kurze Haare - Hörhilfe am/im linken Ohr - zur Bekleidung können keine konkreten Angaben getätigt werden (evtl. rote Jacke mit blau-weißen Streifen) Bei Hinweise...
BPOLD-B: Gewalttätige Angriffe an S-Bahnhöfen BerlinBerlin - Marzahn-Hellersdorf/ Friedrichshain-Kreuzberg (ots) - Am zurückliegenden Wochenende griffen jeweils unbekannte Tatverdächtige an den S-Bahnhöfen Warschauer Straße und Poelchaustraße die späteren Opfer gewalttätig an. Die Übergriffe erfolgten in beiden Fällen aus Personengruppen heraus. Samstagnachmittag gegen 14 Uhr schlugen Unbekannte einem 36-jährigen Deutschen am S-Bahnhof Warschauer Straße nach eigener Aussage grundlos ins Gesicht. Bei den Angreifern soll es sich laut Zeugenaussagen um eine fünfköpfige Grupp...
POL-PDKO: Betrügerische Telefonanrufe Lahnstein (ots) - In den letzten Tagen kam es im Bereich Lahnstein wieder vermehrt zu betrügerischen Anrufen, durch falsche Gerichtsvollzieher, nicht existierende Justizbeamte oder angebliche Polizisten. Die Polizei bittet erneut darum, wachsam zu sein, bei verdächtigen Anrufen keinerlei Auskünfte zu geben und umgehend die zuständige Polizeiinspektion zu kontaktieren! Die amtliche Telefonnummer der Polizei Lahnstein lautet 02621 - 9130 Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion LahnsteinTelefon: 02621 - 9130Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der ...
POL-KLE: Kevelaer – Diebstahl / Gelb-schwarzer Radlader der Marke Kramer entwendet Kevelaer (ots) - In der Zeit zwischen Samstag, 17.30 Uhr, und Montag (16. April 2018), 8.00 Uhr, entwendeten unbekannte Täter an der Industriestraße einen gelb-schwarzer Teleskopradlader der Marke Kramer. Der Radlader war nach Abschluss von Bauarbeiten auf einer Rasenfläche unmittelbar an der Einmündung zur Wettener Straße abgestellt. Hinweise zu verdächtigen Personen und Fahrzeugen bitte an die Kripo Goch unter Telefon 02823-1080. Rückfragen bitte an:Kreispolizeibehörde KlevePressestelle Polizei KleveTelefon: 02821 504 1111E-Mail: pressestelle.kleve@p...
POL-OE: Rollerfahrer unter Drogeneinfluss angehalten Drolshagen (ots) - Am Mittwochmorgen gegen 01.55 Uhr hielten Beamte der Olper Polizei in Drolshagen einen Rollerfahrer an. Bei der anschließenden Kontrolle ergaben sich Hinweise auf die Einnahme von Drogen, so dass die Beamten den 24-jährigen Kradfahrer zur Entnahme einer Blutprobe mit zur Wache nach Olpe nahmen. Dort gab er zu kurz vor Fahrtantritt "gekifft" zu haben. Die Beamten schrieben eine Anzeige wegen der Drogenfahrt. Rückfragen bitte an:Kreispolizeibehörde OlpePressestelle Kreispolizeibehörde OlpeTelefon: 02761 9269 2200E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.d...
POL-TUT: (Neuhausen ob Eck) Autofahrerin prallte in Sattelzug Neuhausen (ots) - Am Samstagnachmittag, gegen 16.00 Uhr, geriet die Fahrerin eines Fords Fiesta auf der Bundesstraße 311, von Worndorf in Richtung Neuhausen fahrend, aus ungeklärter Ursache auf die linke Fahrbahnseite und prallte dort mit einem entgegenkommenden Sattelzug zusammen. Die 52-jährige Unfallverursacherin sowie ihre 23-jährige Beifahrerin erlitten schwere Verletzungen. Der 58-jährige Lkw-Fahrer blieb unverletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf circa 20.000 Euro. Rückfragen bitte an:Michael AschenbrennerPolizeipräsidium TuttlingenPressestelle...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/30835/3918248

Presseportal.de

www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

      rs-aktuell.net