POL-HAM: Radler nach Unfallflucht gesucht

Hamm-Pelkum (ots) – Einen unbekannten Fahrradfahrer sucht die Polizei nach einer Verkehrsunfallflucht am Montag, 16. April, auf der Sandbochumer Straße. Der etwa 18 bis 20 Jahre alte Mann beschädigte dort gegen 16.20 Uhr beim Vorbeifahren einen schwarzen Hyundai i10 am Heck und entfernte sich anschließend in Richtung Alte Landwehrstraße. An dem Auto entstand ein geschätzter Sachschaden von 300 Euro. Der flüchtige Radler ist korpulent und trug schwarze Kleidung mit einer weißen Aufschrift auf dem T-Shirt. Er war mit einem Mountainbike mit auffällig dicken Reifen unterwegs und hatte eine Stofftasche dabei. Hinweise nimmt die Polizei Hamm unter der Telefonnummer 02381 916-0 entgegen. (cg)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere passende Beiträge

POL-FR: Zeugen nach Unfallflucht gesucht Freiburg (ots) - LKR LÖ - Stadt Schopfheim Am 13.04.2018, zwischen 13.30 und 14.00 Uhr, parkte eine 73-jährige Frau ihren silbernen PKW Seat Arosa auf dem Parkplatz hinter dem Ärztehaus in Schopfheim, Am Stadtgraben. Als sie nach einem kurzen Einkauf zum Auto zurückkehrte, stellte sie fest, dass fast die gesamte rechte Seite verschrammt war. Zuvor hatte ein schwarzer PKW Kombi neben ihr gestanden. Farbpartikel an ihrem Fahrzeug sprechen dafür, dass es sich dabei um den Verursacher gehandelt haben könnte. Der entstandene Sachschaden dürfte an die EUR 3000,-...
POL-CE: Fahrradfahrerin nach Zusammenstoß leicht verletzt Celle-Blumenlage (ots) - Am 12 April kam es zur Mittagszeit in der Braunschweiger Straße zu einem leichten Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einer Fahrradfahrerin. Hierbei wurde die 61-jährige Fahrradfahrerin leicht verletzt. Ein 65-jähriger Fahrzeugführer bog mit seinem PKW BMW von der Straße "Am Schulzestift" kommend in die Braunschweiger Herrstraße mit Fahrtrichtung Braunschweig ein und kollidierte mit der 61-Jährigen, die bei Grün die Fahrbahn innerhalb der Fußgängerfurt überquerte. Durch den Anprall stürzte die Frau auf d...
POL-HA: Buntmetaldiebstahl in Eilpe Hagen (ots) - In der Zeit von Freitag, 23.03.2018 bis Freitag, 13.04.2018 drangen bislang noch unbekannte Täter in einen leerstehenden Bürokomplex in der Jägerstraße in Eilpe ein. Nach den ersten Ermittlungen vor Ort hebelten die Täter mehrere Türen des Objektes auf und entwendeten Buntmetall. Nach bisherigem Stand wurden Leitungsrohre und Stromleitungen entwendet. Wer kann Angaben zu verdächtigen Feststellungen in den letzten Wochen im Bereich der Jägerstraße machen? Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 02331 986 2066 entgegen. (tr) R&u...
POL-FR: Breisach – Fahren unter Drogeneinwirkung Freiburg (ots) - Breisach - In der Nacht zu Donnerstag wurde gegen 03:10 Uhr in der Ihringer Landstraße in Breisach ein Autofahrer im Rahmen einer Verkehrskontrolle überprüft. Da er einen leicht verwirrten Eindruck machte und beim Aussteigen aus dem Fahrzeug einen unsicheren Gang zeigte, drängte sich zunächst der Verdacht auf eine vorliegende Alkoholisierung auf. Ein entsprechender Test verlief allerdings ergebnislos. Jedoch deuteten körperliche Anzeichen auf eine potentielle Drogenbeeinflussung hin, was sich letztendlich durch einen Rauschgiftvortest bestät...
POL-S: Staatsanwaltschaft und Polizeipräsidium Stuttgart geben bekannt: Drei mutmaßliche Ladendiebinnen in Haft Stuttgart-Mitte (ots) - Polizeibeamte haben am Dienstag (17.04.2018) in einem Bekleidungsgeschäft an der Königstraße drei mutmaßliche Ladendiebinnen im Alter von 18, 19 und 22 Jahren festgenommen. Nach derzeitigem Kenntnisstand betraten die drei Frauen gegen 18.00 Uhr das Geschäft, nahmen aus den Auslagen mehrere Kleidungsstücke, deponierten diese wohl zunächst an einem anderen Ort in dem Geschäft, nahmen sie dann mit in Umkleidekabinen, entfernten dort die Sicherungsetiketten und wollten den Laden schließlich ohne zu bezahlen verlassen. Es hande...
POL-LM: Sondermeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 19.04.2018: Großbrand eines Baumarktes Limburg (ots) - Limburg, Am Renngraben, Mittwoch, 18.04.2018, 22.00 Uhr (si)Am Mittwochabend kam es gegen 22.00 Uhr zu dem Großbrand eines Baumarktes in der Straße "Am Renngraben" in Limburg. Anwohner hatten das Feuer bemerkt und die Leitstelle informiert. Die Flammen, welche den kompletten Gebäudekomplex des Baumarktes beschädigten, wurden von den Feuerwehren aus Limburg und den angrenzenden Stadtteilen sowie den Feuerwehren aus Elz, Diez-Freiendiez und Ransbach-Baumbach bekämpft. Insgesamt waren knapp 200 Einsatz- und Rettungskräfte bei dem Großbrand im ...
POL-LB: Verkehrsunfall in Korntal-Münchingen; Unfallflucht auf der BAB 81 – Gemarkung Pleidelsheim Ludwigsburg (ots) - Korntal-Münchingen: Unfall mit Motorroller Vermutlich weil ein 44-jähriger Rollerfahrer am Montagmorgen kurz vor 6.00 Uhr die Vorfahrt eines 47-jährigen Autofahrers in Korntal missachtete, erlitten beide Fahrzeugführer leichte Verletzungen. Der Zweiradfahrer fuhr auf der Bergstraße und prallte an der Kreuzung zur Gartenstraße in den Peugeot des 47-Jährigen, der auf der Gartenstraße vorfahrtsberechtigt unterwegs war. Dabei zersplitterte die Seitenscheibe am Pkw und der Autofahrer verletzte sich hierdurch. Der 44-Jährige stü...
POL-CLP: Pressemeldung für den Bereich Vechta Cloppenburg/Vechta (ots) - Vechta - Verkehrsunfall Am Mittwoch, den 18. April 2018, ereignete sich in 49377 Vechta ein Verkehrsunfall. Beschädigt wurde dabei ein geparkter, schwarzer PKW (VW Tiguan). Der Unfall ereignete sich entweder auf dem Parkplatz des Combi-Verbrauchermarktes an der Münsterstraße zwischen 09.45 und 10.00 Uhr oder auf dem Parkplatz an der Dobbenstraße Höhe Hausnummer 6 (Parkbuchten) zwischen 12.00 und 12.20 Uhr. Der bislang unbekannte Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallörtlichkeit ohne sich um die Regulierung des Schadens zu k&uu...
POL-HL: OH_Damlos / Vollkontrolle auf dem Rastplatz Damlos (BAB 1) Lübeck (ots) - Am Dienstag (17.04.2018) führte die "Gemeinsame Fahndungsgruppe Schengen Süd" (GFGS) in der Zeit von 18.00 - 23.00 Uhr eine Kontrolle auf der BAB 1, Rastplatz Damlos, durch. Unterstützt wurde die GFGS durch Beamte der Bundespolizeiinspektion Kiel, dem Zoll aus Heiligenhafen und Kiel (mit Drogenspürhund), den Kollegen des Zolls mit der mobilen Röntgenanlage aus Hamburg und durch Kollegen der Landespolizei aus Lübeck, Kiel, Hamburg sowie durch Beamte des PABR Scharbeutz. Zusätzlich hospitierten Polizisten aus Norwegen bei der Kontrolle. Insg...
POL-FR: Waldshut-Tiengen/Waldshut: Mann zeigt sich nackt vor Kindern – Polizeigewahrsam angeordnet Freiburg (ots) - Ein unter Drogeneinfluss stehender Mann wurde am Montagabend in Gewahrsam genommen. Er war in der Liedermatte aufgefallen, als er dort verwirrt umhergelaufen war und Mülltonnen durchsucht hatte. Er soll sich gegenüber drei Kindern nackt gezeigt haben. Eine Polizeistreife hielt den 28-jährigen Mann dann an. Er machte einen desorientierten und berauschten Eindruck. Ein durchgeführter Drogenschnelltest zeigte dann auch an, dass er unter dem Einfluss verschiedener Betäubungsmittel stand. Eine Blutprobe wurde angeordnet. Im Anschluss wurde er in Gewahrsam g...
POL-GM: 170418-466: Einbruch gescheitert Wiehl (ots) - In der Sieferner Straße sind Unbekannte beim Versuch gescheitert, die Haustüre eines Einfamilienhauses aufzubrechen. Zwischen 19.00 Uhr am Samstag (14. April) und 12.00 Uhr am Montag hatten die Täter mit einem Hebelwerkzeug an der von der Straße nicht einsehbaren Eingangstüre mit einem Hebelwerkzeug angesetzt. Diese hielt den Hebelversuchen aber stand, so dass die Einbrecher von ihrem Vorhaben abließen. Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat in Gummersbach unter der Telefonnummer 02261 81990. Rückfragen bitte an:Kreispolizeibehörde O...
POL-PPMZ: Verkehrsunfall mit vier leichtverletzten Personen Dienheim, B9 (ots) - Zu einem Verkehrsunfall mit vier leicht verletzten Personen kam es am 16.04.2018, gegen 17:00 Uhr, in Dienheim Ein 68-jähriger Fahrer aus Wiesbaden befährt die B9, aus Worms kommend in Richtung Mainz. In Höhe Dienheim kommt das Fahrzeug aus bislang ungeklärter Ursache rechts von der Fahrbahn ab und fährt einen kleinen Abhang/Graben hinab. Dort überfährt der Fahrer einen Baum und mehrere Sträucher, bis er nach circa 50 m durch einen weiteren Aufprall gegen einen Baum zum Stehen kommt. Die vier PKW-Insassen wurden hierdurch leicht ver...
POL-DEL: Landkreis Wesermarsch: Ergänzung zu Radfahrerin bei Unfall leicht verletz vom 13.4. – Zeugenaufruf Delmenhorst (ots) - Stadtland. Eine 70-Jährige Radfahrerin aus der Gemeinde Stadtland wurde am Dienstagnachmittag gegen 16:30 Uhr bei einem Verkehrsunfall verletzt. Die Pedelecfahrerin befuhr verbotswidrig den linken kombinierten Fuß- und Radweg an der Marktstraße aus Richtung Brake kommend in Richtung Ortsmitte. Zeitgleich beabsichtigte ein 49-Jähriger, ebenfalls aus Stadtland, mit seinem PKW rückwärts von einer Auffahrt auf die Marktstraße einzufahren. Dabei übersah er die Frau auf ihrem Rad. Durch den Zusammenstoß kam die Dame zu Fall und ver...
POL-PDNW: Verkehrsunfall mit Personenschaden/Beteiligung eines Motorrades Herxheim am Berg (ots) - Am Samstag, den 14.04.2018 um 11:50 Uhr, befuhren ein 62-jähriger PKW-Führer aus Karlsruhe und ein 19-jähriger Motorrad-Fahrer aus Monzernheim die Weinstraße in Fahrtrichtung Dackenheim. Kurz nach der Ortsausfahrt von Herxheim am Berg beabsichtigte der PKW-Führer nach links in einen Feldweg abzubiegen. Der Motorrad-Fahrer setzte in diesem Moment zum Überholen an und kollidierte mit dem abbiegenden PKW. Der Motorrad-Fahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Polizeiinspektion Bad DürkheimPOLIZEIPRÄSIDIUM RHEINPFALZWeinstr. S&uu...
POL-HG: Pressemeldung der Polizeidirektion Hochtaunus vom 14.04.2018 Versuchte räuberische Erpressung in Neu-Anspach/Ts. Bad Homburg v.d. Höhe (ots) - Versuchte räuberische Erpressung Tatort: Neu-Anspach, Kurt-Schumacher- Straße Tatzeit: Freitag, 13.04.2018, 17:00 Uhr Sachverhalt: Ein mit einem Messer bewaffneter maskierter Täter betrat gg. 17:00 Uhr eine Apotheke in der Kurt-Schumacher-Straße und forderte die beiden Angestellten zur Herausgabe des Bargeldes auf. Geistesgegenwärtig gelang den beiden Mitarbeiterinnen die Flucht durch eine Seitentür, so dass sie sich in Sicherheit bringen konnten. Daraufhin flüchtete der Täter ohne Beute in Richtung der Schubertstra&s...
POL-LIP: Horn-Bad Meinberg. Polizei bittet um Hinweise. Lippe (ots) - Zeugen beobachteten am 10. April (Dienstag) gegen 13.00 Uhr auf der Mittelstraße einen schwarzen Opel Corsa, dessen Fahrer auffällige Kapriolen mit dem Fahrzeug vollführte und alarmierten die Polizei. Als die Beamten an der Örtlichkeit eintrafen, fanden sie den beschriebenen Wagen auf dem linksseitigen Parkplatz am Busbahnhof vor. Es handelt sich um ein abgemeldetes Fahrzeug, an dem Zulassungskennzeichen "WN" angebracht waren, die zuvor von einem Fahrzeug auf dem Gelände eines Autohauses gestohlen worden waren. Die Kennzeichen waren zu dem Zeitpunkt alle...
POL-FR: Müllheim/ Badenweiler/ Staufen – Alkohol und Drogen am Steuer Freiburg (ots) - Polizeistreifen des Polizeireviers Müllheim stoppten am vergangenen Wochenende mehrere Fahrzeugführer, welche aufgrund Alkohol- oder Drogenkonsums nicht mehr in der Lage waren, ihren Pkw sicher zu führen oder bereits aufgrund Alkohol am Steuer einen Verkehrsunfall verursacht hatten. Am frühen Samstagmorgen, 14. April, um kurz nach 03.30 Uhr wurde ein 27-jähriger Mann an der B 3 in Müllheim angehalten, nachdem er seinen Wagen deutlich mit Schlangenlinien lenkte. Starker Alkoholgeruch und weitere Ausfallerscheinungen zeigten, dass der junge Fahrzeug...
POL-FR: Sexau: verlorene Ladung verursacht einen Verkehrsunfall / Wyhl: gestürzter Radfahrer auf der L 104 – Unfallzeugen gesucht Freiburg (ots) - LANDKREIS EMMENDINGEN - (2 Meldung) - Sexau: verlorene Ladung verursacht einen Verkehrsunfall Am Freitag (13.04.18) ereignete sich auf der L 110, kurz vor dem Ortseingang Sexau, ein Verkehrsunfall. Ein Lkw mit angehängtem Sattelauflieger verlor während der Fahrt einen Kantenschutz. Die beiden nachfolgenden Fahrzeuge konnten durch eine sofortige Bremsung und Ausweichen einen Zusammenstoß vermeiden. Das dritte nachfolgende fuhr auf das davor abbremsende Fahrzeug auf. Durch das Unfallgeschehen wurden insgesamt drei Personen leicht verletzt, es entstand ein gesch&a...
POL-MK: Feuer im Wald / Fahrrad gestohlen Iserlohn (ots) - Am Frauenstuhlweg waren gestern, gegen 18.30 Uhr, Polizei und Feuerwehr im Einsatz. Im dortigen Waldgebiet hatten unbekannte ein Lagerfeuer entzündet und damit eine erhebliche Brandgefahr herbeigeführt. Die Feuerwehr löschte das etwa 1x1 Meter große Feuer. Zeugen sahen in Tatortnähe drei junge Mädchen, die möglicherweise im Zusammenhang mit dem Vorfall stehen könnten. Gestern, zwischen 18.45 und 21.45 Uhr, entwendeten unbekannte Täter an der Seeuferstraße ein Fahrrad. Das braun/orangefarbene Trekkingrad der Marke "Cube" stand...
POL-KN: Motorradfahrer wird von Lkw erfasst Leutkirch (ots) - Mit schweren Verletzungen musste ein 64-jähriger Motorradfahrer heute Nachmittag gegen 16.40 Uhr nach einem Verkehrsunfall auf der B 465 zwischen Leutkirch und Reichenhofen vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden. Der Mann hatte die Bundesstraße von Bad Wurzach kommend in Richtung Leutkirch befahren und war, obwohl er rechts blinkte, nicht auf die A 96 aufgefahren, sondern geradeaus weitergefahren. Der 42-jährige Lenker eines Lkw, der von der A 96 kommend nach links in Richtung Bad Wurzach weiterfahren wollte, war in der Annahme, dass der Motorradfa...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65844/3918251

Presseportal.de

www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

      rs-aktuell.net