POL-DA: Babenhausen: Rauschgift, Schlagstock und Elektroartikel bei Wohnungsdurchsuchung sichergestellt / 20 und 24-Jähriger in Untersuchungshaft

Babenhausen (ots) – Gemeinsame Pressemeldung der Staatsanwaltschaft Darmstadt und des Polizeipräsidiums Südhessen:

Bei einer Wohnungsdurchsuchung am vergangenen Freitag (13.04.) haben Ermittler zwei 20- und 24-jährige Brüder festgenommen und Rauschgift, einen Teleskopschlagstock sowie mehrere Elektrogeräte sichergestellt. Im Rahmen der Ermittlungen waren Beamte des Einbruchs- und Rauschgiftkommissariats auf die Schliche der beiden Männer aus Babenhausen gekommen. Der Verdacht bestand, dass der 24 Jahre alte Tatverdächtige in Zusammenhang mit mehreren Einbrüchen in Tankstellen steht und sein Bruder mit Drogen handeln soll. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Darmstadt wurde daraufhin ein Durchsuchungsbeschluss für das Anwesen erwirkt und am Freitag vollstreckt. Die beiden jungen Männer konnten vor Ort festgenommen werden. In dem Anwesen stießen die Ermittler, die von einem Diensthund Unterstützung erhielten, auf rund 650 Gramm Marihuana, 100 Gramm Haschisch sowie einen Teleskopschlagstock, zwei Computer und Handys. Zudem stellten sie auch Beweismittel in Bezug auf die Einbrüche in Tankstellen sicher. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Darmstadt der 20-Jährige am Freitag und sein 24 Jahre alter Bruder am Samstag einem Richter vorgeführt. Dieser erließ Haftbefehl und schickte beide in eine Justizvollzugsanstalt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere passende Beiträge

POL-PDMY: Tödlicher Ausgang bei Maibaumaufstellung Grafschaft Nierdendorf (ots) - Am späteren Sonntagnachmittag befanden sich mehrere junge Nierendorfer auf dem Vorplatz des Feuerwehrgerätehauses, um die Vorbereitungen für die traditionelle Maibaumaufstellung zu treffen. Hierzu musste der Stamm im oberen Bereich angehoben werden. In diesem Zeitpunkt lag der untere Teil des Stammes bereits vor der speziell für die Aufstellung bestimmten betonierten Grube. In dieser Grube befand sich ein 15-jähriger junger Mann, der mit Arbeiten in der Grube beschäftigt war. Aus bislang noch ungeklärter Ursache rutschte der Sta...
POL-OF: Nachmeldung des Polizeipräsidiums Südosthessen von Mittwoch, 18.04.2018 Ein Dokument180418-aa-Halbzeit-Pressemeldung.pdfPDF - 32 kBOffenbach (ots) - Bereiche Offenbach und Main-Kinzig (aa) Wir bitten um Beachtung der beigefügten Pressemeldung des Polizeipräsidiums Mittelhessen zum Speedmarathon. Offenbach, 18.04.2018, Pressestelle, Andrea Ackermann Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium SüdosthessenGeleitsstraße 124, 63067 OffenbachPressestelleTelefon: 069 / 8098 - 1210Fax: 069 / 8098 - 1207Rudi Neu (neu) - 1212 oder 0173 591 8868Andrea Ackermann (aa) - 1214 oder 0173 / 301 7834Mic...
POL-MK: Betrug im Namen der Polizei: Sprechen Sie darüber! Märkischer Kreis (ots) - Gestern kam es erneut zu mehreren telefonischen Betrugsversuchen. Die Vorfälle verteilten sich über das gesamte Kreisgebiet. Als Masche kamen wieder so genannte "falsche Polizeibeamte" zum Einsatz. Unbekannte Täter geben sich bei den Anrufen als Polizeibeamte aus. Sie täuschen falsche Tatsachen vor, die die Opfer zur Herausgabe von Bargeld oder Wertgegenständen bewegen sollen. Dabei verwenden die Täter teilweise auch Telefonnummern, die den Anschein erwecken sollen, dass tatsächlich die Polizei anruft. Durch technische Manipulati...
LPI-J: Wohnungseinbruch in Tümpling Dornburg-Camburg (ots) - In der Nacht vom Donnerstag zum Freitag brachen unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus in Tümpling ein. Die Täter entwendeten aus dem Haus einen Fernsehapparat, eine elektronische Gitarre und weitere elektronische Geräte im Wert von über 2000,00 Euro. Rückfragen bitte an:Thüringer PolizeiLandespolizeiinspektion JenaPolizeiinspektion Saale-HolzlandTelefon: 036428 640E-Mail: dsl.pi.saale-holzland@polizei.thueringen.dehttp://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspxOriginal-Content von: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durc...
POL-DO: Dortmund, Heiliger Weg Münzversteck der Panzerknacker? – Rätselhafter Münzfund in Kühltruhe Dortmund (ots) - Lfd. Nr.:0541 Haben die Panzerknacker nach Onkel Dagoberts "Glückpenny" gesucht? Auf über 40 Kilo Münzgeld stießen heute Mittag, 17. April 2018, 12:45 Uhr, Mitarbeiter einer Firma auf dem Gelände des Dortmunder Großmarktes. Die beiden Zeugen waren dabei gerade leerstehende Lagerräume aufzuräumen und zu entrümpeln, als sie in einer alten Kühltruhe mehrere Taschen fanden. In diesen Taschen lagerte Münzgeld diverser Staaten und Prägungen aus Kupfer, Messing, Nickel und Aluminium. Die Zeugen verständigten folgerich...
LPI-GTH: Blick nach hinten – gegen Baum geprallt B 84/Hörselberg-Hainich - Wartburg-Kreis (ots) - Glimpflich ging ein Unfall am Sonntag, gegen 17.30 Uhr, für eine 37-jährige Audi-Fahrerin aus. Sie fuhr von Behringen in Richtung Eisenach. Sie drehte ihren Kopf nach hinten, um nach einem ihrer beiden Kinder zu sehen. Das Fahrzeug kam nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß mit der rechten vorderen Seite gegen einen Baum. Weder die Frau noch ihre beiden Kinder wurden verletzt. Sachschaden ca. 2000 Euro. (kk) Rückfragen bitte an:Thüringer PolizeiLandespolizeiinspektion GothaPressestelleTelefon: 03621 78 1503E-Mai...
POL-HA: Mofafahrer ohne Führerschein in Hohenlimburg unterwegs Hagen (ots) - In der Nacht zum Samstag, 14.04.2018, führten Beamte der Polizeiwache Hohenlimburg Verkehrskontrollen auf der Elseyer Straße durch. Hierbei fiel ihnen ein schwarzer Mofa Roller auf. Dieser war deutlich schneller als die erlaubten 25 Km/h unterwegs. Der junge Fahrer aus Hagen konnte jedoch keine gültige Fahrerlaubnis vorweisen. jetzt kommt ein Ermittlungsverfahren auf ihn zu. Der Mofa Roller wurde zur Beweissicherung zunächst sichergestellt, um von einem Sachverständigen untersucht zu werden. (tr) Rückfragen bitte an:EinsatzleitstellePolizei HagenTel...
POL-MS: Drei Wohnungseinbrüche in Mehrfamilienhaus – Zeugen gesucht Münster (ots) - Unbekannte Täter brachen am Dienstag (17.04.) in der Zeit von 7:35 bis 14:15 Uhr gleich in zwei Wohnungen eines Mehrfamilienhauses in der Von-Esmarch-Straße ein. Die Einbrecher hebelten die Türen auf und durchsuchten die Wohnungen. Sie flüchteten mit Bargeld, Schmuck und Parfüm. Beim Einbruch in eine dritte Wohnung scheiterten die Unbekannten. Möglicherweise haben aufmerksame Nachbarn die Täter beobachtet. Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0251 275-0 entgegen. Verfasserin: Greta Haberstroh Kontakt für Medienvertreter:Po...
POL-NE: Fußgängerin bei Verkehrsunfall schwer verletzt Grevenbroich-Kapellen (ots) - Bei einem Verkehrsunfall am Montagmorgen (16.04.) verletzte sich eine Fußgängerin schwer. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei beabsichtigte eine 26-Jährige, gegen 09:35 Uhr, mit ihrem PKW Opel von der Friedrichstraße nach links auf die Talstraße abzubiegen. Dabei kollidierte sie mit einer 53-jährigen Frau, die zur gleichen Zeit die Talstraße zu Fuß überqueren wollte. Die Fußgängerin verletzte sich dabei schwer. Rettungskräfte brachten sie in ein Krankenhaus. Rückfragen von Pressevertretern bi...
POL-MG: Tageswohnungseinbruch in Hardterbroich Mönchengladbach (ots) - Gestern sind Einbrecher in eine Wohnung auf der Erzbergerstraße in Hardterbroich-Pesch eingestiegen. Sie gelangten zwischen 13 Uhr und 21 Uhr auf bislang unbekannte Weise in das Mehrparteienhaus, gingen ins Dachgeschoss und hebelten dort eine Wohnungstür auf. Mitsamt Beute, unter anderem einem Flachbildfernseher, konnten sie das Haus dann unbemerkt wieder verlassen. Die Polizei fragt: Wem sind in dem Bereich des Tatortes eine oder mehrere Personen mit einem Flachbildfernseher aufgefallen? Sachdienliche Hinweise bitte an 02161-290. (cw) Rückfragen vo...
POL-NI: Rinteln – Verkehrsunfallfluchten/Zeugenaufruf Rinteln (ots) - (ame)Am Freitag, 13.04.2018, gegen 15.00 Uhr streifte ein unbekanntes Fahrzeug einen, in der Brennerstraße ordnungsgemäß am Fahrbahnrand geparkten, Pkw und beschädigte dabei den Außenspiegel des Mazda. Ohne sich um den entstandenen Schaden von etwa 200,- Euro zu kümmern entfernte sich der Verursacher von der Unfallstelle. Zu einer weiteren Verkehrsunfallflucht kam es ebenfalls am Freitag auf dem Parkplatz der ehemaligen Rettungswache in der Virchowstraße: im Zeitraum von etwa 08.30 bis 14.00 Uhr wurde ein dort geparkter ein VW Polo besch&a...
POL-OS: Bad Essen: Zwei Leichtverletzte bei Baumunfall Bad Essen (ots) - Am frühen Mittwochmorgen wurden die beiden Insassen eines Kleintransporters bei einem Verkehrsunfall auf der B65 leicht verletzt. Der IVECO war gegen 04.50 Uhr von Rabber kommend in Richtung Dahlinghausen unterwegs, als der Fahrer nach eigenen Angaben kurz vor der Einmündung zur Wimmer Straße wegen Übermüdung nach links von der Fahrbahn abkam. Der Wagen prallte in der Folge gegen einen Straßenbaum, wodurch sich der 51-jährige Fahrer und dessen 49 Jahre alter Mitfahrer leichte Verletzungen zuzogen. Beide kamen mit dem Rettungswagen ins Kran...
POL-WES: Sonsbeck – Unbekannte stahlen Skoda Fabia Sonsbeck (ots) - In der Zeit von Sonntag, 12.30 Uhr, bis Montag, 14.00 Uhr, stahlen Unbekannte einen grauen Skoda Fabia ( WES- WB 236), der an der Gartenstraße geparkt war. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Xanten, Tel.: 02801 / 71420. Rückfragen bitte an:Kreispolizeibehörde WeselPressestelle Telefon: 0281 / 107-1050Fax: 0281 / 107-1055E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.dehttps://wesel.polizei.nrwOriginal-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell
POL-PDPS: Pressebericht der Polizeiinspektion Zweibrücken vom 14.04.2018 Zweibrücken (ots) - Zweibrücken / Gefahrenstelle im Verkehr Am Freitag, dem 13.04.wurden um ca. 10:20 Uhr Fahrzeugteile auf der A8 gemeldet. Zwischen den Anschlussstellen Ixheim und Contwig in Fahrtrichtung Pirmasens war an einem Sattelzug ein Reifen geplatzt, der in Fetzen auf der Fahrbahn lag. Die Autobahnmeisterei sicherte den LKW ab und beseitigte die Reifenteile. Bei der Überprüfung des Sattelzugs wurde an der Zugmaschine ein Reifen ohne jegliches Profil festgestellt. Das Fahrzeug wurde unter Begleitung von der Autobahn verbracht und der 50-jährige Fahrer wurde an...
POL-KR: Einladung zum Pressetermin: Ehrung Zivilcourage 2018 im Krefelder Rathaus Krefeld (ots) - In diesem Jahr zeichnen Stadt und Polizei zum elften Mal couragierte Menschen im Krefelder Rathaus aus. Dazu hat eine Jury 13 Krefelderinnen und Krefelder ausgewählt, die sich in besonderer Weise mit Mut, Beherztheit und Umsicht für andere eingesetzt haben. Die gemeinsame Ehrung übernehmen Oberbürgermeister Frank Meyer und Polizeipräsident Rainer Furth mit Unterstützung der Vereine "WEISSER RING" und "Gesellschaft Bürger & Polizei" am Dienstag, 19. April 2018 um 16 Uhr im historischen Saal des Rathauses, Krefeld, Von-der-Leyen-Platz 1. Pre...
POL-UL: (UL) Laichingen – Durch Gitterbox verletzt / Bei einem Arbeitsunfall wurde am Sonntag in Machtolsheim ein Mann verletzt. Ulm (ots) - Nach ersten Ermittlungen der Polizei arbeitete ein 35-Jähriger kurz nach 15 Uhr in der Halle einer Firma in der Industriestraße. Er kleidete Gitterboxen mit Folien und Kartons aus. Hinter ihm arbeitete ein 32-Jähriger mit einem Hubwagen. Er wollte von drei aufeinander gestapelten Gitterboxen die obersten zwei herunternehmen. Dabei kippten die Boxen nach vorne. Die obere Gitterbox fiel dem 35-Jährigen in den Rücken und drückte ihn gegen eine andere Box. Der Manm wurde verletzt. Ein Rettungswagen brachte ihn in eine Klinik. Die Ermittler des Polizeirevi...
LPI-J: Pressebericht der PIU Apolda Apolda (ots) - Pressebericht für den Zeitraum vom 16.04.2018, 06:00 Uhr bis 17.04.2018, 06:00 Uhr Im Zeitraum vom Freitag, dem 13.04.2018, bis Montag, dem 16.04.2018, wurden im Bereich der Lieferzufahrt des Kauflands in der Bernhard-Prager-Gasse in Apolda Akkus aus den Hebebühnen entwendet. Dies wurde durch einen Nachtschichtmitarbeiter in der Nacht vom 16.04.2018 bemerkt und der Polizei gemeldet. Der Wert der Akkus beläuft sich auf ca. 400,00 EUR. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Apolda unter Telefon 03644/5410 zu melden. Im Rahmen des Schwerlasttransportes...
POL-OG: Rheinmünster, Stollhofen – Versuchter Einbruch Rheinmünster (ots) - Unbekannte machten sich am Dienstag im Zeitraum zwischen 8 Uhr und 19 Uhr an Fenstern und Türen eines Anwesens in der Grünfelstraße zu schaffen. Die Unbekannten versuchten sich gewaltsam Zugang zu den Räumlichkeiten zu verschaffen. Da ihnen dies aber offensichtlich nicht gelang, wurde nichts gestohlen. Der dabei entstandene Sachschaden beläuft sich auf zirka 2.000 Euro. /ma Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium OffenburgTelefon: 0781-211211E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.dehttp://www.polizei-bw.de/Original-Content von: Poliz...
POL-OG: Rastatt – Ohne Führerschein Rastatt (ots) - Schon zum zweiten Mal diesen Monat traute sich ein 20-Jähriger ohne Führerschein hinters Steuer. Der junge Mann wurde am Montagabend gegen 22:00 Uhr in der Werkstraße einer Verkehrskontrolle unterzogen und zögerte nicht lang bevor er angab nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis zu sein. Anfang des Monats wurde der 20-Jährige bereits in gleicher Sache zur Rechenschaft gezogen. /nl Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium OffenburgTelefon: 0781-211211E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.dehttp://www.polizei-bw.de/Original-Content von...
HZA-SB: Aus dem Fenster geworfen – Zoll stellte 580 Gramm Amphetamin sicher Saarbrücken (ots) - 580 Gramm Amphetamin stellte die mobile Kontrolleinheit des Saarbrücker Zolls Ende März an der Autobahn 8 bei Merzig sicher. Die Zöllner wollten in den späten Abendstunden ein aus Luxemburg einreisendes Fahrzeug mit deutschem Kennzeichen kontrollieren. Der 44-jährige Fahrer folgte den unmissverständlichen Haltezeichen allerdings zunächst nicht. "Wenn unsere Haltezeichen missachtet werden, ist einer der häufigsten Gründe, dass die Reisenden etwas vor uns verbergen wollen.", so Niklas Armbrust, Pressesprecher des Hauptzollamts...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4969/3918206

Presseportal.de

www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

      rs-aktuell.net