POL-WES: Dinslaken – Diebstahl eines Audis / Zeugen gesucht

Dinslaken (ots) – In der Zeit von Montag, 23.00 Uhr, bis Dienstag, 04.40 Uhr, stahlen Unbekannte einen weißen Audi SQ 5 TDI. Das Auto, das auf das Kennzeichen WES-FE 999 zugelassen ist, parkte an der Berliner Straße.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Dinslaken, Tel.: 02064 / 622-0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
https://wesel.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Weitere passende Beiträge

POL-WI: Unfall mit Sattelzug auf der A 3 Wiesbaden (ots) - Am Morgen des Samstag, den 14.04.18, gegen 03:00 Uhr geriet ein Sattelzug aus den Niederlanden, beladen mit Obst und Gemüse, außer Kontrolle, als der niederländische 22-jährige Fahrer einem Fuchs auf der Fahrbahn auswich. Hierbei fuhr das Gespann auf die im Boden versenkte rechte Schutzplanke auf, schlitterte auf dieser ca. 30 Meter weiter in Fahrtrichtung und kam dann auf der rechten Fahrzeugseite, rechts neben der Schutzplanke zum Liegen. Verletzt wurde niemand. Zur Bergung musste der rechte Fahrstreifen gesperrt und die Schutzplanke demontiert werden. ...
LPI-J: Meldungen aus Jena Jena (ots) - Ladendieb geschnappt Die Polizei kam am Donnerstagabend zum Einsatz nachdem ein 36-jähriger Algerier in einem Drogeriemarkt im Stadtzentrum beim Diebstahl ertappt wurde. Er war mit seiner Beute aus dem Geschäft am Markt geflüchtet, woraufhin eine Mitarbeiterin seine Verfolgung aufnahm, ihn allerdings bald aus den Augen verlor. Allerdings beobachtete ein Security-Mitarbeiter der Goethe-Galerie kurz darauf, wie der Mann seine Beute in einen Rucksack umpackte. Polizeibeamte nahmen den Dieb daraufhin vorläufig fest. Er hatte acht Flaschen Parfüm und Kosmetik i...
POL-HG: Pressemeldung der PD Hochtaunus Bad Homburg v.d. Höhe (ots) - Pressemeldung der PD Hochtaunus vom 17.04.2018 1. Taschendieb in Oberurseler Supermarkt Oberursel-Stierstadt, Zimmersmühlenweg, Montag, 16.04.2018, zwischen 11:30 Uhr und 12:00 Uhr (vh) Ein Taschendieb agierte am Montagvormittag in einem Supermarkt im Zimmersmühlenweg in Oberursel. Eine 78-jähirge Oberurselerin befand sich zwischen 11:30 Uhr und 12:00 Uhr zum Einkaufen in einem Discounter in Stierstadt und hatte dabei ihre Handtasche in einem Einkaufswagen abgelegt. In einem unbeobachteten Moment schlug ein Taschendieb zu und entwendete aus der...
POL-OH: Eigentumsdelikte – Sachbeschädigung Fulda (ots) - Diebe und Einbrecher unterwegs Eiterfeld - Eine Gaststätte in der Ellerstraße in Großentaft war das Ziel von bislang unbekannten Einbrechern in der Montagnacht (16.4.), gegen 02.45 Uhr. Die Täter hebelten ein Fenster auf und stiegen in die Innenräume ein. Auf dem Weg zum Schankraum lösten sie die akustische Alarmanlage aus und weckten damit die im Obergeschoss schlafenden Hausbewohner. Diese bemerkten die flüchtenden Einbrecher und verfolgten sie, leider verloren sich deren Spuren in der Ortslage von Großentaft. Die sofort eingeleitete F...
BPOLI-WEIL: Geldstrafe bezahlt Waldshut (ots) - Einen 21-jährigen österreichischen Staatsbürger nahmen Zollbeamte am Freitagnachmittag an der Waldshuter Rheinbrücke fest. Hintergrund der Festnahme war ein Vollstreckungshaftbefehl der Staatsanwaltschaft. Der 21-Jährige hatte gegen das Gesetz für Haftpflichtversicherung ausländischer Kraftfahrzeuge verstoßen und wurde zu einer Geldstrafe von 150 Euro verurteilt. Da der junge Österreicher die Geldstrafe nicht beglichen hatte, wurde er durch die Zolleamten an die Bundespolizei überstellt. Um der 30tägigen Ersatzfreiheitsst...
POL-PDKH: Verkehrsunfallflucht Bad Sobernheim (ots) - Am 18.04.2018 gegen 16.30 Uhr befuhr die 75jährige Fahrerin eines PKW Peugeot in Bad Sobernheim den Leinenborner Weg. Beim Einfahren in eine Grundstückseinfahrt streifte sie einen geparkten PKW Mercedes-Benz. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Die Verursacherin kümmerte sich anschließend nicht um den entstandenen Sachschaden, so dass hier ein Strafverfahren wegen Verkehrsunfallflucht eingeleitet werden musste. Die verantwortliche Fahrerin konnte noch am gleichen Tag ermittelt werden. Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion Kirn Telefon: 06...
POL-RE: Datteln: Fahrradfahrerin bei Unfall leicht verletzt Recklinghausen (ots) - An der Kreuzung Schloßstraße/Hochfeld sind am Mittwochvormittag, gegen 10.10 Uhr, ein Autofahrer und eine Fahrradfahrerin zusammengestoßen. Die 74-jährige Fahrradfahrerin aus Recklinghausen stürzte und wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Der 71-jährige Autofahrer aus Recklinghausen blieb unverletzt. Sachschaden entstand nicht. Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium RecklinghausenPressestelleTelefon: 02361 55 1031 oder 02361 55 1032E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.dewww.polizei.nrw.deOriginal-Content von: Polizeipr...
POL-KN: Meldungen aus dem Landkreis Sigmaringen Konstanz (ots) - Pfullendorf Schlägerei endete mit Platzwunde Am Samstagmorgen, kurz vor 1.30 Uhr, kam es zunächst in einer Gaststätte in der Bachstraße zu Streitigkeiten, welche in körperliche Auseinandersetzungen zwischen zwei Personengruppen mündeten. Die Schlägerei verlagerte sich im Weiteren in die Schillerstraße. Eine Person musste anschließend im KKH, aufgrund einer Platzwunde am Kopf, ärztlich versorgt werden. Rückfragen bitte an:Hr. DittrichPolizeipräsidium KonstanzTelefon: 07531 995-0E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.dehttp...
POL-COE: Lüdinghausen, Borg/ Auto aufgebrochen, Maschinen gestohlen Coesfeld (ots) - Ein an der Straße Borg abgestellter Firmenwagen, ein weißer Mercedes Sprinter, ist im Zeitraum zwischen Dienstag, 20 Uhr, und Mittwoch, 7.20 Uhr, aufgebrochen worden. Die Täter erbeuteten Werkzeuge im Wert von 1300 Euro. Am Wagen entstand ein Sachschaden von 500 Euro. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Lüdinghausen zu melden: 02591/7930 Rückfragen bitte an:Polizei CoesfeldPressestelleTelefon: 02541-14-290 bis -292Fax: 02541-14-195http://coesfeld.polizei.nrwOriginal-Content von: Polizei Coesfeld, übermittelt durch news aktuell
POL-MK: Polizeibeamte legen LKW-Gespann still Lüdenscheid (ots) - Polizeibeamte führten in den Nachtstunden u.a. an der Lennestraße Verkehrskontrollen hinsichtlich der Verkehrstüchtigkeit von Fahrzeugführern und deren Fahrzeugen durch. Gegen 3 Uhr fuhr ein LKW-Gespann aus Moldawien mit erheblichen Mängeln in eine Kontrolle. Die Bremsen des Zugfahrzeuges und des Anhängers erbrachten keine Bremswirkung. Im Motorraum trat Kühlflüssigkeit aus, da der entsprechende Deckel fehlte und die Öffnung lediglich mit Plastikfolie abgedeckt war. Der moldawische Fahrzeugführer musste eine empfindlic...
POL-OB: Vermisste Person tot aufgefunden Oberhausen (ots) - Der seit Sonntag vermisste 30jährige aus Oberhausen ist tot aufgefunden worden. Nach vorläufigem Obduktionsergebnis gibt es keine Anhaltspunkte auf Fremdverschulden. Polizei Oberhausen auf www.facebook.com/Polizei.NRW.OBRückfragen bitte an:Polizeipräsidium OberhausenPressestelleTelefon: 0208/826 22 22E-Mail: pressestelle.oberhausen@polizei.nrw.dewww.polizei.nrw.deOriginal-Content von: Polizeipräsidium Oberhausen, übermittelt durch news aktuell
POL-MFR: (575) Jugendlicher bei Verkehrsunfall schwer verletzt Nürnberg (ots) - Bei einem Verkehrsunfall in Nürnberg verletzte sich ein 17-jähriger Motorradfahrer in der vergangenen Nacht (15.04.2018) schwer. Der Jugendliche war mit seinem Kraftrad von der Fahrbahn abgekommen. Der 17-Jährige war gegen 01:00 Uhr mit seinem Leichtkraftrad (125 ccm) in Richtung Nürnberger Innenstadt unterwegs. In der Rechtskurve von der Dürrenhofstraße in die Bahnhofstraße kam er von der Fahrbahn ab und kollidierte mit dem Wartehaus der dortigen Straßenbahnhaltestelle. Der Jugendliche erlitt bei dem Unfall schwere Verletzungen ...
POL-DA: Rüsselsheim: 51-Jährige schwerverletzt aufgefunden/Polizei nimmt drei Tatverdächtige fest Rüsselsheim (ots) - Nach lauten Hilferufen einer 51-jährigen Frau verständigte ein Anwohner in der Ludwig-Dörfler-Allee am Freitagmorgen (13.04.) gegen 4.00 Uhr die Polizei. Die alarmierte Streifenbesatzung fand die 51-Jährige anschließend schwer verletzt vor einem Haus liegend. Lebensgefahr bestand nicht. Sie wurde in eine Klinik eingeliefert. Im Rahmen der polizeilichen Fahdnungsmaßnahmen wurden drei tatverdächtige Männer im Alter von 25-46 Jahren vorläufig festgenommen. Sowohl die Festgenommenen als auch das Opfer standen allesamt erheblic...
POL-HRO: Öffentlichkeitsfahndung nach vermisstem 40-jährigem Mann aus Schwerin Schwerin (ots) - Seit dem 15.04.2018 um 07:17 Uhr wird der 40-jährige Christian Haschke aus Schwerin vermisst. Derzeit kann nicht ausgeschlossen werden, dass Herr Haschke dringend ärztliche Hilfe benötigt. Die polizeilichen Suchmaßnahmen verliefen bislang ohne Feststellung seiner Person. Personenbeschreibung: - Größe: 1,68 m - Figur: normal/schlank - dunkelblonde kurze Haare - Hörhilfe am/im linken Ohr - zur Bekleidung können keine konkreten Angaben getätigt werden (evtl. rote Jacke mit blau-weißen Streifen) Bei Hinweise...
POL-PPWP: Motorrad gerät auf Gehweg und erfasst Fußgänger Kaiserslautern (ots) - Die Polizei sucht Zeugen eines Unfalls in der Berliner Straße. Gemeldet wurde der Unfall am Montag - die eigentliche Unfallzeit war jedoch bereits am Freitagabend gegen 18.30 Uhr. Nach den Angaben des Unfallopfers - einem 38-jährigen Mann aus dem Stadtgebiet - stand er zur fraglichen Zeit in der Berliner Straße am Fußgängerüberweg in Höhe des Kreisels Georg-Rittersbacher-Platz und wollte die Fahrbahn in Richtung Pariser Straße überqueren. In diesem Moment fuhr ein Motorrad vorbei, das nach rechts in die Reichswaldstra&szli...
POL-GT: Kradfahrer lebensgefährlich verletzt – Ergänzung Gütersloh (ots) - Verl (FK) - Wie bereits veröffentlicht, kam es am Dienstagnachmittag (17.04., 17.30 Uhr) in Verl auf der Bahnhofstraße in Höhe der Oesterwieher Straße zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 56-jähriger Motorradfahrer zunächst mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Bielefelder Krankenhaus gebracht wurde. Der 56-jährige Gütersloher erlag am Mittwochmorgen im Krankenhaus seinen Verletzungen. Rückfragen bitte an:Polizei GüterslohPressestelle Polizei GüterslohTelefon: 05241 869 0E-Mail: pressestelle.guetersloh@po...
POL-SE: Elmshorn – Täter nach Sachbeschädigungen gefasst Bad Segeberg (ots) - Gestern Abend ist es in der Innenstadt zu zwei Sachbeschädigungen gekommen, bei denen Polizeibeamte einen Tatverdächtigen in unmittelbarer Nähe festgenommen haben. Eine Zeugin hatte die Beamten kurz vor 21 Uhr über die kaputte Scheibe eines Handyladens in der Marktstraße informiert und den Täter beschrieben. Im Rahmen der Fahndung stellte eine Streife des Polizeireviers Elmshorn kurz darauf einen Tatverdächtigen auf Höhe des Rathauses fest. In diesem Zusammenhang fiel den Polizisten eine weitere beschädigte Scheibe am Rathaus a...
POL-HL: OH_Damlos / Vollkontrolle auf dem Rastplatz Damlos (BAB 1) Lübeck (ots) - Am Dienstag (17.04.2018) führte die "Gemeinsame Fahndungsgruppe Schengen Süd" (GFGS) in der Zeit von 18.00 - 23.00 Uhr eine Kontrolle auf der BAB 1, Rastplatz Damlos, durch. Unterstützt wurde die GFGS durch Beamte der Bundespolizeiinspektion Kiel, dem Zoll aus Heiligenhafen und Kiel (mit Drogenspürhund), den Kollegen des Zolls mit der mobilen Röntgenanlage aus Hamburg und durch Kollegen der Landespolizei aus Lübeck, Kiel, Hamburg sowie durch Beamte des PABR Scharbeutz. Zusätzlich hospitierten Polizisten aus Norwegen bei der Kontrolle. Insg...
POL-H: Zeugenaufruf! Maskierte sprengen Bankomat Hannover (ots) - Die Kripo bittet um Zeugenhinweise zu drei bislang unbekannten Tätern, die am Donnerstag, 19.04.2018, kurz nach 04:00 Uhr, den Geldautomaten einer Bankfiliale an der Burgdorfer Straße (Lehrte) gesprengt haben und dabei schlussendlich ohne Beute geflüchtet sind. Nach dem bisherigen Stand der Ermittlungen hatten die maskierten Männer am Donnerstag den Selbstbedienungsbereich der Bank, in dem zu diesem Zeitpunkt ein Mann nächtigte, betreten und vermutlich ein explosives Gas-/Sauerstoffgemisch in den Geldausgabeautomaten eingeleitet. Durch die anschlie&sz...
POL-SZ: Pressemeldung der Polizeiinspektion Salzgitter/Peine/Wolfenbüttel für den Bereich des Polizeikommissariates Salzgitter-Bad 14.04.2018 – 15.04.2018, 09.00 Uhr Salzgitter (ots) - Einbruch in eine Gartenlaube Ort: 38259 Salzgitter-Bad, Irenenstraße, KGV Am Hamberg Zeit: 01.05.2017 - 14.04.2018 Hergang: Bislang unbekannte(r) Täter verschaffte(n) sich Zugang zum Gartenhaus des Geschädigten und nutzte(n) dies vermutlich als Treffpunkt. Ob Gegenstände entwendet worden sind, konnte noch nicht abschließend geklärt werden. Hinweise bitte an die Polizei Salzgitter-Bad, 05341/8250. Fahren ohne Fahrerlaubnis und unter dem Einfluss von alkoholischen Getränken Ort: 38259 Salzgitter-Lobmachtersen, Landwehrstraße Zeit: Sam...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65858/3918215

Presseportal.de

www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

      rs-aktuell.net