POL-OG: Kehl – 32-Jähriger nach Drogenfund in Haft

Kehl (ots) – Der Hinweis eines Zeugen und die Ermittlungen der Beamten des Polizeireviers Kehl haben Mitte vergangener Woche zum Auffinden von insgesamt über 400 Gramm Marihuana, nahezu 200 Gramm Haschisch, einer geringen Menge Aphetamin und einer fünfstelligen Summe Bargeld geführt. Drogen und Geld wurden in den Kehler Wohnungen dreier Männer im Alter zwischen 32 und 58 Jahren gefunden. Nach den durchgeführten ´Hausbesuchen´ ist zu vermuten, dass die drei Verdächtigen seit geraumer Zeit einen schwunghaften Handel mit den verbotenen Substanzen betrieben haben. Daführ sprechen unter anderem auch aufgefundene Utensilien, welche für die Umverpackung und Wiegung der Drogen gebraucht wurden. Das zuständige Amtsgericht hat am 12. April auf Antrag der Staatsanwaltschaft Offenburg Haftbefehl gegen den 32 Jahre alten Verdächtigen erlassen. Er wurde dem Personal einer Justizvollzugsanstalt überstellt. Seine beiden Bekannten im Alter von 34 und 58 Jahren wurden auf freien Fuß entlassen. Die drei Männer erwarten Strafverfahren wegen Handels mit Betäubungsmitteln.

/pb

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere passende Beiträge

POL-HM: Erst bestohlen, dann verprügelt Bad Pyrmont (ots) - Sehr schlechte Erinnerungen an den Marktplatz dürfte eine 29jährige Frau aus Bad Pyrmont behalten. Am 18.04.18, gegen 21:30 Uhr habe sie sich mit einem Bekannten zu Fuß auf dem Heimweg befunden. Dabei habe sie ein Fahrrad geschoben. Auf dem Marktplatz sollten sich dann die Wege trennen, aber man sei gerade richtig im Gespräch gewesen. Also habe die Frau ihr Fahrrad abgestellt und auch ihre Handtasche daneben gelegt. Im Gespräch sei man etwas auf und ab gegangen und der Bekannte habe sich nach geschätzt 10 Minuten verabschiedet. Erst jetzt habe...
LPI-J: Medieninformation der PI Weimar vom 15.04.2018 Weimar (ots) - Zerstörte Frontscheibe eines Pkw Trabant Durch derzeit unbekannte Täter wurde in der Zeit vom 09.04.2018 bis 13.04.2018 die Frontscheibe eines Pkw Trabant beschädigt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf schätzungsweise 300,00 Euro. Das Fahrzeug war zur Tatzeit auf einem Parkplatz am Graben gegenüber der dortigen Sparkassenfiliale abgeparkt. Gefährliche Körperverletzung / Hausfriedensbruch "Ein Pfeffriger Streit" Am 14.04.2018 kam es gegen 13:30 Uhr zu einem Streit zwischen zwei Männern in Frankendorf. Ein 58 Jahre alter Mann ...
POL-DO: Folgemeldung nach Lkw Unfall auf der A 1 Dortmund (ots) - Wie bereits mit Pressemeldung lfd. Nr. 0533 berichtet, ereignete sich heute Morgen (16. April) ein folgenschwerer Verkehrsunfall auf der A 1 in Fahrtrichtung Köln. Nach ersten Erkenntnissen erkannte ein 54-jähriger slowenischer Lkw Fahrer das Stauende in Höhe des Westhofener Kreuzes nicht rechtzeitig. Er lenkte sein Fahrzeug vom rechten auf den mittleren Fahrstreifen. Beim Aufprall seines Anhängers auf die linke Heckseite des wartenden LKW riss er sich jedoch die rechte Fahrzeugseite ab der Ladefläche auf. Glück für ihn selber: das Führe...
POL-KN: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Ravensburg und des Polizeipräsidiums Konstanz vom 17.04.2018 Verdacht des sexuellen Missbrauchs – Zeugen gesucht Wangen (ots) - Wie wir bereits berichteten, ist ein dreijähriges Mädchen am vergangenen Donnerstagabend gegen 16.40 Uhr Opfer eines vermutlich sexuell motivierten Übergriffs auf dem Wohnmobilparkplatz in der Straße "Im Klösterle" geworden. Aufgrund der Befragung eines achtjährigen Jungen, der zusammen mit der Dreijährigen gespielt hatte, war er zuvor von dem unbekannten Mann gepackt worden, konnte sich allerdings losreißen und weglaufen. Daraufhin habe der Unbekannte das Mädchen zu der Hecke getragen und sich dort auf das Kind gelegt. Als er kurz...
POL-KN: Gestürzter Motorradfahrer – Zeugen gesucht Ravensburg (ots) - Leichte Verletzungen hat sich ein 31-jähriger Motorradfahrer am Dienstagmorgen gegen 08.00 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der Ulmer Straße zugezogen. Der Mann war hinter dem unbekannten Fahrer eines weißen Pkw stadtauswärts gefahren, der am Bleicherknoten vom rechten Fahrstreifen nach rechts auf die Abbiegespur in Richtung Eywiesenstraße wechselte und dort unvermittelt bis zum Stillstand abbremste. Der dahinter befindliche Motorradfahrer musste deshalb eine Gefahrenbremsung durchführen, bei der er die Kontrolle über seine Maschine verl...
POL-SH: Präsentation neuer Ausrüstungsgegenstände: Einladung an Medienvertreter Kiel (ots) - Sehr geehrte Damen und Herren Medienvertreter, in den vergangenen Monaten erfolgten erhebliche Anstrengungen, um ein umfangreiches Ausstattungspaket zur Bewältigung terroristischer Einsatzlagen zu konzeptionieren, zu beschaffen und der Landespolizei zur Verfügung zu stellen. Beispielhaft sind zusätzliche Schutzausstattungen für den Streifendienst (sogenannte VPAM-Plattenträgersysteme und ballistische Helme), Kontrollstellenausrüstung und die neue Mitteldistanzwaffe zu nennen. Diese und weitere neue Ausrüstungsgegenstände werden am Montag, 23...
POL-PDLD: Hund beim Einkaufen vergessen Landau (ots) - 13. April 2018, 23.40 Uhr Am Freitagabend, kurz vor Mitternacht wurde ein herrenloser Hund in der Horststraße auf dem Parkplatz des Bingo Marktes gemeldet. Der braun-weiße Mischlingshund hatte ein grünes Halsband an und eine lila Leine. Der Hund ließ sich nicht so einfach einfangen. Erst einem Diensthundeführer gelang es mit einem Tierfanggerät den herumirrenden Hund einzufangen. Er wurde ins Tierheim Maria Höffner in Landau gebracht. Am Samstag meldete sich der Hundehalter und holte seinen Hund ab. Er gab an, dass seine Tochter den Hund be...
POL-GT: Drogen im Straßenverkehr – Polizei führte Kontrollen durch Gütersloh (ots) - Kreis Gütersloh (CK) - Am Montag (16.04.) führten 14 Beamte der Kreispolizeibehörde Gütersloh im Rahmen eines Sondereinsatzes umfangreiche Verkehrskontrollen in der Zeit von 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr in Gütersloh an der Verler Straße durch. Die polizeilichen Maßnahmen zielten in erster Linie darauf ab, die Anzahl der Verkehrsunfälle mit Personenschäden durch gezielte Maßnahmen gegen die Unfallursache Drogen zu reduzieren und verstärkt gegen die verbotene Handynutzung vorzugehen. Im Rahmen des Einsatzes wurden insge...
Bundespolizeidirektion München: Mehrere Haftbefehle vollstreckt – Bundespolizei nimmt drei Personen fest München (ots) - Am Samstag (14. April) kontrollierte die Bundespolizei drei voneinander unabhängige Personen, für die jeweils einen Haftbefehl vorlag. Da die Gesuchten die geforderten Geldstrafen nicht bezahlen konnten, wurden sie festgenommen und den Justizbehörden überstellt. Ein 31-jähriger Pole hielt sich gegen 3:00 Uhr schlafend im Bereich des Parkhauses am Hauptbahnhof auf und wurde einer polizeilichen Kontrolle unterzogen. Bei der Personalienüberprüfung konnte ein Vollstreckungshaftbefehl der Staatsanwaltschaft München I wegen Diebstahls fest...
POL-OL: +++ Exhibitionist belästigt Schülerin +++ Oldenburg (ots) - Ein bislang unbekannter Exhibitionist zeigte sich am gestrigen Dienstag auf einem Geh- und Radweg in der Nähe der Straße Am Schießstand einer neunjährigen Schülerin. Das Mädchen befand sich gegen 13 Uhr auf dem Heimweg von der Schule. Der unbekannte Mann kam ihr mit geöffneter Hose auf dem Rad fahrend entgegen. Nach der Begegnung fuhr die Schülerin weiter und vertraute sich ihrer Mutter an, die schließlich die Polizei benachrichtigte. Der Mann soll etwa 185 cm groß, 50 bis 60 Jahre alt und schlank gewesen sein. Er trug ein...
BPOL NRW: Revierderby in Gelsenkirchen – Bilanz der Bundespolizei Gelsenkirchen - Dortmund (ots) - Anlässlich des Derbyklassikers in der Veltins Arena, war die Bundespolizei seit heute Morgen (15. April) in Gelsenkirchen und in zahlreichen Ruhrgebietsbahnhöfen im Einsatz. Die ab dem Dortmunder Hauptbahnhof eingesetzten zusätzlichen Züge wurden durch zahlreiche Fans angenommen. Diese erreichten ohne Vorkommnisse den Gelsenkirchener Hauptbahnhof. Insgesamt nutzten 1.700 Dortmunder-Fans und 4.000 Schalke-Fans Züge, um nach Gelsenkirchen zu reisen. Erfreulicherweise verzeichnete die Bundespolizei in ihrem Zuständigkeitsbereich nur w...
POL-OH: Bauschutt illegal entsorgt (Foto my news aktuell) Vogelsberg (ots) - Medieninformation vom 19.04.2018 Bauschutt illegal entsorgt Alsfeld/Eifa - Unbekannte Täter entsorgten Bauschutt illegal in der Waldgemarkung "Flohrshöhe" in Alsfeld/Eifa am Dienstag oder eine unbestimmte Zeit davor. Zum Transport benutzten die Unbekannten vermutlich einen Klein-Lkw. Neben umweltgefährdenden Wellzementplatten luden die Täter noch schwarze Ziegel und eine Verpackung für universale Eindeckrahmen ab. Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation Alsfeld unter der Rufnummer (0 66 31) 97 40 oder im Internet unter www.polizei.hessen...
BPOLP Potsdam: Aktualisierung: Schlag der Bundespolizei gegen mutmaßliches Netzwerk der Organisierten Kriminalität. Größte Zugriffs- und Durchsuchungsmaßnahmen seit Bestehen der Bundespolizei. Potsdam (ots) - Am 18. April 2018 haben 1.527 Beamte der Bundespolizei im Auftrag der Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt am Main ab den frühen Morgenstunden zeitgleich in 12 Bundesländern 62 Bordelle bzw. Wohnungen durchsucht und dabei 7 Haftbefehle vollstreckt. Damit waren das die personell größten Exekutivmaßnahmen seit Bestehen der Bundespolizei. Bei den Maßnahmen konnten umfangreiche Beweismittel sowie Bargeld in Höhe von 248.390,00 EUR sichergestellt werden. Auch die GSG 9 war mit Kräften im Einsatz, da ein milieutypischer Besitz von Schusswaffe...
POL-HA: Versuchter Raub auf Kiosk – Täter verschwindet ohne Beute Hagen (ots) - Am Freitag hielt eine 60-jährige Frau gegen 21.50 Uhr auf der Berliner Straße einen Streifenwagen an und teilte mit, sie sei soeben in ihrem Kiosk überfallen worden. Die 60-Jährige schilderte, dass sie sich hinter dem Verkaufstresen ihres Kiosks aufgehalten habe. Dann erschien ein Mann im Laden. Er hielt sein Handy in der linken Hand und vermittelte den Eindruck, als würde er telefonieren. Plötzlich zog der Mann ein ca. 30 cm langes Messer und hielt es in Richtung der Kioskbetreiberin. Die Frau rief laut "Police, Police" und griff nach ihrem Handy. ...
POL-HM: Tödlicher Verkehrsunfall bei Höfingen Hessisch Oldendorf (ots) - Auf der Landesstraße 423 bei Hess. Oldendorf-Höfingen kam es in der Nacht von Samstag auf Sonntag zu einem tödlichen Verkehrsunfall. Kurz nach Mitternacht entdeckte ein 33-jähriger Autofahrer im Vorbeifahren auf dem Acker neben der Landesstraße 423 zwischen Weibeck und Höfingen ein Unfallwrack. Personen entdeckte er zunächst nicht. Er informierte über Notruf die Leitstelle. Später konnte abseits des Fahrzeuges der leblose Körper des 21-jährigen Fahrers aus einem Hess. Oldendorfer Ortsteil aufgefunden werden. Ei...
POL-TUT: (Freudenstadt) Bei Personenkrontrolle über 20 Gramm Cannabis gefunden Freudenstadt (ots) - Eine Streife vom Polizeirevier Freudenstadt hat am Dienstagnachmittag bei der Birkenwaldhütte drei männliche Jugendliche kontrolliert und dabei über 20 Gramm Cannabis gefunden. Während der Kontrolle des Trios fanden die Beamten hinter der Hütte 13 kleinere Ziptütchen mit Cannabis, insgesamt knapp über 20 Gramm. Zunächst wollte keiner der drei Jugendlichen etwas mit den Drogen zu tun haben. Erst als es in Richtung Polizeirevier ging gab einer der Drei zu, dass er der Besitzer ist. Der 15-Jährige wird jetzt wegen eines Betäub...
POL-OG: Offenburg – Von der Sonne geblendet Offenburg (ots) - Geblendet durch die Frühlingssonne, kam es am Mittwoch zu einem Verkehrsunfall an einer Ampel am Offenburger Ei. Ein 32-jähriger Renault-Lenker verließ gegen 19:20 Uhr aus Richtung Freiburg kommend die A5 an der Anschlussstelle Offenburg, um weiter in Richtung Goldscheuer zu fahren. An der Ampelanlage auf Höhe der Abfahrt aus Richtung Karlsruhe übersah er vermutlich das Rotlicht aufgrund der tiefstehenden Sonne. Von rechts kam jedoch zu diesem Zeitpunkt ein BMW, welcher bei "Grün" losgefahren war. Durch den Zusammenstoß beider Fahrzeuge en...
POL-S: Randalierer festgenommen Stuttgart-Ost (ots) - Polizeibeamte haben am Montagnachmittag (16.04.2018) gegen 14.30 Uhr in einer Tankstelle an der Cannstatter Straße einen 28 Jahre alten Randalierer festgenommen. Der 28 Jahre alte stark alkoholisierte Mann schlug und bedrohte in der Tankstelle seine ehemalige Lebensgefährtin. Zeugen kamen der Frau zu Hilfe und alarmierte Polizeibeamte nahmen den völlig in Rage geratenen Mann fest. Hierbei leistete er erheblichen Widerstand. Bei den Widerstandshandlungen erlitten eine 24 Jahre alte Polizistin und ihr gleichaltriger Kollege leichte Verletzungen. Der 28-J&au...
POL-OG: Offenburg – Mutmaßliche Diebestour endet hinter verschlossenen Türen Offenburg (ots) - Mithilfe von Videoaufzeichnungen sind Beamte des Polizeireviers Offenburg am Montag einem mutmaßlichen Dieb auf die Schliche gekommen. Der 26-Jährige soll sich nach bisherigen Ermittlungen innerhalb von etwa drei Stunden drei Mal an der Warenauslage eines Drogeriemarkts in der Hauptstraße vergriffen haben, ohne auch nur einen Cent dafür zu bezahlen. Erstmals soll sich der junge Mann kurz nach 10 Uhr mit diversen Elektroartikeln eingedeckt haben. Um 10.27 Uhr und 13.17 Uhr folgten weitere "Geschäftsbesuche" des Mittzwanzigers. Kurz nach 16 Uhr endete...
POL-GF: Dieseldiebstahl in Emmen Hankensbüttel (ots) - Hankensbüttel, OT Emmen, Repker Weg 16.04.2018 - 17.04.2018 Die Polizei sucht Zeugen zu einem Dieseldiebstahl, der sich in der Nacht zum Dienstag in Emmen ereignet hat. Bislang unbekannte Täter entwendeten aus dem Tank eines am Repker Weg abgestellten Raupenbaggers zirka 200 Liter Dieselkraftstoff im Wert von rund 240 Euro. Der verschlossene Tankdeckel wurde von den Dieben auf bisher unbekannte Weise geöffnet. Der Diebstahl ereignete sich zwischen Montagabend, 19 Uhr und Dienstagmorgen, 6.45 Uhr. Um sachdienliche Hinweise bittet die Polizei in Hankensb...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/3918203

Presseportal.de

www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

      rs-aktuell.net