POL-GG: Radfahrer stürzt und verstirbt, Zeugen gesucht

Trebur (ots) – Am Abend des 16.04.2018 gegen 20:15 Uhr fiel einem Verkehrsteilnehmer eine leblose Person auf dem Radweg zwischen Trebur und Astheim auf. Der Ersthelfer verständigte sofort die Rettungskräfte, die kurze Zeit später die Unfallstelle erreichten.

Nach dem bisherigen Stand der Ermittlungen, ist der 75jährige Astheimer mit dem Fahrrad von Trebur in Richtung Astheim gefahren, als er aus bisher ungeklärter Ursache in einem abschüssigen Teil des Radwegs zu Fall kam. Hierbei zog er sich schwerwiegende Verletzungen zu, an denen er später im Krankenhaus verstarb.

Die Polizei Groß-Gerau sucht Zeugen des Unfalls. Sollte jemand sachdienliche Hinweise zum Unfallhergang geben können, wird er gebeten sich mit der Polizei in Groß-Gerau 06152 – 175 0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeistation Groß-Gerau
Dienstgruppenleiter
Grube, POK

Telefon: 06152-1750

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere passende Beiträge

POL-FR: Neuenburg am Rhein: Radfahrer nach Kollision mit Pkw lebensgefährlich verletzt Freiburg (ots) - Ein 79-jähriger Radfahrer verletzte sich bei einem Verkehrsunfall lebensgefährlich. Nach derzeitigem Ermittlungsstand wollte ein 73-jähriger Autofahrer am Sonntag, 15.04.2018, gegen 15:45 Uhr, in der Breisacher Straße, gegenüber des Polizeipostens, vor seiner Hofeinfahrt auf der Straße Rangieren. Beim Zurückstoßen in die Einfahrt kollidierte er mit dem Radfahrer, der nach Spurenlage vermutlich den Gehweg benutzt hatte. Der Radfahrer zog sich beim Sturz schwere Kopfverletzungen zu. Es besteht Lebensgefahr. Zur Aukflärung des Unfal...
POL-ME: Verkehrsunfallfluchten aus dem Kreisgebiet – Ratingen/Haan/Langenfeld – 1804058 Mettmann (ots) - Beinahe täglich finden ein oder mehrere Verkehrsunfallfluchten auf den Straßen im Kreis Mettmann statt. Die Gesamtzahl der Verkehrsunfälle mit unerlaubtem Entfernen vom Unfallort ("Flucht") liegt damit auf hohem Niveau und ist in den letzten Jahren kontinuierlich ansteigend. Nach jedem vierten Verkehrsunfall entfernt sich ein Unfallbeteiligter unerlaubt vom Unfallort. Aus diesem Grund veröffentlichen wir seit dem 02. Februar 2015 ausgewählte aktuelle Fälle von unerlaubtem Entfernen vom Unfallort in werktäglicher Sammelmeldung, mit der Bitte ...
POL-CE: Vollbrand einer Wohnung innerhalb eines Mehrfamilienhauses im Celler Stadtteil Vorwerk Celle OT Vorwerk (ots) - Am Dienstag, gegen 17:10 Uhr, wird durch Bewohner eines Mehrfamilienhauses in der Straße Nordfeld im Celler Stadtteil Vorwerk ein Wohnungsbrand mitgeteilt. Personen würden sich noch im brandbetroffenem Hause aufhalten. Nach Eintreffen erster Einsatzkräfte vor Ort wird festgestellt, dass Die hier brandbetroffene Wohnung/Haus bereits eigenständig geräumt wurde. Im weiteren Verlauf werden durch eingesetzte Polizeibeamte Nachschau im brandbetroffenem Mehrfamilienhaus geführt, sowie angrenzende Wohnungen evakuiert. Trotzt sofort durchgefü...
POL-PPTR: Ayl. Tragischer Unglücksfall im Weinberg Ayler Kupp Biebelhausen (Ayl) (ots) - Am Freitagabend, 13.04.2018, gegen 19.30 Uhr, ereignete sich ein tragischer Unglücksfall im Weinberg Ayler Kupp in Ayl. Aus bisher nicht geklärter Ursache überschlug sich ein Weinbergtraktor im Steilgelände des Weinberges. Der Fahrer wurde hierbei teilweise unter seinem Arbeitsfahrzeug eingeklemmt. Rettungskräfte fuhren die Unglücksstelle an und befreiten den schwerstverletzten 61-jährigen Mann. Dieser wurde nach notärztlicher Erstversorgung zunächst in ein Trierer Krankenhaus verbracht, wo er kurze Zeit später sein...
POL-KA: (KA) Karlsruhe- Mutmaßliche Raubstraftat geklärt Karlsruhe (ots) - Die Tat, bei der zwei Männer, einen 41-Jährigen und einen 42-Jährigen am Sonntagabend in der Otto-Wels-Straße verfolgt und geschlagen haben, ist vermutlich geklärt. Der 42-jährige Geschädigte erkannte am Mittwochmorgen die beiden Täter in der Straßenbahn wieder und verständigte die Polizei. Beim Eintreffen der Beamten des Polizeireviers Südweststadt war allerdings nur noch ein 31-jähriger Tatverdächtiger an der Haltestelle Albert-Braun-Straße anzutreffen. Der zweite Tatverdächtige, ein 39-Jähr...
POL-PDMT: Eschbach und Dahlheim – Diebstahl der Ortseingangsschilder * Zeugen gesucht Eschbach u Dahlheim (ots) - In der Nacht Freitag auf Samstag, 13.04.2018 21:00 Uhr bis 14.04.2018 09:00 Uhr, wurden die Ortseingangsschilder der Ortschaften Eschbach und Dahlheim entwendet. Es erfolgte kein gewaltsames Herausbrechen, sondern die vier Schrauben wurden gezielt von der Halterung gelöst. Zeugenhinweise werden an die Polizei St. Goarshausen erbeten. Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion St. GoarshausenTelefon: 06771/9327-0Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.Original-Content von: Polizeidirektion Montabau...
POL-MS: Unfall auf der Steinfurter Straße führt zu erheblichem Stau Münster (ots) - Am Dienstagabend,(17.04.2018, 18.00 Uhr)erfasste ein Bus des ÖPNV an der Kreuzung Steinfurter Straße / Lazarettstraße eine 63-jährige Radfahrerin aus Münster, die von der Lazarettstraße kommend die Steinfurter Straße überqueren wollte. Die Radfahrerin befindet sich nach notärztlicher Behandlung am Unfallort mittlerweile in einem Krankenhaus. Wie es genau zu dem Unfall kam, wird derzeit ermittelt. Dazu werden zur Zeit Spuren gesichert. Der Verkehr wird stadtauswärts an der Unfallstelle vorbeigeführt. Dennoch kommt e...
POL-EN: Sprockhövel – Zeuge notiert Kennzeichen Sprockhövel (ots) - Am 18.04.2018, gegen 13.15 Uhr, prallte die Fahrerin eines Pkw Renault beim Rangieren auf einem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der Hauptstraße gegen den hinteren Stoßfänger eines abgestellten Pkw Opel Astra. Anschließend entfernte sich die Verursacherin, ohne eine Schadensregulierung eingeleitet zu haben. Bereits kurze Zeit später wurde die Verursacherin festgestellt und an ihrer Wohnanschrift angetroffen. Rückfragen bitte an:Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-KreisPressestelleTelefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005Fax...
POL-EN: Sprockhövel – Haßlinghausen – Einbruch in Firmen Sprockhövel (ots) - In der Zeit vom 12.04.2018, 22:00 bis zum 13.04.2018, 08:00 Uhr brachen unbekannte Täter bei zwei Firmen die Schlösser auf und gelangten in die Objekte. Die Beute steht bislang noch nicht fest. Rückfragen bitte an:Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-KreisLeitstelle Ennepe-RuhrTelefon: 02336 9166 2711E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.deOriginal-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell
POL-KR: Einladung zum Pressetermin: Ehrung Zivilcourage 2018 im Krefelder Rathaus Krefeld (ots) - In diesem Jahr zeichnen Stadt und Polizei zum elften Mal couragierte Menschen im Krefelder Rathaus aus. Dazu hat eine Jury 13 Krefelderinnen und Krefelder ausgewählt, die sich in besonderer Weise mit Mut, Beherztheit und Umsicht für andere eingesetzt haben. Die gemeinsame Ehrung übernehmen Oberbürgermeister Frank Meyer und Polizeipräsident Rainer Furth mit Unterstützung der Vereine "WEISSER RING" und "Gesellschaft Bürger & Polizei" am Dienstag, 19. April 2018 um 16 Uhr im historischen Saal des Rathauses, Krefeld, Von-der-Leyen-Platz 1. Pre...
POL-UL: (GP) Böhmenkirch – Motorradfahrer tödlich verunglückt / Audi missachtet Vorfahrt Ulm (ots) - Zu einem tragischen Verkehrsunfall kam es am Sonntagabend kurz nach 18 Uhr auf der B466 zwischen Böhmenkirch und Söhnstetten. Ein 82jähriger Mann wollte mit seinem Audi A4 von einem Feldweg kommend die B466 überqueren. Dabei übersah er eine aus Richtung Böhmenkirch auf der B466 fahrende Gruppe von Motorradfahrern. Der Fahrer des ersten Motorrades, ein 39jähriger Mann, versuchte seine BMW noch abzubremsen, konnte aber einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Er krachte mit seinem Motorrad in die Beifahrerseite des Audi A4. Dabei zog er sich...
POL-FR: Breisach – Fahren unter Drogeneinwirkung Freiburg (ots) - Breisach - In der Nacht zu Donnerstag wurde gegen 03:10 Uhr in der Ihringer Landstraße in Breisach ein Autofahrer im Rahmen einer Verkehrskontrolle überprüft. Da er einen leicht verwirrten Eindruck machte und beim Aussteigen aus dem Fahrzeug einen unsicheren Gang zeigte, drängte sich zunächst der Verdacht auf eine vorliegende Alkoholisierung auf. Ein entsprechender Test verlief allerdings ergebnislos. Jedoch deuteten körperliche Anzeichen auf eine potentielle Drogenbeeinflussung hin, was sich letztendlich durch einen Rauschgiftvortest bestät...
POL-DA: Berührung im Begegnungsverkehr – Zeugenaufruf Vielbrunn (ots) - Am Mittwochabend 18.04.) gegen 21:05 Uhr, kam es auf der L 3318 zwischen Vielbrunn und Kimbach, ca. 700 m nach der Vielbrunner Kreuzung, zum Zusammenstoß zweier Kastenwagen. Der geschädigte Anzeigenerstatter konnte trotz Ausweichens nach rechts über den Randstein einen Zusammenstoß der Fahrzeugspiegel nicht mehr verhindern. Beiden Fahrzeugen wurde der Spiegel auf der Fahrerseite bei der Kollision abgerissen und zerstört. Zudem zerkratze der abgerissene Spiegel das Glas der Fahrertür sowie das Seitenblech des Laderaumes auf der Fahrerseite bei...
POL-BI: Verkehrsunfall BAB A2 mit einer tödlich verletzten Person, einer leicht verletzten Person und hohem Sachschaden Bielefeld (ots) - AR/ Bielefeld - BAB A2 - Am Mittwoch, den 18.04.2018, ereignete sich gegen 06:50 Uhr auf der BAB 2 zwischen den Anschlusstellen Porta Westfalica und Bad Oeynhausen ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem ein Sattelzug ungebremst auf das Stauende auffuhr. Das Führerhaus des Sattelzuges wurde dabei stark beschädigt, der 57-jährige Fahrer aus Kassel wurde eingeklemmt. Er musste durch die Feuerwehr Minden aufwändig aus den Trümmern befreit werden und wurde durch einen Rettungshubschrauber in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht, wo er später verstarb...
POL-AC: Fahrradfahrerin bei Unfall verletzt Aachen (ots) - Eine 62-jährige Aachenerin wurde gestern Nachmittag (16.04.2018, 16.20 Uhr) bei einem Unfall am Prager Ring verletzt. Ein aus der Feldstraße kommender 47-jähriger Autofahrer aus Düren übersah die von rechts kommende Radfahrerin, als er aus der Feldstraße heraus nach rechts auf den Prager Ring abbiegen wollte. Die 62-Jährige war auf dem markierten Radweg unterwegs und kam zu Fall, als sie mit der Front des anfahrenden Wagens kollidierte. Die Frau wurde vor Ort von Sanitätern behandelt und anschließend in ein Krankenhaus eingeliefert...
POL-KA: (KA) Karlsruhe – Polizei bereitet sich auf Hochrisikospiel vor Karlsruhe (ots) - Zum Halbfinale im bfv-Rothaus-Pokal empfängt der Karlsruher SC am Mittwoch den SV Waldhof Mannheim im Wildparkstadion. Es wird mit erheblichen Verkehrsbehinderungen rund um das Stadion gerechnet. Polizei wendet sich mit Fanbriefen an die Anhänger beider Vereine Am kommenden Mittwochabend kommt es zum Derby zwischen dem Drittligisten Karlsruher SC und dem Regionalligisten SV Waldhof Mannheim. Polizei-Einsatzleiter Lutz Schönthal hat sich vorab mit Fanbriefen an die Anhänger beider Vereine gewandt. Mit der direkten Ansprache an die Fans erhofft sich Schö...
POL-PDKH: Verkehrsunfallflucht Flüchtiger Täter gestellt; Atemalkoholtest ergab 3,54 Promille Bad Kreuznach, Bosenheimer Straße (ots) - Am 15.04.2018, gegen 15:08 Uhr, wurde der Polizei von Bad Kreuznach durch mehrere aufmerksame Zeugen eine Verkehrsunfallflucht gemeldet. Ein Citroen-Fahrer habe hierbei ein Verkehrsschild auf einer Verkehrsinsel umgefahren und wäre anschließend, ohne sich um den Schaden zu kümmern, davongefahren. Das Kennzeichen des Flüchtigen wurde an der Unfallörtlichkeit abgelesen, womit der Halter des Citroen ermittelt werden konnte. Die entsandte Streifenwagenbesatzung fuhr sodann zur Halteranschrift des Tatverdächtigen. Dort k...
POL-TUT: (Villingen) Spektakulärer Parkunfall – Pkw stürzt von Parkhausdeck in die Tiefe – Fahrerin und Beifahrer unverletzt Villingen-Schwenningen (ots) - Extrem viel Glück hatten eine 38-jährige Mazda-Fahrerin und ihr Ehemann als sie mit ihrem Fahrzeug am Sonntagmorgen von der zweiten Parketage des Klinikum-Parkhauses circa 6 bis 7 Meter in die Tiefe stürzten. Das Fahrzeug kam mit dem Dach auf. Ohne Verletzungen konnte sich das Ehepaar aus dem Fahrzeug befreien. Ihr kleiner schwarzer Hund (Chanell) der sich ebenfalls im Fahrzeug befand, war jedoch gehörig geschockt. Er nahm Reiß aus. Die 38-Jährige war beim Einparken statt auf die Bremse aufs Gaspedal geraten und hatte mit ihrem Fahr...
POL-WHV: Verkehrsunfallflucht auf der K 325 zwischen Schillig und Horumersiel Wilhelmshaven (ots) - Am Montagmorgen, 16.04.2018, kam es gegen 07:55 Uhr auf der K 325 zwischen Schillig und Horumersiel zu einem Verkehrsunfall. Dem in Richtung Schillig fahrenden Lkw kam ein heller Kleintransporter oder ein ähnliches Fabrikat entgegen. Das Fahrzeug geriet kurzfristig auf die Gegenfahrbahn, der Lkw lenkte sein Fahrzeug daraufhin leicht nach rechts, wodurch er auf die Berme geriet und sich dort festfuhr. Der Verursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern. Die Polizei bittet unter der Rufnummer 04461/9211-0 um sachd...
POL-DU: Hochheide: Mit dem Zetteltrick Geld ergaunert Duisburg (ots) - Gestern Nachmittag (16. April, 15:30 Uhr) hat ein bislang unbekannter Mann mit dem Zetteltrick an der Ottostraße einer Seniorin aus ihrer Wohnung Geld und Sparbuch gestohlen. Der etwa 1,75 Meter große Mann hatte bei der 76-Jährigen geklingelt und sich mit dem Namen Andreas vorgestellt. Er wollte einem Bekannten einen Umschlag mit Geld bringen. Deswegen diktierte der Mann mit einer kräftigen Statur der Seniorin eine Nachricht. Danach verließ er die Wohnung. Kurze Zeit später stellte sie fest, dass ihre Wertsachen fehlten und rief die Polizei. Da...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4969/3918187

Presseportal.de

www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

      rs-aktuell.net