POL-LER: Nachtrag zur heutigen Pressemeldung: Frau durch Hund schwer verletzt; hier: derzeitiger Gesundheitszustand

Leer/Emden (ots) – Hesel – Verletzte Frau außer Lebensgefahr

Die am heutigen Nachmittag durch etliche Bisse eines Dobermanns schwer verletzte Frau befindet sich mittlerweile außer Lebensgefahr. Die 52- jährige aus Westoverledingen stammende Frau wurde mit einem Rettungsfahrzeug und Notarzt in ein regionales Unfallkrankenhaus verbracht und dort notoperiert.

Hinweise bitte telefonisch an die zuständigen Dienststellen unter: Polizei Leer 0491-976900

Hinweise bitte telefonisch an die zuständigen Dienststellen unter:

Polizei Leer 0491-976900

Polizei Emden 04921-8910

Autobahnpolizei Leer 0491-929250

Polizeistation Westoverledingen 04955-935393

Polizeistation Moormerland 04954-89381110

Polizeistation Weener 04951-913110

Polizeistation Rhauderfehn 04952-9230

Polizeistation Uplengen 04956-1239

Polizeistation Hesel 04950-1214

Polizeistation Jemgum 04958-298

Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Leer/Emden
i.A. Karsjens, PHK
Dienstschichtleiter
Telefon: 0491-97690 215
E-Mail: pressestelle@pi-ler.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-ler.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Leer/Emden, übermittelt durch news aktuell

Weitere passende Beiträge

POL-COE: Nottuln, Appelhülsen, Rotdornweg, Sachbeschädigungen durch Graffiti auf Spielplatz – Zeugen gesucht Coesfeld (ots) - In der Zeit vom 14.04.18, 21:30 Uhr bis 22:30 Uhr beschmierten bisher unbekannte Täter Spielgeräte, Pflastersteine und eine Laterne mit Farbe. Der Schaden wird mit 2000 Euro angegeben. Hinweise nimmt die Polizei in Dülmen, Tel.: 02594-7930, entgegen. Rückfragen bitte an:Polizei CoesfeldPressestelleTelefon: 02541-14-290 bis -292Fax: 02541-14-195http://coesfeld.polizei.nrwOriginal-Content von: Polizei Coesfeld, übermittelt durch news aktuell
POL-OB: Polizei stellt große Menge Einbruchsbeute sicher – Eigentümer auch in Oberhausen gesucht (Bilddatenbank im Internet) Oberhausen (ots) - Die Kriminalpolizei der Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss ermittelt derzeit gegen zwei tatverdächtige Wohnungseinbrecher. Im Rahmen der Ermittlungen wurden umfangreich Beweisstücke sichergestellt, bei denen es sich mutmaßlich um Beute aus Einbrüchen handelt, die jedoch noch nicht gänzlich zugeordnet werden konnten. Da Hinweise vorliegen, dass die Tatverdächtigen auch überregional agiert haben, könnten auch Einbrüche in Oberhausen in Frage kommen. Die Polizei Rhein-Kreis Neuss hat unter folgendem Link eine Pressemitteilun...
LPI-NDH: Verkehrsunfall mit Personenschaden Oberdorla (ots) - Am Sonntag Nachmittag befuhr eine 21jährige Pkw - Fahrerin die Mühlhäuser Straße in der Ortslage Oberdorla. Aus noch nicht geklärter Ursache kollidiert die junge Frau mit drei am Fahrbahnrand geparkten Fahrzeugen. Am Pkw der Verursacherin sowie den drei Pkw entstand Sachschaden in Höhe von etwa 15000 EUR. Die Pkw - Fahrerin wurde bei dem Unfall verletzt. Rückfragen bitte an:Thüringer PolizeiLandespolizeiinspektion NordhausenPolizeiinspektion Unstrut-HainichTelefon: 03601 4510E-Mail: pi-unstrut-hainich@polizei.thueringen.dehttp://www.th...
POL-TUT: (Horb-Bildechingen) Unfallflucht beim Landgasthof Löwen – Sattelzug streift PKW (Zeugenaufruf) Horb-Bildechingen (ots) - Satte 10.000 Euro Sachschaden sind die Folgen eines Verkehrsunfalls im Parkhaus des Landgasthofs Löwen, nach dem sich der verursachende Lastwagenfahrer in der Nacht zum Montag aus dem Staub machte. Eine weiße Sattelzugmaschine stand zwischen 21 Uhr und 5.30 Uhr neben einem blauen Citroen Berlingo mit italienischem Kennzeichen. Am frühen Morgen stellte der Fahrer des Citroens einen massiven Streifschaden entlang der gesamten Beifahrerseite fest. Bei dem Unfall hatte es den PKW sogar ein Stück nach hinten gegen eine Mauer geschoben. Die Unfallspuren...
POL-GF: Dieseldiebstahl in Emmen Hankensbüttel (ots) - Hankensbüttel, OT Emmen, Repker Weg 16.04.2018 - 17.04.2018 Die Polizei sucht Zeugen zu einem Dieseldiebstahl, der sich in der Nacht zum Dienstag in Emmen ereignet hat. Bislang unbekannte Täter entwendeten aus dem Tank eines am Repker Weg abgestellten Raupenbaggers zirka 200 Liter Dieselkraftstoff im Wert von rund 240 Euro. Der verschlossene Tankdeckel wurde von den Dieben auf bisher unbekannte Weise geöffnet. Der Diebstahl ereignete sich zwischen Montagabend, 19 Uhr und Dienstagmorgen, 6.45 Uhr. Um sachdienliche Hinweise bittet die Polizei in Hankensb...
POL-BOR: Gescher – Alkoholisierter Autofahrer verursacht Unfall, flüchtet und leistet Widerstand gegen Polizeibeamte Gescher (ots) - Am Montag befuhr ein 66-jähriger Autofahrer aus Dortmund gegen 16.00 Uhr in Gescher die B 525 in Richtung Coesfeld. Kurz vor der A 31 fuhr er auf den Pkw eines 43-jährigen Mannes aus Ochtrup auf, der verkehrsbedingt angehalten hatte. Die beiden Unfallbeteiligten blieben unverletzt, der Sachschaden wird auf ca. 5.500 Euro geschätzt. Die beiden Männer unterhielten sich, wobei der 66-Jährige die Sache ohne die Polizei regeln wollte, so der 43-Jährige. Nachdem der 43-Jährige dennoch die Polizei informierte, ging der 66-Jährige über ein F...
POL-E: Mülheim an der Ruhr: Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr an der Kfar-Saba- Stadtbrücke Essen (ots) - 45468 MH- Innenstadt: Nach einem lauten Knall stoppte eine 59-jährige Autofahrerin Sonntagabend (15. April um 20 Uhr) auf dem Tourainer Ring. Nachdem sie vom Dickswall auf den Tourainer Ring Richtung Nordbrücke abgebogen war, warf ein Unbekannter von der dortigen Fußgängerbrücke einen schweren Gegenstand auf das Fahrzeug. Glücklicherweise traf dieser nur das Fahrzeugdach. Unter unglücklicheren Umständen hätte die Frau auch körperliche Schäden davontragen können. Die Polizei ermittelt in dem Fall und bittet Zeugen, sich ...
BPOLI-WEIL: 600 Euro Geldstrafe bezahlt Weil am Rhein (ots) - Einen 45-jährigen französischen Staatsbürger, der mit einem Vollstreckungshaftbefehl der Staatsanwaltschaft gesucht wurde, nahm die Bundespolizei am Samstagmittag an der Dreiländerbrücke fest. Der 45-Jährige hatte gegen das Pflichtversicherungsgesetz verstoßen und die ihm auferlegte Geldstrafe in Höhe von 600 Euro nicht beglichen. Nachdem er die 600 Euro bei der Bundespolizei einbezahlt hatte, konnte er seine Reise mit erleichtertem Portemonnaie fortsetzen. Rückfragen bitte an:Bundespolizeiinspektion Weil am RheinThomas Gerber...
POL-AA: Welzheim/Schorndorf: Mädchen im Bus sexuell belästigt Schorndorf/Welzheim: (ots) - Am Mittwochmittag zwischen 13.15 Uhr und 13.25 Uhr wurde ein 15-jähriges Mädchen, das in Welzheim in der Bahnhofstraße in den Bus der Linie 263 einstieg, auf der Fahrt zwischen Welzheim und Breitenfürst sexuell belästigt. Ein Mann setzte sich im Bus neben das Mädchen und berührte sie am Oberschenkel und am Rücken. Der Aufforderung des Mädchens, wegzugehen, ignorierte er. Dass Mädchen meldete den Vorfall, sodass der Tatverdächtige noch in Schorndorf am Busbahnhof von der Polizei angetroffen und festgenommen wer...
POL-COE: Ascheberg, Herbern, Altenhammstraße, Scheibe eingeschlagen und Handtasche entwendet Coesfeld (ots) - In der Zeit vom 15.04.18, 18:00 Uhr bis 19:05 Uhr schlugen bisher unbekannte Täter die Scheibe eines geparkten PKW Volvo ein. Aus dem Auto wurde anschließend eine Handtasche entwendet. Hinweise nimmt die Polizei in Lüdinghausen entgegen, Tel.: 02591-7930. Rückfragen bitte an:Polizei CoesfeldPressestelleTelefon: 02541-14-290 bis -292Fax: 02541-14-195http://coesfeld.polizei.nrwOriginal-Content von: Polizei Coesfeld, übermittelt durch news aktuell
POL-NOM: Trunkenheit im Straßenverkehr (hin) Einbeck (ots) - Am 15.04.2018, gegen 04.55h befuhr ein 28-jähriger Einbecker mit seinem PKW in Einbeck die Maschenstraße, obwohl er unter Alkoholeinfluss stand und nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab eine Atemalkoholkonzentration von 1,30 Promille. Dem Beschuldigten wurde eine Blutprobe entnommen, es wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion Northeim/OsterodePolizeikommissariat EinbeckPressestelleTelefon: 05561/94978 0Fax: 05561/94978 250E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.dehttp:...
LPI-GTH: Gestreckter Mittelfinger führte zur Anzeige Gotha (ots) - Am Samstag führten mehrere Polizeibeamte des ID Gotha in der Kindleber Straße am Nachmittag eine Geschwindigkeitskontrolle durch. Hierzu wurden einige Verkehrsteilnehmer beim "zu schnell" Fahren erwischt. Aus einem an der Kontrollstelle vorbeifahrenden Pkw wurde aus der hinteren Sitzreihe durch einen jungen Mann den eingesetzten Polizeibeamten der gestreckte Mittelfinger gezeigt. Das amtliche Kennzeichen an dem Pkw wurde notiert und später die Halteranschrift aufgesucht. Gegen den 19jährigen Mann wurde Anzeige wegen Beleidigung erstattet.(ck) Rückfragen ...
POL-NE: Verkehrsunfallflucht unter Alkoholeinwirkung Neuss (ots) - Am 16.04.2018 befuhr ein 56-jähriger Neusser um 00:36 Uhr die Furtherhofstraße in Richtung Böcklerstraße. In Höhe der Hausnummer 21 kam er mit seinem VW Golf nach recht von der Fahrbahn ab und kollidierte mit zwei dort abgestellten PKW der Marken Nissan und Dacia. Ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern, flüchtete er von der Unfallstelle in zunächst unbekannte Richtung. Ein Zeuge, der auf das Geschehen aufmerksam geworden war, informierte sofort die Polizei Neuss. An der Unfallstelle konnte das vordere Kennzeichen des Flüch...
POL-SO: Soest – Großbrand einer alten Industriehalle Soest (ots) - Gegen 11:40 Uhr wurde am Donnerstag der Brand einer ungenutzten Industriehalle an der Straße Im Teinenkamp gemeldet. Beim Eintreffen von Feuerwehr und Polizei brannte die Halle in vollem Umfang. Die dunklen Qualmwolken waren weithin sichtbar. Die Polizei sperrte die Straßen rund um das Brandgeschehen ab und hielt Schaulustige fern. In den Wohngebieten rund um den Brandort wurde die Bevölkerung über soziale Netzwerke, Radio und Lautsprecherdurchsagen aufgefordert Fenster und Türen geschlossen zu halten, Klimaanlagen abzuschalten und sich nach Möglic...
POL-Einsatz: Gewässerverunreinigung im Karlsruher Hafen Karlsruhe (ots) - In der Nacht vom 15.04. auf den 16.04.2018 leitete ein Leichtmatrose eines im Karlsruher Hafen vor Anker liegenden Schubverbandes ca. 200 - 400 Liter eines Altöl-/Wassergemisches in das Hafenbecken. Der 20jährige Matrose hatte zum Abpumpen von Restwasser aus der Maschinenraumbilge eine Tauchpumpe in Betrieb genommen. Dies teilte er, als er am Sonntagabend gegen 22:00 Uhr seine Arbeit unterbrach und eine vierstündige Pause einlegte, seiner Ablösung nicht mit. Als er am Folgetag gegen 02:00 Uhr seine Tätigkeit wieder aufnahm, hatte die Pumpe nicht nur ...
POL-SI: Ein äußerst merkwürdiger Kriminalfall… Bad Laasphe (ots) - Ein äußerst merkwürdiger Kriminalfall beschäftigt aktuell das Bad Berleburger Kriminalkommissariat. Die Ermittler bitten nun mögliche Zeugen um Mithilfe bei der Aufklärung des Falls. Folgendes soll sich am Dienstagabend gegen 22.30 Uhr in Bad Laasphe auf der Bahnhofstraße zugetragen haben: Eine mit vier Personen besetzte grüne Mercedes E-Klasse mit litauischer Zulassung wird dort zunächst von den Insassen eines silbernen Opels mit französischem Kennzeichen zum Anhalten aufgefordert. Der Mercedes hält daraufhin im Ber...
POL-DA: Pfungstadt: Kriminelle sehen es auf das Elektrowerkzeug ab / Zeugen gesucht Pfungstadt (ots) - Gewaltsam verschafften sich, in der Nacht zum Dienstag (17.04.2018), unbekannten Täter Zutritt auf das Gelände des Umspannwerks in Pfungstadt. Dort hebelten sie zwei Überseecontainer auf und entwendeten aus diesen das dort befindliche Elektrowerkzeug. Anschließend flüchteten die Täter in unbekannte Richtung. Die Polizei in Pfungstadt hat die Ermittlungen übernommen und bittet unter der Rufnummer: 06151/ 969 - 0 um Hinweise. Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium SüdhessenKlappacher Straße 14564285 DarmstadtPresse- und &O...
POL-COE: Havixbeck, Hohenholte, Am Edelkamp, Einbruch in Einfamilienhaus Coesfeld (ots) - In der Zeit vom 13.04.18(Fr), 16:30 Uhr bis 15.04.18(So), 20:38 Uhr hebelten bisher unbekannte Täter die Terrassentür eines Einfamilienhauses auf. Anschließend entwendeten die Täter Schmuck und Bargeld. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten sich mit der Polizei in Coesfeld, Tel.: 02541-140, in Verbindung zu setzen. Rückfragen bitte an:Polizei CoesfeldPressestelleTelefon: 02541-14-290 bis -292Fax: 02541-14-195http://coesfeld.polizei.nrwOriginal-Content von: Polizei Coesfeld, übermittelt durch news aktuell
POL-GG: Verkehrsunfallflucht Nauheim (ots) - Am Samstag, den 14.04.18 wurde in der Zeit zwischen 08.15 Uhr und 08.30 Uhr ein, auf dem Parkplatz vor einem Einkaufsmarkt in Nauheim, Am Schafsteg, parkender PKW beschädigt. Zum unfallverursachenden Fahrzeug liegen derzeit keine Hinweise vor; es entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Der Schaden am geparkten Opel Astra beläuft sich auf ca. 2500,- EUR. Hinweise bitte an die Polizeistation Groß-Gerau,, Tel.: 06152-1750. Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium SüdhessenPolizeidirektion Groß-GerauKöhler, PHKTelefon: 06152 - 1750Origin...
POL-UL: (GP) Hattenhofen – Auffahrunfall fordert Verletzte / Eine Motorradfahrerin erkannte am Dienstag in Hattenhofen einen LKW zu spät. Ulm (ots) - Gegen 11 Uhr hielt in der Zeller Straße ein Lastwagen an einem Zebrastreifen. Hinter ihm war ein Motorrad unterwegs. Die 66-jährige Bikerin erkannte zu spät, dass der LKW angehalten hatte und prallte gegen das Heck. Dabei stürzte sie und verletzte sich. Ein Rettungswagen brachte die Frau in eine Klinik. Am der Yamaha entstand Totalschaden. Ein Abschleppunternehmen holte sie ab. Der Lastwagen wurde nicht beschädigt. Die Polizei schätzt den Gesamtschaden auf 5.000 Euro. Hinweis der Polizei: Eine aktive Teilnahme am Straßenverkehr, ob als Kraftfahr...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104235/3918164

Presseportal.de

www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

      rs-aktuell.net