FW-MG: Rauchwarnmelder erkannte technischen Defekt

Mönchengladbach-Hardterbroich, 16.04.2018, 07:50 Uhr, Erzberger Str. (ots) – Im Einsatz waren der Lösch- und Hilfeleistungszug der Feuer- und Rettungswache I, ein Löschfahrzeug der Feuer- und Rettungswache III, zwei Rettungswagen, ein Notarzteinsatzfahrzeug und der Führungsdienst der Berufsfeuerwehr.

Heute Morgen erreichte die Leitstelle der Feuerwehr eine Meldung, dass in einer Wohnung an der Erzberger Str. ein Rauchwarnmelder ausgelöst hatte. Von der Leitstelle wurden umgehend die zuständigen Einsatzmittel alarmiert. In der Wohnung stellten die Kräfte der Feuerwehr Brandrauch fest, welcher aus einer defekten Gastherme kam. Die Gastherme wurde durch die Feuerwehr abgeschaltet und die Wohnung belüftet. Die Wohnung wurde an die Polizei übergeben.

Einsatzleiter: BA Sven Hoffknecht

Rückfragen bitte an:

Stadt Mönchengladbach
Fachbereich 37 – Feuerwehr
Führungs- und Lagezentrum
Stockholtweg 132
41238 Mönchengladbach
Telefon: 02166/9989-0
Fax: 02166/9989-2114
Pressebetreuung: 02166/9786535
E-Mail: leitstelle.feuerwehr@moenchengladbach.de
http://www.feuerwehr-mg.de/

Original-Content von: Feuerwehr Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere passende Beiträge

POL-PDKH: Raubüberfall auf Bekleidungsgeschäft aufgeklärt Bad Kreuznach (ots) - In enger Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft hat die Kripo nun einen schon am 21. November 2017 in den frühen Nachmittagsstunden durch zwei maskierte Täter begangenen Raubüberfall auf ein Bekleidungsgeschäft in der Mannheimer Straße aufgeklärt. Voraus gegangen waren monatelang andauernde intensive täterorientierte Ermittlungen gegen einen 23-jährigen Bad Kreuznacher. Heute Morgen durchsuchten die Ermittler schließlich zwei Wohnungen, in denen sich der junge Mann in der Vergangenheit immer wieder aufgehalten hatte. Dabei...
POL-CE: Celle – Einbrecher kam durchs Fenster Celle (ots) -Während eines Urlaubs der 85 Jahre alten Bewohnerin, nutzte ein unbekannter Täter am vergangenen Wochenende die Gelegenheit: Er stieg über ein Fenster in eine Hochparterrewohnung in der Marienwerderallee ein. Auf welche Weise der Täter das Fenster öffnete, ist bislang unklar. Der Einbrecher durchsuchte die Wohnung und entkam mit Schmuck und Bargeld. Es entstand ein Schaden im vierstelligen Bereich. Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion Celle- Pressestelle-Birgit InsingerTelefon: 05141-277-104E-Mail: postfach-oea@pi-ce.polizei.niedersachsen.deOrigi...
POL-MFR: (572) Zeugen nach Verkehrsunfall in Höfen gesucht Nürnberg (ots) - Am Samstagabend (14.04.2018) kam es im Nürnberger Stadtteil Höfen zu einem Verkehrsunfall. Die Polizei sucht Zeugen des Unfalls. Ein 58-jähriger Mann fuhr gegen 19:30 Uhr mit seinem grauen Kleintransporter die Höfener Straße entlang und wollte nach links in die Leyher Straße abbiegen. Hierbei kam es beim Abbiegen zur Kollision mit einem schwarzen VW Phaeton, der die Höfener Straße in entgegengesetzte Richtung befuhr. Der Fahrer des Kleintransporters und seine Beifahrerin (57 Jahre) sowie der 52-jährige Fahrer des VW erlitten...
POL-ME: Pkw übersehen- zwei Verletzte – Haan – 1804083 Mettmann (ots) - Am Dienstag, dem 17.04.2018, gegen 17:20 Uhr, kam es an der Gräfrather Straße in Haan zu einem Verkehrsunfall mit zwei leichtverletzten Personen und hohem Sachschaden. Ein 44- jähriger Fahrer eines Pkw Seat Ibiza beabsichtigte, aus einer Grundstücksausfahrt nach links auf die Gräfrather Straße in Fahrtrichtung Wuppertal in den fließenden Verkehr einzufahren. Beim Abbiegevorgang übersah er jedoch einen von links kommenden Pkw VW Golf eines 26- jährigen Mannes, welcher auf der Gräfrather Straße in Fahrtrichtung Haan-Grui...
LPI-SLF: Pkw im Straßengraben zurückgelassen Oberoppurg (ots) - Am 15.04.2018 gegen 04:45 Uhr wurde auf der K501 zwischen Quaschwitz und Oberoppurg ein verlassener Audi A3 im Straßengraben festgestellt. Der Audi wies erhebliche Frontschäden auf, da dieser im Straßengraben gegen mehrere Betonrohre stieß. Im Rahmen der Fahndungsmaßnahmen konnte der 23- jährige Fahrzeugführer ca. 200m hinter der Unfallstelle in einer Wiese festgestellt werden. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab 1,19 Promille. Der 23- jährige Mann klagte über Schmerzen im Brust- und Beckenbereich. Auf Grund ...
POL-AA: Ostalbkreis-Raum Aalen: Sachbeschädigungen, Unfälle, Feuerwehreinsatz und Körperverletzung Aalen (ots) - Neresheim: Parkbank beschädigt Im Stadtgarten von Neresheim haben Unbekannte eine Parkbank aus der Betonverankerung gerissen und einen Schaden von ca. 200 Euro verursacht. Die Beschädigung wurde am Donnerstag gegen 16.30 Uhr festgestellt, aber erst nachträglich angezeigt. Aalen-Waiblingen: Vorfahrt missachtet Eine 41-jährige Skoda-Lenkerin, die am Montagnachmittag gegen 16.35 Uhr von der Waiblinger Straße in Richtung B 19 unterwegs war, musste an der dortigen Einmündung einem entgegenkommenden Pkw ausweichen, dessen Lenker trotz Absperrung von der B...
POL-WAF: Oelde-Lette, Pkw überschlägt sich Warendorf (ots) - Am 15.04.2018 gegen 13:05 Uhr befuhr eine 35-jährige Oelderin mit ihrem Pkw, in dem sich zudem ihre 8 und 12-jährigen Töchter befanden, die L 806 aus Oelde kommend in Richtung Lette. Sie geriet mit dem Pkw auf den Grünstreifen, anschließend ins Schleudern, wobei sich der Pkw in der Folge überschlug und in einer, an den rechten Straßengraben grenzenden Hecke, zum Stillstand kam. Die Fahrzeugführerin und die 12-jährige erlitten durch den Unfall leichte Verletzungen. Sie wurden mit einem Rettungswagen in ein nahegelegenes Krankenhau...
POL-GM: 150418-456: Motorradfahrer prallt gegen PKW – Zwei Verletzte Lindlar (ots) - Am Sonntag Mittag (15.04.18), gegen 12:50 Uhr sind in der Ortdurchfahrt Lindlar-Hohkeppel ein Motorrad und ein PKW zusammengestoßen. Der 49-jährige Motorradfahrer aus Burscheid fuhr über die L 84 und die Burgstraße in die Ortsmitte Hohkeppel und wollte weiter Richtung Vilkerath fahren. An einer engen Rechtskurve zur Laurentiusstraße beschleunigte er sein Motorrad aus bislang unbekannter Ursache, anstatt es abzubremsen. So konnte er nicht mehr rechtzeitig bremsen, als er hinter der Kurve einen Reisebus bemerkte, aus dem Fahrgäste ausstiegen. Er v...
POL-OG: Unfallflucht – Zeugenaufruf Sinzheim (ots) - Im Zeitraum vom 11.04. - 14.04.2018 wurde ein in der Kartunger Straße geparkter silberner Opel Astra von einem unbekannten Fahrzeugführer beschädigt. Ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern, entfernte sich der Unbekannte. Zeugen des Vorfalles werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Baden-Baden, Tel. 072217680-120 in Verbindung zu setzen. /Stgl Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium OffenburgTelefon: 0781-210E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.dehttp://www.polizei-bw.de/Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt ...
POL-WAF: Warendorf. Zeugen gesucht Warendorf (ots) - Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zu einen Vorfall am Samstag, 14.4.2018, gegen 1.30 Uhr, auf der Straße Zwischen den Emsbrücken in Warendorf machen können. Ein 39-jähriger Haller suchte die Polizeiwache auf und gab an, in Höhe des Jugendzentrums von mehreren jungen Leuten angepöbelt worden zu sein. Dann habe eine Person den Geschädigten geschubst, so dass er gestürzt sei. Dabei habe sich der Haller verletzt. Die Verletzung wurde im Krankenhaus behandelt. Der 1,70 Meter bis 1,75 Meter große männliche Tatverdächtige...
POL-PDMT: Diez – Verkehrsunfall mit Flucht – Diez (ots) - Der Geschädigte hatte seinen Pkw Seat am Mittwoch (18.04.2018) tagsüber auf dem Behördenparkplatz in der Goethestraße in Diez abgestellt. Im Zeitraum 06:15 bis 18:30 Uhr beschädigte ein bislang unbekanntes Fahrzeug beim Ein- oder Ausparken den Seat an der Beifahrertür. Es entstand eine Delle sowie Lackschaden; das Verursacherfahrzeug dürfte schwarz gewesen sein. Die Polizei Diez bittet eventuelle Zeugen oder Hinweisgeber, ihre Beobachtungen über die unten aufgeführten Kontaktdaten mitzuteilen. Rückfragen bitte an:PI Diez Telefon: ...
POL-PDPS: Pkw-Anhänger entwendet: Pirmasens, Torweg (ots) - Dienstag 17.4. zum Mittwoch 18.4.2018. Von einer eingezäunten Koppel wurde ein Pkw-Anhänger der Marke Böckmann, 750 kg, entwendet. Der Hänger war mit insgesamt 33 Strohballen beladen. Am Abend des Mittwoch wurde die Polizei darüber informiert, dass auf einem Parkplatz in der Landauer Straße (unterhalb Eisweihergelände) eine größere Menge Strohballen entsorgt worden wäre. Es handelte sich dabei um die Ladung des weiterhin verschwundenen Angängers. Rückfragen bitte an:Polizeidirektion PirmasensTelefon: 06331-...
POL-DA: Darmstadt-West: Technischer Defekt verursacht Brand in einer Wohnung Darmstadt (ots) - Rund 3000 Euro Sachschaden hat ein Brand in einer Wohnung in der Bleichstraße am Dienstagmorgen (17.4.2018) verursacht. Gegen 8.30 Uhr hatten Zeugen den aus der Wohnung dringenden Rauch bemerkt und sofort die Leitstelle verständigt. Die herbeigeeilte Berufsfeuerwehr Darmstadt hatte den Brand schnell unter Kontrolle und konnte größeren Schaden verhindern. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Nach ersten Erkenntnissen ist ein Defekt an einer Spülmaschine ursächlich für die Brandentwicklung gewesen. Rückfragen bitte an:Polizeipr...
POL-KN: Pressemeldungen aus dem Bodenseekreis Bodenseekreis (ots) - Friedrichshafen Leicht unter Alkohol- und vermutlich auch unter Drogeneinfluss stand ein 28-jähriger Pkw-Lenker, welcher von Beamten des Polizeireviers Friedrichshafen am Samstagabend in der Hirschlatter Straße kontrolliert wurde. Der Mann zeigte entsprechende Verdachtsmomente, zudem wurde im Fahrzeug entsprechendes Betäubungsmittel aufgefunden. Dem 28-Jährigen wurde eine Blutprobe entnommen, gegen ihn wird weiter ermittelt. Auch gegen seinen Beifahrer, in dessen Hosentasche ebenfalls eine Kleinmenge Betäubungsmittel aufgefunden werden konnte, wu...
POL-PDLD: (Edenkoben) – Sachbeschädigungen an Fahrzeugen Edenkoben (ots) - Am 16.04.2018, gegen 23.30 Uhr, teilten namentlich bekannte Zeugen der Polizei in Edenkoben per Notruf mit, dass eine 3 köpfige Gruppe Heranwachsender /Jugendlicher im Bereich Bahnhofstraße in Edenkoben unterwegs sei und an den dort geparkten Fahrzeugen die Außenspiegel abtreten würde. Beim Eintreffen der Polizei an der besagten Örtlichkeit konnten 3 Personen, 2 Männer und eine junge Frau, wie zuvor beschrieben, angetroffen und kontrolliert werden. Bei der näheren Nachschau in der Bahnhofstraße konnten insgesamt zehn Fahrzeuge festge...
POL-UL: (GP) Ebersbach – Verkehrsunfall zieht Stau nach sich / Bereits am Montag verletzte sich eine Autofahrerin bei einem Unfall bei Ebersbach schwer. Ulm (ots) - Gegen 7.40 Uhr war ein Mazda auf der B 10 In Richtung Ulm unterwegs. Zwischen den Anschlussstellen Ebersbach/ West und Nassachtal lenkte die Autofahrerin zu weit links und streifte die Mittelleitplanke. Dabei löste sich ein Schweinwerfer und wurde auf die Motorhaube eines Seat geschleudert. Der fuhr auf der Gegenfahrbahn. Den Sachschaden an diesem Fahrzeug schätzt die Polizei auf ungefähr 1.500 Euro. Die 18-jährige Autofahrerin verletzte sich bei dem Unfall schwer. Ihr Fahrzeug war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit. Ein Abschlepper barg es. Den Sachschaden s...
POL-PPMZ: 96-Jähriger in Mainzer Neustadt wird ausgeraubt, Polizei sucht Zeugen Mainz (ots) - Dienstag, 17. April 2018, 13:30 - 13:45 Uhr In seiner Wohnung, in der Kurfürstenstraße haben unbekannte Täter einen 96-Jährigen überfallen und eine noch unbestimmte Menge an Wertsachen und Schmuck entwendet. Als der Mainzer gegen 13:30 Uhr zu seiner Wohnung zurückkehrt, bemerkt er eine ihm unbekannte Frau, die ihm in das Treppenhaus zu seiner Wohnung gefolgt ist. Als sie wenig später an seiner Tür klingelt, öffnet er und lässt sie eintreten. Ihr folgen kurz darauf ein Mann und zwei weitere Frauen. In der Wohnung wird er durch di...
LPI-J: Vermisste Frau – die Polizei bittet um Mithilfe Jena (ots) - Die gesuchte Frau ist zwischenzeitlich wohlbehalten an ihrer Wohnanschrift eingetroffen. Die Polizei bedankt sich für die Unterstützung. Rückfragen bitte an:Thüringer PolizeiLandespolizeiinspektion JenaInspektionsdienst JenaTelefon: 03641 811123E-Mail: dsl.id.lpi.jena@polizei.thueringen.dehttp://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspxOriginal-Content von: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
POL-EL: Dörpen – Festnahme nach Hakenkreuzschmierereien Dörpen (ots) - Gestern Nachmittag kam es in Dörpen zu einer Festnahme eines 33-jährigen Polen. Zeugen beobachteten zuvor, dass der Mann eine Werbetafel in der Osteckstraße mit einem Hakenkreuz beschmierte. Anschließend flüchtete er auf der B70 in Richtung Papenburg, konnte jedoch zeitnah durch Polizeibeamte aus Dörpen festgenommen werden. Im weiteren Verlauf ergab sich, dass er nicht nur die Werbetafel, sondern ebenfalls mehrere Verkehrsschilder an der B70 mit Hakenkreuzen und verfassungswidrigen Aussagen beschmutzte. Der Mann wurde zur Dienststelle nach Pa...
POL-MG: Tageswohnungseinbruch in Hardterbroich Mönchengladbach (ots) - Gestern sind Einbrecher in eine Wohnung auf der Erzbergerstraße in Hardterbroich-Pesch eingestiegen. Sie gelangten zwischen 13 Uhr und 21 Uhr auf bislang unbekannte Weise in das Mehrparteienhaus, gingen ins Dachgeschoss und hebelten dort eine Wohnungstür auf. Mitsamt Beute, unter anderem einem Flachbildfernseher, konnten sie das Haus dann unbemerkt wieder verlassen. Die Polizei fragt: Wem sind in dem Bereich des Tatortes eine oder mehrere Personen mit einem Flachbildfernseher aufgefallen? Sachdienliche Hinweise bitte an 02161-290. (cw) Rückfragen vo...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/115879/3918156

Presseportal.de

www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

      rs-aktuell.net