POL-MS: Flucht und Widerstand nach Ladendiebstahl

Münster (ots) – Gegen 18:45h wurde ein Kunde in einem Ladenlokal an der Catharina-Müller-Straße bei einem Diebstahl beobachtet und angesprochen. Noch bevor die alarmierten Polizeibeamten eintrafen, gelang es dem Tatverdächtigen zu flüchten. Zeugen meldeten sich bei der Polizei und berichteten über die Flucht durch das Kreuzviertel. Passanten konnten den Flüchtigen über die Melchersstraße und Finkenstraße verfolgen. Auf einem Schulgelände wurde der Täter durch die Polizei gestellt und festgenommen. Hierbei leistete er Widerstand und verletzte drei Beamte. Im Zuge der ersten Ermittlungen wurde festgestellt, dass gegen den 22-jährigen ein Haftbefehl bestand. Die weiteren Ermittlungen werden durch die Kriminalpolizei geführt.

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Leitstelle
Thomas Kreuzheck
Telefon: 0251/275-1010
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Weitere passende Beiträge

BPOLI MD: Betrug: Bundespolizei vollstreckt Haftbefehl bei 34-Jähriger Magdeburg/Halle (ots) - Am Samstag, den 14. April 2018 kontrollierte eine Streife der Bundespolizei gegen 16.00 Uhr auf dem Hauptbahnhof Magdeburg eine Frau. Die fahndungsmäßige Überprüfung ihrer Personalien im Datenbestand der Polizei ergab, dass die 34-Jährige durch die Staatsanwaltschaft Halle per Vollstreckungshaftbefehl gesucht wurde. Das Amtsgericht Halle hatte sie im Juni 2017 wegen Betrugs zu einer Geldstrafe von 750 Euro oder 50 Tagen Haft verurteilt. Der Frau wurde die Festnahme ausgesprochen. Nachdem ihr Vater die Geldstrafe zahlte, konnte sie die Dienstste...
POL-KA: (PF) Pforzheim – 85-Jährige aus Seniorenheim vermisst Pforzheim (ots) - Seit Donnerstag wird die stark demente und orientierungslose 85-jährige Jurema Jösel aus einem Seniorenheim in der Frankstraße in Pforzheim vermisst. Frau Jösel verließ das Heim gegen 15:30 Uhr in unbekannte Richtung. Die Vermisste ist etwa 160 cm groß, schlank und hat schwarze schulterlange Haare, in denen sie ein rotes Band trägt. Zudem hat sie kräftig nachgezogene Augenbrauen. Zuletzt war Frau Jösel bekleidet mit einer roten Jacke, einem roten Oberteil, Bluejeans und hatte eine große Handtasche bei sich. Ein Bild d...
POL-OH: Schwerer Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 27 im Stadtgebiet von Fulda (sog. Todeskurve) Fulda (ots) - Soeben wurde ein schwerer Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 27, Fahrtrichtung Nord, im Stadtgebiet von Fulda gemeldet. 3 Pkw sind in der sogenannten "Todeskurve" zusammengestoßen. Es sollen mehrere Personen verletzt sen. Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium OsthessenPressestelleTelefon:Fulda (0661-105-1011)Bad Hersfeld: (06621-932-131)Vogelsberg: (06641-971-130)E-Mail: Pressestelle.PPOH@Polizei.Hessen.deOriginal-Content von: Polizeipräsidium Osthessen, übermittelt durch news aktuell
POL-PDLD: Gartenlaube aufgebrochen Wörth Maximiliansau: 06.04.2018 - 14.04.2018 (ots) - Im Zeitraum vom 06.04.2018- 14.04.2018 wurde in einer Schrebergartenanlage in der Cany-Barville-Straße eine Gartenlaube aufgebrochen. Aus der Gartenlaube wurden mehrere Gartengeräte entwendet. Der Schaden, der durch die entwendeten Geräte und den Aufbruch entstanden ist, beträgt über 1000 Euro. Hinweise bitte an die Polizei Wörth unter 07271-92210 oder per E-Mail piwoerth@polizei.rlp.de . Hinweise und Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion WörthHanns-Martin-Schleyer-Straße 276744 Wörth ...
POL-EN: Hattingen – Einbruch in Gewerbegebiet Hattingen (ots) - In der Zeit vom 14.04.2018, 03:50 Uhr bis 04:30 Uhr schlugen unbekannte Täter eine Fensterscheibe einer Firma in der Heinrichs-Allee ein. Die Täter flüchteten mit einem Fahrzeug. Vor Ort konnte Beute aufgefunden werden, die zum Abtransport bereit gelegt wurde. Die genaue Höhe der Beute steht bislang nicht fest. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Rückfragen bitte an:Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-KreisLeitstelle Ennepe-RuhrTelefon: 02336 9166 2711E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.deOriginal-Content von: Kreispo...
POL-K: 180416-1-K Während er schlief – Einbrecher bestehlen Familienvater und fliehen mit seinem Audi Köln (ots) - Bei einem nächtlichen Einbruch (15. April) in Köln-Lindenthal haben Unbekannte die Autoschlüssel zweier Fahrzeuge, zwei Geldbörsen und einen Laptop gestohlen. Die Anwohner schliefen, sodass die Einbrecher unbemerkt mit ihrer Beute und dem braunen Audi A 6 des Familienvaters (43) von der Uhlandstraße fliehen konnten. Die Polizei sucht Zeugen. Nach Aussagen des 43-Jährigen bemerkte er den Diebstahl erst am Sonntag gegen 7 Uhr. Das Smartphone des Kölners hatte ihn über einen versuchten Einsatz seiner Kreditkarte alarmiert und geweckt. Ers...
POL-NOM: Fahrraddiebstahl Osterode (ots) - Osterode, Lilienstraße, 17.04.18, 11.00 Uhr - 13.15 Uhr OSTERODE (US) Die Geschädigte hatte am Dienstag ihr Damen-Mountainbike in der Lilienstraße, mit einem Seilschloss gesichert, an einem Zaun angeschlossen. Nach einiger Zeit bemerkte sie, dass unbekannte Täter das Schloss durchgekniffen und das Rad entwendet hatten. Der Schaden beläuft sich auf ca. 400,-- Euro. Hinweise nimmt die Polizei Osterode unter der Tel. 05522/508-0 entgegen. Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion Northeim/OsterodePolizeikommissariat OsterodeLeitungTelefon: 05522/508 0F...
POL-OH: Weidezaun beschädigt Vogelsberg (ots) - Medieninformation vom 18.04.2018 Weidezaun beschädigt Gemünden (Felda)/Hainbach - Den Weidezaun einer Pferdekoppel beschädigten unbekannte Täter in der Elpenröder Straße im Gemündener Ortsteil Hainbach zwischen Sonntag, 19 Uhr und Montag, 7 Uhr. Die Unbekannten zerschnitten das Zaunkabel auf einer Länge von rund 800 Meter und zogen mehrere Holzpfosten aus der Erde. Es entstand ein Sachschaden von rund 300 Euro. Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation Alsfeld unter der Rufnummer (0 66 31) 97 40 oder im Internet unter www.p...
POL-OG: Rastatt – Alkohol im Straßenverkehr Rastatt (ots) - Im Rahmen einer Verkehrskontrolle an der Murgtalstraße musste sich ein 48 Jahre alter Mann wegen Fahrens unter Alkoholeinfluss verantworten. Nachdem die Polizeibeamten gegen 8:00 Uhr starken Alkoholgeruch bei ihm feststellten und ein daraufhin durchgeführter Atemalkoholtest nahezu ein Promille anzeigte, musste sich der 48-Jährige weiteren Maßnahmen auf dem Polizeirevier stellen. Ihm droht nun eine Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr. /nl Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium OffenburgTelefon: 0781-211211E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@p...
FW-EN: Wetter – Brandmeldealarm auf dem Demag Werksgelände Wetter (Ruhr) (ots) - Dieses Einsatzstichwort klingt eigentlich nach Routine für die Einsatzkräfte der Feuerwehr. Am Abend des 11.04.2018 um 19:30 Uhr handelte es sich aber nicht um Routine. Auf dem Demag Werksgelände an der Ruhrstrasse hatte in Halle 8 die Brandmeldeanlage, aufgrund einer Explosion in der Staplerwerkstatt ausgelöst. Dies war der Ausgangspunkt einer Einsatzübung des Löschzuges Alt-Wetter und eines Löschzuges der Feuerwehr Herdecke. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte an der Übungsstelle wurden diese von einer völlig aufgel&...
POL-GS: Ergänzung des Presseberichts vom 15.04.2018 im Auftrag Felka, PHK Goslar (ots) - Verkehrsunfallflucht Münchehof. Am 14.04.2018, zwischen 10:00 und 11:00 Uhr, kam es auf der Kirchberger Straße zu einem Verkehrsunfall mit einem Gesamtsachschaden von ca. 400,- Euro. Ein unbekannter Verkehrsteilnehmer fuhr in Richtung Kirchberg mit seinem Kraftfahrzeug an einem vor der Tankstelle (Haus-Nr. 16) geparkten silberfarbenen Audi A3 vorbei und beschädigte dabei den linken Außenspiegel des Audi. Der Verursacher setzte seine Fahrt fort, ohne seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommen. Ein in unmittelbarer Nähe aufgefundenes Spiegelgeh&...
POL-OG: Ichenheim – Alleinbeteiligt gestürzt Ichenheim (ots) - Ein 16-jähriger Fahrer eines Leichtkraftrades war am Dienstagmittag auf der Landstraße zwischen Ichenheim und Meißenheim unterwegs, als er gegen 13 Uhr die Kontrolle über sein Zweirad verlor und nach rechts von der Fahrbahn abkam. Er zog sich hierbei leichte Verletzungen zu, die im Nachgang in einem örtlichen Krankenhaus ambulant versorgt wurden. An seiner Yamaha entstand ein Schaden von rund 600 Euro. /ya Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium OffenburgTelefon: 0781-211211E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.dehttp://www.polizei-bw.de/O...
POL-EU: Nachtragsmeldung: Pferde sind gefunden 53937 Schleiden-Dreiborn (ots) - Die in der gestrigen Veröffentlichung als gestohlen gemeldeten Pferde sind gefunden. Sie sind ordnungsgemäß untergestellt und verbleiben dort bis zur endgültigen Klärung des Sachverhalts. Die Ermittlungen dauern an. Rückfragen bitte an:Kreispolizeibehörde EuskirchenPressestelle Polizei EuskirchenTelefon: 02251 799 203E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.dehttp://www.polizei.nrw.de/euskirchenOriginal-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen, übermittelt durch news aktuell
POL-OG: Rheinmünster, Stollhofen – Versuchter Einbruch Rheinmünster (ots) - Unbekannte machten sich am Dienstag im Zeitraum zwischen 8 Uhr und 19 Uhr an Fenstern und Türen eines Anwesens in der Grünfelstraße zu schaffen. Die Unbekannten versuchten sich gewaltsam Zugang zu den Räumlichkeiten zu verschaffen. Da ihnen dies aber offensichtlich nicht gelang, wurde nichts gestohlen. Der dabei entstandene Sachschaden beläuft sich auf zirka 2.000 Euro. /ma Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium OffenburgTelefon: 0781-211211E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.dehttp://www.polizei-bw.de/Original-Content von: Poliz...
POL-FR: Sexau: verlorene Ladung verursacht einen Verkehrsunfall / Wyhl: gestürzter Radfahrer auf der L 104 – Unfallzeugen gesucht Freiburg (ots) - LANDKREIS EMMENDINGEN - (2 Meldung) - Sexau: verlorene Ladung verursacht einen Verkehrsunfall Am Freitag (13.04.18) ereignete sich auf der L 110, kurz vor dem Ortseingang Sexau, ein Verkehrsunfall. Ein Lkw mit angehängtem Sattelauflieger verlor während der Fahrt einen Kantenschutz. Die beiden nachfolgenden Fahrzeuge konnten durch eine sofortige Bremsung und Ausweichen einen Zusammenstoß vermeiden. Das dritte nachfolgende fuhr auf das davor abbremsende Fahrzeug auf. Durch das Unfallgeschehen wurden insgesamt drei Personen leicht verletzt, es entstand ein gesch&a...
POL-PDMY: Bad Neuenahr: Schlägerei in Gaststätte Bad Neuenahr-Ahrweiler (ots) - Am frühen Morgen des 15.4.2018 kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung in einer Gaststätte in der Innenstadt von Bad Neuenahr. Die beiden männlichen Kontrahenten gerieten zunächst verbal in Streit. Der 32jährige Beschuldigte nahm einen Stuhl zur Hand und wollte damit auf sein 42jähriges Gegenüber einschlagen. Er lies den Stuhl dann wieder fallen und schlug mit der Faust auf den Geschädigten ein. Dieser flüchtete nun aus dem Lokal und wurde durch den Täter verfolgt. Er konnte aus der Gaststätte ge...
POL-KA: (PF)Pforzheim – 300 Liter Diesel abgezapft Pforzheim (ots) - Unbekannte haben in der Nacht zum Mittwoch an einem in der Dammstraße in der Pforzheimer Oststadt geparkten Lkw etwa 300 Liter Dieselkraftstoff abgezapft. Den Spuren nach wurde zuvor das Tankschloss mittels Stechwerkzeug geöffnet. Sachdienliche Hinweise nimmt hierzu das Polizeirevier Pforzheim-Nord unter 07231/186-3211. Ralf Minet, Pressestelle Polizeipräsidium KarlsruheTelefon: 0721 666-1111E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.dehttp://www.polizei-bw.de/Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell
POL-OG: Zell am Harmersbach – Feuer verursacht hohen Schaden Zell am Harmersbach (ots) - Die fehlgeschlagenen Gartenarbeiten eines 35 Jahre alten Mannes haben im Verlauf des Mittwochmorgens Einsatzkräfte des Polizeipostens Zell am Harmersbach, der Feuerwehren Zell und Gengenbach sowie des technischen Hilfswerks auf den Plan gerufen. Der Anwohner der Hauptstraße hat gegen 10.40 Uhr einen Bunsenbrenner dazu verwendet, Unkraut zu bekämpfen. Durch Funkenflug entzündete sich so eine Thuja unweit des Wohnanwesens, wovon sich das Feuer bis auf den Dachstuhl ausgebreitet hatte. Die Wehrleute löschten den Brand ab. Ein Schaden von etwa ...
POL-VIE: Kreis Viersen/Rhein-Kreis Neuss: Polizei stellt große Menge Einbruchsbeute sicher – Mögliche Eigentümer auch im Kreis Viersen gesucht (Bilddatenbank im Internet) Kreis Viersen/Rhein-Kreis Neuss: (ots) - Die Polizei des Rhein-Kreis Neuss stellte große Mengen Einbruchsbeute sicher. Da die Täter auch überregional tätig waren, werden nun auch mögliche Geschädigte aus dem Kreis Viersen gesucht. Eine Bilddatenbank befindet sich im Internet. Hier die Originalmeldung aus dem Rhein-Kreis Neuss: "Rhein-Kreis Neuss, Rommerskirchen, Düsseldorf, Ratingen, Pulheim, Erkrath, Neuss, Duisburg - Mit einer Pressemeldung berichtete die Polizei im Rhein-Kreis Neuss, am 12.02.2018 - 16:08 Uhr, von der Festnahme zweier mutmaßlicher ...
POL-PDLD: (Edenkoben) Hainfeld -Verkehrsunfall mit leicht verletztem Motorradfahrer (Edenkoben) (ots) - Am Sonntag, 15.04.2018, gegen 16 Uhr, befuhr ein 57-jähriger PKW Fahrer aus dem Kreis Kaiserslautern die Landesstraße 507 von Hainfeld in Richtung Burrweiler. Kurz nach dem Ortsausgang von Hainfeld wollte der 57 Jährige nach links in einen Feldweg einbiegen, um dort seinen PKW abzustellen. Ein 69-jähriger Motorradfahrer wollte die vor ihm befindliche Fahrzeugkolonne, in der sich auch der 57-jährige PKW Fahrer befand, überholen. Beim Linksabbiegen kam es zum Zusammenstoß mit dem Motorrad, so dass der Kradfahrer stürzte und sich hierb...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/11187/3918143

Presseportal.de

www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

      rs-aktuell.net