POL-KS: Landkreis Kassel – Niestetal: Frau findet verstorbene Person in Gartenlaube: Umstände unklar

Kassel (ots) – Eine Neupächterin einer Gartenlaube fand am heutigen Montagmittag, gegen 13:30 Uhr, bei einem Besichtigungstermin der an der Hugo-Preuß-Straße in Niestetal-Sandershausen gelegenen Hütte eine verstorbene und bereits stark verweste Person.

Die für Todesermittlungsverfahren zuständigen Beamten des Kommissariats 11 der Kasseler Kripo haben die ersten Ermittlungen aufgenommen. Derzeit können noch keine Aussagen getroffen werden, um wen es sich bei der Person handelt und wie die Person zu Tode gekommen ist. Auch der Todeszeitpunkt ist derzeit nicht bestimmbar.

Weitere Informationen erhoffen sich die Ermittler über eine Obduktion zu bekommen, deren Termin noch nicht feststeht.

Torsten Werner Pressesprecher Tel.: 0561 – 910 1020

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Pressestelle

Telefon: 0561/910 10 20 bis 23
Fax: 0561/910 10 25
E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Außerhalb der Regelarbeitszeit
Polizeiführer vom Dienst (PvD)
Telefon: 0561-910-0
E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Nordhessen – Kassel, übermittelt durch news aktuell

Weitere passende Beiträge

POL-HSK: Rollerdiebstahl Arnsberg (ots) - Am Donnerstagmorgen wurde ein schwarzer 50er-Roller auf der Straße "Am Bahnhof" entwendet. Zwischen 05.30 Uhr bis 08.45 Uhr knackte der Täter das Lenkradschloss und flüchtete mit dem Roller in unbekannte Richtung. Bei dem schwarzen Kleinkraftrad handelt es sich um einen Roller der Marke Boehm Innovation (Yinying). Am Zweirad war das blaue Versicherungskennzeichen 288 LZB angebracht. Hinweise nimmt die Polizei in Arnsberg unter 02932 - 90 200 entgegen. Rückfragen von Medienvertretern bitte an:Kreispolizeibehörde HochsauerlandkreisPressestelleHolger Gla...
POL-OF: Nachmeldung des Polizeipräsidiums Südosthessen von Mittwoch, 18.04.2018 Ein Dokument180418-aa-Halbzeit-Pressemeldung.pdfPDF - 32 kBOffenbach (ots) - Bereiche Offenbach und Main-Kinzig (aa) Wir bitten um Beachtung der beigefügten Pressemeldung des Polizeipräsidiums Mittelhessen zum Speedmarathon. Offenbach, 18.04.2018, Pressestelle, Andrea Ackermann Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium SüdosthessenGeleitsstraße 124, 63067 OffenbachPressestelleTelefon: 069 / 8098 - 1210Fax: 069 / 8098 - 1207Rudi Neu (neu) - 1212 oder 0173 591 8868Andrea Ackermann (aa) - 1214 oder 0173 / 301 7834Mic...
POL-AUR: Aurich – Farbe auf dem Marktplatz; Wiesmoor – Fußgängerin beim Rückwärtsfahren erfasst Altkreis Aurich (ots) - Kriminalitätsgeschehen Aurich - Farbe auf dem Marktplatz In Aurich wurde zwischen Freitag, 30. März, und Donnerstag, 5. April, das Pflaster auf dem Marktplatz in Aurich beschädigt. Unbekannte trugen etwa in Höhe der Markthalle und des Sous-Turmes Farbe auf. Entdeckt wurde der Schaden von Mitarbeitern des Betriebshofes. Sachdienliche Hinweise auf nimmt die Polizei entgegen unter 04941 606 215. Verkehrsgeschehen Wiesmoor - Fußgängerin beim Rückwärtsfahren erfasst In Wiesmoor fuhr am Donnerstag gegen 16:30 Uhr ein 29 Jahre alter Man...
POL-EN: Herdecke – Betrunkener randaliert in Wohnhaus Herdecke (ots) - Am 17.04.2018, gegen 14.45 Uhr, randalierte ein Bewohner in einem Wohnhaus an der Straße Oberer Ahlenbergweg. Er zerschlug in seiner Wohnung einen Kleiderschrank und riss im Hausflur zwei Eingangstüren aus ihren Zargen, die er anschließend durch ein geöffnetes Fenster auf eine Wiese vor dem Gebäude warf. Ein Nachbar verständigte die Polizei, die den 21-jährigen Herdecker unter Alkoholeinfluss stehend auf der Straße Herdecker Bach antraf. Er wurde zur Verhinderung weiterer Straftaten festgenommen und in das Gewahrsam der Polizeiwache g...
FW-LK Leer: PKW drohte in den Kanal zu stürzen Westrhauderfehn (ots) - In der Nacht zu Sonntag musste die Feuerwehr Westrhauderfehn in die 1. Südwieke ausrücken. Eine Autofahrerin war mit ihrem Wagen direkt am Kanal in Schräglage gekommen und drohte ins Wasser zu stürzen. Die Frau war zuvor rückwärts von einer Grundstückseinfahrt gefahren und hatte wohl zu spät eingeschlagen. Die Feuerwehr wurde um 02:10 Uhr alarmiert und war wenige Minuten später vor Ort. Bei Ankunft der Einsatzkräfte saß die Fahrerin noch im Wagen. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab und half der Dame aus dem...
POL-F: 180413 – 363 Frankfurt-Bornheim: Graffiti-Sprayer auf frischer Tat festgenommen Frankfurt (ots) - (ne) Ein 33-jähriger Mann ist heute kurz vor Mitternacht von einer Polizeistreife beim Besprüher einer Hauswand in der Saalburgstraße erwischt worden. Zwar versuchte der junge Mann noch die Flucht zu ergreifen, konnte aber von den Beamten eingeholt werden. Seine Stofftasche mit entsprechenden Sprayerutensilien blieb auch nicht unentdeckt, ebenso wie der Joint, den er in seiner Hosentasche hatte. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen durfte der Frankfurter wieder nach Hause. Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium Frankfurt am MainPressestelle...
POL-S: Bundespolizeiinspektion Stuttgart und Polizeipräsidium Stuttgart geben bekannt: Gemeinsamer Aktionstag zum Thema „Zivilcourage“ im Stuttgarter Hauptbahnhof Stuttgart-Mitte (ots) - Beamte der Bundes- und Landespolizei sowie Mitarbeiter des Verkehrs- und Tarifverbundes Stuttgart wollen am Donnerstag (19.04.2018) in der Bahnsteighalle des Stuttgarter Hauptbahnhofs rund um das Thema Zivilcourage und Taschen- und Gepäckdiebstahl informieren und beraten. Unter dem Motto "Wie kann ich helfen, ohne mich selbst in Gefahr zu bringen?" erhalten Interessierte zwischen 13.00 Uhr und 16.00 Uhr Verhaltenstipps für Situationen, in denen Hilfsbereitschaft und Solidarität gefragt sind. Passanten, die sich im näheren Umfeld des Bahnhofs aufhalte...
POL-AUR: Norden – Verglasung einer Wohnungstür zerstört; Hage – Sachbeschädigung an Baumarkt Altkreis Norden (ots) - Kriminalitätsgeschehen Norden - Verglasung einer Wohnungstür zerstört In Norden haben Unbekannte am Mittwoch zwischen 11:40 Uhr und 20 Uhr eine Wohnungstür beschädigt. Sie zerstörten die Verglasung einer Eingangstür eines Mehrfamilienhauses in der Scipio-Nellner-Straße. Es entstand Sachschaden im unteren dreistelligen Bereich. Hinweise nimmt die Polizei entgegen unter Telefon 04931 9210. Hage - Sachbeschädigung an Baumarkt Unbekannte haben zwischen Freitag und Donnerstag das Gebäude eines Baumarktes, Am Edenhof, besch&a...
POL-K: 180415-5-K Ohne Führerschein und alkoholisiert im Parkhaus verirrt Köln (ots) - Wie schwierig es sein kann, die Ausfahrt eines Parkhauses zu finden, musste am Samstagmorgen (14. April) ein 32-jähriger Autofahrer in der Kölner Innenstadt feststellen. Die Frage ist, ob der Grad der Alkoholisierung oder der fehlende Besitz einer Fahrerlaubnis den Weg so unauffindbar machten... Gegen 9.10 Uhr meldete ein Mitarbeiter (61) eines Parkhauses an der Straße Im Klapperhof einen Autofahrer, der wirr durch die Parkebenen fährt. Bereits mehrfach hätte der Skoda-Fahrer Wände touchiert und Bordsteinkanten abgefahren- offensichtlich auf der...
POL-PPWP: Wieder ins rechte Licht gerückt: Polizeipuppenbühne mit neuer Beleuchtung ausgestattet Kaiserslautern (ots) - Dr. Eva Niebergall-Walter von der Landesverkehrswacht Rheinland-Pfalz überreichte am Montagnachmittag Polizeipräsident Michael Denne und Mitarbeiterinnen der Puppenbühne des Polizeipräsidiums Westpfalz zwei neue Bühnenscheinwerfer. Die Polizeipuppenbühne wurde 2006 eingerichtet und ist seither im gesamten Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Westpfalz in Grundschulen und Kindergärten unterwegs. In Vorführungen bringt die Polizei den Kindern verkehrspräventive Themen mittels pädagogischen Puppenspiels n&au...
BPOL NRW: Revierderby in Gelsenkirchen – FC Schalke 04 – Borussia Dortmund – Bundespolizei informiert Gelsenkirchen - Dortmund (ots) - Wenn am kommenden Sonntag (15. April) anlässlich des Derbyklassikers in der Veltins Arena wieder der Ball rollt, dann werden bereits seit den frühen Morgenstunden zahlreiche Einsatzkräfte der Bundespolizei im Einsatz sein. Zur Überwachung der An- und Abreise aller Fans sind Bundespolizisten in Gelsenkirchen, Dortmund aber auch auf zahlreichen "Unterwegsbahnhöfen" im Ruhrgebiet präsent. Dabei wird der Fokus der Bundespolizei unter anderem auf eine friedliche An- und Abreise der Fans liegen. Gewalttätige Auseinandersetzungen wer...
POL-UL: (UL) Ulm – Radlerin in die Klinik / Bei einem Unfall am Dienstag in Ulm wurde eine Radfahrerin verletzt. Ulm (ots) - Die 52-Jährige fuhr gegen 12.30 Uhr auf dem Radweg die Blaubeurer Straße entlang. Allerdings auf der falschen Seite. Als ein Transporter aus einer Zufahrt fuhr, übersah dessen Fahrer die Frau. Das Fahrzeug rammte die Radlerin, sie stürzte. Dabei erlitt die 52-Jährige leichte Verletzungen. Der Rettungsdienst kümmerte sich um sie und brachte die Frau ins Krankenhaus. Die Polizei ermittelt jetzt gegen den Lastwagenfahrer. Ihn erwartet eine Strafanzeige. Die Hälfte der schweren Verkehrsunfälle ist nach Ansicht der Polizei darauf zurückzuf&u...
POL-WAF: Drensteinfurt-Rinkerode, B54 Höhe Hemmer, Verkehrsunfall zwischen PKW und Krad Warendorf (ots) - Am Samstag, 14.04.2018, gegen 13:58 Uhr, kam es in Drensteinfurt-Rinkerode auf der B54 in der Bauernschaft Hemmer zu einem Verkehrsunfall mit einem lebensgefährlich verletzten Kradfahrer. Der 26-jährige Kradfahrer befuhr die B54 aus Münster kommend in Fahrtrichtung Rinkerode. Zeitgleich wendete ein 74-jähriger Fahrzeugführer mit seinem Fahrzeug von einer Bushaltestelle an der B54 kommend, um die B54 in Richtung Münster zu befahren. Es kam zum Zusammenstoß des Krades mit der Hinterachse des PKW. Der Kradfahrer wurde lebensgefährlich ver...
POL-BI: Beratung der Polizei Bielefeld zum Einbruchschutz Bielefeld (ots) - HC/ Bielefeld - Neben der ständigen Sicherheitsausstellung des Kriminalkommissariats Kriminalprävention/ Opferschutz in der Markgrafenstraße, bietet die Polizei Bielefeld drei Termine an, bei denen Bürgerinnen und Bürger informiert und beraten werden, wie sie sich vor einem Einbruch schützen können. Die Beratungen finden am Dienstag, den 17.04.2018 von 13:00 Uhr bis 16:00 Uhr auf dem Parkplatz an der Engersche Straße 96 Am Mittwoch, den 18.04.2018 von 11:00 Uhr bis 14:00 Uhr auf dem Siegfriedplatz und am Donnerstag, den 19.04.2018 von...
POL-HK: Lünzen: Die Polizei fragt: Wer kennt diesen Schmuck? Heidekreis (ots) - Presseinformation der Polizeiinspektion Heidekreis v. 17.04.2018 Nr. 2 17.04 / Die Polizei fragt: Wer kennt diesen Schmuck? Lünzen: Beim Ablassen des Wassers des Mühlenteichs in Lünzen wurde ein blauer Müllsack gefunden, in dem sich stark verwitterte Wertgegenstände befanden. Der Sack ist vermutlich in der Zeit zwischen dem 01. Juni 2017 und dem 08. Januar 2018 ins Wasser geworfen worden. Ob es sich bei dem Inhalt um Stehlgut handelt, ist zur Zeit unklar. Hinweise zu den Gegenständen nimmt der Zentrale Kriminaldienst in Soltau unter 05191/93800 ...
POL-TUT: (Oberndorf-Bochingen) Drei Unbekannte knacken Staubsaugerautomat bei der BFT-Tankstelle – Polizei sucht Zeugen Oberndorf-Bochingen (ots) - Am späten Montagabend haben drei männliche Täter auf dem Gelände der BFT-Tankstelle den Staubsaugerautomaten aufgebrochen. Die Diebe samt ihrem Auto könnten von Kunden der Tankstelle gesehen worden sein, die während der Tat auf das Gelände fuhren. Diese Personen sind als Zeugen von besonderem Interesse. Zwischen 21.15 Uhr und 21.25 Uhr hebelten die drei Gauner den Automaten der Tankstelle im Vogelloch auf und entnahmen den Münzbehälter mit etwas Kleingeld. Weitaus höher war der angerichtete Sachschaden, den die Poliz...
Bundespolizeidirektion München: Haft statt Ausreise – Bundespolizei verhaftet gesuchten Ungarn Bad Aibling / A8 (ots) - Die Bundespolizei hat am Montag (16. April) auf der Autobahn München - Salzburg für das Reiseende eines ungarischen Staatsangehörigen gesorgt. Auf Höhe Bad Aibling stoppten die Beamten einen Pkw mit polnischen Kennzeichen. Der Wagen war in Richtung Grenze unterwegs. Bei der Überprüfung der Papiere der Fahrzeuginsassen stellte sich mithilfe des Polizeicomputers heraus, dass einer der Männer von der Münchner Justiz gesucht wurde. Gegen den Ungarn lag ein Untersuchungshaftbefehl vor. Ihm wird vorgeworfen, einen Diebstahl verübt...
LPI-GTH: Langfinger auf fast frischer Tat ertappt Eisenach - Kreisfreie Stadt (ots) - Am Freitagabend gegen 18.30 Uhr wurde ein 30-jähriger Eisenacher im Rahmen polizeilicher Maßnahmen einer Kontrolle in der Mühlhäuser Straße unterzogen. Dabei fiel den Beamten der sehr prall gefüllte Rucksack des jungen Mannes auf. Der leicht alkoholisierte Mann wurde zum Inhalt des Rucksackes befragt, er gab an, daß er die Waren, u.a. Elektronikartikel in einem nahe gelegenen Geschäft käuflich erworben habe. Da die Angaben unglaubwürdig schienen, fragten die Polizeibeamten in besagtem Geschäft nach. D...
POL-PDLD: Laterne steht unter Dampf Landau (ots) - 17. April 2018, 01.45 Uhr In der Nacht zum Dienstag wurde am Danziger Platz eine brennende Straßenlaterne gemeldet. Die alarmierte Feuerwehr konnte vor Ort nur noch eine ausdampfende Laterne vorfinden. Die Feuerwehr geht von einem technischen Defekt aus. Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion LandauTelefon: 06341-287-235www.polizei.rlp.de/pd.landauPressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell
POL-KR: Gemeinsame Pressemitteilung von Polizei und Staatsanwaltschaft Krefeld: Innenstadt: Mann mit Messer verletzt Krefeld (ots) - Am Freitag Abend (13. April 2018) ist ein Mann auf dem Theaterplatz mit einem Messer angegriffen und lebensgefährlich verletzt worden. Die Polizei fahndet nach dem Täter. Um 22.07 Uhr alarmierten Zeugen die Polizei wegen einer Schlägerei. Vor Ort stellten die Beamten fest, dass zwei Männer in Streit geraten waren, in dessen Verlauf einer von ihnen seinen Kontrahenten mit einem Messer angriff und mit mehreren Stichen im Oberkörper lebensgefährlich verletzte. Das 28 Jahre alte Opfer wird derzeit operiert. Der Täter ist flüchtig. Die Polizei...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/44143/3918078

Presseportal.de

www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

      rs-aktuell.net