POL-E: Mülheim an der Ruhr: Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr an der Kfar-Saba- Stadtbrücke

Essen (ots) – 45468 MH- Innenstadt:

Nach einem lauten Knall stoppte eine 59-jährige Autofahrerin Sonntagabend (15. April um 20 Uhr) auf dem Tourainer Ring. Nachdem sie vom Dickswall auf den Tourainer Ring Richtung Nordbrücke abgebogen war, warf ein Unbekannter von der dortigen Fußgängerbrücke einen schweren Gegenstand auf das Fahrzeug. Glücklicherweise traf dieser nur das Fahrzeugdach. Unter unglücklicheren Umständen hätte die Frau auch körperliche Schäden davontragen können. Die Polizei ermittelt in dem Fall und bittet Zeugen, sich unter der zentralen Rufnummer der Polizei Essen/ Mülheim 0201- 8290 zu melden. /Peke

Rückfragen bitte an:
Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

https://twitter.com/Polizei_NRW_E
http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere passende Beiträge

POL-OG: Bühl – Fahrerwechsel Bühl (ots) - Eine Kontrolle der Beamten des Autobahnpolizeireviers Bühl hatte am Sonntag für den Fahrer eines Renault unangenehme Konsequenzen. Bei der genaueren Begutachtung des mit drei Personen besetzen Wagens, zwischen den Anschlussstellen Baden-Baden und Bühl, mussten die Ordnungshüter kurz nach 17 Uhr feststellen, dass der Mittdreißiger vermutlich unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln am Steuer seines Wagens gesessen hatte. Nach einer erfolgten Blutentnahme muss sich der Fahranfänger jetzt wegen des Besitzes von Betäubungsmitteln und Fahre...
POL-FR: Hochschwarzwald, Schluchsee, Dresselbacher Weg, Drogen im Straßenverkehr Freiburg (ots) - Am 17.04.2018, um 21.30 Uhr, befuhr ein 35-jähriger, italienischer Staatsbürger mit seinem Pkw die Kirchsteige in Schluchsee und bog dann in den Dresselbacher Weg ein, wo er einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen wurde. Bei der Kontrolle wurden drogenspezifische Ausfallerscheinungen festgestellt. Da ein durchgeführter Urintest positiv verlief, musste dem Fahrer in einer Klinik eine Blutprobe entnommen werden. Da der Fahrzeugführer nicht im Bundesgebiet wohnhaft ist, wurde danach eine Sicherheitsleistung erhoben. Sollte sich der Verdacht erhärte...
POL-KN: Meldungen aus dem Landkreis Sigmaringen Konstanz (ots) - Pfullendorf Schlägerei endete mit Platzwunde Am Samstagmorgen, kurz vor 1.30 Uhr, kam es zunächst in einer Gaststätte in der Bachstraße zu Streitigkeiten, welche in körperliche Auseinandersetzungen zwischen zwei Personengruppen mündeten. Die Schlägerei verlagerte sich im Weiteren in die Schillerstraße. Eine Person musste anschließend im KKH, aufgrund einer Platzwunde am Kopf, ärztlich versorgt werden. Rückfragen bitte an:Hr. DittrichPolizeipräsidium KonstanzTelefon: 07531 995-0E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.dehttp...
Bundespolizeidirektion München: Haft statt Ausreise – Bundespolizei verhaftet gesuchten Ungarn Bad Aibling / A8 (ots) - Die Bundespolizei hat am Montag (16. April) auf der Autobahn München - Salzburg für das Reiseende eines ungarischen Staatsangehörigen gesorgt. Auf Höhe Bad Aibling stoppten die Beamten einen Pkw mit polnischen Kennzeichen. Der Wagen war in Richtung Grenze unterwegs. Bei der Überprüfung der Papiere der Fahrzeuginsassen stellte sich mithilfe des Polizeicomputers heraus, dass einer der Männer von der Münchner Justiz gesucht wurde. Gegen den Ungarn lag ein Untersuchungshaftbefehl vor. Ihm wird vorgeworfen, einen Diebstahl verübt...
POL-EL: Osterbrock – Mann von Auto überrollt Osterbrock (ots) - Am frühen Sonntagmorgen ist es auf der Kurzen Straße zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Eine 24jährige Frau aus Geeste hatte dort gegen 4 Uhr mit ihrem Auto einen auf der Fahrbahn liegenden Mann überfahren. Wieso der ebenfalls 24jährige auf der Straße lag, ist bislang unklar. Er musste mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert werden. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft BentheimDennis DickebohmTelefon: 0591 87 104E-Mail: pressestelle@pi-...
POL-AA: Ostalbkreis: Unfälle Aalen (ots) - Oberkochen: Fahrzeug machte sich selbständig Noch unklar ist die Höhe des Sachschadens, der bei einem Verkehrsunfall am Mittwochvormittag entstand. Kurz vor 10.30 Uhr stellte ein 29-Jähriger sein Fahrzeug in der Katzenbachstraße ab. Da er dieses nicht ausreichend gegen Wegrollen sicherte, machte sich das Fahrzeug selbständig und rollte auf die gegenüberliegende Straßenseite. Hier streifte es ein geparktes Motorrad und beschädigte eine Hausmauer. Aalen: Zwei verletzte Personen Leichte Verletzungen zog sich ein 17 Jahre alter Fahrradfahrer ...
FW-KR: Anwohner entdecken Wohnungsbrand Krefeld (ots) - Heute Abend (18.04.2018) wurde die Feuerwehr Krefeld zu einem Mehrfamilienhaus auf der Schlosserstraße gerufen. Hier hatten Nachbarn einen Heimrauchmelder, aus einem gegenüberliegenden Haus, akustisch wahrgenommen und durch ein Fenster Flammenschein in einer Wohnung in der 2. Etage entdeckt. Beim Eintreffen der Feuerwehr bestätigte sich die gemeldete Lage, so dass die Einsatzkräfte sofort mit einem Trupp unter Atemschutz zur Brandwohnung vorgingen. Weitere Trupps brachten gleichzeitig Bewohner aus dem Erdgeschoss ins Freie. Während sich die Einsatzkr&a...
POL-OS: Bevölkerungsschutztag in der Stadt Norden Osnabrück/Norden (ots) - Am 6. Mai 2018 findet auf dem Marktplatz der Stadt Norden von 11 bis 18 Uhr der 2. Bevölkerungsschutztag der Polizeidirektion Osnabrück statt - mehr als 20.000 Besucher werden erwartet. Gemeinsam mit der Feuerwehr, der Stadt Norden, vielen Hilfsorganisationen, Rettungsdiensten, der Polizei, der Bundeswehr, dem THW und anderen Akteuren, wird ein erlebnisreicher Informationstag für die Öffentlichkeit gestaltet - auch Einsatzkräfte der Sicherheitsregion Groningen aus den Niederlanden sind mit von der Partie. Neben Heiko Schmelzle (Bürger...
POL-BN: Meckenheim: Kriminalpolizei ermittelt nach Einbruch in Rohbau – Zeugen gesucht Bonn (ots) - Diverse Arbeitsmaschinen entwendeten bislang Unbekannte aus einem Rohbau auf dem Schwarznußweg in Meckeneheim. In der Zeit von Samstag, 14.04.2018 / 15:30 bis Sonntag, 15.04.2018 / 12:00 Uhr hebelten die Einbrecher eine Tür zu dem Objekt auf und konnten mit ihrer Beute anschließend unerkannt vom Tatort flüchten. Das Kriminalkommissariat 34 hat die Ermittlungen zu dem Einbruch aufgenommen und bittet um Hinweise. Wer hat verdächtige Personen oder Fahrzeuge zur Tatzeit an der Tatörtlichkeit bemerkt? Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0228/1...
LPI-EF: Unter Alkohol und mit nicht zugelassenem Fahrzeug Erfurt (ots) - Am frühen Samstagabend stellten Beamte des Inspektionsdienst Nord einen alkoholisierten Fahrzeugführer am Roten Berg fest. Der Atemalkoholtest erbrachte einen Wert von 1,16 Promille. Das Fahrzeug war den Beamten bereits vom Vortag bekannt. An diesem wurde einen Tag zuvor ein Kennzeichen festgestellt, welches für ein anderes Fahrzeug ausgegeben war. Das Kennzeichen wurde demontiert und sichergestellt. Wenige Stunden später stand das Fahrzeug in der Innenstadt - ohne Kennzeichen. Die Beamten mussten verkehrsbedingt einen Umweg nehmen, um zum Fahrzeug zu gelange...
POL-HF: Verkehrsunfall mit Motorrad – Autofahrerin missachtet Vorfahrt Herford (ots) - (hay) Am Montag (16.4.) gegen 08:10 Uhr fuhr eine 62-Jährige aus Herford mit einem VW Passat auf der Dammheider Straße und beabsichtigte nach links auf die Elverdisser Straße in Richtung Bielefeld einzubiegen. Dabei übersah sie einen 58-Jährigen aus Bielefeld, der mit einem Motorrad BMW R1100 auf der Elverdisser Straße in Richtung Bielefeld fuhr. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, wobei der Zweiradfahrer schwer verletzt wurde. Er wurde durch einen Rettungswagen in ein Krankenhaus zur stationären B...
POL-WAF: Kreis Warendorf/Lengerich. Sexualdelikt Warendorf (ots) - Nach einem Sexualdelikt im häuslichen Umfeld, das bei der Polizei am Mittwoch (14.02.) angezeigt wurde, wenden sich die ermittelnden Beamten mit einem Phantombild des Täters an die Öffentlichkeit. Es werden Zeugen gesucht, die den abgebildeten Mann erkennen oder die Hinweise auf seine Identität geben können. Die 51 jährige Geschädigte aus Lengerich gab an, dass es sich bei dem Täter um einen ihr flüchtig bekannten etwa 40 Jahre alter Mann aus dem Raum Telgte handelt, der etwa 165 cm groß ist. Der Mann hatte eine schlanke Stat...
POL-OG: Achern, Önsbach – Balance blieb auf der Strecke Achern (ots) - Als fahruntüchtig hat sich am Montagabend ein 55 Jahre alter Fahrradfahrer in der Offenburger Straße erwiesen. Der Mittfünfziger hatte nicht nur die Balance zwischen Alkoholaufnahme und der Teilnahme am Straßenverkehr verloren, in Höhe einer Bushaltestelle blieb auch das Gleichgewicht des Radlers auf der Strecke. Beim Absteigen von seinem "Drahtesel'" geriet er ins Straucheln und kam fast zu Fall. Nun entledigte sich der Velofahrer seines Gefährts und versuchte sein Glück beim Trampen, was letztlich die Polizeibeamten auf den Plan rief. Mit k...
LPI-NDH: Verkehrsunfall mit Personenschaden Oberdorla (ots) - Am Sonntag Nachmittag befuhr eine 21jährige Pkw - Fahrerin die Mühlhäuser Straße in der Ortslage Oberdorla. Aus noch nicht geklärter Ursache kollidiert die junge Frau mit drei am Fahrbahnrand geparkten Fahrzeugen. Am Pkw der Verursacherin sowie den drei Pkw entstand Sachschaden in Höhe von etwa 15000 EUR. Die Pkw - Fahrerin wurde bei dem Unfall verletzt. Rückfragen bitte an:Thüringer PolizeiLandespolizeiinspektion NordhausenPolizeiinspektion Unstrut-HainichTelefon: 03601 4510E-Mail: pi-unstrut-hainich@polizei.thueringen.dehttp://www.th...
POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 17.04.2018 mit Berichten aus dem Stadt- und Landkreis Heilbronn Heilbronn (ots) - Lauffen: Bäume gestohlen Die Polizei in Lauffen ermittelt derzeit wegen eines nicht alltäglichen Diebstahls. In der Zeit zwischen dem Mittag des vergangenen Samstags und dem Montagmorgen stahlen Unbekannte 74 frisch eingetopfte, etwa ein Meter hohe Obstbäume, neun Brombeer- und zwölf Himbeersträucher. Die Beerensträucher sind zwischen 50 und 60 Zentimeter hoch. Die Täter zogen die Bäumchen einfach aus den Töpfen, die sie samt der Erde zurück ließen. Die Pflanzen wurden offenbar gezielt ausgesucht und an verschiedenen Ste...
BPOLI S: Handy gestohlen Stuttgart/Freiberg (Neckar) (ots) - Bislang unbekannte Täter haben am Sonntagmorgen (15.04.2018) einem Reisenden in einer S-Bahn der Linie S4 das Mobiltelefon im Wert von etwa 1.300,- EUR entwendet. Ersten Erkenntnissen zufolge stieg der alkoholisierte 29-Jährige gegen 04:10 Uhr im Stuttgarter Hauptbahnhof in die Bahn und schlief anschließend ein. Nachdem er etwa 20 Minuten später an der Haltestelle Freiberg/Neckar wieder aufwachte, bemerkte er den Diebstahl. Die Auswertung der Videoaufnahmen aus der S-Bahn ist nun Gegenstand der Ermittlungen. Sachdienliche Hinweise zur Ta...
POL-EL: Haselünne – VW Caddy angefahren Haselünne (ots) - Bereits am 06.April gegen 15:00 Uhr wurde auf dem Parkplatz des LIDL-Marktes an der Lähdener Straße ein dort abgestellter roter VW Caddy beschädigt. Der Verursacher entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. An dem VW Caddy entstand eine Beule im vorderen rechten Kotflügel. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Haselünne unter der Rufnummer (05961)955820 in Verbindung zu setzen. Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft BentheimInes KreimerPressesprecherinTelefon: 0591 87 - 204E-Mail: presseste...
POL-HL: Bereich HL und OH / Falsche Mitarbeiter der Stadtwerke Lübeck im Bereich Lübeck und Ostholstein unterwegs Lübeck (ots) - Seit Anfang des Jahres 2018 verzeichnet das Kommissariat 13 der Lübecker Kriminalpolizei eine Zunahme von Kontaktaufnahmen falscher Mitarbeiter der Stadtwerke Lübeck bei überwiegend lebensälteren Personen. Bis jetzt sind -10- Fälle dieser Art aus den Bereichen Lübeck und Ostholstein gemeldet worden. In den meisten Fällen wird den Geschädigten durch die falschen Mitarbeiter der Stadtwerke an der Wohnungstür mitgeteilt, dass eine Überprüfung der vorhandenen Wasserversorgung notwendig sei. Zu diesem Zweck werden die Gesch&...
POL-UL: (UL) Motorroller kommt von Fahrbahn ab; Polizei sucht flüchtigen Pkw-Lenker – Allmendingen Ulm (ots) - Das Verkehrskommissariat Laupheim sucht aktuell nach dem Fahrer eines grauen Pkw. Dieser Pkw ist in einen Unfall verwickelt gewesen, welcher sich am späten Samstagnachmittag in der Nähe von Allmendingen zugetragen hat. Ein Motorrollerfahrer (Motorroller mit drei Rädern) war auf der Kreisstraße von der B 492 her kommend in Fahrtrichtung Grötzingen unterwegs gewesen. Im Bereich einer Linkskurve kam dem 57-jährigen Rollerfahrer plötzlich ein grauer Pkw entgegen, welcher seinerseits die rechte Fahrspur nicht einhielt und den Rollerfahrer so in arge B...
POL-BOR: Heiden – Drei Verletzte bei Verkehrsunfall Heiden (ots) - Am Montag ereignete sich gegen 15.45 Uhr auf der Velener Straße ein Verkehrsunfall, bei dem ein 50-jähriger Autofahrer aus Velen schwer und seine beiden Beifahrer (beide aus Velen, 54 und 56 Jahre alt) leicht verletzt wurden. Der 50-Jährige war aus noch ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Strommasten geprallt. Anschließend überschlug sich der Pkw, durchschlug eine Hecke und kam in dem Garten dahinter zu Stillstand. Die zuständige Fachfirme musste die Stromversorgung zwecks Reparatur der Leitung vorü...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/11562/3918096

Presseportal.de

www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

      rs-aktuell.net