POL-LWL: Verkehrsunfall auf der BAB 24 – Zwei Verletzte im Krankenhaus (Ergänzung)

Parchim/ Stolpe (ots) – Nach einem Verkehrsunfall auf der BAB 24 zwischen Parchim und Suckow sind der 67-jährige Fahrer eines PKW sowie seine 58-jährige Beifahrerin mit leichten Verletzungen ins Parchimer Krankenhaus gebracht worden. Ihr Wagen war am Montagnachmittag aus noch ungeklärter Ursache mit einem LKW zusammengestoßen. Nach dem direkten Zusammenstoß wurde der PKW gegen die Mittelschutzplanke geschleudert und kam dort zum Stehen. Im Zuge der Rettungs- und Bergungsmaßnahmen mussten beide Fahrspuren in Richtung Berlin voll gesperrt werden. Die Vollsperrung dauert derzeit noch an. Am PKW entstand erheblicher Sachschaden. Er wird jetzt geborgen. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell

Weitere passende Beiträge

POL-FR: Streit unter Radfahrern – ein Verletzter – Zeugenaufruf Freiburg (ots) - Dreisamuferweg - Wie der Polizei erst nachträglich bekannt wurde, kam es am Freitag, 06.04.2018, gg. 15.10 Uhr, im Bereich des Dreisamuferweges zu einem Verkehrsunfall unter Beteiligung von zwei Fahrrädern. Hierbei sollen sich nach der ersten Brücke über die Brugga die Fahrradlenker der beiden Fahrräder - eines geführt von einer bislang unbekannten Frau, das andere von einem 49-jährigen Mann - ineinander verfangen haben, so dass der Radfahrer stürzte und verletzt wurde. In der Folge soll es zu einem verbalen Konflikt zwischen den beiden ...
POL-PPKO: Wohnhausbrand in Koblenz-Wallersheim Koblenz (ots) - Am 18.04.2018 gegen 18:34 Uhr wurde ein Wohnhausbrand im Bereich Koblenz-Wallersheim gemeldet. Durch die eingesetzten Feuerwehr- und Polizeikräfte konnte festgestellt werden, dass ein Anwesen im Kammertsweg in Flammen stand. Die Hausbewohner konnten allesamt das Anwesen verlassen. Das Feuer ist inzwischen gelöscht. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen wurden drei Personen durch das Feuer leicht verletzt. Ursächlich dürfte ein Küchenbrand gewesen sein. Der Schaden liegt im unteren 6-stelligen Bereich. Wir bitten, von weiteren Nachfragen abzusehen. R...
POL-MA: Mannheim / vermeintlicher PKW-Brand in Tiefgarage Mannheim (ots) - Am frühen Mittwochmorgen wurde die Feuerwehr gegen 03.15 Uhr zu einem Brand in die Tiefgarage des Rosengartens gerufen. Die erste Annahme, dass offensichtlich ein PKW in Brand geraten war, bestätigte sich zum Glück nicht. Vielmehr geriet Müll in einem Rollcontainer aus bislang nicht bekannten Gründen in Brand. Dieser konnte zwar schnell gelöscht werden, verursachte aber dennoch am Gebäude Sachschaden in Höhe von ca. 30.000,- Euro. Zudem wurde die Haustechnik in Mitleidenschaft gezogen. Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium Mannh...
POL-PDKH: Auffahrunfall Kirn (ots) - Am 13.04.2018 um 10.25 Uhr befuhr der 69jährige Fahrer eines PKW Audi hinter der 55jährigen Fahrerin eines PKW Mercedes-Benz in Kirn den Wörther Weg. Als die Fahrerin des Mercedes verkehrsbedingt anhalten musste fuhr der Audi-Fahrer aufgrund zu geringen Mindestabstandes auf den haltenden PKW auf. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Der auffahrende PKW war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Verursacher wurde verwarnt. Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion KirnTelefon: 06752/1560www.pikirn@polizei.rlp.de" class="uri-ext outbound">...
POL-KA: (KA)Ettlingen – Zwei Leichtverletzte und hoher Sachschaden nach alkoholbedingtem Verkehrsunfall Ettlingen (ots) - Zwei Leichtverletzte und ein Schaden von insgesamt 65.000 Euro waren am Sonntag gegen 02.15 Uhr die Bilanz eines Verkehrsunfalls auf der Rudolf-Plank-Straße. Der 23 Jahre alte Fahrer eines Porsche-Geländewagens war nach Feststellungen des Polizeireviers Ettlingen von Bruchhausen kommend auf der Rudolf-Plank-Straße in Richtung der Mörscher Straße unterwegs. Vermutlich alkoholbedingt kam er auf die Gegenfahrbahn und stieß dort mit dem VW Golf eines 21-Jährigen frontal zusammen. Er und seine 19 Jahre alte Beifahrerin haben dabei leichte Ver...
POL-PPRP: Ludwigshafen – Verkehrsunfallflucht an Engstelle Ludwigshafen (ots) - Am Freitagmittag (13.04.18) gegen 13:30 Uhr beschädigte ein noch unbekannter Fahrzeugführer mit seinem LKW, vermutlich der Marke Renault, beim Passieren der Engstelle auf der B37, aus Richtung Bad Dürkheim kommend, auf dem rechten Fahrstreifen mehrere Warnbaken. Anschließend entfernte sich der Beschuldigte unerlaubt von der Unfallstelle. Da durch den Unfall mehrere Warnbaken verkehrsbehindernd auf der Fahrbahn lagen, wurde der Verkehr in Richtung Mannheim erheblich beeinträchtigt. Die Polizeiinspektion Ludwigshafen 1 hat die Ermittlungen über...
POL-PPMZ: Mainz-Oberstadt, Mehrere Pkw beschädigt – Weitere Zeugen gesucht Mainz (ots) - Sonntag, 15.04.2018, 05:30 Uhr: Am frühen Sonntagmorgen meldete ein Zeuge zwei Jugendliche in der Weichselstraße, die gegen die Außenspiegel geparkter Fahrzeuge traten. Die eingesetzten Beamten stellten fest, dass insgesamt an vier Fahrzeugen ein Schaden am linken Außenspiegel entstanden war. Vermutlich waren die zwei Tatverdächtigen aus Richtung Schlesische Straße gekommen und hatten in der Weichselstraße, ab Hausnummer 33, gegen die zur Fahrbahn zeigenden Außenspiegel treten. An den beschädigten Fahrzeugen wurde eine Nachricht ...
POL-KLE: Straelen- Unfallflucht/ Geparkter Renault Clio beschädigt Straelen (ots) - In der Zeit zwischen Donnerstag, 23.00 Uhr, und Freitag (13. April 2018), 14.30 Uhr, beschädigte ein unbekannter Autofahrer einen geparkten Renault Clio, der in Höhe des Johann-Giesberts-Platz am rechten Fahrbahnrand in Richtung Venloer Straße parkte. Der unbekannte Fahrer beschädigte den Renault an der linken Seite und entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Hinweise bitte an die Polizei Geldern unter Telefon 02831 1250. Rückfragen bitte an:Kreispolizeibehörde KlevePressestelle Polizei KleveTelefon: 02821 504 1111E-Mail: pressestelle.klev...
POL-OL: +++ Einbrecher steigen in Wohnung ein +++ Oldenburg (ots) - In der Zeit vom vergangenen Samstag, 7.30 Uhr, bis Dienstag, 17.30 Uhr, verschafften sich unbekannte Einbrecher Zutritt zu einer Ergeschosswohnung an der Karl-Bunje-Straße. Die Täter hatten die Terrassentür der Wohnung aufgebrochen alle drei Räume der Wohnung durchsucht. Sie entwendeten Schmuck und Bargeld im Gesamtwert von über 1000 Euro und flüchteten anschließend unerkannt. Die Polizei nimmt Hinweise dazu unter Telefon 790-4115 entgegen. (440767) Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / AmmerlandPressestelleStephan...
POL-F: 180413 – 365 Frankfurt: Rücknahme der Vermisstenfahndung – Bezug zur Meldung: 180404 – 334 Frankfurt: 15-jähriges Mädchen wird vermisst – Zeugen gesucht! Frankfurt (ots) - (ne) Seit dem 17. März 2018 war die 15-jährige Hirra Ullah aus Frankfurt am Main vermisst. Das Mädchen wurde am 12.04.2018 durch die Polizeiinspektion Osnabrück in einer einer Asylunterkunft angetroffen und in eine Jugendeinrichtung gebracht. Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium Frankfurt am MainPressestelleAdickesallee 7060322 Frankfurt am MainDirekte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 UhrTelefon: 069 / 755-82110 (CvD)Fax: 069 / 755-82009E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.deHomepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.po...
POL-AC: Kuriose Einsätze der Aachener Polizei: Von Antänzern und Scherzkeksen Aachen (ots) - Als Polizist erlebt man schon so einiges was den Mitmenschen so durch den Kopf geht. Wundern kann man sich im täglichen Dienst immer wieder. So auch dieser Tage bei zwei Einsätzen in der Aachener Innenstadt. Da wurden Beamte in der Nacht in eine Diskothek in der Pontstraße gerufen. Einen Raubüberfall habe es dort gegeben. Als die Beamten ankamen, standen sich - unter Aufsicht der dortigen Security-Mitarbeiter - Opfer und Täter gegenüber. Wobei juristisch gesehen beide Opfer und Täter sind. Folgender Sachverhalt: Der männliche Gast, nen-ne...
POL-HG: Nachtrag zu PRESSEMELDUNG von Samstag, 14.04.2018 PD Hochtaunus Bad Homburg v.d. Höhe (ots) - Versuchte räuberische Erpressung Tatort: 61267 Neu-Anspach, Kurt-Schumacher-Straße (Apotheke) Tatzeit: Freitag, 13.04.2018, 17:00 Uhr Im Rahmen von Ermittlungen konnte der Täter ermittelt werden und am Morgen des 14.04.2018 durch die Polizeistation Usingen festgenommen werden. Weiterführende Ermittlungen werden durch das zuständige Kriminalkommissariat durchgeführt. Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium Westhessen - WiesbadenKonrad-Adenauer-Ring 5165187 WiesbadenKommissar vom DienstTelefon: (06172) 120-0E-Mail: KvD.Bad....
POL-ROW: ++ …das volle Programm ++ 56-Jährige wird Opfer von „Love-Scamming“ ++ Leergutdiebe bei der Rückgabe erwischt ++ Rüttler ausgeliehen und unterschlagen ++ Auffahrunfall beim Abbiegen ++ Rotenburg (ots) - ...das volle Programm Sottrum/A1. Am frühen Dienstagmorgen befuhr ein 28-jähriger Mann aus Rostock mit seinem Citroen die A 1 in Richtung Bremen. Beamte der Autobahnpolizei Sittensen stoppten seinen Wagen gegen 2.15 Uhr und warfen einen genauen Blick auf den Fahrer. Der Mann trug trotz Dunkelheit während der Fahrt eine Sonnenbrille. Schnell entstand der Verdacht, dass er unter dem Einfluss von berauschenden Mitteln stehen könnte. Ein Urintest reagierte positiv auf Methamphetamine. Bei der Überprüfung des Fahrzeugs wurde zudem festgestellt, dass ...
POL-SZ: Pressebericht der Polizeiinspektion Salzgitter/ Peine/ Wolfenbüttel für den Bereich Salzgitter vom 18.04.2018 Salzgitter (ots) - PKW-Aufbrüche Unbekannte Täter brachen in der Zeit zwischen Montag, 21:00 Uhr, und Dienstag, 08:00 Uhr, einen in der Straße "Hinter den Höfen" in Salzgitter abgestellten PKW auf und entwendeten Bargeld. Die Schadenshöhe beläuft sich auf ca. 1.000 Euro. Jeweils das werksseitig verbaute Radio-/ Navigationssystem entwendeten bislang unbekannte Täter bei drei weiteren PKW- Aufbrüchen, in den Straßen "Unter der Burg", "Reitling" und "Zollnweg" in Salzgitter- Lichtenberg. Die Taten ereigneten sich in der Zeit zwischen Sonntag, 17:00 U...
POL-PPMZ: Mainz-Bretzenheim, Ladendiebe mit viel Zahnpasta Mainz (ots) - Freitag, 12.04.2018, 18:18 Uhr: Polizeibeamten in Zivil fielen in Bretzenheim zwei Männer auf, die sich auffällig verhielten. Nachdem sie die beiden beobachteten hatten und sich einer plötzlich umzog, unterzogen sie sie an einer Bushaltestelle in der Turnvater-Jahn-Straße einer Personenkontrolle. Seine vorherige Jacke wurde in einem Mülleimer gefunden. Vermutlich hatten die beiden in der Jacke Stehlgut transportiert. Jetzt befand sich das Stehlgut in einer mitgeführten Tasche: zehn Tuben Zahnpasta, eine Zahnbürste, eine Feuchtigkeitscreme und d...
POL-HRO: Flüchtigen Unfallverursacher gestellt Bad Doberan (ots) - Am 14.04.2018 um 13:35 Uhr wurde aufgrund eines Bürgerhinweises bekannt, dass soeben durch einen Fahrer eines Pkw Nissan ein Pfeiler in Bad Doberan, in der J.-Brinckman-Straße, umgefahren wurde. Als die Polizei nur wenige Minuten später am Unfallort eintraf, hatte der Unfallverursacher diesen bereits unerlaubt verlassen. Durch eine intensive Nahbereichsabsuche konnte das Fahrzeug auf dem Parkplatz des EKZ festgestellt werden. Im Fahrzeug befand sich eine 64-jährige männliche Person. Wie sich herausstellte, handelte es sich dabei um den Unfallveru...
POL-TUT: (Rottweil) Fehler beim Abbiegen Richtung Krankenhaus – Person leicht verletzt Rottweil (ots) - An der Einmündung der Krankenhausstraße in die Schramberger Straße sind am Dienstagmorgen ein Krankenwagen und ein PKW zusammengestoßen. Die 30-jährige Fahrerin eines DRK-Fahrzeugs wollte von der Schramberger Straße nach links in die Krankenhausstraße abbiegen. Ihr kam aus der Stadtmitte ein VW Polo entgegen. Beide mussten wegen der roten Ampel zunächst halten. Als die Ampel auf grün schaltete, fuhren beide an. Die Linksabbiegerin beachtete den Gegenverkehr dabei nicht. Deswegen stießen Krankenwagen und VW im Einmünd...
POL-H: Seelze: 26-Jährige fährt alkoholisiert gegen Baum Hannover (ots) - Eine 26 Jahre alte Frau ist unter Alkoholeinfluss am Freitagabend (13.04.2018), gegen 23:55 Uhr, auf der Bundesstraße (B) 441 zwischen Seelze und Lohnde mit ihrem PKW nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Sie hat sich dabei schwere Verletzungen zugezogen. Nach bisherigen Erkenntnissen war die 26-Jährige mit ihrem VW Polo auf der B 441, von Seelze kommend, in Richtung Lohne unterwegs gewesen. Kurz hinter einer S-Kurve kam sie auf gerader Strecke nach rechts von der Fahrbahn ab, durchfuhr einen Grünstreifen, touchierte mit der rec...
POL-PDLU: Jacke auf Frühjahrsmesse geraubt Speyer (ots) -11.04.2018, 19.00 - 19.10 Uhr Bereits am 11.04.2018 forderte ein 16jähriger aus Speyer auf der Frühjahrsmesse unter Androhung von Schlägen einen ebenfalls 16jährigen aus Speyer auf, ihm seine getragene Jacke zu geben. Aus Angst gab ihm der Geschädigte die Jacke, diese hatte einen Wert von 40 Euro Rückfragen bitte an:Polizeidirektion LudwigshafenPressestellePolizeiinspektion SpeyerTelefon: 06232-137-253 (oder -0)E-Mail: pispeyer@polizei.rlp.dewww.polizei.rlp.de/pd.ludwigshafenPressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Que...
POL-DA: Büttelborn: Auto aufgebrochen/Pferde und Lama aus Zirkusgehege gelassen Büttelborn (ots) - Einen in der Max-Planck-Straße geparkten Mercedes brachen Unbekannte in der Nacht zum Samstag (14.04.) gegen 4.50 Uhr auf. Die Kriminellen schlugen eine Scheibe des Fahrzeuges ein und verschafften sich so Zugang in den Innenraum. Sie entwendeten anschließend eine Brieftasche mit persönlichen Dokumenten. Anschließend öffneten die Täter in unmittelbarer Nähe das Gehege eines dort campierenden Wanderzirkusses. Zwei Pferde und ein Lama machten sich daraufhin auf den Weg auf die Landesstraße 3033. Die Tiere konnten rechtzeitig wied...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/108763/3918053

Presseportal.de

www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

      rs-aktuell.net