POL-KN: weiter meldung aus dem Bodenseekreis

Konstanz (ots) – Meckenbeuren

Schleudernder Pkw landet in einem Teich

Drei Verletzte und ein Schaden von rund 8.000 Euro forderte ein Verkehrsunfall am Montag gegen 13.30 Uhr. Ein 19-jähriger Cabrio-Fahrer fuhr auf dem Gemeindeverbindungsweg von Feurenmoos in Richtung Liebenau und kam aus bislang unbekannter Ursache ins Schleudern. Das Auto kam nach rechts von der Straße ab und landete auf dem Dach in einem angrenzenden Fischweiher. Der Fahrer und seine beiden 20-jährigen Mitfahrer wurden schwer verletzt und mussten mit Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Die eingesetzte Freiwillige Feuerwehr musste zur Bergung des Fahrzeugs das Wasser aus dem Teich abpumpen. Anschließend wurde das Auto von einem Abschleppdienst abtransportiert.

Mayer Tel. 07531/995-1014

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531/995-1012
E-Mail: konstanz.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere passende Beiträge

POL-KA: (KA) Karlsruhe- Mutmaßliche Raubstraftat geklärt Karlsruhe (ots) - Die Tat, bei der zwei Männer, einen 41-Jährigen und einen 42-Jährigen am Sonntagabend in der Otto-Wels-Straße verfolgt und geschlagen haben, ist vermutlich geklärt. Der 42-jährige Geschädigte erkannte am Mittwochmorgen die beiden Täter in der Straßenbahn wieder und verständigte die Polizei. Beim Eintreffen der Beamten des Polizeireviers Südweststadt war allerdings nur noch ein 31-jähriger Tatverdächtiger an der Haltestelle Albert-Braun-Straße anzutreffen. Der zweite Tatverdächtige, ein 39-Jähr...
POL-WAF: Ostbevern, Landstraße 830, PKW überschlägt sich Warendorf (ots) - Ein 19-jähriger Fahrzeugführer aus Ostbevern befuhr am Freitag, 13.04.2018, gegen 05:50 Uhr, mit seinem Pkw die Landstraße 830 aus Richtung Brock kommend in Fahrtrichtung Ostbevern. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet er während der Fahrt auf den rechten Grünstreifen. Beim Zurücklenken auf die Fahrbahn geriet der Pkw ins Schleudern, kam nach links von der Fahrbahn ab, überschlug sich im Straßengraben und kam auf dem Dach liegend zum Stillstand. Der 19-Jährige erlitt leichte Verletzungen und begab sich selbständig in ...
POL-PDLD: Germersheim: Verkehrskontrollen in Germersheim Germersheim (ots) - Am Montagvormittag wurden in der Zeit von 9.35 bis 10.35 Uhr Geschwindigkeitskontrollen in der Zeppelinstraße in Germersheim durchgeführt. Bei 35 gemessenen Fahrzeugen waren sechs Autofahrer zu schnell unterwegs. Der Spitzenreiter wurde mit einer Geschwindigkeit von 55 km/h bei erlaubten 30 km/h gemessen. Des Weiteren war ein Autofahrer nicht angegurtet und ein Fahrradfahrer benutzte verbotswidrig das Handy. In der Zeit von 11.30 und 13.00 Uhr wurden Verkehrskontrollen in der Hamburger Straße durchgeführt. Vier Autofahrer waren nicht angegurtet und z...
BPOLI-WEIL: Festnahme an der Dreiländerbrücke Weil am Rhein (ots) - Einen 38-jährigen polnischen Staatsbürger nahm die Bundespolizei am Freitagnachmittag an der Dreiländerbrücke in Friedlingen fest. Wegen Diebstahls wurde der 38-Jährige von der Staatsanwaltschaft in Kiel gesucht. Diesbezüglich wurde er zu einer Geldstrafe von 900 Euro verurteilt. Da der Mann die Geldstrafe nicht beglichen hatte und nach seiner Festnahme durch die Bundespolizei nicht bezahlen konnte, wurde er in die Justizvollzugsanstalt gebracht. 90 Tage wird er dort nun "sitzen". Rückfragen bitte an:Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein...
LPI-G: Einbruch in Feuerwehr Altenburg (ots) - Altkirchen: Unbekannte Täter sind in der Zeit vom 13.04.18, 18:00 Uhr bis 14.04.18, 05:30 Uhr in ein Gerätehaus der Feuerwehr in Altkirchen eingebrochen. Die Täter verschafften sich gewaltsam Zugang zum Objekt, durchsuchten die Lagerräume und entwendeten Getränke und Nahrungsmittel. Die Polizei bittet Bürger, welche Wahrnehmungen in diesem Zusammenhang gemacht haben, sich mit der Polizei Altenburger Land in Verbindung zu setzen. Rückfragen bitte an:Thüringer PolizeiLandespolizeiinspektion GeraPressestelleTelefon: 0365 829 1503E-Mail: me...
POL-TUT: (St. Georgen) Betrunken über die Verkehrsinsel St. Georgen (ots) - Ein 29-jähriger VW-Fahrer war am Samstagabend, gegen 20.25 Uhr, stark betrunken auf der Landstraße 177, von Königsfeld in Richtung Bundesstraße 33 unterwegs. Der Mann benutzte dabei die gesamte Fahrbahn. Ein entgegenkommender Autofahrer musste komplett auf die linke Fahrbahnseite ausweichen um eine Frontalkollision zu verhindern. Nach dem Beinah-Unfall fuhr der 29-Jährige über eine Verkehrsinsel, wodurch das Fahrzeug beschädigt wurde. Als die Polizei an der Unfallstelle eintraf, war der Beschuldigte gerade damit beschäftigt sein Fah...
POL-MFR: (579) Sechster Bayerischer Blitzmarathon – hier: Einladung an die Medien Mittelfranken (ots) - Wie mit Pressemitteilung Nr. 118/2018 des Bayerischen Staatsministeriums des Innern und für Integration vom 13.04.2018 bekanntgegeben, startet Innenminister Joachim Herrmann den sechsten bayerischen Blitzmarathon mit etwa 2000 Messstellen. Medienvertreter sind eingeladen, eine ausgewählte Kontrollstelle des Polizeipräsidiums Mittelfranken zu besuchen. Die 24-stündige Kontrollaktion findet vom 18. auf den 19. April 2018 statt. Die öffentlichkeitswirksame Aktion verfolgt das Ziel, möglichst viele Verkehrsteilnehmer für die Gefährlichk...
POL-EN: Sprockhövel – Werkzeuge aus Pkw entwendet Sprockhövel (ots) - In der Zeit vom 17.04.2018, 21.00 Uhr bis 18.04.2018, 06.00 Uhr schlugen unbekannte Täter auf einem Parkplatz an der Straße Hoppe die Heckscheibe eines abgestellten roten Pkw Opel Combo ein. Sie entwendeten zwei Bohrmaschinen, zwei Schraubwerkzeuge und einen Seitenschneider. Rückfragen bitte an:Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-KreisPressestelleTelefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005Fax: 02336/9166-2199E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.deOriginal-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch ...
POL-OS: Melle – Hoher Sachschaden bei Unfall in der Alten Poststraße Melle (ots) - In der Nacht zu Sonntag wurde eine Zeugin gegen 01.40 Uhr durch einen lauten Knall auf einen Unfall aufmerksam, der sich in der Alten Poststraße ereignet hatte. Bei der Unfallaufnahme ermittelten die Polizeibeamten, dass der 22-jährige Fahrer eines PS-starken Skoda Octavia vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit in einer Rechtskurve die Kontrolle über sein Auto verloren hatte, nach links von der Fahrbahn driftete und mit einem Gartenzaun, einer Hauswand und zwei weiteren Autos (VW Polo und Mitsubishi Colt) zusammenstieß. Der junge Mann wurde...
POL-TUT: (Balingen) Unfallflucht auf dem Parkplatz vor dem REAL-Getränkemarkt Balingen (ots) - Am Donnerstag, zwischen 12.10 Uhr und 12.40 Uhr, ist ein unbekannter Autofahrer auf dem Parkplatz vor dem REAL-Getränkemarkt in der Lange Straße gegen einen Toyota Verso gestoßen. Dabei wurde der hintere Stoßfänger nicht unerheblich beschädigt. Den Schaden schätzt die Polizei auf etwa 2000 Euro. Nach dem Unfall ist der Verursacher abgehauen. Wer den Unfall gesehen hat wird gebeten, sich beim Polizeirevier Balingen, Telefon 07433 264 0, zu melden. Rückfragen bitte an:Thomas KalmbachPolizeipräsidium TuttlingenTelefon: 07461 941-114...
POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 13.04.2018 mit Berichten aus dem Main-Tauber-Kreis Heilbronn (ots) - Creglingen: 6-Jähriger nach Kollision mit Pkw unverletzt An einer Hofeinfahrt an der Straße Schmerbach in Creglingen ist am Donnerstagnachmittag ein 6-Jähriger mit seinem Fahrrad mit einem Pkw zusammengestoßen. Das Kind fuhr gegen 16.45 Uhr aus der Einfahrt eines Anwesens. Zum selben Zeitpunkt war eine 48-Jährige mit ihrem Pkw aus Richtung Creglingen kommend auf der Straße unterwegs. Die Fahrerin bremste sofort ab, konnte eine leichte Kollision mit dem Kind aber nicht mehr vermeiden. Vorsorglich untersuchte eine Rettungswagenbesatzung den Jung...
POL-UL: (GP) Göppingen – Türe hält stand / Am Dienstag scheiterten Einbrecher in Göppingen. Ulm (ots) - Gegen 8.40 Uhr verließ ein Bewohner ein Einfamilienhaus im Promenadenweg. Als er um 10 Uhr zurückkahm, ließ sich die Haustüre nicht wie gewohnt öffnen und klemmte. Als er genauer nachschaute, stellte er fest, dass ein Blech verbogen war. Dies kam ihm verdächtig vor. Er rief die Polizei. Vor Ort stellten die Polizisten fest, dass Unbekannte versucht hatten die Türe gewaltsam zu öffnen. Diese hatte jedoch standgehalten. Der Zeuge hatte sie vor dem Gehen abgeschlossen. Die Polizisten des Polizeireviers Göppingen (Tel. 07161/63-2360) siche...
POL-KLE: Fußgängerin bei Zusammenstoß mit Radfahrer leicht verletzt / Radfahrer bitte bei der Polizei melden Kleve (ots) - Am Samstag, 14.04.2018 gegen 15:15 Uhr kam es auf der Hafenstraße in Höhe der Fußgängerquerung zu einem Zusammenstoß zwischen einem Radfahrer und einer 58jährigen Fußgängerin aus Kleve. Der etwa 50jährige Radfahrer half der Fußgängerin und kümmerte sich um sie. Erst später bemerkte die 58Jährige leichte Verletzungen. Der Radfahrer, der mit einer gelben Jacke bekleidet war und ein rotes Fahrrad fuhr, wird gebeten sich bei der Polizei in Kleve unter Tel. 02821 / 5040 zu melden. Rückfragen bitte an:Kreis...
POL-HSK: Altes Sofa brennt Sundern (ots) - An einer ehemaligen Schule am Huxenweg brannte am Donnertag gegen 23.45 Uhr ein altes, abgestelltes Sofa. Das Feuer griff auf das Vordach des Gebäudes über, konnte aber schnell durch die Feuerwehr gelöscht werden. Die Polizei geht von einer Brandstiftung aus. Nach Zeugenaussagen wird der alte Schulhof und das Sofa regelmäßig in den frühen Abendstunden von Jugendlichen genutzt. Möglicherweise handelt es sich bei diesen um wichtige Zeugen, welche Angaben zum Brand machen können. Hinweise nimmt die Polizei in Sundern unter 0 29 33 - 90 200 ...
POL-EU: Mehrere Lkw aufgeschlitzt Nettersheim (ots) - In der Nacht von Freitag auf Samstag wurden an 6 Lkw, die auf dem Autobahn Rastplatz Engelgau in Fahrtrichtung Blankenheim abgestellt waren durch bislang unbekannte Täter die Planen der Ladeflächen aufgeschlitzt. Ob etwas von den Ladeflächen entwendet wurde, konnte zum Zeitpunkt der Anzeigenaufnahme noch nicht angegeben werden. Der Schaden wird auf ca. 2000,-EUR geschätzt. Hinweise und Rückfragen bitte an:Kreispolizeibehörde EuskirchenPressestelle Polizei EuskirchenTelefon: 02251 799 203E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.dehttp://www.p...
LPI-GTH: Holzstapel in Brand gesetzt – Feuer rechtzeitig entdeckt und gelöscht Creuzburg - Wartburgkreis (ots) - Dank Zeugen konnte am Samstagabend ein größerer Brand verhindert werden. Beobachtet hatten die Zeugen eine 57-Jährige, die sich schnellen Schrittes von einem Grundstück am Steinhof entfernte. Im selben Moment sahen sie einen Holzstapel vor dem Grundstück brennen. Mit Hilfe eines Tetrapacks Eistee wurden die Flammen im Keim erstickt. Da die Zeugen die Frau zweifelsfrei erkannt hatten, wurde sie von Polizeibeamten zu Hause aufgesucht. Sie machte zum Vorfall widersprüchliche Angaben. Ein Atemalkoholtest ergab 1,38 Promille. Die Krim...
POL-SE: Wedel – Unfallflucht, Zeugen gesucht Bad Segeberg (ots) - In der Zeit von Sonntag auf Montag ist es in Wedel zu einer Verkehrsunfallflucht gekommen. Eine 67-jährige aus Wedel hatte im Einmündungsbereich Hellgrund / Friedrich-Eggers-Straße ihren dunkelgrauen Toyota auf einer gekennzeichneten Parkfläche abgestellt. In der Zeit von 16:00 - 11:00 Uhr beschädigte ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer das Heck ihres Fahrzeugs. Dabei wurde die Heckstoßstange und die Heckklappe in Mitleidenschaft gezogen. Zeugen, die Angaben zu dem Unfall oder dem Verursacher machen können, werden gebeten, sich u...
POL-OG: Unfallflucht – Zeugenaufruf Sinzheim (ots) - Im Zeitraum vom 11.04. - 14.04.2018 wurde ein in der Kartunger Straße geparkter silberner Opel Astra von einem unbekannten Fahrzeugführer beschädigt. Ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern, entfernte sich der Unbekannte. Zeugen des Vorfalles werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Baden-Baden, Tel. 072217680-120 in Verbindung zu setzen. /Stgl Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium OffenburgTelefon: 0781-210E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.dehttp://www.polizei-bw.de/Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt ...
POL-MS: Handy vom Gastro-Tisch gestohlen – Täter verfolgt und gestoppt Münster (ots) - Ein 46-Jähriger schnappte sich am Montag (16.4., 21:16 Uhr) von einem Tisch in einer Gaststätte an der Wolbecker Straße ein Handy, flüchtete und wurde durch Zeugen gestoppt. Der Täter kam in den Laden, lächelte einer 31-jährigen Kundin freundlich zu und begab sich zielstrebig zu ihrem Tisch. Dort lag das Smartphone der Münsteranerin. Der Dieb griff danach und rannte direkt mit der Beute in Richtung Eisenbahnstraße davon. Die Frau folgte ihm und rief laut um Hilfe. Andere Zeugen nahmen ebenfalls die Verfolgung auf. Einige Meter...
POL-BO: Nachtragsmeldung: Mann (52) in Bochum-Hamme lebensgefährlich verletzt – Haftbefehl gegen Tatverdächtigen (20) erlassen Bochum (ots) - Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Bochum und der Polizei Bochum Wie bereits berichtet, wurde am vergangenen Sonntag (15. April) ein 20-Jähriger in Bochum-Hamme vorläufig festgenommen. Er ist dringend tatverdächtig, gegen Mitternacht, einen 52-jährigen Bochumer auf einem Firmengelände an der Carolinenglückstraße lebensgefährlich verletzt zu haben. Der Mann hat nach derzeitigem Ermittlungsstand mit einem Schraubenzieher auf den Hinterkopf des 52-Jährigen eingestochen. Das Opfer wurde lebensgefährlich verletzt,...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/3918055

Presseportal.de

www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

      rs-aktuell.net