POL-BS: Streifenbesatzung entdeckt Marihuana in Wohnung

Braunschweig (ots) – 15.04.2018, 16:31 Uhr Braunschweig, Innenstadt

Im Rahmen eines anderweitigen Polizeieinsatzes fiel einer Funkstreifenbesatzung am Sonntag Nachmittag im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses ein starker Cannabisgeruch auf. Als der 28-jährige Wohnungsinhaber den Beamten die Tür öffnete, strömte ein intensiver Geruch in den Hausflur. In der Wohnung wurde eine größere Menge Marihuana sowie entsprechendes Konsumzubehör aufgefunden. Zudem befanden sich mehrere tausend Euro Bargeld in der Wohnung, die zunächst als mutmaßliches Dealgeld sichergestellt wurden. Auf den Wohnungsinhaber kommt nun ein Strafverfahren wegen des Handels mit Marihuana zu.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3032
Fax: 0531/476-3035
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de

Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell

Weitere passende Beiträge

HZA-DO: Ecstasy und Marihuana im Gepäck; Dortmunder Zoll stellt Drogen im Wert von über 48.000 Euro sicher Dortmund (ots) - Die Beamten der Kontrolleinheit Verkehrswege des Hauptzollamts Dortmund kontrollierten am Abend des 11. April einen Kleintransporter mit niederländischer Zulassung. Das Fahrzeug wurde gegen 20.00 Uhr auf der A 2 in Fahrtrichtung Hannover auf den Parkplatz "Kleine Herrenthey" aus dem fließenden Verkehr gezogen. Der 46-jährige belgische Fahrer gab an, auf dem Weg nach Polen zu sein. Dort wolle er sich ein paar Tage um sein Haus kümmern. Als die Beamten das Gepäck des Mannes kontrollierten, fanden sie zunächst in dem Ärmel einer Jacke eine T&uu...
POL-MS: Abbiegeunfall auf der Hammer Straße mit verletztem Radfahrer Münster (ots) - Am Mittwochmorgen (18.4., 8:05 Uhr) wurde ein Radfahrer auf der Hammer Straße bei einem Verkehrsunfall verletzt. Ein 54-jähriger PKW-Fahrer war Richtung Innenstadt unterwegs und wollte mit seinem weißen Citroen nach rechts in eine Einfahrt abbiegen. Nach eigenen Angaben unterschätze er die Geschwindigkeit des 37-jährigen Radfahrers und es kam zum Zusammenstoß. Rettungskräfte brachten den leicht verletzten Fahrradfahrer ins Krankenhaus. Verfasser: Tristan Kruse Kontakt für Medienvertreter:Polizei MünsterAndreas BodeTelefon: 02...
POL-MA: Sinsheim/BAB 6: Unfallflucht – Polizei sucht Zeugen Sinsheim/BAB 6 (ots) - Einen Verkehrsunfall verursachte am Mittwochabend ein unbekannter Autofahrer auf der A 6 zwischen der Anschlussstelle Wiesloch/Walldorf und der Anschlussstelle Sinsheim. Der Unbekannte war auf dem rechten Fahrstreifen der A 6 in Richtung Heilbronn unterwegs. Im Baustellenbereich, in Höhe des Fahrbahnteilers, kam er nach links von seinem Fahrstreifen ab und prallte gegen den Absperrung und eine Warnbake. Beides blieb schließlich auf der rechten Fahrspur liegen. Der Verursacher fuhr anschließend einfach weiter. Eine nachfolgende 45-jährige Peugeot-Fah...
POL-OB: Rotlichtfahrt nach Beziehungsstreit Oberhausen (ots) - Am Sonntag, 15.04.2018, gegen 16:20 Uhr, meldete ein 28jähriger Zeuge der Leitstelle der Polizei einen skrupellosen Verkehrsraudi in der Oberhasuener Innenstadt. Nach Angaben des Melders fuhr ein Opel Vectra mit überhöhter Geschwindigkeit über mehrere rotlichtzeigende LZA an der Grenzstraße, Mülheimer Straße und Hermann-Albertz-Straße. Aufgrund der Fahrweise des Verkehrsraudis verlor der Zeuge ihn zunächst aus den Augen, konnte ihn aber nur kurze Zeit später auf der Grenzstraße erneut sichten. Die zwischenzeitlich im...
POL-EN: Sprockhövel – Auffahrunfall vor Ampel Sprockhövel (ots) - Am 17.04.2018, gegen 11.00 Uhr, fuhr ein 72-jähriger Gevelsberger mit einem Pkw Audi auf der Wittener Straße in Richtung Haßlinghausen vor einer Lichtzeichenanlage auf das Heck eines vor ihm wartenden Pkw Opel eines 50-jährigen Gevelsbergers auf. Bei dem Unfall erlitt der Audifahrer leichte Verletzungen. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein nahe gelegenes Krankenhaus gebracht. Rückfragen bitte an:Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-KreisPressestelleTelefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005Fax: 02336/9166-2199E-Mail: pressestelle.enn...
POL-VDKO: Verkehrsunfallflucht – Fahrer nach Fahndung gestellt Montabaur (ots) - Am Sonntag, dem 15.04.2018, gg. 07:23 Uhr, geriet der 41-jährige britische Fahrer eines Pkw Mercedes auf der BAB A 3, Fahrtrichtung Frankfurt, im Bereich der Gem. Neustadt/Wied auf regennasser Fahrbahn mit seinem Fahrzeug ins Schleudern und prallte frontal gegen die Mittelschutzplanken. Hier wurde das Fahrzeug abgewiesen und kam auf dem Standstreifen zum Stillstand. Obwohl der Pkw erheblich beschädigt wurde und der Fahrer von einem Zeugen angesprochen wurde, auf die Polizei zu warten, setzte er seine Fahrt in Richtung Frankfurt fort. Im Bereich Montabaur konnte er j...
Feuerwehr Kalkar: Kohlenstoffmonoxid Vergiftung- zwei Personen im Krankenhaus Kalkar (ots) - Am 13.04.2018 um 19 Uhr wurde die Löschgruppe Appeldorn sowie der Löschzug Kalkar Mitte und die ABC Erkunder Kreis Kleve zu einem Notfall in Kehrum alarmiert. Zwei Personen erlitten eine Kohlenstoffmonoxid (CO) Vergiftung. Die erste Person wurde durch den Rettungsdienst gerettet. Hierbei schlugen die CO- Warmnelder an. Die zweite Person wurde durch die Freiwillige Feuerwehr unter Atemschutz gerettet. Beide Personen wurden durch den Rettungsdienst versorgt, eine musste mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden. Durch die Feuerwehr wurde die Wohnung gel...
POL-GG: Grundstücksmauer beschädigt Gustavsburg (ots) - Ein bisher unbekannter Fahrzeugführer, der die Merianstraße in Richtung der Straße "Am Festungsgraben" in Gustavsburg befuhr, beschädigte am Dienstag, in der Zeit zwischen 15.30 und 17.30 Uhr, eine Grundstücksmauer des Anwesens Hausnummer 12. In der dortigen Kurve kam er wohl mit seinem Auto von der Fahrbahn nach rechts ab und konnte der Mauer nicht mehr ausweichen. Er entfernte sich von der Unfallstelle, ohne seinen Pflichten als Verursacher nachzukommen. Anhand der Farbanhaftungen handelt es sich vermutlich um ein blaues Fahrzeug. Die Polizei i...
POL-NE: Kripo ermittelt nach Roller-Brand Grevenbroich (ots) - Am frühen Freitagmorgen (13.04.), gegen 04:50 Uhr, informierte ein Zeuge Polizei und Feuerwehr über einen Motorroller-Brand. An der Rheydter Straße (Fußweg "Am Hammerwerk" Richtung Brücke Rheydter Straße) stand ein Krad in Flammen. Der Brand konnte durch die Feuerwehr gelöscht werden. Zudem lagen in unmittelbarer Nähe zwei weitere Roller, die stark beschädigt und dessen Plastikabdeckungen auf dem Weg verteilt waren. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen, die Kleinkrafträder wurden sichergestellt. Mög...
LPI-EF: Schlägerei in der Straßenbahn am Sonntagmorgen Erfurt (ots) - Am Sonntag gegen 06:20 Uhr kam es in einer Straßenbahn in der Johannesstraße in Erfurt zu einer Schlägerei zwischen einem jungen Mann aus Ghana und drei jungen Männern aus Eritrea. Der Grund für die Auseinandersetzung ist bisher nicht bekannt. Die Beteiligten waren alkoholisiert und wurden durch couragierte Fahrgäste von einander getrennt. Verletzungen erlitten sie offensichtlich nicht. Wer die Schlägerei begonnen hat, konnte bisher nicht ermittelt werden. Der Ghanaer gab an, zuerst von den Eritreern beleidigt und dann geschlagen wurden zu se...
POL-BS: Ladendieb entwendet Parfum im Wert von 440 Euro Braunschweig (ots) - Braunschweig, Innenstadt 13.04.2018, 9:44 Uhr Am Freitag Morgen wurde ein Ladendieb mit Diebesgut im Wert von rund 440 Euro kontrolliert. Die 57-jährige Kaufhausdedektivin hatte den jungen Mann dabei beobachtet, wie er mehrere Parfumpackungen in seiner Kleidung verstaute. Anschließend passierte er den Kassenbereich ohne die Ware zu bezahlen. Gegenüber der Polizei räumte der 24-Jährige den Diebstahl ein. Er habe das Parfum gestohlen um seine Drogenabhängigkeit zu finanzieren. Neben einer Strafanzeige wegen gewerbsmäßigen Diebstahls ...
POL-CE: Zeugen nach Sachbeschädigung an PKW gesucht Bergen - Sülze (ots) - Am zurückliegenden Wochenende ereignete sich vom 14. auf den 15 April eine Sachbeschädigung an einem schwarzen PKW BMW in der Buhrnstraße. Der 44-jährige Eigentümer des BMW 540i hatte seinen PKW am Samstagabend gegen 21.30 Uhr entgegen der Fahrtrichtung in der Buhrnstraße in Höhe des Grundstückes Nr. 3 abgestellt. Als er am Sonntagmorgen um 10.00 Uhr zu seinem PKW zurückkehrte, erfasste er sofort, dass der rechte, einklappbare Außenspiegel fehlte. Der entstandene Schaden dürfte nach Angaben des Geschädig...
LPI-NDH: Einbruch in Einfamilienhaus Großlohra (ots) - Eine böse Überraschung erlebte die Besitzerin eines Einfamilienhauses am Sonntagabend, als sie zu ihrem Haus in den Burgstieg zurückkehrte. Dabei stellte sie fest, dass Unbekannte die Hauseingangstür gewaltsam geöffnet hatten. Nach ersten Erkenntnissen wurde nichts gestohlen. Die Höhe des entstandenen Sachschadens beläuft sich auf ca. 200 Euro. Die Tat ereignete sich zwischen 17.50 Uhr und 18.15 Uhr. Wer etwas beobachtet hat oder Hinweise zu dem oder den Tätern geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei in Nordhausen unter der...
POL-NOM: Diebstahl eines Fahrrades Osterode (ots) - Osterode, Kornmarkt, 16.04.18, 12.30 Uhr - 13.00 Uhr OSTERODE (US) Der Geschädigte hatte sein Mountainbike verschlossen in der Garage abgestellt. Als er das Bike der Marke Wild Cat wieder in Gebrauch nehmen wollte, stellte er den Diebstahl fest. Es entstand ein Schaden i.H.v. 190,-- Euro. Hinweise nimmt die Polizei Osterode unter der Tel. 05522/508-0 entgegen. Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion Northeim/OsterodePolizeikommissariat OsterodeLeitungTelefon: 05522/508 0Fax: 05522/508 150E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.dehttp://www.pd-goe.polizei-nds...
POL-FR: 38-jährige Polin entwendet Fernseher im Marktkauf Freiburg (ots) - LKR LÖ - Weil/Rh. Zu einem dreisten Diebstahl von einem Fernsehgerät kam es am Freitagnachmittag im Rheincenter. Hier hat eine 38-jährige Polin versucht einen Fernseher durch den Kassenbereich zu schmuggeln. Der aufmerksame Ladendetektiv konnte die Situation rechtzeitig erkennen und die Diebin aufhalten, bevor sie das Rheincenter verlassen konnte. Im weiteren Verlauf wurden bei der Polin noch drei Flaschen hochwertige Alkoholika aufgefunden, welche ebenfalls gestohlen wurden. Die Dame gelangt nun zur Anzeige. Außerdem erhielt sie ein Hausverbot für...
POL-TUT: (Villingen) Auseinandersetzung zwischen jungen Männern – 17-Jähriger mit Stichverletzung ins Krankenhaus Villingen-Schwenningen (ots) - Nach Zeugenaussagen kam es am Freitagnachmittag, gegen 17.50 Uhr, in der Kaufhausgasse/Rietstraße zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren jungen Männern. Noch vor Eintreffen der Polizei flüchteten die Beteiligten. Wenige Minuten später wurde ein 17-Jähriger mit Stichverletzungen am Riettor aufgegriffen. Der Jugendliche musste ärztlich versorgt werden und wurde ins Krankenhaus verbracht. Nach derzeitigem Ermittlungsstand ist davon auszugehen, dass zwischen dem verletzen Jugendlichen und der zuvor gemeldeten Ause...
POL-BOR: Ahaus – Geparkten Wagen beschädigt Ahaus (ots) - Böse Überraschung: Einen Sachschaden in Höhe von circa 1.000 Euro hat ein Unbekannter am Montag nach einem Unfall in Ahaus hinterlassen. Der Fahrer war gegen 11.45 Uhr zu seinem Fahrzeug zurückgekehrt, das er etwa eine Stunde zuvor auf einem Parkplatz im Bereich des Ahauser Krankenhauses an der Wüllener Straße abgestellt hatte. Hinweise erbittet das Verkehrskommissariat in Ahaus, Tel. (02561) 9260. Rückfragen bitte an:Kreispolizeibehörde BorkenThorsten OhmTelefon: 02861-900 2204http://www.polizei.nrw.de/borken/Original-Content von: Kreispo...
POL-KS: Landkreis Kassel / Baunatal: Einsatz auf Schulgelände: Ruhestörung endet mit zwei verletzten Polizeibeamten Kassel (ots) - Am gestrigen Dienstagabend endete ein Einsatz, der wegen Ruhestörung begann, mit zwei verletzten Polizeibeamten. Sie wurden von einem alkoholisierten und drogenberauschten 19-jährigen angegriffen. Während ein Beamter seine Arbeit fortsetzte, war bei seinem Kollegen nach ambulanter Behandlung im Krankenhaus Dienstschluss. Der aus dem Schwalm-Eder Kreis stammende 19-Jährige war in der Vergangenheit bereits wegen Gewaltdelikten auffällig. Auch leistete er in einem zurückliegenden Fall bereits Widerstand in einem polizeilichen Einsatz. Er musste die Nac...
POL-SO: Lippstadt – Zigarettenkippe löste Brand aus Lippstadt (ots) - Durch einen Brandmelder wurden die Bewohner in der Kommunalen Unterbringungseinrichtung für Asylbewerber in der Stirper Straße am Montag gegen kurz nach 09:00 Uhr auf einen Brand aufmerksam. Dieser entstand im Zimmer einer 41-jährigen Bewohnerin. Der Brand wurde durch die Feuerwehr gelöscht. Es entstand geringfügiger Inventar- und Gebäudeschaden. Das Gebäude wurde kurzfristig geräumt. Die Ermittlungen ergaben, dass der Brand durch eine heruntergefallene Zigarettenkippe aus einem Aschenbecher ausgelöst worden war. Die Bewohnerin bl...
POL-WAF: Kreis Warendorf/Lengerich. Sexualdelikt Warendorf (ots) - Nach einem Sexualdelikt im häuslichen Umfeld, das bei der Polizei am Mittwoch (14.02.) angezeigt wurde, wenden sich die ermittelnden Beamten mit einem Phantombild des Täters an die Öffentlichkeit. Es werden Zeugen gesucht, die den abgebildeten Mann erkennen oder die Hinweise auf seine Identität geben können. Die 51 jährige Geschädigte aus Lengerich gab an, dass es sich bei dem Täter um einen ihr flüchtig bekannten etwa 40 Jahre alter Mann aus dem Raum Telgte handelt, der etwa 165 cm groß ist. Der Mann hatte eine schlanke Stat...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/11554/3918056

Presseportal.de

www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

      rs-aktuell.net