POL-FR: Höchenschwand: „Berauschte“ brechen ins Schwimmbad ein

Freiburg (ots) – Drei unter Drogeneinfluss stehende junge Leute brachen in der Nacht zum Montag ins Schwimmbad ein. Die zwei Männer und die Frau im Alter von 28 bis 30 Jahren waren nach dem Konsum verschiedener Drogen auf die „Schnapsidee“ gekommen, ins Waldbad einzudringen. Alle drei überstiegen den Zaun und brachen das Hauptgebäude auf. Daraus entwendeten sie alles, was nicht niet- und nagelfest war. Das Diebesgut transportierten sie in einem Pkw. Die Polizei konnte nach einem Hinweis die Frau und einen Mann gegen 03:35 Uhr am Tatort festnehmen. Die Frau saß hinter dem Steuer des Autos, ein Mann lief desorientiert in die Arme der Polizei. Der Dritte im Bunde war in den Wald gelaufen, noch bevor die Polizei vor Ort eingetroffen war. Es ist zu vermuten, dass er kalte Füße bekam. Er konnte im Laufe der Morgens in St.Blasien aufgegriffen werden. Bei der Frau wurde eine Blutprobe erhoben, da sie mit dem Auto gefahren war. Auch eine Wohnung wurde durchsucht. Dabei konnten eine geringe Menge Betäubungsmittel und weiteres Diebesgut aus dem Schwimmbad beschlagnahmt werden. Im Pkw waren ein Müllsack mit Süßigkeiten, Sonnenschirme und ein Gasgrill, in der Wohnung fand sich noch der Defibrillator, Vorhänge, Messgeräte, Werkzeug usw. Die Drei müssen schon zuvor mehrfach hin und her gefahren sein. Die Ermittlungen dauern an.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 / 8316 – 201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere passende Beiträge

POL-KA: (PF)Pforzheim – 300 Liter Diesel abgezapft Pforzheim (ots) - Unbekannte haben in der Nacht zum Mittwoch an einem in der Dammstraße in der Pforzheimer Oststadt geparkten Lkw etwa 300 Liter Dieselkraftstoff abgezapft. Den Spuren nach wurde zuvor das Tankschloss mittels Stechwerkzeug geöffnet. Sachdienliche Hinweise nimmt hierzu das Polizeirevier Pforzheim-Nord unter 07231/186-3211. Ralf Minet, Pressestelle Polizeipräsidium KarlsruheTelefon: 0721 666-1111E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.dehttp://www.polizei-bw.de/Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell
LPI-NDH: Einbruch in Einfamilienhaus Großlohra (ots) - Eine böse Überraschung erlebte die Besitzerin eines Einfamilienhauses am Sonntagabend, als sie zu ihrem Haus in den Burgstieg zurückkehrte. Dabei stellte sie fest, dass Unbekannte die Hauseingangstür gewaltsam geöffnet hatten. Nach ersten Erkenntnissen wurde nichts gestohlen. Die Höhe des entstandenen Sachschadens beläuft sich auf ca. 200 Euro. Die Tat ereignete sich zwischen 17.50 Uhr und 18.15 Uhr. Wer etwas beobachtet hat oder Hinweise zu dem oder den Tätern geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei in Nordhausen unter der...
POL-HWI: Zeugenaufruf: Wismar, Täter kam über den Balkon Wismar (ots) - Am 14. April 2018 zwischen 07:00 und 08:00 Uhr gelangten unbekannte Täter über eine geöffnete Balkontür ins Innere einer Wohnung in der Kapitänspromenande. Der noch schlafende Wohnungsinhaber vernahm zur besagten Zeit zwar Geräusche in der Wohnung, ging jedoch davon aus, diese stammen von seiner Frau. Erst später stellte der 41-Jährige fest, dass neben den Unterlagen für den Sattelzug und -auflieger seines Arbeitgebers auch ein Laptop aus dem Wohnzimmerschrank verschwunden sei. Der Stehlschaden wurde bislang nicht beziffert. Zeugen, d...
POL-HST: Brand eines Verteilerkastens einer Solaranlage Spycker/Rügen (ots) - Am frühen Mittwochnachmittag, dem 12.04.2018, kam es in der Ortschaft Spycker auf Rügen zu einem gemeinsamen Polizei- und Feuerwehreinsatz, nachdem gegen 13:30 Uhr der Brand einer Getreidelagerhalle gemeldet wurde. Als die Beamten des Polizeirevieres Sassnitz am Ereignisort eintrafen, löschten die eingesetzten Freiwilligen Feuerwehren Glowe, Sassnitz, Breege und Sagard bereits den Brandherd. Nach bisherigen Erkenntnissen geriet ein im Dachbereich befindlicher Verteilerkasten einer auf dem Dach betriebenen Solaranlage in Brand. Offenbar kam es aufgrund ...
POL-PDWO: Verkehrsunfallflucht mit hohem Sachschaden Alzey (ots) - Am 13.04.2018, gegen 09:30 Uhr, kam es in Gau-Odernheim, Mainzerstraße, Höhe Hausnummer 91, zu einem Verkehrsunfall. Der Unfallverursacher setzte den Blinker nach rechts, sodass der nachfolgende PKW-Fahrer davon ausging, dass der Fahrer vor ihm parken möchte und wollte daher links an dem blinkenden PKW vorbeifahren. Dieser parkte jedoch nicht, sondern zog ohne Vorwarnung nach links. Der nachfolgende PKW-Fahrer konnte noch nach rechts ausweichen, jedoch kam aufgrund des Ausweichmanövers zu einem Unfall mit einem weiteren, nachfolgenden PKW. Insgesamt entstand ...
POL-BO: Nachtragsmeldung: Mann (52) in Bochum-Hamme lebensgefährlich verletzt – Haftbefehl gegen Tatverdächtigen (20) erlassen Bochum (ots) - Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Bochum und der Polizei Bochum Wie bereits berichtet, wurde am vergangenen Sonntag (15. April) ein 20-Jähriger in Bochum-Hamme vorläufig festgenommen. Er ist dringend tatverdächtig, gegen Mitternacht, einen 52-jährigen Bochumer auf einem Firmengelände an der Carolinenglückstraße lebensgefährlich verletzt zu haben. Der Mann hat nach derzeitigem Ermittlungsstand mit einem Schraubenzieher auf den Hinterkopf des 52-Jährigen eingestochen. Das Opfer wurde lebensgefährlich verletzt,...
POL-PDKL: Mehrere Kennzeichen gestohlen Kusel (ots) - Am Freitag wurden auf einem Parkplatz eines Baumarktes im Industriegebiet Kusel an 2 Pkw die Kennzeichen entwendet: An einem VW Golf wurde zwischen 11.00 und 11.30 Uhr das vordere und an einem Toyota Avensis im Verlauf des Tages das hintere Kennzeichen gestohlen. Hinweise bitte an die Polizei Kusel, 06381/919-0 Rückfragen bitte an:Polizeidirektion KaiserslauternTelefon: 0631 369-1080www.polizei.rlp.de/pd.kaiserslauternPressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.Original-Content von: Polizeidirektion Kaiserslautern,...
BPOL-HB: Alkoholisierte „Gleisspaziergänger“ greifen Bundespolizisten an Bremen (ots) - Hauptbahnhof Bremen, 16.04.2018 / 16:10 Uhr Ein alkoholisiertes Pärchen hat sich geweigert, die Bahngleise am Bremer Hauptbahnhof zu verlassen. Als Bundespolizisten sie auf den Bahnsteig ziehen wollten, wurden sie von dem 35-jährigen Mann und seiner 28-jährigen Begleiterin angegriffen. Ein Lokführer hatte gemeldet, dass die beiden Bremer auf Gleis 1 vom ehemaligen Güterbahnhof zum Hauptbahnhof unterwegs waren - hier kommen die Züge aus Oldenburg aus der Kurve. Als Bundespolizisten wegen entsprechender Lebensgefahr und Behinderung des Bahnbetriebs da...
POL-PPWP: Vermisste Seniorin wohlbehalten zurück Kaiserslautern (ots) - Eine 83-Jährige ist am Dienstag im Stadtgebiet aus einem Seniorenheim verschwunden. Die an Demenz erkrankte Frau hatte gegen 16 Uhr, vom Pflegepersonal unbemerkt, das Seniorenheim verlassen. Weil nicht damit zu rechnen war, dass die Vermisste alleine zurückfindet, suchte die Polizei nach der 83-Jährigen. Gegen 20.30 Uhr stellte eine Polizeistreife die Frau im Bereich der Kammgarn fest. Die Beamten brachten die Seniorin wohlbehalten zurück. Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium WestpfalzTelefon: 0631-369-1080E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei...
POL-LB: Diebstahl in Sindelfingen; Sachbeschädigung in Sindelfingen; Verkehrsunfälle in Sindelfingen(2) Ludwigsburg (ots) - Sindelfingen: Diebstahl aus Umkleideraum Während des Fußballtrainings trieb ein bislang Unbekannter am Dienstag zwischen 19:00 Uhr und 20:30 Uhr in einem Umkleideraum des Floschenstadions in der Rosenstraße in Sindelfingen sein Unwesen. Er entwendete aus der unverschlossenen Umkleide eine hochwertige Uhr, Sportschuhe, Kopfhörer sowie Bargeld. Ob er noch weiteres Diebesgut erbeutete steht derzeit noch nicht fest. Bislang beträgt der Wert der entwendeten Gegenstände mehr als 500 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Sindelfingen,...
POL-TUT: (Freudenstadt) Bei Personenkrontrolle über 20 Gramm Cannabis gefunden Freudenstadt (ots) - Eine Streife vom Polizeirevier Freudenstadt hat am Dienstagnachmittag bei der Birkenwaldhütte drei männliche Jugendliche kontrolliert und dabei über 20 Gramm Cannabis gefunden. Während der Kontrolle des Trios fanden die Beamten hinter der Hütte 13 kleinere Ziptütchen mit Cannabis, insgesamt knapp über 20 Gramm. Zunächst wollte keiner der drei Jugendlichen etwas mit den Drogen zu tun haben. Erst als es in Richtung Polizeirevier ging gab einer der Drei zu, dass er der Besitzer ist. Der 15-Jährige wird jetzt wegen eines Betäub...
POL-VIE: Brüggen: Autofahrer übersieht beim Abbiegen Radfahrerin: leicht verletzt Brüggen (ots) - Am Dienstag, gegen 10.00 Uhr, fuhr ein 31-jähriger Autofahrer aus Brüggen von Elmpt in Richtung Brüggen. An der Kreuzung Dilborner Straße / Klosterstraße bog er nach rechts in Richtung B 221 ab und achtete dabei nicht auf eine 77-jährige Radfahrerin aus Niederkrüchten, die auf dem Radweg in Richtung Brüggen fuhr. Beide Fahrzeuge stießen zusammen, die Radfahrerin stürzte und wurde dabei leicht verletzt. / wg (501) Rückfragen bitte an:Kreispolizeibehörde ViersenPressestelleWolfgang GoertzTelefon: 02162/377-1192E-...
POL-PDKH: Pkw-Fahrer unter Drogeneinfluss Hochstetten-Dhaun (ots) - Am 16.04.2018 wurde um 15.00 Uhr während einer Verkehrskontrolle auf der Bundesstraße 41 der Fahrer eines BMW auffällig. Offensichtlich stand der Mann unter Drogeneinfluss. Ein Drogenschnelltest zeigte den Konsum von Kokain und Opiaten an. Außerdem besaß der Mann keine Fahrerlaubnis. Er war schon mehrmals wegen Drogendelikten auffällig geworden. Nach Unterbindung der Weiterfahrt wurde eine Blutprobe entnommen. Der 35-jährige Mann muss sich nun widerholt wegen Fahrens unter Drogeneinfluss und Fahrens ohne Fahrerlaubnis verantworten...
POL-TUT: (Horb-Bildechingen) Unfallflucht beim Landgasthof Löwen – Sattelzug streift PKW (Zeugenaufruf) Horb-Bildechingen (ots) - Satte 10.000 Euro Sachschaden sind die Folgen eines Verkehrsunfalls im Parkhaus des Landgasthofs Löwen, nach dem sich der verursachende Lastwagenfahrer in der Nacht zum Montag aus dem Staub machte. Eine weiße Sattelzugmaschine stand zwischen 21 Uhr und 5.30 Uhr neben einem blauen Citroen Berlingo mit italienischem Kennzeichen. Am frühen Morgen stellte der Fahrer des Citroens einen massiven Streifschaden entlang der gesamten Beifahrerseite fest. Bei dem Unfall hatte es den PKW sogar ein Stück nach hinten gegen eine Mauer geschoben. Die Unfallspuren...
POL-ME: Einladung der Staatsanwaltschaft Düsseldorf zu einem Pressetermin – Kreis Mettmann/ Düsseldorf – 1804055 Mettmann (ots) - Auf die Einladung des Leitenden Oberstaatsanwaltes in Düsseldorf zu der unter unserer Beteiligung stattfindenden Veranstaltung am 18.04.2018 im Amtsgericht Langenfeld weisen wir hin. Eine erläuternde Pressemittteilung mit Originalzitaten, u.a. auch von Landrat Thomas Hendele als dem Leiter der örtlich zuständigen Polizeibehörde, wird im Rahmen der Veranstaltung zur Verfügung gestellt. Einladung Oberstaatsanwalt als neuer Staatsanwalt vor Ort beim Amtsgericht Langenfeld Sehr geehrte Damen und Herren, zukünftig wird ein Oberstaatsanwalt der Sta...
POL-OS: Osnabrück – Zigarettenautomat aufgebrochen Osnabrück (ots) - Auf dem Parkplatz eines Schnellrestaurants an der Pagenstecherstraße, brachen Unbekannte am Dienstag einen Zigarettenautomaten auf. Die Täter machten sich zwischen 00.30 und 07.45 Uhr an dem Automaten zu schaffen und erbeuteten Bargeld und Zigaretten. Die Polizei bitte Zeugen, die im Bereich Pagenstecherstraße/Römereschstraße verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich zu melden. Hinweise werden unter der Rufnummer 0541/327-3240 oder 327-2215 entgegengenommen. Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion OsnabrückMareike EdelerTelefo...
LPI-NDH: Unfall bei Einfahren in den fließenden Verkehr Sondershausen (ots) - Am Freitagabend beabsichtigte der Fahrer (26) eines Pkw Seat in der Güntherstraße auf Höhe der Hausnummer 43, über einen abgesenkten Bordstein von einem anderen Straßenteil, in den fließenden Verkehr einzufahren. Aufgrund mangelnder Sorgfalt übersah der Seat Fahrer den auf der Gümtherstraße aus Richtung Elisabethplatz kommenden Fahrer (55) mit seinem Pkw BMW und kollidierte mit diesem. Personen wurden bei dem Unfall nicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden von insgesamt 4400,- EUR. Rückfragen bitte an:...
POL-STD: Polizei und Rettungsdienst üben lebensbedrohliche Einsatzlage in Stade Stade (ots) - Am heutigen Vormittag haben Einsatzkräfte von Polizei und Rettungsdienst in Stade-Wiepenkathen im dortigen Gewerbegebiet eine sog. "lebensbedrohliche Einsatzlage" geübt. Ca. 200 Einsatzkräfte aus den Polizeidienststellen des Landkreises sowie des Rettungsdienst von DRK, JUH, MHD und GARD, dem Notfallseelsorger-Team, der Drohnencrew der DLRG Horneburg/Altes Land und der Feuerwehr Wiepenkathen wurden zu dieser von der Polizei unter der Leitung des Leiters Einsatz, Polizeiüberrat Andreas Kunath und einer Vorbereitungsgruppe vorbereiteten Übung alarmiert. An...
POL-PDWO: Betrunkener Rollerfahrer flüchtet von Unfallstelle Worms (ots) - Am Samstag, 14.04.2018, befuhr gegen 11:45 Uhr ein 48jähriger Rollerfahrer die B9 aus Richtung Mainz kommend in Richtung Worms. An der Einmündung zur L425 reagierte er auf den vorausfahrenden Pkw zu spät, als dieser aufgrund Rotlicht an der Ampel anhalten musste und fuhr auf. Als der Pkw-Fahrer dem gestürzten Rollerfahrer zu Hilfe kommen wollte, flüchtete dieser mit dem Roller von der Unfallstelle in Richtung Innenstadt. Kurze Zeit später konnte im Industriegebiet zuerst der beschädigte Roller und dann auch der nicht verletzte Unfallverursacher...
POL-GM: 180418-474: Randalierer landet in Polizeizelle Engelskirchen (ots) - Im Polizeigewahrsam endete der Tag für einen 52-Jährigen aus Engelskirchen, der zuvor auf drei Autos mit einem Hammer eingeschlagen hatte. Anwohner verständigten gegen 20.30 Uhr die Polizei über den Vorfall. Der stark alkoholisierte 52-Jährige konnte von einer Streifenwagenbesatzung angetroffen werden. Der Hammer lag zu diesem Zeitpunkt neben ihm und an drei Autos fanden sich frische Beschädigungen. Warum der Mann auf die Autos eingeschlagen hatte, konnte nicht geklärt werden - er machte einen verwirrten Eindruck. Zur Verhinderung von St...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/3918066

Presseportal.de

www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

      rs-aktuell.net