POL-RT: Verkehrsunfälle, teils mit Personenschäden/Zeugenaufruf; Brand in Firma;

Reutlingen (ots) – Kirchheim/Teck (ES): Elfjährige Tretrollerfahrerin weicht Auto aus und stürzt – Verursacher flüchtet (Zeugenaufruf)

Ohne sich um die für eine Elfjährige schmerzhaften Folgen eines Unfalls zu kümmern, hat sich ein dafür verantwortlicher, noch unbekannter Autofahrer am Montagmorgen aus dem Staub gemacht. Das Mädchen war gegen 8.15 Uhr mit einem Tretroller in der Marktstraße unterwegs, als der Lenker des Pkw plötzlich schwungvoll von der Alleenstraße in die Fußgängerzone einfuhr. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, wich die Elfjährige aus und kam auf dem nassen Kopfsteinpflaster zu Fall. Das Kind erlitt dabei Verletzungen im Gesicht und an den Beinen. Den Unfallverursacher schien das nicht zu interessieren. Er stoppte zwar kurz, fuhr dann aber einfach weiter. Bei dem unfallflüchtigen Auto soll es sich um einen silbernen Pkw gehandelt haben. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Kirchheim unter der Telefon-Nummer 07021/5010 entgegen. (fn)

Weilheim/Teck (ES): Brand in Firma

Auf etwa 10.000 Euro wird der Sachschaden geschätzt, der bei einem Brand in einer Firma in der Jahnstraße am Montag entstanden ist. Kurz nach 11 Uhr wurden die Einsatzleitstellen von Feuerwehr und Polizei alarmiert, nachdem es in der Lackierkabine des Betriebes zu einem Brand gekommen war. Die Feuerwehr, die mit fünf Fahrzeugen und 25 Einsatzkräften zum Brandort ausrückte, brachte die Flammen schnell unter Kontrolle, sodass der Brand auf die Lackierkabine beschränkt werden konnte und nicht auf das Firmengebäude übergriff. Durch die Hitzeentwicklung explodierten mehrere Spraydosen, was die Arbeit der Feuerwehr zusätzlich erschwerte. Vorsorglich war der Rettungsdienst mit drei Fahrzeugen im Einsatz. Dem Umstand, dass alle Mitarbeiter die Firma rechtzeitig verlassen konnten, ist es zu verdanken, dass soweit bislang bekannt ist, niemand verletzt wurde. Den ersten polizeilichen Ermittlungen zufolge, könnten Flexarbeiten in der Nähe der Lackierkabine brandursächlich gewesen sein. Der Polizeiposten Weilheim hat die Ermittlungen aufgenommen. (cw)

Tübingen (TÜ): Pedelec-Fahrer bei Unfall verletzt

Ein 71-jähriger Zweiradfahrer ist am Montagvormittag, gegen 9.10 Uhr, bei einem Verkehrsunfall in der Sigwartstraße schwer verletzt worden. Der Mann war mit seinem Pedelec in Richtung Stadtmitte unterwegs, als auf Höhe der Einmündung der Brunsstraße eine 25-jährige Peugeot-Fahrerin vom rechten Fahrbahnrand anfuhr und dabei den von hinten nahenden Radfahrer übersah. Dieser musste, um einen Zusammenstoß mit dem Pkw zu verhindern, stark abbremsen und nach links ausweichen. Dabei stürzte der 71-Jährige auf die Fahrbahn. Er musste anschließend mit Kopfverletzungen vom Rettungsdienst in eine Tübinger Klinik gebracht werden. Ein Zusammenstoß zwischen dem Pedelec und dem Peugeot gab es nicht. Durch den Sturz entstand am Zweirad ein Schaden von ungefähr 50 Euro. (mr)

Tübingen (TÜ): In die Leitplanke gekracht

Ein Fahrzeug ist am Montagmorgen auf der B 28 in die Leitplanke gekracht und musste anschließend abgeschleppt werden. Ein 50-Jähriger war um 7.45 Uhr mit seinem Smart auf der Bundesstraße von Tübingen herkommend in Richtung Reutlingen unterwegs. Im Kurvenbereich des Burgholz verlor er vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit an die nassen Straßenverhältnisse die Kontrolle über seinen Wagen und prallte in die Mittelleitplanke. Das Auto musste anschließend geborgen werden. Der Schaden wird auf 8.000 Euro geschätzt. (ms)

Rückfragen bitte an:

Christian Wörner (cw), Telefon 07121/942-1102

Frank Natterer (fn), Telefon 07121/942-1103

Michael Schaal (ms), Telefon 07121/942-1104

Martin Raff (mr), Telefon 07121/942-1105

Polizeipräsidium Reutlingen
Telefon: 07121 942-0
E-Mail: reutlingen.pp.pressestelle@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Reutlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere passende Beiträge

POL-HRO: Mit über 2 Promille und ohne Fahrerlaubnis gegen den Straßenbaum gefahren Grabow (ots) - Am Vormittag des 14.04.2018 gegen 09:00 Uhr kam es auf der L08, zwischen den Ortschaften Grabow und Prislich, zu einem Verkehrsunfall, bei dem sich der 31 Jahre alte Fahrzeugführer leicht verletzte. Der stark alkoholisierte Fahrzeugführer befuhr die L08 aus Grabow kommend in Richtung Prislich mit nicht angepasster Geschwindigkeit und kam nach links von der Fahrbahn ab. Anschließend überfuhr er mit dem Kleinwagen Hyundai einen Leitpfosten und diverses Buschwerk. Das Fahrzeug hob dabei ab, drehte sich und prallte schließlich rücklinks gegen zwei B&a...
POL-OH: Demonstrationszug in der Fuldaer Innenstadt / Medienmitteilung von Sonntag, 15. April 2018 Fulda (ots) - Demonstrationszug in der Fuldaer Innenstadt FULDA - Friedlich verlief am Sonntagnachmittag (15.04.) ein spontaner Demonstrationszug im Stadtgebiet von Fulda. Rund 70 Menschen hatten sich gegen 14:30 Uhr in der Flemmingstraße getroffen. Dort war am frühen Morgen des vergangenen Freitag (13.04.) ein 19-jähriger Mann aus Afghanistan bei einem Polizeieinsatz durch Schüsse aus einer Dienstpistole ums Leben gekommen. Von der Flemmingstraße aus setzten sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer durch die Haimbacher Straße, Langebrückenstraße, Kro...
POL-OG: Schwanau, Nonnenweier – Handtasche aus Auto gestohlen Schwanau (ots) - Aus einem an einer Einmündung der L100 abgestellten Renault wurde am Sonntagabend eine Frauenhandtasche entwendet. Deren Besitzerin bemerkte den Verlust gegen 21:00 Uhr und ärgerte sich obendrein über eine beschädigte Beifahrerscheibe. Der Gesamtwert des Diebesguts ist noch nicht bekannt, allerdings hinterließ der Tatverdächtige einen Sachschaden von etwa 200 Euro. Die Polizei hat die Ermittlungen eingeleitet. /nl Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium OffenburgTelefon: 0781-211211E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.dehttp://www.poli...
POL-W: SG – Auffahrunfall mit zwei Verletzten Wuppertal (ots) - Auf dem Frankfurter Damm in Solingen kam es gestern (18.04.2018), gegen 17.10 Uhr, zu einem Auffahrunfall mit zwei Verletzten. Wegen einer roten Fußgängerampel bildete sich in Richtung Innenstadt eine Fahrzeugschlange. Aus bislang unklarer Ursache fuhr ein 60-jähriger Mann mit seinem Opel auf den Audi einer 32-jährigen Frau auf. Der Audi wurde auf den Mazda eines 20-Jährigen geschoben und dieser wiederum gegen den Smart einer 54-jährigen Frau. Bei dem Unfall verletzte sich die Audi-Fahrerin schwer und wurde zur stationären Behandlung ins Kr...
POL-BO: Unbekannter zeigt sich Frau am Langendreer Volkspark unsittlich: Kripo sucht Zeugen mit Hund! Bochum (ots) - Ein unbekannter Mann zeigte sich am frühen Freitagmorgen (13. April) in Bochum-Langendreer in schamverletzender Weise. Zwischen 7.10 und 7.20 Uhr ging eine Bochumerin mit ihrem Hund "Gassi". Am Eingang des Volksparks (Alte Bahnhofstraße nahe der Einmündung Waterfuhrweg) sah sie einen fremden Mann in einem Gebüsch, der zu diesem Zeitpunkt an seinem Geschlechtsteil manipulierte. Daraufhin entfernte sich die Bochumerin von der Örtlichkeit in Richtung einer Bankfiliale an der "Alte Bahnhofstraße". Die Frau unterhielt sich kurze Zeit später mit ei...
POL-SE: Pinneberg – Kind nach Sturz mit Fahrrad schwer verletzt Bad Segeber (ots) - Gestern Abend ist es im Rübekamp, Ecke Schauenburgerstraße, zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem sich ein 9-Jähriger schwere Verletzungen zugezogen hat. Nach ersten Erkenntnissen befuhr der Junge um kurz nach 18:00 Uhr mit seinem Fahrrad den Radweg des Rübekamps als er aus bislang unbekannter Ursache stürzte. Laut Zeugenangaben soll sich der Vorderreifen verhakt haben. Rettungskräfte brachten den Schwerverletzten in ein Krankenhaus. Polizeidirektion Bad Segeberg- Pressestelle -Dorfstr. 16-1823795 Bad SegebergLars BrockmannTelefon: 04551-8...
POL-PDMT: Kaub- Trunkenheitsfahrt und Verkehrsunfallflucht Kaub (ots) - In der Nacht auf den 14.04.208 fuhr ein 51-jähriger Mann gegen 01:15 Uhr mit seinem Pkw unter erheblichem Einfluss alkoholischer Getränke (3,3 Promille) von Bornich in Richtung St. Goarshausen. Im Verlauf der Fahrt touchierte er zunächst mit der rechten Fahrzeugseite eine Schutzplanke am rechten Fahrbahnrand kurz hinter der Ortschaft Bornich. Anschließend entfernte er sich unerlaubt von der Unfallörtlichkeit und setzte seine Fahrt über die B 42 in Richtung Kaub fort. Kurz hinter dem Ortseingang Kaub geriet er nach links von der Fahrbahn ab und ü...
POL-RBK: Wermelskirchen – Professionelle Ladendiebe auf Tour – Zeugen gesucht Wermelskirchen (ots) - Am Diensttagabend ist es zu Ladendiebstählen mit erheblichem Schaden gekommen. Ein Täter wurde durch einen aufmerksamen Kunden gestoppt. Gegen 17.30 Uhr betrat gestern (17.04.) ein auffallend stämmiger Mann Ende 30 mit schwarzen Haaren und Vollbart einen Handyladen an der Telegrafenstraße. Erst erkundigte er sich über Smartphones, schließlich kaufte er ein altes Tastentelefon und verließ den Laden. Als der Verkäufer zu Ladenschluss gegen 18.00 Uhr die Werbetafel von der Straße ins Ladenlokal tragen wollte, sprach ihn der s...
POL-PDLD: 30-jähriger Autofahrer hinterlässt ein Trümmerfeld Landau (ots) - 17. April 2018, 21.10 Uhr Bei einem riskanten Überholmanöver verursachte ein 30-jähriger Autofahrer einen größeren Unfallschaden. Er war mit seinem Audi A6 auf der Landkommissärstraße unterwegs, als er 100 Meter vor einer Rechtskurve noch zum Überholen ansetzte. Als er den vor ihm fahrenden Pkw Chevrolet überholt hatte, erkannte der Audi-Fahrer, dass noch zwei weitere Fahrzeuge vor dem Chevrolet fuhren. Er brach seinen Überholvorgang ab, leitete eine starke Bremsung ein. Dabei verlor er die Kontrolle über sein Auto und kam...
LPI-SLF: Aufeinandertreffen von Jugendlichen führt zu Polizeieinsatz Rudolstadt, Landkreis Saalfeld-Rudolstadt (ots) - Mehrere Streifenwagenbesatzungen mussten am Montag, den 16.04.2018 abends nach Rudolstadt in den Schremscheweg ausrücken. Hintergrund war eine Auseinandersetzung zwischen zwei Gruppen von Jugendlichen, die aufeinander getroffen waren und wobei es zu aggressivem Verhalten gekommen sein soll. Um eine Eskalation der Situation zu verhindern, waren die alarmierten Polizeikräfte des Inspektionsdienstes und der Einsatzunterstützung sowie Kräfte der PI Saale-Orla umgehend zu der Wiese zwischen Einkaufsmarkt und den Wohnblöcken ...
POL-DN: Zusammenstoß zwischen Pkw und Fahrradfahrer Düren (ots) - Zu einem Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person ist es am Montagnachmittag in der Veldener Straße gekommen. Ein 32 Jahre alter Mann aus Düren fuhr hier mit seinem Fahrrad gegen 15:10 Uhr in Richtung Innenstadt und nutzte dabei nicht den dafür vorgesehenen Straßenteil, sondern radelte entgegen der Fahrtrichtung auf dem Gehweg. Zeitgleich war eine 38-Jährige aus Langerwehe mit ihrem Pkw im Begriff, von der Veldener Straße aus nach rechts in die Stolzestraße abzubiegen. Dabei übersah sie den Entgegenkommenden und stieß...
FW-EN: Wetter – Brandmeldealarm auf dem Demag Werksgelände Wetter (Ruhr) (ots) - Dieses Einsatzstichwort klingt eigentlich nach Routine für die Einsatzkräfte der Feuerwehr. Am Abend des 11.04.2018 um 19:30 Uhr handelte es sich aber nicht um Routine. Auf dem Demag Werksgelände an der Ruhrstrasse hatte in Halle 8 die Brandmeldeanlage, aufgrund einer Explosion in der Staplerwerkstatt ausgelöst. Dies war der Ausgangspunkt einer Einsatzübung des Löschzuges Alt-Wetter und eines Löschzuges der Feuerwehr Herdecke. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte an der Übungsstelle wurden diese von einer völlig aufgel&...
LPI-SLF: Gefährliche Körperverletzung Bad Lobenstein (ots) - Am 14.04.2018 gegen 01:10 Uhr wurden fünf Jugendliche auf ihrem Heimweg (Verbindungsweg zwischen Schönbrunn und Bad Lobenstein, unweit der Gaststätte "Grüner ESel") von fünf anderen Jugendlichen grundlos angegriffen. Hierbei wurde einer der Angegriffenen schwer und ein anderer leichtverletzt. Da sich in unmittelbarer Tatortnähe noch weitere Jugendliche befanden, bittet die Polizeiinspektion Saale- Orla, dass sich Zeugen der Straftaten tel. unter 03663-4310 bei o.g. Dienststelle melden. Rückfragen bitte an:Thüringer PolizeiLandespol...
LPI-EF: Schmierfinken unterwegs Elxleben a.d. Gera (ots) - Von Samstag zu Sonntag zogen Unbekannte durch die Ortslage Elxleben und beschmierten hier Briefkästen, Verkehrsschilder, die Friedhofsmauer sowie die Fahrbahn von Radwegen mittels schwarzer und weißer Sprühfarbe. Die Sprühmotive reichen von Schriftzügen (Schimpfwörtern) bis hin zu Bildmotiven von männlichen und weiblichen Genitalien. Die Höhe des entstandenen Schadens ist derzeit noch nicht bekannt, ebensowenig wie die Anzahl der Geschädigten. Für sachdienliche Hinweise wenden Sie sich bitte an die PI Sömmerda. ...
POL-OS: Osnabrück/ Sonnenhügel – Einbruch in Gaststätte Osnabrück (ots) - Unbekannte Täter drangen in der Nacht zu Sonntag gegen 02.29 Uhr in das Vereinsheim (Gaststätte) eines Sportvereins am Reinhold- Tilling-Weg ein. Die Unbekannten zerstörten ein Scheibe, gelangten in den Gaststättenbereich und durchsuchten Schränke und Schubläden. Mit einer - leeren- Kasse flüchteten sie. Die Kasse konnte in der Nähe des Tatortes wieder aufgefunden werden. Hinweise zu dem Einbruch, zu verdächtigen Personen in Nähe der Sportanlage, nimmt die Polizei unter 0541 327 2215 oder 0541 327 3203 entgegen. Rüc...
POL-NOM: Taxifahrer wird vom Fahrgast verletzt Osterode (ots) - 37520 Osterode, Ortsteil 15.04.2018, 03.20 h OSTERODE (wcz) In der Nacht zum Sonntag kam es gegen 03.20 h in einem Osteroder Ortsteil zu einer Auseinandersetzung zwischen einem Taxifahrer und einem Fahrgast hinsichtlich der Zahlungsabwicklung. Im Verlauf der Auseinandersetzung ergriff der Fahrgast von hinten den Vollbart des Taxifahrers und zog so kräftig daran, dass der Taxifahrer Schmerzen verspürte. Ein zwischenzeitlich hinzugekommmender Mitarbeiter des Taxifahrers, der seinem Kollegen zur Hilfe eilte, wird von der Ehefrau des Fahrgastes attackiert, indem sie dem ...
POL-ME: Vollbremsung eines Linienbusses – Mädchen leicht verletzt – Langenfeld – 1804094 Mettmann (ots) - Am Donnerstagmorgen des 19.04.2018, gegen 08:40 Uhr, kam es an der Straße "Auf dem Sändchen" in Langenfeld-Immigrath zu einem Zusammenstoß zwischen einem VW Golf und einem Linienbus. Die 77-jährige VW-Fahrerin war in Richtung Turnerstraße unterwegs und wollte nach rechts in die Zufahrt zum Marktplatz einbiegen. Dabei kollidierte sie mit einem Linienbus, der die Busspur der Straße "Auf dem Sändchen" in Richtung Theodor-Heuss-Straße befuhr. Der 52-jährige Busfahrer versuchte, den Zusammenstoß zu verhindern und leitete eine...
POL-EU: Kind nach Aufprall verletzt 53919 Weilerswist (ots) - Eine 52-jährige Frau aus Weilerswist befuhr am Montag (17.30 Uhr) die Bonner Straße aus Richtung Kölner Straße kommend in Richtung Parkallee. Auf dem Gehweg stand eine Personengruppe, darunter ein fünfjähriges Mädchen. Als die Autofahrerin die Personengruppe passierte, trat das Kind unvermittelt auf die Fahrbahn und stieß mit seinem Kopf gegen den rechten Außenspiegel des Autos. Durch den Aufprall wurde das Mädchen verletzt und kam mit einem Rettungswagen ins Hospital. Rückfragen bitte an:Kreispolizeibehö...
POL-PDLU: Vermisste Kreuzfahrtschiff-Besucherin Speyer (ots) -Speyer: Durch eine Mitarbeiterin des Kreuzfahrtschiffes "MS Rheinprinzessin" wurde am Samstag, 14.04.2018 gegen 13:30 Uhr hiesiger Dienststelle mitgeteilt, dass eine 78-jährige Dame aus Essen nicht zum Schiff zurückgekehrt sei. Sie sei mit ihrem Mann in der Speyrer Innenstadt spazieren gewesen. In der Nähe des Doms habe der Ehemann die Vermisste aus den Augen verloren und seitdem nicht mehr gesehen. Während der eingeleiteten Vermisstenfahndung nach der orientierungslosen Dame konnte sie am Abend um 20:15 Uhr am Bahnhof in Essen wohlauf angetroffen werd...
POL-HI: Täterfestnahme nach Einbruch Hildesheim (ots) - Elze: In der Nacht auf Mittwoch brachen zwei männliche Personen in ein unbewohntes Haus in Mehle, Berliner Straße, nach Aufhebeln von Türen ein. Das Haus ist unbewohnt. In dem Haus finden Baumaßnahmen statt. Ein Lichtschein hat einen Anwohner aufmerksam gemacht, der die Polizei rief. Vor Ort wurden zwei Personen, 21 und 34 Jh. alt, durch die Polizei Elze auf frischer Tat festgenommen. Die Täter wurden nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Hildesheim nach polizeilichen Maßnahmen entlassen. Sie hatten in dem im Bau sich befindlichen ...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110976/3918040

Presseportal.de

www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

      rs-aktuell.net