POL-KS: Kassel – Mitte: Unbekannter bittet um Geldwechsel und entpuppt sich als Trickdieb; Polizei hofft auf Hinweise

Kassel (ots) – Am Sonntagmorgen gelang es einem bislang unbekannten Täter in der Fünffensterstraße einem 30-Jährigen aus Kassel das Portemonnaie aus der Hand zu reißen und daraus Bargeld in Höhe von 70 Euro zu entwenden. Zuvor bat er das Opfer aus Kassel um einen Geldwechsel. Die Polizei erhofft sich mit der Veröffentlichung des Falls Hinweise auf den Flüchtigen zu bekommen.

Nach Angaben der eingesetzten Beamten des Polizeireviers Mitte befand sich der 30-jährige Mann gegen 9 Uhr in der Fünffensterstraße unweit einer Gaststätte, als ihn der spätere Täter ansprach. Gezielt und offenbar geplant entriss der Dieb dem ahnungslosen Opfer dann die Geldbörse in einem günstigen Moment und flüchtete in ein nahe gelegenes Parkhaus. Ein paar Minuten später fand der 30-Jährige seine Geldbörse im Bereich der Friedrichstraße wieder. Die Dokumente waren vorhanden, das Bargeld fehlte. Die sofort eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen nach dem Dieb verliefen ohne Erfolg.

Der Täter wird wie folgt beschrieben:

Männlich, dunkelhäutige Erscheinung, sehr kurze Haare, bekleidet mit hellem Hemd

Die Ermittler des zuständigen Kommissariats 21/22 der Kasseler Kripo bitten Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können oder verdächtige Wahrnehmungen im Zusammenhang mit der Tat gemacht haben, sich bei der Kasseler Polizei unter Tel. 0561 – 9100 zu melden.

Christian Salmen -Pressestelle- Tel. 0561 – 910 1021

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Pressestelle

Telefon: 0561/910 10 20 bis 23
Fax: 0561/910 10 25
E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Außerhalb der Regelarbeitszeit
Polizeiführer vom Dienst (PvD)
Telefon: 0561-910-0
E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Nordhessen – Kassel, übermittelt durch news aktuell

Weitere passende Beiträge

POL-OB: Fußballspiel im Niederrheinpokal zwischen Rot-Weiß Oberhausen und dem FSV Duisburg am 17.04.2018 im Stadion Niederrhein, Oberhausen Oberhausen (ots) - Das Fußballspiel endete vor 2.050 Zuschauern 5:4. Die Begegnung verlief störungsfrei. T.W. Polizei Oberhausen auf www.facebook.com/Polizei.NRW.OBRückfragen bitte an:Polizeipräsidium OberhausenLeitstelleTelefon: 0208/8260E-Mail: Leitstelle.Oberhausen@polizei.nrw.dewww.polizei.nrw.deOriginal-Content von: Polizeipräsidium Oberhausen, übermittelt durch news aktuell
POL-PPTR: Einbrecher von Bewohnern überrascht Trier (ots) - Ein Einbrecher, der am frühen Samstagmorgen, 14. April, gegen 2.30 Uhr in ein Einfamilienhaus in der Trierer Parkstraße einbrechen wollte, wurde von den Bewohnern überrascht. Er entwendete nichts. Zuvor dürfte der Täter sich bisherigen Ermittlungen zufolge über die Garage Zugang zum Balkon im 1. Obergeschoss des Anwesens verschafft haben. Hier angekommen, nutzte er die offenstehende Balkontür, um in das Haus zu kommen. Dabei hatte er wohl nicht damit gerechnet, dass sich in dem Zimmer die Bewohner aufhielten. Als diese sich bemerkbar machten, f...
POL-KN: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Ravensburg und des Polizeipräsidiums Konstanz vom 17.04.2018 Verdacht des sexuellen Missbrauchs – Zeugen gesucht Wangen (ots) - Wie wir bereits berichteten, ist ein dreijähriges Mädchen am vergangenen Donnerstagabend gegen 16.40 Uhr Opfer eines vermutlich sexuell motivierten Übergriffs auf dem Wohnmobilparkplatz in der Straße "Im Klösterle" geworden. Aufgrund der Befragung eines achtjährigen Jungen, der zusammen mit der Dreijährigen gespielt hatte, war er zuvor von dem unbekannten Mann gepackt worden, konnte sich allerdings losreißen und weglaufen. Daraufhin habe der Unbekannte das Mädchen zu der Hecke getragen und sich dort auf das Kind gelegt. Als er kurz...
POL-NI: Nienburg-Polizei sucht nach vermisster Frau Nienburg (ots) - (BER)Am Dienstagnachmittag, 17.04.2018, kurz nach 15.00 Uhr, meldete die Schwester einer 60 - jährigen Nienburgerin der Polizei ihre Angehörige als vermisst. Auf Grund der geschilderten Umstände konnten die Beamten einen Unglücksfall, eine Straftat sowie einen Suizid nicht ausschließen und fahndeten nach der Vermissten. Kurze Zeit später meldete ein Zeuge ein auffällig abgestelltes Fahrzeug an einem Kiesteich in der Gemarkung Binnen. Da die vermisste Nienburgerin als Halterin des Pkw eingetragen war, konzentrierten sich die Suchmaßnah...
POL-BOR: Bocholt-Hemden – Einbrecher bedrohen Anwohnerinnen Bocholt-Hemden (ots) - (mh) In der Nacht zum Sonntag bemerkten zwei Frauen gegen 23:10 Uhr verdächte Geräusche in ihrem Haus auf der Morshüttenstegge. Kurz danach betraten zwei maskierte Täter die Schlafzimmer der Frauen, bedrohten sie unter Vorhalt einer Schere und forderten Bargeld. Die Täter durchsuchten alle Schränke und Taschen. Aus den aufgefundenen Geldbörsen entwendeten sie Bargeld. Sie beleidigten die Frauen und sperrten sie um 00:45 Uhr unter Drohungen in ein Schlafzimmer. Gegen 01:20 Uhr befreiten sich die Frauen, verließen das Haus und begab...
POL-AUR: Norden – Verglasung einer Wohnungstür zerstört; Hage – Sachbeschädigung an Baumarkt Altkreis Norden (ots) - Kriminalitätsgeschehen Norden - Verglasung einer Wohnungstür zerstört In Norden haben Unbekannte am Mittwoch zwischen 11:40 Uhr und 20 Uhr eine Wohnungstür beschädigt. Sie zerstörten die Verglasung einer Eingangstür eines Mehrfamilienhauses in der Scipio-Nellner-Straße. Es entstand Sachschaden im unteren dreistelligen Bereich. Hinweise nimmt die Polizei entgegen unter Telefon 04931 9210. Hage - Sachbeschädigung an Baumarkt Unbekannte haben zwischen Freitag und Donnerstag das Gebäude eines Baumarktes, Am Edenhof, besch&a...
FW-EN: Mehrere Einsätze für die Feuerwehr Ennepetal Ennepetal (ots) - Am Mittwoch, 18.04.2014 wurde die Feuerwehr Ennepetal um 12:23 Uhr zu einem Einsatz" Öl-klein" in die Holthauser Talstrasse alarmiert. Aus einem PKW, tropften Betriebsmittel, welches durch die Einsatzkräfte abgestreut wurde. Die Feuerwehr war mit 2 Einsatzkräften vor Ort. Der Einsatz wurde um 13:03 Uhr beendet. Um 13:11 Uhr wurden die Einsatzkräfte zu einer Person hinter verschlossener Wohnungstür in der Kölner Strasse alarmiert. Die Einsatzkräfte konnten mittels einer Leiter über ein offen stehendes Fenster in die Wohnung gelangen. Der...
POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 17.04.2018 mit Berichten aus dem Hohenlohekreis Heilbronn (ots) - Neuenstein: Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt Bei einem misslungenen Überholmanöver wurde am Montagnachmittag ein 56-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt. Der Mann war gegen 17.30 Uhr aus Richtung Hohebuch kommend in Richtung Grünbühl unterwegs. Vor ihm fuhren vier Pkw. Eine 18-Jährige wollte mit ihrem VW Golf nach links in eine Einmündung einbiegen, wozu sie die Geschwindigkeit verringerte und links blinkte. Die drei Fahrzeuge hinter ihr bremsten ab. In diesem Moment überholte der Motorradfahrer die Pkw und kollidierte auf H...
POL-DN: Trunkenheitsfahrt und andere Sünden Düren (ots) - Am Samstagabend machte ein Autofahrer durch deutliche Ausfallerscheinungen auf sich aufmerksam; und das unmittelbar vor den Augen der Polizei. Gegen 22.45 Uhr war einer Streifenwagenbesatzung auf der Nideggener Straße ein ungewöhnlich langsam fahrender Pkw aufgefallen. Der Wagen schlich förmlich vor der Funkstreifenbesatzung bis zur Ampelanlage an der Einmündung zur Zülpicher Straße. Zwar bremste der Fahrer das Auto vor der Rotlicht zeigenden Anlage zunächst ab, allerdings in einem ungewöhnlich großen Abstand zur Signalanlage. ...
POL-W: W – Frau geschlagen und ausgeraubt Wuppertal (ots) - Eine 60-jährige Frau ging vergangene Nacht (19.04.2018), gegen 00.10 Uhr, mit ihrem Hund auf der August-Bebel-Straße in Wuppertal spazieren. Plötzlich näherte sich ihr ein fremder Mann und riss ihr die Handtasche von der Schulter. Als sich die 60-Jährige umdrehte, schlug ihr der Räuber ins Gesicht und stieß sie zu Boden. Danach flüchtete der Mann mit seiner Beute über eine Fußgängerbrücke in Richtung Unterer Dorrenberg. Er war etwa 180 cm groß, hatte dunkles Haar und trug dunkle Kleidung (lange Hose und T-Sh...
LPI-G: Gestohlenes Moped wieder aufgefunden Zeulenroda-Triebes (ots) - Der 18-jährige Besitzer entdeckte am Dienstag, 17.04.2018, gegen 13:20 Uhr sein im Zeitraum vom 01.03.2018 - 17.04.2018 gestohlenes Moped der Marke Simson wieder. Die Simson samt Helm wurde im genannten Zeitraum aus dem Keller des Geschädigten in der Aumaischen Straße von unbekannten Tätern gestohlen. Durch Zufall entdecke der 18-Jährige sein mittlerweile beschädigtes Moped in dem Hinterhof eines Mehrfamilienhauses in der Schopperstraße wieder. Nachdem nachgewiesen wurde, dass es sich um das gestohlene Moped handelte, wurde dieses...
POL-PDMT: Verkehrsunfallflucht Mudershausen (ots) - Am Samstag den 14.04.2018 zwischen 12:30 Uhr und 13:35 Uhr kam es in der Ortslage Mudershausen in der "Berghäuser Straße" zu einem Verkehrsunfall, bei dem der Verursacher einen geparkten PKW beschädigte und anschließend flüchtete. Bei dem Verursacher müsste es sich um ein Fahrzeug mit großen Reifen handeln (Traktor, LKW....). Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Diez unter 06432-6010. Rückfragen bitte an:Polizeidirektion MontabaurTelefon: 02602-9226-0www.polizei.rlp.de/pd.montabaurPressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sin...
POL-S: Räuberischer Diebstahl – Zeugen gesucht Stuttgart-Zuffenhausen (ots) - Am Samstagmorgen (14.04.2018) hat ein unbekannter Täter einen alkoholisierten 20-Jährigen in der Stadtbahn U7 angegriffen. Gegen 05.30 Uhr händigte der Geschädigte einem bislang unbekannten Täter zusammen mit seinen Tabakwaren versehentlich auch seine Geldbörse aus, worauf dieser 190 Euro entnahm. Auf der Fahrt nach Zuffenhausen versuchte der 20-Jährige, sein Geld zurück zu erlangen. Hierbei kam es zu einem größeren Gerangel und der Täter biss den Geschädigten mehrmals. An der Haltestelle Kelterplatz ge...
POL-LB: BAB 8 / Köngen: Lkw-Unfall am Stauende Ludwigsburg (ots) - BAB 8 / Köngen: Lkw-Unfall am Stauende Ein schwer- und ein leicht verletzter Lkw-Fahrer, ein Schaden von etwa 85.000 Euro und ein knapp zehn Kilometer langer Rückstau sind die Folgen eines Verkehrsunfalls auf der A 8 München-Karlsruhe, kurz nach der Anschlussstelle Wendlingen. Gegen 10.00 Uhr war ein 49-Jähriger mit seinem Sattelzug auf dem rechten Fahrstreifen in Richtung Karlsruhe unterwegs, als er nahezu ungebremst in ein Stauende fuhr. Der 49-Jährige versuchte zwar noch nach rechts auf den Standstreifen auszuweichen, konnte aber einen Zusammenst...
POL-VIE: Versuchter Einbruch in einen Gartenlaube Brüggen (ots) - In der Nacht von Samstag auf Sonntag 10:15 Uhr versuchten bisher unbekannte Täter in eine Gartenlaube an der Borner Mühle in Brüggen einzubrechen, dies gelang jedoch nicht. Hinweise auf den oder die Täter, bzw. verdächtige Beobachtungen bitte an die Kriminalpolizei unter der Rufnummer 02162-377 0. Rückfragen bitte an:Kreispolizeibehörde ViersenLeitstelleJohannes-Theodor PaschTelefon: 02162 / 377 - 1150während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1192Fax: 02162 / 377 - 1155E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.deOriginal-Conten...
POL-GM: 130418-446: Schwächeanfall am Steuer – Hoher Schaden, keine Verletzten Engelskirchen (ots) - Auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarkts in der Straße "Im Grengel" ist es am Donnerstagnachmittag (12. April) um 15:35 Uhr zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein 84-jähriger Engelskirchener hatte am Steuer einen Schwächeanfall und verlor dabei die Kontrolle über seinen Wagen. Er fuhr frontal gegen einen geparkten Pkw. Dabei entstand nicht unerheblicher Sachschaden. Ein Rettungswagen kümmerte sich um den Fahrer. Verletzt wurde niemand. Rückfragen bitte an:Kreispolizeibehörde Oberbergischer KreisMonika TreutlerTelefon: 02261 8199 652E-Ma...
POL-STD: Zwei Autoinsassen bei Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 74 tödlich und zwei Insassen schwer verletzt Stade (ots) - In der vergangenen Nacht ist es ca. eine Stunde vor Mitternacht auf der Bundesstraße 74 zwischen den Ortschaften Hagenah und Elm zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen, bei zwei Autoinsassen tödliche und zwei weitere Insassen schwere Verletzungen erlitten. Ein 19-jähriger Fahrer eines Opel Corsa aus Stade war mit seinem Fahrzeug, in dem noch drei Freunde im Alter von 17 und 20 Jahren saßen, auf der B 74 aus Richtung Stade in Richtung Bremervörde unterwegs. Bei km 16,8 hatten dann nach seinen Angaben auf gerader Strecke zwei Wildschweine plötzlic...
API-TH: Sportwage fährt auf Pick Up auf Schleifreisen (ots) - 75.000 Euro Schaden entstanden bei einem Unfall auf der A 9 zwischen Dittersdorf und Schleiz. Ein Ford Ranger wechselte von der mittleren auf die linke Fahrspur ohne den nachfolgenden Verkehr ausreichend zu beachten. Von hinten kam mit hoher Geschwindigkeit ein Chevrolet Camaro, welcher trotz Vollbremsung auffuhr. Weder der 39 jährige Pick Up Fahrer noch der 62 jährige Camaro Fahrer, welche beide aus Sachsen Anhalt stammen, wurden verletzt. Rückfragen bitte an:Thüringer PolizeiAutobahnpolizeiinspektionEinsatz- und StreifendienstTelefon: 036601 70125E-M...
POL-OH: Weiträumige Absperrmaßnahmen in Hünfeld Fulda (ots) - Aufgrund eines Gasleitungsschadens am Niedertor in Hünfeld kommt es derzeit im Bereich der Stadt Hünfeld zu umfangreichen Absperrmaßnahmen und Verkehrsumleitungen. Hubertus Kümpel, PvD Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium OsthessenPressestelleTelefon:Fulda (0661-105-1011)Bad Hersfeld: (06621-932-131)Vogelsberg: (06641-971-130)E-Mail: Pressestelle.PPOH@Polizei.Hessen.deOriginal-Content von: Polizeipräsidium Osthessen, übermittelt durch news aktuell
POL-OS: Melle – Unfallflucht auf Parkplatz Melle (ots) - Auf einem Parkplatz in der von-Behring-Straße, beschädigte ein unbekannter Autofahrer am Montag, zwischen 08.45 und 10 Uhr, einen roten VW Golf Plus. Der Unbekannte streifte das geparkte Auto vermutlich beim Vorbeifahren und entfernte sich anschließend, ohne sich um den Schaden von ca. 3000 Euro zu kümmern. Die Polizei in Melle bittet Zeugen der Unfallflucht, aber auch den Verursacher, sich zu melden. Hinweise werden unter der Rufnummer 05422/920600 entgegengenommen. Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion OsnabrückMareike EdelerTelefon: 0541/327-207...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/44143/3918048

Presseportal.de

www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

      rs-aktuell.net