POL-OG: Mahlberg, Orschweier – Unbekannter schlägt auf Automaten ein

Mahlberg (ots) – Die Gründe für die Attacke eines Unbekannten auf einen Zigarettenautomaten in der Bahnhofsstraße bleibt ein Rätsel. Eine 58-jährige Zeugin meldete am Montag um 2:50 Uhr eine Person, die mit einem Schlagwerkzeug auf den Automaten einschlagen würde. Als der Unbekannte von der Zeugin auf sein Tun angesprochen wurde, soll dieser sofort die Flucht ergriffen haben. Die Höhe des hinterlassenen Sachschadens ist noch nicht bekannt. Die Beamten des Polizeireviers Lahr haben Ermittlungen wegen versuchten schweren Diebstahls und Sachbeschädigung aufgenommen.

/nl

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere passende Beiträge

BPOLD-B: Gewalttätige Angriffe an S-Bahnhöfen BerlinBerlin - Marzahn-Hellersdorf/ Friedrichshain-Kreuzberg (ots) - Am zurückliegenden Wochenende griffen jeweils unbekannte Tatverdächtige an den S-Bahnhöfen Warschauer Straße und Poelchaustraße die späteren Opfer gewalttätig an. Die Übergriffe erfolgten in beiden Fällen aus Personengruppen heraus. Samstagnachmittag gegen 14 Uhr schlugen Unbekannte einem 36-jährigen Deutschen am S-Bahnhof Warschauer Straße nach eigener Aussage grundlos ins Gesicht. Bei den Angreifern soll es sich laut Zeugenaussagen um eine fünfköpfige Grupp...
POL-MA: Viernheim: Auffahrunfall auf der A 659; drei Verletzte; mittlere Spur blockiert; Pressemitteilung Nr. 1 Viernheim (ots) - Bei einem Auffahrunfall am Montagmorgen auf der A 659, zwischen der Abfahrt Rhein-Neckar-Zentrum und dem Kreuz Viernheim wurden nach derzeitigen Erkenntnissen drei Personen verletzt. Ein Notarzt und drei Rettungsfahrzeuge sind bereits vor Ort. Die mittlere Spur ist derzeit blockiert. Daraus ergeben sich momentan erhebliche Behinderungen im Frühverkehr in Richtung Mannheim. Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium MannheimStabsstelle ÖffentlichkeitsarbeitNorbert SchätzleTelefon: 0621 174-1102E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.dehttp://www.polizei-bw.d...
POL-GT: Unfallflucht – Frau beschädigt Fahrzeug und verlässt den Unfallort Gütersloh (ots) - Werther (JF) - Eine 36-jährige Frau aus Werther beschädigte am Montagvormittag (16.04., 11.00 Uhr) beim Ausparken an der Alten Bielefelder Straße einen dort parkenden grauen Audi. Nach dem Zusammenstoß hinterließ die Frau einen Zettel an der Windschutzscheibe des beschädigten Fahrzeugs und verließ den Unfallort, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Erst Stunden später verständigte sie die Polizei, welche Ermittlungen zum Halter des beschädigten Fahrzeugs einleitete. Gegen die 36-jährige Frau wur...
POL-HK: Rethem: Portmonee aus unverschlossenem Pkw gestohlen; Soltau: Münzbehälter aufgehebelt; Bad Fallingbostel: Keine Beute, aber hoher Schaden Heidekreis (ots) - Presseinformation der Polizeiinspektion Heidekreis v. 17.04.2018 Nr. 1 16.04 / Portmonee aus unverschlossenem Pkw gestohlen Rethem: Während eine 78jährige Kundin des Aldi-Marktes an der Stöckener Straße in Rethem ihren Einkaufswagen zurückbrachte, entwendeten Unbekannte das auf der Mittelkonsole ihres Pkw abgelegte rote Lederportmonee. Die Tat ereignete sich am Montagmorgen, gegen 10.15 Uhr. Der Schaden beträgt rund 350 Euro. Zeugen werden gebeten sich mit der Polizei Rethem unter 05165/588 in Verbindung zu setzen. 15.04 / Münzbehälte...
POL-VER: Pressemitteilungen der PI Verden / Osterholz vom 14.04.2018 PI Verden / Osterholz (ots) - Pressemeldungen der PI Verden / Osterholz vom 14.04.2018 Bereich Achim Versuchter Diebstahl aus Goldschmiede In der Nacht von Freitag auf Samstag warf ein bislang unbekannter Täter einen schweren Gegenstand gegen das Schaufenster eines Juweliers in der Achimer Innenstadt, um sich so Zutritt zu den Räumlichkeiten verschaffen zu wollen. Die Scheibe hielt dem Versuch jedoch stand, so dass der Täter keine Beute erlangen konnte. Zeugen wenden sich bitte an die Polizei Achim unter der Rufnummer 04202/996-0. Diebstahl aus Kraftfahrzeug Auf dem Gelände...
POL-UL: (UL) Ulm – frühmorgendliche Trunkenheitsfahrt / Fahrt eines angetrunkenen Mercedeslenkers endet in einer Polizeikontrolle. Ulm (ots) - Die Fahrt eines angetrunkenen Mercedesfahrers endete am frühen Samstagmorgen in einer Kontrollstelle der Polizei in der Furttenbachstraße. Polizeibeamte des Polizeireviers Ulm-West hatten diese Örtlichkeit für eine stationäre Kontrollstelle gewählt. Kurz vor 6 Uhr wurde der 52-Jährige mit seinem Mercedes gestoppt. Der Mann roch stark nach Alkohol. Ein erster Alkoholtest vor Ort ergab einen Wert jenseits von 1,1 Promille. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen, sein Führerschein beschlagnahmt. Er sieht nun einem Strafverfahren und einem läng...
POL-OS: Polizei kündigt Kontrollwoche an – Raser und Drängler im Fokus Osnabrück/Nordhorn/Lingen/Leer/Aurich/Norden/Wittmund/Emden (ots) - Geschwindigkeit und Sicherheitsabstand: Das sind in der kommenden Woche zentrale Themen der Verkehrssicherheitsarbeit der Polizeidirektion Osnabrück. Vom 16. bis 22. April müssen Autofahrer auf den Straßen vom Teutoburger Wald bis zu den Ostfriesischen Inseln mit verstärkten Kontrollen rechnen. "Besonders die gravierenden Geschwindigkeitsverstöße haben wir im Blick, da die Schwere der Verletzungen bei Verkehrsunfällen unmittelbar mit der gefahrenen Geschwindigkeit zusammenhängt", ...
LPI-G: Betrunkener randalier Greiz (ots) - Am Freitag gegen 21:45 Uhr griff ein 20-jähriger Marokkaner unvermittelt die Verkäuferin eines Einkaufsmarktes in Greiz an. Der Mann sollte aufgrund eines bestehenden Hausverbotes den Markt verlassen. Nach einem Streitgespräch schlug er der Verkäuferin ins Gesicht. Diese wurde leicht verletzt. Später beschädigte er Einrichtungsgegenstände in seiner Unterkunft. Mit über 1 Promille wurde er letztendlich in polizeilichen Gewahrsam genommen und nüchterte seinen Rausch in der PI Greiz aus. Rückfragen bitte an:Thüringer PolizeiLand...
POL-DEL: LK Wesermarsch: Diebstahl von Saatgut in Jade Delmenhorst (ots) - Zu einem Diebstahl von über hundert Säcken Saatgut ist es in der Raiffeisenstraße in Jade gekommen. Die Täter brachen dabei im Zeitraum von Samstag, 14. April 2018, bis Montag, 16. April 2018, 07:30 Uhr, ein Vorhängeschloss auf und verschafften sich so Zutritt zum Warenlager der ansässigen Genossenschaft. Das Saatgut war auf Paletten gelagert, die komplett entwendet wurden. Zum Verladen wurde vermutlich ein auf dem Hof befindlicher Gabelstapler benutzt. Für den Abtransport des sperrigen Diebsguts muss ein Lkw oder ein ähnliches Gef&a...
POL-FR: Lauchringen: Trunkenheitsfahrt Freiburg (ots) - Weil der Fahrer eines Mercedes mehrmals beinahe in den Gegenverkehr geriet, rief eine Zeugin am Samstagabend die Polizei an. Der betreffende Wagen konnte von einer Polizeistreife gegen 21:10 Uhr auf der B 314 kurz vor dem Ortseingang von Oberlauchringen festgestellt werden. Auf Anhaltesignale reagierte der Fahrer zunächst nicht, weshalb der Mercedes überholt und ausgebremst werden musste. Der 39 Jahre alte Fahrer hatte Atemalkohol, glasige Augen und eine extrem verlangsamte Motorik. Eine Alkoholüberprüfung ergab dann auch einen Wert von knapp 2,5 Promille. ...
POL-OG: Bühl – Fahrerwechsel Bühl (ots) - Eine Kontrolle der Beamten des Autobahnpolizeireviers Bühl hatte am Sonntag für den Fahrer eines Renault unangenehme Konsequenzen. Bei der genaueren Begutachtung des mit drei Personen besetzen Wagens, zwischen den Anschlussstellen Baden-Baden und Bühl, mussten die Ordnungshüter kurz nach 17 Uhr feststellen, dass der Mittdreißiger vermutlich unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln am Steuer seines Wagens gesessen hatte. Nach einer erfolgten Blutentnahme muss sich der Fahranfänger jetzt wegen des Besitzes von Betäubungsmitteln und Fahre...
POL-KB: Diemelstadt-Rhoden – Diebe stehlen Lenkrad und Navigationssystem Korbach (ots) - Am Montagmorgen bemerkten Mitarbeiter eines Autohandels in der Straße "Wrexer Teich" um 10 Uhr, das unbekannte Diebe im Laufe der Nacht einen schwarzen BMW 520d xDrive auf dem Freigelände aufgebrochen haben. Der oder die Diebe schlugen eine Seitenscheibe ein und bauten sowohl das hochwertige Lenkrad mit Wipptastentechnik als auch das fest eingebaute Audio-Navigationssystem fachmännisch aus. Der Gesamtschaden beläuft sich auf mehrere Tausend Euro. Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Arolsen, Tel.: 05691-9799-0;...
POL-BO: Fünf Räuber bedrohen 25-Jährigen mit Messer – Polizei nimmt alle vorläufig fest Herne (ots) - Fünf junge Räuber haben am frühen Donnerstagmorgen (19. April) in Baukau einen 25-jährigen mit einem Messer bedroht. Was sie nicht wussten: Ihr Opfer ist Bundespolizist - und zeigte sich unbeeindruckt. Nachdem der Bundespolizist, der privat mit einem Bekannten unterwegs war, Geld abgehoben hatte, trat er gegen 2.50 Uhr aus der Bankfiliale am Herner Bahnhof. Dort warteten bereits fünf Jugendliche. Einer von ihnen hielt ein Messer in der Hand und forderte Bargeld. Als der 25-Jährige dies verneinte, riss ein anderer aus der Gruppe das Messer an sich und...
POL-DN: Einbruch in Gaststätten Langerwehe/Hürtgenwald (ots) - Auf Getränke und Geld hatten es bislang unbekannte Täter abgesehen, als sie in zwei Speiselokale in Stütgerloch und Simonskall einbrachen. Eine Imbissbude im Gewerbegebiet Stütgerloch war zwischen Montag, 22:00 Uhr, und Mittwoch, 09:00 Uhr, das Ziel eines Einbrechers. Er öffnete gewaltsam das rückwärtige Fenster des Lokals. Durch dieses gelangte er in den Raum und entwendete Getränke und Wechselgeld. In der benachbarten Waschanlage brach er den Staubsaugerautomaten auf und entnahm das Münzgeld. Anschließend ...
POL-KS: Kassel – Nord: Schwarzfahrerkontrollen: 10 Prozent ohne gültigen Fahrschein Frauen versuchen Dienstwaffe zu ergreifen Kassel (ots) - Beamte des Polizeireviers Nord führten zusammen mit Mitarbeitern der Kasseler Verkehrsgesellschaft am gestrigen Mittwoch, auf der Straßenbahnstrecke im Kasseler Stadtteil Nord, Schwarzfahrerkontrollen durch. Von insgesamt 230 überprüften Fahrgästen konnten 23 keinen gültigen Fahrschein vorweisen. Gegen sie wird nun wegen Leistungserschleichung ermittelt. Während der Kontrollen traten zwei junge Frauen besonders aggressiv auf und versuchten sogar im anschließenden Gerangel eine Dienstwaffe zu entreißen. Bei einem zweiten Vorfall am ...
POL-PDKH: Unfallflucht in Langenlonsheim Langenlonsheim (ots) - 17.04.2018, 10:00-19:00Uhr: Der 21-jährige Geschädigte stellte seinen weißen Ford Transit vorwärts auf einen Schotterparkplatz in der "Oberen Grabenstraße" in Höhe der Hausnummer 2 ab. Als er am Abend zu seinem PKW zurückkam, stellte er Beschädigungen an der Beifahrertür, dem Kotflügel vorne rechts und an dem rechten Außenspiegel fest. Der Schaden beläuft sich auf ca. 2000EUR. Die Polizei erbittet unter der Telefonnummer 0671/8811-100 um Hinweise. Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion Bad KreuznachTelefo...
POL-LIP: Horn-Bad Meinberg. Polizei bittet um Hinweise. Lippe (ots) - Zeugen beobachteten am 10. April (Dienstag) gegen 13.00 Uhr auf der Mittelstraße einen schwarzen Opel Corsa, dessen Fahrer auffällige Kapriolen mit dem Fahrzeug vollführte und alarmierten die Polizei. Als die Beamten an der Örtlichkeit eintrafen, fanden sie den beschriebenen Wagen auf dem linksseitigen Parkplatz am Busbahnhof vor. Es handelt sich um ein abgemeldetes Fahrzeug, an dem Zulassungskennzeichen "WN" angebracht waren, die zuvor von einem Fahrzeug auf dem Gelände eines Autohauses gestohlen worden waren. Die Kennzeichen waren zu dem Zeitpunkt alle...
POL-COE: Ascheberg, Herbern, Altenhammstraße, Scheibe eingeschlagen und Handtasche entwendet Coesfeld (ots) - In der Zeit vom 15.04.18, 18:00 Uhr bis 19:05 Uhr schlugen bisher unbekannte Täter die Scheibe eines geparkten PKW Volvo ein. Aus dem Auto wurde anschließend eine Handtasche entwendet. Hinweise nimmt die Polizei in Lüdinghausen entgegen, Tel.: 02591-7930. Rückfragen bitte an:Polizei CoesfeldPressestelleTelefon: 02541-14-290 bis -292Fax: 02541-14-195http://coesfeld.polizei.nrwOriginal-Content von: Polizei Coesfeld, übermittelt durch news aktuell
POL-OF: Meldung zur Verkehrswoche des Polizeipräsidiums Südosthessen von Dienstag, 17.04.2018 Offenbach (ots) - Bereiche Offenbach und Main-Kinzig Von Andrea Ackermann Verkehrswoche: Unfälle unter dem Einfluss von Alkohol und/oder Drogen Alkohol am Steuer dürfte die Ursache eines schweren Unfalls gewesen sein, der sich Mitte Mai 2017 auf einer Straße im Kreis Offenbach ereignete: Der damals 42-jährige mutmaßliche Renault-Lenker, dessen Blutproben-Untersuchung später einen Wert von über 2 Promille ergab, erlitt schwere Verletzungen und es entstand ein Schaden von über 22.000 Euro. In der Nacht soll der Mann mit seinem Kangoo über die Mittel...
POL-FL: Flensburg: Polizeiaktion „Mach Dein Fahrrad fit! Flensburg (ots) - Unter dem Motto "Mach Dein Fahrrad fit!" öffnet die Polizeistation Mürwik/Fruerlund in Zusammenarbeit mit dem Jugendzentrum Fruerlund, der Grundschule Fruerlund und dem SBV Flensburg in diesem Frühling wieder ihre Fahrradwerkstatt. Bei Verkehrskontrollen durch die Polizei wird immer wieder festgestellt, dass Kinder und Jugendliche mit verkehrsunsicheren Fahrrädern am Straßenverkehr teilnehmen. Insbesondere jugendlichen Fahrradfahrern ist es häufig nicht bewusst, in welche Gefahren sie sich begeben, wenn sie mit verkehrsunsicheren Fahrrädern...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/3917993

Presseportal.de

www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

      rs-aktuell.net