POL-SI: Leichtsinnig und sehr gefährlich: Mann fährt stehend auf Geländewagendach mit – und stürzt auf Straße

Burbach (ots) – Am Sonntagabend gegen 22.20 Uhr beobachteten aufmerksame Zeugen einen durch Burbach-Lippe fahrenden Geländewagen, bei dem ein junger Mann auf dem Dach des Fahrzeuges stand. Bei einem beschleunigten Wendevorgang in der Hofgartenstraße fiel der 26-Jährige dann vom Dach des Fahrzeuges auf die Straße und blieb dort zunächst regungslos liegen. Die Zeugen eilten zu dem Gestürzten, um diesem erste Hilfe zu leisten und alarmierten zudem die Polizei und einen Rettungswagen. Noch bevor die Rettungskräfte jedoch vor Ort eintreffen konnten, war der 26-Jährige offenbar wieder zu sich gekommen, hatte sich – wie die Zeugen gegenüber der Polizei angaben – „geschüttelt“, seine Kappe wieder auf den Kopf gezogen und war dann – gestützt von zwei Insassen des Geländewagens – wieder aufgestanden und hatte sich auf die Rückbank des Geländewagens gesetzt. Alsdann war das Trio unvermittelt davon gefahren.

Der ebenfalls alarmierten Polizei gelang es jedoch, den Gestürzten persönlich aufzusuchen. Dabei stellten sich seine bei dem Sturz erlittenen Verletzungen glücklicher Weise als augenscheinlich nicht erheblich heraus. Warum es zu der leichtsinnigen und äußerst gefährlichen „Fahrt“ auf dem Dach des Geländewagens gekommen war, dazu machte der 26-Jährige hingegen keine Angaben.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Georg Baum
Telefon: 0271 7099 1222
E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de
https://siegen-wittgenstein.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell

Weitere passende Beiträge

POL-ROW: +++79jährige Frau Opfer eines Taschendiebstahls+++ +++14jähriger stürzt mit Fahrrad und verstirbt+++ +++Beleidigung von Polizeibeamten in Bremervörde+++ Rotenburg (ots) - Bothel. 79jährige Frau Opfer von Taschendiebstahl Am Dienstagnachmittag entwendeten unbekannte Täter in Rotenburg im Wümmepark aus der offenen Handtasche die Geldbörse mit diversem Inhalt. Die Handtasche befand sich im Einkaufswagen. Die Polizei rät hierzu wiederholt, Wertgegenstände nie unbeaufsichtigt zu lassen. Lauenbrück. Anzeigeerstatterin Opfer von ebay-Betrug. Die Geschädigte kaufte über die Internetplattform ebay-Kleinanzeigen ein Kameraobjektiv und zahlte über Nachnahme einen Betrag in Höhe von über 400 EUR....
POL-DN: Unfall am Samstagmittag: In den Serpentinen verunglückt Nideggen (ots) - Zwei glücklicherweise nur leicht verletzte Autoinsassen und ein total beschädigter Pkw sind das Resultat eines Verkehrsunfalls auf der Landesstraße 11 zwischen Nideggen und Brück. Am Samstag, gegen 14.15 Uhr, hatte eine 26 Jahre alte Autofahrerin aus Düren die abschüssige und kurvenreiche Landesstraße unterhalb der Burgenstadt in Fahrtrichtung der Ortslage Brück befahren. Dabei, so der polizeiliche Befund, hatte sie ausgangs einer Linkskurve zunächst die Kontrolle über den Wagen verloren und war auf den Bankettbereich geraten...
POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 19.04.2018 mit Berichten aus dem Hohenlohekreis Heilbronn (ots) - Schöntal/Bieringen: Tür hielt Einbrechern stand Da eine Metalltür standhielt, mussten Einbrecher in der Poststraße in Schöntal/Bieringen offenbar unverrichteter Dinge wieder gehen. Die Unbekannten wollten wohl im Zeitraum von Sonntag bis Mittwoch in ein Lagergebäude einsteigen. Das klappte nicht. Aufgrund dessen konnten die Personen nichts entwenden. Sie richteten bei ihrem Einbruchsversuch allerdings Sachschaden in Höhe von circa 200 Euro an. Zeugenhinweise gehen unter der Telefonnummer 06294/234 an den Polizeiposten Krautheim. Öhring...
LPI-NDH: Mopedfahrerin bei Unfall verletzt Roßleben (ots) - Am Dienstagnachmittag wurde eine 15 Jahre alte Mopedfahrerin bei einem Unfall in Roßleben leicht verletzt. Ein Autofahrer befuhr die Ziegelrodaer Straße in Richtung Ziegelroda. Als er nach links abbiegen wollte, musste er verkehrsbedingt halten. Der dahinter befindliche Fahrer eines VW bremste ebenfalls ab. Die Mopedfahrerin im Folgeverkehr bemerkte dies zu spät und fuhr auf den haltenden VW auf. Die Höhe des entstandenen Sachschadens beläuft sich auf ca. 2000 Euro. Rückfragen bitte an:Thüringer PolizeiLandespolizeiinspektion Nordhaus...
POL-TUT: (Trossingen) Scheibe an Triebwagen eingeschlagen – Zeugen gesucht Trossingen (ots) - Ein Gruppe junger Leute, die in der Nacht von Freitag auf Samstag mit dem Zug von Trossingen "Bahnhof" nach Trossingen "Stadt" unterwegs war, verhielt sich äußerst undiszipliniert. Mehrere aus der Gruppe verunreinigten den Zug. Dieser veranlasste den Triebfahrzeugführer die Jugendlichen zur Rede zu stellen. Er hielt am Bahnhof "Stadt" an und versuchte mit den Personen ein klärendes Gespräch zu führen. Dabei ließ er die Türen geschlossen. In dem Moment als der Triebwagenführer die Türen öffnen wollte, vernahm der Mann e...
POL-FR: Verkehrsunfall mit verletzten Personen – mehrere Pkw beteiligt – Wildwechsel löst Auffahrunfall aus – Verkehrsbehinderung Freiburg (ots) - Landkreis Lörrach Stadt Lörrach, Lörrach-Brombach, B 317 Am Sonntag 15.04.2018 gegen 13:35 Uhr kam es auf der Bundesstraße B 317 zu einem Verkehrsunfall mit mehreren beteiligten Fahrzeugen. Nach bisherigem Stand der Ermittlungen überquerte auf Höhe der Einmündung Schopfheimer Straße eine Bache mit 4 Frischlingen plötzlich mit hoher Geschwindigkeit die Fahrbahn von der Wiese weg in nördlicher Richtung. Zu diesem Zeitpunkt befuhren drei Pkws die B 317 von Schopfheim her in Richtung Lörrach. Alle Fahrzeuge bremsten stark. D...
POL-H: Nachtragsmeldung und Zeugenaufruf! Barsinghausen: Passantin findet Frauenleiche – Identität der Toten steht fest Hannover (ots) - Gestern Morgen, 17.04.2018, gegen 06:00 Uhr, hat eine Zeugin beim Spaziergang mit ihrem Hund eine leblose Frau an der Marienstraße im Bereich der Ladestraße gefunden. Die Kripo ermittelt wegen eines Tötungsdeliktes und sucht Zeugen (wir haben berichtet). Nun ist die Identität der Getöteten geklärt: Es handelt sich um eine 55-jährige Barsinghäuserin. Sie konnte anhand von Ausweisdokumenten zweifelsfrei identifiziert werden. Die Polizei sucht weiterhin Zeugen, die die Frau am Montag, 16.04.2018, in den Abendstunden im Bereich der Mariens...
POL-NOM: Gefährliche Körperverletzung in einer Herzberger Lokalität Osterode (ots) - 37412 Herzberg, Marktplatz 14.04.2018, 01.30 h HERZBERG (wcz) In der Nacht zum Samstag kam es gegen 01.30 h in einer Herzberger Lokalität zu einer gefährlichen Körperverletzung. Auswärtige Gäste gerieten mit weiteren Gästen zunächst in eine verbale Streitigkeit, in deren Verlauf unverrichteter Dinge Pfefferspray in der Lokalität versprüht wurde. Daraufhin kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen allen Anwesenden, bei der eine Person am Kopf leicht und alle anderen Personen durch das Spray ebenfalls leicht verlet...
POL-W: SG-Schwer verletzter Fußgänger nach Unfall in Solingen Wuppertal (ots) - Heute (13.04.2018), gegen 12.50 Uhr, kam es an der Einmündung Heiligenstock zur Düsseldorfer Straße zu einem Unfall, bei dem sich ein Fußgänger schwer verletzte. Der 69-Jährige überquerte die Straße Heiligenstock als ihn der Opel eines 36-Jährigen erfasste. Der Autofahrer war von der Düsseldorfer Straße nach links abgebogen. Der Fußgänger zog sich schwere Verletzungen zu. Er musste vom Rettungsdienst zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden. (sw) Rückfragen bitte an:Polizei Wuppe...
POL-FR: Höchenschwand: „Berauschte“ brechen ins Schwimmbad ein Freiburg (ots) - Drei unter Drogeneinfluss stehende junge Leute brachen in der Nacht zum Montag ins Schwimmbad ein. Die zwei Männer und die Frau im Alter von 28 bis 30 Jahren waren nach dem Konsum verschiedener Drogen auf die "Schnapsidee" gekommen, ins Waldbad einzudringen. Alle drei überstiegen den Zaun und brachen das Hauptgebäude auf. Daraus entwendeten sie alles, was nicht niet- und nagelfest war. Das Diebesgut transportierten sie in einem Pkw. Die Polizei konnte nach einem Hinweis die Frau und einen Mann gegen 03:35 Uhr am Tatort festnehmen. Die Frau saß hinter dem S...
POL-VER: Pressemitteilungen der PI Verden / Osterholz vom 14.04.2018 PI Verden / Osterholz (ots) - Pressemeldungen der PI Verden / Osterholz vom 14.04.2018 Bereich Achim Versuchter Diebstahl aus Goldschmiede In der Nacht von Freitag auf Samstag warf ein bislang unbekannter Täter einen schweren Gegenstand gegen das Schaufenster eines Juweliers in der Achimer Innenstadt, um sich so Zutritt zu den Räumlichkeiten verschaffen zu wollen. Die Scheibe hielt dem Versuch jedoch stand, so dass der Täter keine Beute erlangen konnte. Zeugen wenden sich bitte an die Polizei Achim unter der Rufnummer 04202/996-0. Diebstahl aus Kraftfahrzeug Auf dem Gelände...
POL-LG: ++ Auseinandersetzung zwischen mehreren Männer in Lüneburger Innenstadt ++ Streit von Personen mit Migrationshintergrund ++ Polizei schnell mit einen Vielzahl von Beamten vor Ort ++ Lüneburg (ots) - ++ Auseinandersetzung zwischen mehreren Männer in Lüneburger Innenstadt ++ Streit von Personen mit Migrationshintergrund ++ Polizei schnell mit einen Vielzahl von Beamten vor Ort ++ Körperverletzung als Vorgeschichte für Streitigkeiten!? ++ Lüneburg Zu einer handfesten Auseinandersetzung zwischen mehreren Männern mit Migrationshintergrund kam es in den Nachmittagsstunden des 16.04.18 in der Lüneburger Innenstadt. Mindestens zwei syrisch/irakische Heranwachsende sowie ein türkischer Staatsbürger waren gegen 16:00 Uhr Am Sande an...
POL-OH: Schwerer Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 27 im Stadtgebiet von Fulda (sog. Todeskurve) Fulda (ots) - Soeben wurde ein schwerer Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 27, Fahrtrichtung Nord, im Stadtgebiet von Fulda gemeldet. 3 Pkw sind in der sogenannten "Todeskurve" zusammengestoßen. Es sollen mehrere Personen verletzt sen. Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium OsthessenPressestelleTelefon:Fulda (0661-105-1011)Bad Hersfeld: (06621-932-131)Vogelsberg: (06641-971-130)E-Mail: Pressestelle.PPOH@Polizei.Hessen.deOriginal-Content von: Polizeipräsidium Osthessen, übermittelt durch news aktuell
POL-NOM: Einbruch in Bäckerei Osterode (ots) - Osterode, Martin-Luther-Platz, 18.04.18, 02.10 Uhr OSTERODE (US) Zeugen beobachteten Mittwoch Nacht, gg. 02.10 Uhr, wie eine unbekannte Person die Scheibe der Eingangstür einer Bäckerei gewaltsam beschädigte. Der Täter begab sich anschließend in das Gebäude. Zwischenzeitlich wurde sofort die Polizei Osterode über den Einbruch informiert. Als die Beamten wenige Minuten später am Tatort eintrafen, ergriff der Täter die Flucht, indem er im 2. OG durch ein Fenster und anschließend an einem Fallrohr nach unten auf ein Dach kletter...
LPI-EF: Zu viel Alkohol tut nicht gut! Sömmerda (ots) - Am frühen Montagabend, des 16.04.2018, befand sich ein 22 Jähriger Mann vor dem Einkaufsmarkt "Nahkauf" in Sömmerda. Dort belästigte er die Kundschaft und andere Passanten indem er verfassungsfeindliche Parolen ausrief. Durch die herbeigerufenen Beamten wurde ein Atemalkoholtest veranlasst. Dieser ergab einen Wert von 1,62 Promille. Während der Ausklärung des Sachverhaltes wurde bekannt, dass es zu einer weiteren Straftat gekommen ist. Der 22 Jährige hatte einen anderen Mann, welcher auf der Treppe vor seiner Wohnanschrift saß mehr...
POL-SU: Am Wochenende 14 Autos in Troisdorf-Bergheim aufgebrochen Troisdorf (ots) - In der Nacht von Freitag (13.04.2018) auf Samstag (14.04.2018) hat ein unbekannter Täter die Seitenscheiben von insgesamt 14 Autos eingeschlagen und die Fahrzeuge nach Beute durchsucht. Die PKW waren in der Mondorfer Straße, dem Nachtigallenweg, der Bergstraße, der Breite Straße, der Müllekovener Straße und dem Schwanenweg in Troisdorf-Bergheim geparkt. Mit einem unbekannten Gegenstand schlug der Täter die Seitenscheiben unterschiedlichster Fahrzeuge ein und durchsuchte den Innenraum und die Handschuhfächer nach Wertgegenstände...
POL-KA: (KA) Karlsruhe – Dreifachverriegelte Sicherheitstür verhindert Einbruch Karlsruhe (ots) - Im Zeitraum zwischen Montag, 19:00 Uhr, bis Dienstag, 14:45 Uhr, versuchten bislang unbekannte Täter in eine auf Wein spezialisierte Agentur in der Amalienstraße in Karlsruhe einzubrechen. Die Täter scheiterten an der dreifachverriegelten Sicherheitstür. Durch den Einbruchsversuch entstand ein Sachschaden von etwa 3.500,00 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Karlsruhe-Marktplatz gerne telefonisch unter 0721/666 - 3311 entgegen. Christina Krenz, Pressestelle Polizeipräsidium KarlsruheTelefon: 0721 666 1111E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@...
POL-REK: 180418-1 Zwei leicht Verletzte nach Verkehrsunfall- Wesseling Rhein-Erft-Kreis (ots) - Zwei Autos sind am Montag (16. April) um 08:10 Uhr auf der Siebengebirgsstraße an der Anschlussstelle zur Bundessautobahn (BAB) 555 zusammen gestoßen. Die Polizei sucht nach Zeugen. Ein 82-jähriger Mann aus Köln fuhr mit seinem BMW auf dem Geradeausfahrstreifen der mehrspurigen Siebengebirgsstraße in Richtung Wesseling. Eine 50-jährige Frau aus Bornheim benutzte mit ihrem VW Caddy die Abfahrt der BAB 555 aus Richtung Bonn. Sie bog nach links auf die Siebengebirgsstraße in Richtung Bornheim ab. Es kam im Einmündungsbereich zu ...
POL-OG: Kehl – Gelegenheit macht Diebe – Tresor aus Praxis hinausgetragen Kehl (ots) - Am Montag, in der Zeit von 12.00 Uhr bis 16.00 Uhr, wurde aus den Räumlichkeiten einer Krankengymnastikpraxis, in der Kinzigstraße, ein Kleintresor hinausgetragen. Zeugen werden gebeten sachdienliche Hinweise bei der Polizei Kehl (07851/8930) zu melden. /kol. Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium OffenburgTelefon: 0781-210E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.dehttp://www.polizei-bw.de/Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell
POL-ME: Verkehrsunfallfluchten aus dem Kreisgebiet – Ratingen/Haan/Langenfeld – 1804058 Mettmann (ots) - Beinahe täglich finden ein oder mehrere Verkehrsunfallfluchten auf den Straßen im Kreis Mettmann statt. Die Gesamtzahl der Verkehrsunfälle mit unerlaubtem Entfernen vom Unfallort ("Flucht") liegt damit auf hohem Niveau und ist in den letzten Jahren kontinuierlich ansteigend. Nach jedem vierten Verkehrsunfall entfernt sich ein Unfallbeteiligter unerlaubt vom Unfallort. Aus diesem Grund veröffentlichen wir seit dem 02. Februar 2015 ausgewählte aktuelle Fälle von unerlaubtem Entfernen vom Unfallort in werktäglicher Sammelmeldung, mit der Bitte ...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65854/3917999

Presseportal.de

www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

      rs-aktuell.net