POL-WHV: Jugendliche nach einem Einbruch in Varel festgestellt – Vareler Polizei ermittelt drei Jugendliche und stellt Diebesgut sicher

Wilhelmshaven (ots) – varel. In der Nacht zum Samstag, 14.04.2018, kam es in der Wiefelsteder Straße zu einem Einbruch in ein leerstehendes Hotel- und Gaststättengebäude. Bei dem Einbruch wurde die Tür eingetreten und u.a. Schallplatten entwendet.

Gegen 00.30 Uhr kontrollieren Polizeibeamte in Obenstrohe einen Fahrradfahrer. Dieser führte in seinem Rucksack 181 Schallplatten, eine Axt und ein Messer mit sich. Bei diesen Singles handelte es sich um die zuvor aus der Gaststätte entwendeten.

Im weiteren Verlauf der Ermittlungen richtete sich der Verdacht gegen zwei weitere Personen.

Gegen die drei, alle aus dem Bereich Varel kommenden Jugendlichen, leiteten die Beamten entsprechende Verfahren ein, die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Weitere passende Beiträge

POL-PDKL: Untersagung der Weiterfahrt wegen unzureichend gesicherter Ladung Ramstein-Miesenbach (ots) - Beamten der Schwerverkehrsüberwachung fiel am Montagnachmittag ein SUV mit Anhänger auf, der in abenteuerlicher Weise mehrere Holzpaletten transportierte. Das Fahrzeug wurde im Rahmen einer Standkontrolle auf dem Autohof in Ramstein-Miesenbach kontrolliert. Es wurde festgestellt, dass der Anhänger ungeeignet zum Transport dieser Holzelemente war. Auf allen Seiten ragten diese nämlich über die Fahrzeugkanten hinaus. Außerdem war die Sicherung mit lediglich zwei Spanngurten völlig unzureichend. Dem Fahrer wurde deshalb die Weiterfa...
POL-PDNR: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Betzdorf vom 16.04.2018 Betzdorf (ots) - Wallmenroth - Verkehrsunfall mit Personenschaden; Drei Personen wurden bei einem Verkehrsunfall am Sonntagmorgen schwer verletzt. Einer der Verletzten wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus nach Siegen geflogen. Ein 27-Jähriger befuhr mit einem Pkw die Bundesstraße 62 von Betzdorf kommend in Richtung Wissen. Kurz hinter dem Ortsausgang Wallmenroth verlor der 27-Jährige ausgangs einer Linkskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug, geriet ins Schleudern und anschließend nach links von der Fahrbahn ab. Dort kollidierte der Pkw mit einem Ba...
POL-SI: Polizei stoppt Geisterfahrerin Siegen (ots) - In der Nacht zu Donnerstag gingen um kurz nach Mitternacht bei der Leitstelle der Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein mehrere Anrufe wegen eines Falschfahrers auf der HTS (Richtungsfahrbahn Eiserfeld in Richtung Kreuztal) ein. Im Rahmen der daraufhin sofort veranlassten polizeilichen Maßnahmen wurde die 59-jährige, ortsfremde Geisterfahrerin vier Minuten nach dem ersten Anruf an der AS Siegen-Sieghütte von der Polizei gestoppt. Im Rahmen der Falschfahrt kam es nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei zu keinem Verkehrsunfall und sonstigen Gefährdun...
POL-TUT: (Freudenstadt) Unfallflucht auf dem Parkplatz des Schwarzwaldcenters – Verursacher fährt roten Pkw Freudenstadt (ots) - Am Montag, zwischen 13.45 Uhr und 15.15 Uhr, ist auf dem Parkplatz des Schwarzwaldcenters ein brauner VW Passat vom Nachbarfahrzeug beim Ausparken beschädigt worden. Links neben dem Passat stand ein roter PKW, der bei Schadensfeststellung nicht mehr da war. Dafür hatte der VW Passat hinten links einen Streifschaden mit roten Lackspuren. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von zirka 3000 Euo. Das Polizeirevier Freudenstadt ermittelt wegen Fahrerflucht. Zeugen, die den Unfall gesehen haben werden gebeten, sich zu melden (Telefon 07441 536 0). Rückfragen b...
POL-PB: Einbrecher am Jibi-Markt Salzkotten (ots) - (mb) In der Nacht zu Donnerstag haben Einbrecher versucht, in den Niederntudorfer Jibi-Getränkemarkt Zum Dingfeld einzudringen. Die Täter scheiterten an der doppelflügeligen Schiebetür des Geschäfts und gelangten nicht in das Gebäude. Die Tür wurde durch die Einbruchsversuche erheblich beschädigt. Über das Tor kletterten die Täter in das Außenlager und verzehrten dort einige Getränke. Weitere Beute wurde nicht gemacht. Die Alarmanlage des Geschäfts hatte gegen 01.30 Uhr ausgelöst. Sachdienliche Hinweise n...
POL-LER: ++Diebstahl aus Pkw++Sachbeschädigung an Pkw++ Trunkenheitsfahrten++Schwerer Verkehrsunfall++ PI Leer/Emden (ots) - Moormerland - Diebstahl aus Pkw Moormerland - Am Dienstagabend entwendeten bislang unbekannte Personen gegen 23:15 Uhr eine Handtasche mit persönlichen Papieren aus einem Pkw Kia, welcher unverschlossen auf einem Grundstück in der Raiffeisenstraße stand, entwendet. Im Tatverdacht steht hier eine Gruppe aus fünf Jugendlichen bzw. jungen Erwachsenen, die sich mit drei Fahrrädern im Bereich der Raiffeisenstraße aufgehalten haben. Bei Eintreffen der Polizei ließen diese die Fahrräder zurück und flüchteten in Richtung Pappel...
POL-PPMZ: Mainz-Oberstadt, Mehrere Pkw beschädigt – Weitere Zeugen gesucht Mainz (ots) - Sonntag, 15.04.2018, 05:30 Uhr: Am frühen Sonntagmorgen meldete ein Zeuge zwei Jugendliche in der Weichselstraße, die gegen die Außenspiegel geparkter Fahrzeuge traten. Die eingesetzten Beamten stellten fest, dass insgesamt an vier Fahrzeugen ein Schaden am linken Außenspiegel entstanden war. Vermutlich waren die zwei Tatverdächtigen aus Richtung Schlesische Straße gekommen und hatten in der Weichselstraße, ab Hausnummer 33, gegen die zur Fahrbahn zeigenden Außenspiegel treten. An den beschädigten Fahrzeugen wurde eine Nachricht ...
POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 15.04.2018 mit Berichten aus dem Main-Tauber-Kreis Heilbronn (ots) - Bad Mergentheim: Radfahrerin schwer verletzt Mit schweren Verletzungen musste eine Radfahrerin am Vormittag des vergangenen Freitags nach einem Unfall in Bad Mergentheim vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden. Die 54-Jährige war gegen 11.30 Uhr im Mittleren Graben unterwegs und wurde im dortigen Kreisverkehr offensichtlich von einem Autofahrer übersehen. Ihr Fahrrad wurde vom Toyota des 51-Jährigen erfasst, als dieser in den Kreisel einfuhr. Beim Sturz erlitt sie ihre Verletzungen. Igersheim-Bernsfelden: Mit Falschgeld bezahlt und geflüchtet Ei...
POL-PDLD: Maximiliansau – Verkehrsunfallflucht Maximiliansau (ots) - Maximiliansau; Am 16.04.2018 befuhr um 14:25 Uhr der Fahrer eines Audi die Strecke zwischen Hagenbach und Maximilian. Vor dem Audi befand sich ein, mit sehr geringer Geschwindigkeit fahrender Porsche mit Karlsruher Kennzeichen. Als der Audi Fahrer auf gerader Strecke den Porsche überholen wollte, beschleunigte dieser plötzlich sein Fahrzeug. Ein schließlich entgegenkommender Mercedes musste mit seinem Fahrzeug nach rechts ausweichen und kam von der Fahrbahn ab. Der Fahrer des Mercedes verletzte sich hierbei leicht. Der Porsche-Fahrer fuhr jedoch ohne anzuh...
POL-GG: Auto zerkratzt Bischofsheim (ots) - Ein geparkter PKW wurde in Bischofsheim, in der Zeit von Samstag, 18.00 Uhr, auf Sonntag, 14.00 Uhr, von Unbekannten mittels eines spitzen Gegenstandes über die gesamte Beifahrerseite zerkratzt. Das Fahrzeug stand ordnungsgemäß in der Straße "Auf dem Goern", Höhe Hausnummer 18, im Wohngebiet "Klinker". Der Schaden wird auf ca. 2.000 EUR geschätzt. Die Polizei in Bischofsheim bittet um Mitteilung von Zeugen, die hierzu nähere Angaben machen können, unter der Telefonnummer 06144/9666-0. Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium ...
POL-FR: Freiburg-Haslach: silberner Mercedes flüchtet nach Verkehrsunfall auf der Besanconallee / Zeugenaufruf Freiburg (ots) - Die Verkehrspolizei fahndet nach einem unfallflüchtigen, silberfarbenen Mercedes-Benz (vermutlich Cabrio). Der gesuchte Unfallverursacher missachtete am Sonntag, den 15.04.2018, gegen 18:45 Uhr die Vorfahrt einer 55-jährigen Autofahrerin im Bereich der Einmündung Besanconallee/Adelheid-Steinmann-Straße. Wegen eines Ampelausfalls war zu diesem Zeitpunkt die Vorfahrt durch Verkehrszeichen geregelt. Die geschädigte Autofahrerin befuhr die Besanconallee in südliche Richtung. Ihr Unfallgegner bog aus dem Rieselfeld in die Besanconallee in nördlic...
POL-PDKL: Vermisster Hund meldet sich zurück Medard (ots) - Immer wieder kann die Polizei bei der Suche nach vermissten Tieren behilflich sein. Am Dienstagabend wurde der schwarze, etwa 35 cm hohe "King Charles" (Hunderasse) in Medard vermisst gemeldet. Um 03.30 Uhr hat ihn die Streife tatsächlich gefunden. Er saß brav vor der Haustür seiner Herrchen. Nachdem er bei der Rückmeldung bei den Besitzern unterstützt wurde, nahmen ihn diese freudig in Empfang. Rückfragen bitte an:Polizeidirektion KaiserslauternTelefon: 0631 369-1080www.polizei.rlp.de/pd.kaiserslauternPressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz si...
POL-DU: Obermeiderich: Randalierer von Polizeihund gebissen Duisburg (ots) - Mit Unterstützung eines Diensthundes überwältigten Polizeibeamte einen Randalierer am Mittwochabend gegen 21:00 Uhr auf der Westender Straße. Bisswunden an Händen und Armen mussten ambulant im Krankenhaus behandelt werden. Vorausgegangen waren Streitigkeiten mit einem Fahrzeughalter. Der 40-jährige soll mehrfach gegen dessen geparkten Pkw getreten haben. Auf Versuche der Polizei, ihn zu beruhigen, reagierte er aggressiv. Pfefferspray und Schlagstock führten nicht zum Erfolg. So kam der Diensthund zum Einsatz. Die Polizei leitete ein Strafver...
POL-OG: Offenburg – Festgefahren Offenburg (ots) - Ein 44-jähriger Lastwagenfahrer hat am Montagvormittag offenbar die Höhe seines 3,5-Tonners unterschätzt. Der Mann war kurz nach 11 Uhr auf der Königswaldstraße unterwegs, als er in einer dortigen Unterführung stecken blieb. Nur durch die Verringerung des Reifendrucks gelang es ihm, sein Gefährt rückwärts aus der misslichen Lage heraus zu manövrieren. Es entstand ein Schaden von über 10.000 Euro. /ya Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium OffenburgTelefon: 0781-211211E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.dehtt...
POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 15.04.2018 mit Berichten aus dem Hohenlohekreis Heilbronn (ots) - Forchtenberg: Zaun eingedrückt und geflüchtet Die Polizei sucht nach einem Unfall in Forchtenberg in der Nacht zum vergangenen Samstag einen LKW mit einer tschechischen Zulassung. Der Fahrer des Trucks war in der Hofstraße unterwegs und fuhr beim Abbiegen gegen einen Zaun, an dem erheblicher Sachschaden entstand. Anschließend fuhr der Unbekannte weg, ohne seine Personalien zu hinterlassen. Da es Hinweise auf einen Lastwagen mit tschechischem Kennzeichen, einem weißen Führerhaus und einem blauen Anhänger gibt, sucht die Polizei nun die Adr...
POL-BN: Bonn-Zentrum: 29-jähriger Ladendieb in Untersuchungshaft Bonn (ots) - Am Freitagabend (13.04.18) wurde ein 29-jähriger Ladendieb in der Poststraße festgenommen. Gegen 19:00 Uhr beobachteten Ladendetektive den Tatverdächtigen, wie er vier Sporttaschen mit Bekleidung und Schuhen im Wert von etwa 2500,- Euro füllte und an unterschiedlichen Ausgängen zum Abtransport bereitstellte. Als er das Geschäft mit zwei der Taschen ohne zu bezahlen verlassen wollte, sprach ein Ladendetektiv ihn an. Der 29-Jährige versuchte daraufhin zu fliehen, schlug um sich und verletzte den Mann. Durch die Hilfe eines zweiten Mitarbeiters gel...
POL-OS: Melle – Unfallflucht Riemsloher Straße Melle (ots) - In den frühen Morgenstunden des Sonntags, gegen 04.52 Uhr, ereignete sich eine Unfallflucht an der Riemsloher Straße. Beteiligt vermutlich ein schwarzer BMW. Ersten Erkenntnissen zufolge fuhr der mutmaßlich beteiligte BMW an der Anschlussstelle Melle Ost nach rechts auf die Riemsloher Straße, geriet aber vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Pfosten und einen Zaun. Mehrere Insassen des Autos "machten den Wagen wieder flott", indem sie ausstiegen und ihn anschoben. Dann setzte der BMW ...
POL-WAF: Oelde-Lette. Autofahrer nach Verkehrsunfall leicht verletzt Warendorf (ots) - Am Mittwoch, 18.4.2018, gegen 16.55 Uhr, verletzten sich zwei Autofahrer nach einem Verkehrsunfall auf der Oststraße in Lette. Eine 68-jährige befuhr mit ihrem Pkw die Katthagen Straße in Richtung Herzebrocker Straße. An der Kreuzung zur Oststraße beabsichtigte sie diese geradeaus zu überqueren. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem von links kommenden Fahrzeug eines 36-jährigen Oelders. Rettungskräfte brachten die Leichtverletzten zur weiteren ärztlichen Behandlung in ein Krankenhaus. Der bei dem Verkehrsunfall entstande...
POL-RT: Ergänzung zur Pressemitteilung „Illegaler Welpenhandel unterbunden“ vom 14.04.2018, 12.32 Uhr Reutlingen (ots) - Esslingen (ES): Ergänzend zur bisherigen Pressemeldung wird mitgeteilt, dass der Hinweis auf das verdächtige Fahrzeug mit den Hundewelpen am 14.04.2018, gegen 01 Uhr, bei der Polizei einging. Rückfragen bitte an:Matthias Lernhart, Tel. 07121 942-2224Polizeipräsidium ReutlingenTelefon: 07121 942-0E-Mail: reutlingen.pp.pressestelle@polizei.bwl.dehttp://www.polizei-bw.de/Original-Content von: Polizeipräsidium Reutlingen, übermittelt durch news aktuell
POL-H: Zeugenaufruf! Maskierte sprengen Bankomat Hannover (ots) - Die Kripo bittet um Zeugenhinweise zu drei bislang unbekannten Tätern, die am Donnerstag, 19.04.2018, kurz nach 04:00 Uhr, den Geldautomaten einer Bankfiliale an der Burgdorfer Straße (Lehrte) gesprengt haben und dabei schlussendlich ohne Beute geflüchtet sind. Nach dem bisherigen Stand der Ermittlungen hatten die maskierten Männer am Donnerstag den Selbstbedienungsbereich der Bank, in dem zu diesem Zeitpunkt ein Mann nächtigte, betreten und vermutlich ein explosives Gas-/Sauerstoffgemisch in den Geldausgabeautomaten eingeleitet. Durch die anschlie&sz...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/68442/3918005

Presseportal.de

www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

      rs-aktuell.net