dezignzign startet Online-Produktberatung

Wer kennt das nicht: Über dem Esstisch fehlt seit dem Einzug die passende Lampe, das Wohnzimmer könnte mit dem ein oder anderen Deko-Element ein bisschen wohnlicher gestaltet werden, das Sofa wirkt ungemütlich und sollte mit ein paar Kissen aufgewertet werden – aber mit welchen?

Keine Zeit, keine Ideen, keine Muße? Daran muss es nicht scheitern. dezignzign bietet neben dem inspirierenden Marktplatz für Second Hand Design aus den Bereichen Kleinmöbel, Lampen, Wohnaccessoires, Kindermöbel und Outdoor seit kurzem eine Online-Produktberatung an.

Dabei ist es für dezignzign ein großes Anliegen, den Kunden dabei zu helfen, ihren eigenen Stil auszudrücken und dem Zuhause eine wahre Individualität zu geben. Das gelingt dezignzign durch eine Vermischung der Einrichtungsgegenstände. Moderne Designerstücke treffen auf antike Elemente, handgefertigte Unikate werden mit ausgewählten Second Hand-Artikeln gruppiert. Oft sind es nur Kleinigkeiten, die den großen Unterschied ausmachen.

Für dezignzign genügt ein Foto der “Baustelle” per E-Mail, woraufhin drei alternative Produktvorschläge (inkl. ausführlicher Beschreibungen und Preisen) recherchiert werden. Bei Gefallen erhält der Kunde die gewünschten Links zur bequemen Direktbestellung im Internet.

Schön, wenn Einrichten so einfach gemacht wird, finden Sie nicht auch?

dezignzign ist im Oktober 2017 als Online-Marktplatz für Second Hand Wohndesign gestartet. Aktuell hat die junge Marke ihr Angebot erweitert und wendet sich mit Online-Produktberatung an wohnbegeisterte Individualisten mit viel Geschmack und wenig Zeit.

Kontakt
dezignzign
Birgit Sailer
Wallstr. 99
61440 Oberursel
06171-9194431
mail@dezignzign.com
http://www.dezignzign.com

Weitere passende Beiträge

Usecrypt Messenger: Eine revolutionäre mobile Kommunikations-App mit maximalem … New York (ots/PRNewswire) - Usecrypt Messenger ist die erste Anwendung am Markt, die eine wirklich private Kommunikation ermöglicht. Alle bekannten Kommunikations-Apps versprechen ihren Nutzern Vertraulichkeit, aber ohne irgendwelche Garantien. Die Erfinder von Usecrypt hatten die Idee, eine globale Community zu errichten, die auf Datenschutz aufbaut. Usecrypt Group stellt die gegenwärtige Situation infrage, wo Kommunikations-Apps gemeinhin als sicher gelten, in Wahrheit aber Benutzerdaten sammeln und verwerten. Die Group will diese "Datenschutzblase" beseitigen. (Logo: https://mma.prnewswire....
Sarrazin: SPD hat auf zentrale Fragen weiter keine Antwort Osnabrück (ots) - Sarrazin: SPD hat auf zentrale Fragen weiter keine Antwort Umstrittener Politiker und Autor glaubt nicht an Erneuerung seiner Partei Berlin. Der frühere Berliner Finanzsenator und umstrittene Bestseller-Autor Thilo Sarrazin (SPD) glaubt nicht an eine schnelle Erneuerung seiner Partei. "Zu den zentralen Fragen der Gegenwart - Fluchtmigration, Einwanderung, Integration und Demographie - hat sie keine zielführenden Antworten, und sie scheint sich für sie auch nicht ausreichend zu interessieren", sagte Sarrazin der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (Montag). Die SPD müsse sich bemühen,...
Nicht satt und müde werden, Herr Minister! Kiel (ots) - "Der Schleswig-Holstein-Tourismus boomt: Mit der Tourismusstrategie der Küstenkoalition hat der Schleswig-Holstein-Tourismus enorm an Fahrt aufgenommen! Wir freuen uns über die Spitzenwerte im schleswig-holsteinischen Tourismus für 2017! Das Fundament für diese Erfolgsgeschichte hat die Küstenkoalition mit Tourismusminister Reinhard Meyer gelegt. Mit der Tourismusstrategie, gezielten Investitionen und Marketing ist es uns gelungen dem Land neue wirtschaftliche Impulse zu geben und die Position Schleswig-Holsteins deutlich auszubauen. Jamaika darf sich jetzt nicht auf den von der S...
Wölfe töteten 2017 über 500 Nutztiere in Norddeutschland Osnabrück (ots) - Wölfe töteten 2017 über 500 Nutztiere in Norddeutschland Niedersachsen besonders stark betroffen: Zahl der Angriffe mehr als verdoppelt Osnabrück. Wölfe haben in Norddeutschland im vergangenen Jahr mehr als 500 Nutztiere getötet. Das berichtet die "Neue Osnabrücker Zeitung" (Dienstag). Die meisten Schafe, Ziegen und so weiter starben demnach in Niedersachsen, wo das Wolfsmonitoring des Landes 403 Risse ausweist. 2016 waren es lediglich 178. Das Agrarministerium in Mecklenburg-Vorpommern meldete auf Anfrage der Zeitung 66 tote Nutztiere, die definitiv oder mit hoher Wahrschein...
Essener Bischof fordert neue Angebote der katholischen Kirche – Kinder segnen, … Köln (ots) - Der Essener Bischof Franz-Josef Overbeck plädiert für mehr Vielfalt in der katholischen Kirche, um die Mitglieder dauerhaft zu binden. "Die Formen der Verbundenheit oder des Zugehörigkeitsgefühls zur Kirche sind unendlich viel pluraler geworden, als wir in der Kirchenleitung uns das je gedacht hätten. Darauf müssen wir uns einstellen", sagte der 53-Jährige dem "Kölner Stadt-Anzeiger" (Freitag-Ausgabe). Als Beispiel nannte Overbeck Segnungsgottesdienste für Neugeborene, deren Eltern keine Taufe wünschten. Nur diese begründe die Mitgliedschaft in der Kirche, stellte Overbeck klar. ...
Digitale Kundenportale für Immobilien- und Firmenkunden gehen an den Start Frankfurt am Main (ots) - Die Helaba bietet ihren Großkunden aus den Bereichen Immobilien- und Firmenkunden ab sofort moderne digitale Kundenportale an, die über intuitiv zu bedienende Dashboards einen 360°-Blick auf die bestehende Geschäftsbeziehung ermöglichen. "Mit diesem digitalen Service bieten wir einen echten Mehrwert für unsere Kunden. Denn wir haben uns konsequent an ihren Bedürfnissen nach einfachen, schnellen und transparenten Prozessen orientiert", erklärt Dr. Norbert Schraad, für das Firmenkundengeschäft zuständiges Vorstandsmitglied der Helaba Landesbank Hessen-Thüringen. Neben i...
Frühjahrstagung des Flughafenverbandes ADV – Vorstände und Geschäftsführer … Berlin (ots) - Im Rahmen der Frühjahrstagung beglückwünschen die deutschen Flughafenchefs die neue Bundesregierung und im Besonderen den neuen Verkehrsminister Andreas Scheuer. "Wir kennen Andreas Scheuer aus seiner früheren Tätigkeit im Verkehrsministerium und schätzen seine Fachkenntnis auf dem Gebiet der Logistik und des Luftverkehrs", zeigt sich der künftige Präsident des Flughafenverbandes ADV, Dr. Stefan Schulte, erfreut über diese kompetente Besetzung. Mit dem gestrigen Tage ist die Regierungsbildung auf Bundesebene abgeschlossen. Jetzt gilt es, die Vereinbarungen aus dem Koalitionsvert...
Erstausstrahlung – Mein Ausland: Avocado Superfood – Chiles Umweltkiller im … Bonn (ots) - Die Avocado gilt in Europa als "Superfood". Eine vegane Frucht mit einem hohen Fettanteil, vielen ungesättigten Fettsäuren, die helfen, unseren Cholesterinhaushalt zu regulieren und Herzleiden vorzubeugen. Sie ist reich an Mineralstoffen, Vitaminen, Folsäure und Eisen. Längst schwärmen Superstars wie Gwyneth Paltrow und Miley Cyrus im Netz von Rezepten wie dem Avocado-Toast - und in Amsterdam wurde gerade das weltweit erste Avocado-Restaurant eröffnet. Doch in Chile, wo ein großer Teil der Weltproduktion wächst, sorgt die Avocado für massiven Wassermangel, der mit Wasserraub und M...
Flughafenverband ADV: „Flughäfen müssen einmal mehr als Schauplatz für den … Berlin (ots) - Anlässlich des heutigen Streiks an mehreren deutschen Flughäfen erklärt Ralph Beisel, ADV-Hauptgeschäftsführer: "Ein sog. Warnstreik, der gleich zu wirtschaftlichen Millionenschäden bei Airlines und Flughäfen, langen Wartezeiten und massiven Flugausfällen führt, lässt jede Verhältnismäßigkeit vermissen." Allein bei der Lufthansa sind von den streikbedingten Flugstreichungen 90.000 Passagiere betroffen, weil rund 800 Flüge aus dem Flugplan genommen werden mussten. Auch bei anderen Airlines fallen heute zahlreiche Flüge aus. Scharf verurteilt Beisel die Streiktaktik der Gewerkscha...
zur Essener Tafel Bielefeld (ots) - Herz oder Kopf - wie entscheiden sich die SPD-Mitglieder? Stimmen sie für die Große Koalition? Es wäre nicht mehr als ein nüchternes, ein rationales Ja - ein Ja als kleineres Übel sozusagen. Oder votieren sie dagegen? Es wäre ein hoch emotionales Nein, das die tief verletzte Parteiseele streicheln mag, und doch die SPD den Kopf kosten könnte. Platzt die Große Koalition auf der Zielgeraden, ist nicht nur die Fraktionsvorsitzende und designierte Parteichefin Andrea Nahles bloßgestellt, sondern mit ihr die gesamte Führungsriege der SPD. Und auch Juso-Chef Kevin Kühnert, der tale...
Freudenberg Gruppe für Wandel des Automobilsektors gerüstet -- Die Zukunft der Mobilität http://ots.de/Qq9Th3 -- Weinheim (ots) -Der Innovationsstandort Deutschland muss sich den gravierenden Veränderungen im Automobil- und Mobilitätssektor stellen. "Wir gehen davon aus, dass in Zukunft verschiedene Antriebsarten nebeneinander existieren werden. Aus diesem Grund wollen wir für alle Antriebsarten ein kompetenter Lösungsanbieter von hochtechnischen Innovationen sein - egal, ob Verbrennungsmotor, Elektro, Hybrid oder Brennstoffzelle", sagte Dr. Tilman Krauch, CTO der Freudenberg Gruppe, beim Freudenberg Forum "Die Zukunft der Mobilität", das heute in W...
Bilanz der Sparkassen: Geschickt investieren Hagen (ots) - Ausdünnen des Filialnetzes, Abbau beim Personal, mehr Online-Angebote, gute Beratung und Hoffen auf weniger Aufwand bei der Regulierung: Der Weg der Sparkassen durch die Niedrigzinsphase, die die Margen der Geldhäuser schon für lange Zeit schmälert, ist längst festgelegt. Er kann gelingen, wenn die kommunalen Geldinstitute eines beachten: ihre Kunden nicht aus den Augen zu verlieren. 6,2 Millionen Privatkunden vertrauen in Westfalen-Lippe den Geldhäusern mit dem roten S. Das zeigt den Stellenwert und die Marktmacht: Sie gelten als krisenfest; manche existieren seit mehr als 150 J...
Briten brauchen Freunde Düsseldorf (ots) - Russland wird die britischen Sanktionen achselzuckend wegstecken können, solange sie unilateral bleiben. Eine multilaterale Aktion gegenüber dem Kreml dürfte ungleich wirkungsvoller sein. Ob es dazu kommen wird, ist aber fraglich. Denn Großbritannien kann nicht mehr auf so viele instinktive Freunde zählen wie früher. Die sogenannte besondere Beziehung, die das Königreich seit dem Zweiten Weltkrieg mit den USA pflegte, litt schon unter Präsident Barack Obama. Sein Nachfolger Donald Trump zögerte jetzt schmerzhaft lange, bevor er sich an die Seite der Briten stellte. Während d...
Stalter bietet Federn aus Sondermaterialien nach Maß Technische Federn aus Sonderwerkstoffen für spezielle Anwendungsfälle Für Käufer aus sämtlichen Bereichen ist es wichtig, die passende Qualität zum nötigen Einsatzgebiet erwarten zu können. In besonderem Maße gilt das für Industrie und Handel. Um dies auch ihren Kunden auf dem Gebiet der technischen Federn gewährleisten zu können, liefert die Stalter Technische Federn GmbH technische Federn aus vielen verschiedenen Materialien, die auf die vielfältigen Einsatzgebiete der Kunden angestimmt sind. Ventilfederstahldraht, Edelstahl, ...
Internationales Symposium „Gesundheit und Leistung bei Hitzestress“ 17. April – … Koblenz (ots) - Einsätze in heißen Klimazonen (wie z.B. in Mali, Somalia, Afghanistan) sind bekanntlich mit hohen Hitzebelastungen verbunden. Häufig unterschätzt wird, dass es auch in Deutschland - bei scheinbar unkritischen Umgebungstemperaturen - zu gesundheitlichen Gefährdungen durch Hitzestress kommen kann. Das Marschieren, Tragen von Lasten etc. führt einerseits zu einer enormen Steigerung der Wärmeproduktion, andererseits ist die Wärmeabgabe durch die starke Isolation militärischer Schutzbekleidung erheblich eingeschränkt. Daher kann es selbst bei gesunden jungen Erwachsenen zu einem sta...
Hier isst die Welt! Kulinarische Mitmachreisen am 14./15. April im FEZ-Berlin Kochen (am Samstag) und Backen (am Sonntag) mit Freunden (NL/2577429970) In sechs Stunden einmal um die Welt? Am 14. und 15. April ist das im FEZ-Berlin möglich. Bei Hier isst die Welt! reisen Familien mit Kindern ab vier Jahren von 12 bis 18 Uhr kulinarisch um den Globus. Am Samstag werden internationale Gerichte zubereitet und probiert, am Sonntag Backwaren aus aller Welt hergestellt und vernascht. Die Reisenden wandern von Station zu Station. Hauptattraktion sind die Profi-Mitmachküchen und Profi-Mitmachbackstuben. Da zaubern Profiköche und Bäckermeister aus Bayern, der...
ZDFinfo, Programmänderung Mainz (ots) - Woche 09/18 Donnerstag, 01.03. Bitte Beginnzeitkorrekturen beachten: 5.35 Australiens Küsten Sydney 6.20 Australiens Küsten Die Korallenküste ( weiterer Ablauf ab 7.00 Uhr wie vorgesehen )Bitte Beginnzeitkorrekturen beachten: 8.33 Regelmäßig aktuelle Nachrichten heute Xpress 8.35 Volle Kraft voraus - Die Hamburger Hafenschlepper Riesenpott voraus Deutschland 2016 ( weiterer Ablauf ab 9.15 Uhr wie vorgesehen )Bitte Beginnzeitkorrektur beachten: 11.35 Faszination Kreuzfahrt - Auf Meer und Fluss ( weiterer Ablauf ab 12.15 Uhr wie vorgesehen )Bitte Beginnzeitkorrektur beachten: 13.50...
Kommentar zum Missbrauchsskandal Regensburg (ots) - Im Fokus des Abschlussberichts von Rechtsanwalt Ulrich Weber stand die institutionalisierte Gewalt, die von Priestern und Erziehern ausgeübt wurde. Ein "System der Angst" habe in der Vorschule und am Musikgymnasium geherrscht, so Weber. Sexuelle Gewalt zwischen Schülern, wie sie Thomas M. erlebt hat, spielte in diesem Bericht tatsächlich nur eine untergeordnete Rolle. Ob auch diese Form von Missbrauch System hatte, wie Thomas M. sagt, muss nun die sozialwissenschaftliche Studie klären, die derzeit erarbeitet wird. Daher ist es wichtig, dass möglichst viele Opfer den Mut habe...
TelePark gewinnt Digitalen Gesundheitspreis: Forschungsprojekt für Parkinsonpatienten ausgezeichnet (Mynewsdesk) Leipzig/Berlin, 22. März 2018 – Das Forschungsprojekt TelePark zur Unterstützung von Parkinsonpatienten hat beim Digitalen Gesundheitspreis den zweiten Platz belegt und erhält 15.000 Euro. U.a. sollen dabei Bewegungsdaten der Patienten erfasst und ausgewertet werden, um Komplikationen frühzeitig zu erkennen. TelePark konnte sich gegen 80 weitere Projektteams und Unternehmen durchsetzen. Der mit insgesamt 50.000 Euro dotierte Preis wurde von Novartis und Sandoz/Hexal ausgeschrieben. Zum ersten Mal wurde der Digitale Gesundheitspreis ausgeschrieben, der von...
Jo Groebel: Kritiker der Konzertabsagen verklären Helene Fischer als … Heilbronn (ots) - Der Medienwissenschaftler Jo Groebel sieht in den Bühnenauftritten Helene Fischers eine körperliche Extrembelastung. Zudem glaubt er, dass viele Fans sie als eine Art "Übermensch" verklären würden. Groebel sagte der "Heilbronner Stimme" zu den krankheitsbedingten Konzertabsagen der Sängerin: "Die professionelle Leichtigkeit einer Helene Fischer lässt gerade das Publikum und ihre Fans vergessen, dass sie Hochleistungsarbeit leistet. Ohne eine Ferndiagnose abgeben zu können, gilt als sicher, dass diese Arbeit sowohl eine starke psychologische als auch vor allem körperliche Extr...

Quelle:
https://www.pr-gateway.de/s/341688

PR-Gateway.de

www.pr-gateway.de - Garantierte Veröffentlichungen auf +250 Themenportale + Presseportale für Ihre Pressemitteilungen.

      rs-aktuell.net